Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Streitgespräche (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/)
-   -   Jammertal Ost (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/33335-jammertal-ost.html)

AndrewAustralien 27.09.2004 08:41

Jammertal Ost
 
Der Spiegel" ist hier in Anustalien schwer zu finden und sehr teuer, aber ausnahmsweise habe ich eine Ausgabe gekauft, und zwar die vom 20.09.

Auf der Titelseite heißt es "Jammertal Ost"" (deshalb der Name des Threads)und es gibt zwei längere Artikeln und ein Interview zum Thema Ost. Ich habe die Artikeln sehr interessant gefunden, da gibt es eine Menge zu lesen (Statistik und Meinungsumfragen auch) über die Situation im Osten, über die wirtschaftliche Lage, die Parteien, Arbeitslosigkeit, Aufbau Ost, usw. usw. Ich empfehle diese Aufgabe, wenn man Interesse hat!



Was mich interessieren würde:

Meint ihr, daß es immernoch eine Kluft zwischen Ost und West gibt?
Falls ja, warum - wegen wirtschaftlicher Unterschiede oder wegen der Mentalität? Wie lange wird es dauern, bis es im ganzen Land keinen solchen Unterschied mehr gibt?

Meint ihr, daß es tatsächlich immernoch Unterschiede zwischen Ossis und Wessis gibt, die Deutsche wenn sie mit anderen Deutschen im Ausland sprechen würden merken würden? Ich meine, wie man Unterschiede zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern merkt. Als ob es zwei Kulturen geben würde in Deutschland.

Warum ist diese ganze Sache immernoch ein großes Thema in Deutschland? Die Wiedervereinigung ist 1990 passiert. Vor 1945 waren beide Teile des Landes zusammen. Im Osten und Westen wohnen Deutsche.

Mir ist bekannt, daß der Aufbau Ost eine Menge gekostet hat (genaue Zahlen gibts auch im Spiegelartikel). Mir ist auch bekannt, daß manche Wessis dieses Geld nicht gern ausgeben. Mir ist auch bekannt, daß es immernoch wirtschftliche Unterschiede zwischen Ost und West gibt.

Was mir aber nicht bekannt ist, ist eben warum das Thema/die Unterschiede imernoch so wichtig sein müssen.

Mich würde in einer Antwort auch interessieren, wer Ossi ist und wer Wessi ist, ich weiß nur wo einige wohnen, nicht alle! :)

Ryker 27.09.2004 08:45

Das kann ja ein heiterer Thread werden...

mimosch 27.09.2004 09:04

Hier ist schon mal ein Wessi (damit man es auch gleich darauf schieben kann):

1945 - 1990

...sind einige menschen im osten wie im westen mit verschiedenen lebensweisen aufgewachsen

1990 - 2004

...muessen die leute mit gleicher lebensweise erst mal heranwachsen...
gleichheit herrscht schon mal nicht, weil die wirtschaftliche lage nicht gleich ist...daher schon mal die bloeden wessis wissen eh nicht wie es uns ossis geht..weil den wessis geht's ja eh viel besser...die wessis wissen nicht, was die ossis wollen...schliesslich muessen die ganzen jahre erst mal aufgeholt werden, und die wessis haben schon soviel fuer den wiederaufbau geblecht...soll man sich dafuer erst mal bedanken, bitte und nicht wieder nach dem alten system schreien...schliesslich war der osten sowieso bankrott (viele verstehen das nicht...alte lebensweise/alte denkweise...)

Fazit: es bedarf ein paar weitere generationen um auf den gleichen stand zu kommen...denkweise/und wirtschaftlich...

Ryker 27.09.2004 09:07

Da gehts schon los...

mimosch 27.09.2004 11:35

...bezieh' doch lieber selbst mal stellung als hier nur solche sticheleien abzugeben...

Sam und Max 27.09.2004 12:54

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien
Meint ihr, daß es immernoch eine Kluft zwischen Ost und West gibt?
Falls ja, warum - wegen wirtschaftlicher Unterschiede oder wegen der Mentalität? Wie lange wird es dauern, bis es im ganzen Land keinen solchen Unterschied mehr gibt?

Sowohl als auch.

Von der Mentalität gesehen - warum soll es keine Unterschiede mehr geben? Oder sind schon die Borg unter uns :fg: Gibt es keine Unterschiede zwischen Nord und Süd? Zum Glück gibt es sie.

Wirtschaftlich hat jede Region Möglichkeiten hier aktiv zu werden. Nun ja, sofern Geld da ist. Und schon haben wir das Problem.

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien
Meint ihr, daß es tatsächlich immernoch Unterschiede zwischen Ossis und Wessis gibt, die Deutsche wenn sie mit anderen Deutschen im Ausland sprechen würden merken würden? Ich meine, wie man Unterschiede zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern merkt. Als ob es zwei Kulturen geben würde in Deutschland.

Nein. So unterschiedlich sind wir nicht. Im Westen grenzt man Fremde mehr aus, im Osten ist man offener/nicht so misstrauisch.

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien
Warum ist diese ganze Sache immernoch ein großes Thema in Deutschland? Die Wiedervereinigung ist 1990 passiert. Vor 1945 waren beide Teile des Landes zusammen. Im Osten und Westen wohnen Deutsche.

Es gibt vor allem eine politische Trennung - wenn man oft genug sagt "Wir als demokratische Fraktion in diesem Lande ziehen *keinen* Ost/West-Grenzen und sehen alle Menschen als gleichwertig an!", dann muss wohl ein Unterschied vorhanden sein.

Das wird so lange wiederholt, bis alle in Panik verfallen.

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien
Mir ist bekannt, daß der Aufbau Ost eine Menge gekostet hat (genaue Zahlen gibts auch im Spiegelartikel). Mir ist auch bekannt, daß manche Wessis dieses Geld nicht gern ausgeben. Mir ist auch bekannt, daß es immernoch wirtschftliche Unterschiede zwischen Ost und West gibt.

1.) Das Geld wurde wohl falsch investiert, was eher an den Verteilern lag.
2.) Wegen Punkt 1?
3.) Ist mir auch bekannt.

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien
Was mir aber nicht bekannt ist, ist eben warum das Thema/die Unterschiede imernoch so wichtig sein müssen.

Weil Sie wichtig sind? Ich habe gehört, dass z.B. Beamte im Osten nur 80% verdienen. Ich meine - warum? Bei einem kapitalistischen Unternehmen würde ich das noch verstehen, aber warum bei Beamten? Lieber schickt man Ex-Telecom-Jünger in den Osten und gibt denen noch ein paar Zuschüsse (Busch-Zuschlag).

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien
Mich würde in einer Antwort auch interessieren, wer Ossi ist und wer Wessi ist, ich weiß nur wo einige wohnen, nicht alle! :)

Ich bin Süddeutscher. Ein Südi also.

Udo 27.09.2004 13:54

Ich empfahl Expat in einem anderen Thread, diesen Spiegel zu lesen.
Es ist ein wirklich ansprechender und weitgehenst neutral verfasster Artikel.
Ich denke dies 3 € sind gut investiert, wenn man vor hat an dieser Diskussion ernsthaft teilzunehmen.

... militanter Ossi

Sam und Max 27.09.2004 14:57

Habe ich nicht getan ... "Sie sind raus!"

Ryker 28.09.2004 05:21

Zitat:

Zitat von Udo
Ich empfahl Expat in einem anderen Thread, diesen Spiegel zu lesen.
Es ist ein wirklich ansprechender und weitgehenst neutral verfasster Artikel.
Ich denke dies 3 € sind gut investiert, wenn man ....

... ueberhaupt einen Spiegel zu fassen bekommt.
Sag mal, Udo, ist der Artikel auch bei Spiegel online verfuegbar, ich seh da zwar was, bin mir aber nicht sicher, ob es der ist, den Du meinst (der Artikel ist sehr knapp)



Zitat:

Zitat von mimosch
...bezieh' doch lieber selbst mal stellung als hier nur solche sticheleien abzugeben...

Ich stichele hier...
1. ...solange die Moderatoren mich lassen.
2. ...aus Erfahrung , da ich weiss, wohin diese Diskussion fuehren wird - und ich weiss jetzt schon, dass ich das nicht lustig finden werde
3. ... aus Ohnmacht - da ich meinen Brockhaus Multimedial und mein Encarta in Deutschland gelassen habe und mir im Verlauf der Diskussion zuverlaessige Quellen fehlen werden - googeln ist fuer dieses Thema oft ein zu stumpfes Schwert.

Alias 28.09.2004 08:38

Expat du armer, armer Wessi :D....die Deviese des Ostens war es schon immer überholen ohne einzuholen...haben sie dich nun überrollt? Du hast sie ganz selbstlos in deine Arme geschlossen, ihnen Freiraum gegönnt, sie für voll genommen (da warst du aber einer von wenigen, ich mußte oft was anderes hören)...Was ich an beiden Seiten vermisse ist ....Ossi ---Antrieb...Wessi---Beständigkeit....ansonsten geht mir diese Ossi/Wessi-Geschichte ganz schön auf die Eier und ich glaube das die dümmsten von uns diese Sache halt hochspielen, damit es überhaupt etwas zu quatschen gibt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.