Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Streitgespräche (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/)
-   -   Krawatte (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/46419-krawatte.html)

Banzay 12.07.2006 22:18

Krawatte
 
Ich habe für mich beschlossen nie wieder nie Krawatte zu tragen! Was soll dieser störende, unnützer Stoff fetzen der meinen Hals einengt bringen? Respekt? Nein, ich denke das ich durch Leistung genug Respekt bekomme als das ich durch Stofffetzen am Hals es brauche!

Wie denkt ihr darüber?

Eliyah 12.07.2006 22:21

Zitat:

Zitat von Banzay
Ich habe für mich beschlossen nie wieder nie Krawatte zu tragen! Was soll dieser störende, unnützer Stoff fetzen der meinen Hals einengt bringen? Respekt? Nein, ich denke das ich durch Leistung genug Respekt bekomme als das ich durch Stofffetzen am Hals es brauche!

Wie denkt ihr darüber?

Ehm...diese "Krawatte" ist doch jetzt eigentlich nur noch ein Bestandteil der Mode :fg:

Mr_Gatsby 12.07.2006 22:25

Ich finde eine Krawatte nicht wirklich tragisch... vielleicht machst du ja den falschen Knoten (Modell Galgenstrick ;) ) oder dein Hemdkragen ist zu eng.

Mmh aber wenn du nur als einen gesellschaftlichen Zwang betrachtest? Natürlich ist das Tragen einer Krawatte eine Frage in welchem Umfeld du dich bewegst. Außerdem verdienst du dir keinen Respekt dass du eine Krawatte trägst, sondern du erweist deinem Gegenüber eine gewisse Höflichkeit und Respekt in dem du dich an Kleidungsvorschriften hälst.

Natürlich kann man argumentieren, dass auch dies wieder nur ein Zwang von Außen ist und nichts mit der Person zu tun hat. Klar kannst du diese Person auch respektieren wenn du keine Krawatte trägst. Aber Krawatte und Anzug gehören genauso zum guten Ton, wie mit Messer und Gabel halbwegs gut Tischmanieren an den Tag zu legen.

Es geht auch ohne, aber die Leistung muss wesentlich höher sein damit du respektiert wirst. Das ist dann der Preis der Nonkonformität ;)

Banzay 12.07.2006 22:35

Zitat:

Zitat von Mr_Gatsby
Ich finde eine Krawatte nicht wirklich tragisch... vielleicht machst du ja den falschen Knoten (Modell Galgenstrick ;) ) oder dein Hemdkragen ist zu eng.

Mmh aber wenn du nur als einen gesellschaftlichen Zwang betrachtest? Natürlich ist das Tragen einer Krawatte eine Frage in welchem Umfeld du dich bewegst. Außerdem verdienst du dir keinen Respekt dass du eine Krawatte trägst, sondern du erweist deinem Gegenüber eine gewisse Höflichkeit und Respekt in dem du dich an Kleidungsvorschriften hälst.

Natürlich kann man argumentieren, dass auch dies wieder nur ein Zwang von Außen ist und nichts mit der Person zu tun hat. Klar kannst du diese Person auch respektieren wenn du keine Krawatte trägst. Aber Krawatte und Anzug gehören genauso zum guten Ton, wie mit Messer und Gabel halbwegs gut Tischmanieren an den Tag zu legen.

Es geht auch ohne, aber die Leistung muss wesentlich höher sein damit du respektiert wirst. Das ist dann der Preis der Nonkonformität ;)


Lieber bringe ich 100% mehr Leistung als dieses Ding zu tragen!

Eliyah 12.07.2006 22:36

Zitat:

Zitat von Banzay
Lieber bringe ich 100% mehr Leistung als dieses Ding zu tragen!

Naja.....aber es kann ja auch sehr nett aussehen;)

Luthor 12.07.2006 22:44

Zitat:

Zitat von Banzay
Lieber bringe ich 100% mehr Leistung als dieses Ding zu tragen!


Findest du es haesslich oder unbequem?

schökümarshmallöw 12.07.2006 22:51

Zitat:

Zitat von Banzay
Wie denkt ihr darüber?


kann an einem typen schon ganz heiß aussehen, so ein ding. je nach anlass kombiniert mit einem anzug oder einfach über/mit einem schlichten hemd geknotet. ist mir heute auf dem fest wiedermal aufgefallen. :nicken: :eek:


aber dass es tagtäglich störend ist, kann ich mir schon vorstellen. aber was sein muss, muss nunmal sein.

kermit2 12.07.2006 22:57

Man kann z.B. auch einen Anzug ohne Krawatte tragen. Das wirkt locker-leger und zwängt nicht ein.

Banzay 12.07.2006 23:05

Was ist wenn es verlangt wird?

Ryker 12.07.2006 23:06

Zitat:

Zitat von Banzay
Was ist wenn es verlangt wird?

Dann bindet man sich eine um.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.