Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Allgemeine Themen (https://www.lovetalk.de/archiv-allgemeine-themen/)
-   -   Die Lovetalk-Mitglieder als Buch? (https://www.lovetalk.de/archiv-allgemeine-themen/47005-die-lovetalk-mitglieder-als-buch.html)

poor but loud 12.08.2006 16:09

Die Lovetalk-Mitglieder als Buch?
 
Hallo allerseits,

ich habe ja schon öfters von früher erzählt und andernorts mehrfach den Tip bekommen, doch endlich ein Buch darüber zu schreiben. Das meiste davon habe ich inzwischen in meinem "Poorbutloudingen"-Thread zusammengefasst, und auch Wusch hat einen Thread über seinen Lebensweg angelegt. Hier die Links:

http://www.lovetalk.de/showthread.php?t=46741
http://www.lovetalk.de/showthread.php?t=46430

Nun stelle ich die Frage in den Raum: Wie könnte ein solches Buch aussehen? Dass Leute, mit denen mich etwas verbindet oder verband, meine Beiträge interessiert verfolgen, kann man sich ja noch vorstellen. Aber was sollte an einem solchen Buch Außenstehende interessieren? Wo liegt die Aussage eines Buches, das von allgemeinem Interesse sein könnte?

Wie wäre es, wenn mehrere LT-Mitglieder gemeinsam ein solches Buch herausgeben? Hier stellt sich erneut die Frage: Worauf zielt das Buch ab, wo ist der rote Faden, die gemeinsame Quintessenz der von so unterschiedlichen Autoren verfassten Kapitel?

Außerdem wollen die wenigsten von uns auf dem Präsentierteller einen Seelenstriptease hinlegen. Also ein Buch, in dem statt einer Autorenangabe nur der Herausgeber genannt wird? Eine schlechte Idee wäre die Verwendung unserer bürgerlichen Namen: Man kann weniger frei reden, lässt einiges weg und wird dann anhand der übereinstimmenden Fotos doch wieder erkannt.

Macht Euch doch mal ein paar Gedanken! Wer von Euch wäre überhaupt interessiert, sich an einem solchen Projekt zu beteiligen? Oder können wir in Kürze zumindest mit weiteren Threads der Marke Montagsmensch bzw. Poorbutloudingen rechnen? :yeah: :fg:

Pinkus Miller 12.08.2006 16:47

Ich schreibe über meine Liebesgeschichte mit Mr Shears, sie ist hier teilweise verewigt. 8-)

Hübsche Idee, poor! :bussi:

OneSilverDollar 12.08.2006 17:47

Ich brauch ja schon ein Buch für mich alleine. #gruebel#

Wusch 12.08.2006 18:45

ich finde die idee auch nicht schlecht, denke durchaus, dass der rote faden da in den lebensläuften (ja, es wird mit "t" geschrieben :fg: ) zu finden sein können so quasi als implizite gesellschaftsstudie der generation der 60er - wobei es wohl noch sehr lange dauert, bis ich mit meinem thread durch bin....
werd mal weiter drüber nachdenken :yeah:

Mischka 12.08.2006 21:16

Gute Idee, Poor :yeah:

Meine Stories wären eigentlich schon ein paar Bücher wert ;);) :fg:.

Aber im Ernst, wenn du - oder ihr anderen - Hilfe bräuchtet, braucht ihr nur mich oder wusch zu fragen.

Im übrigen, eine Buch/Drehbuchstory - wo ich selbst einmal vorkomme - existiert bei mir bereits und liegt auch bei zwei Verlage vor. Dies war damals leider zunächst in die Schublade gelegt worden, weil zwei ähnliche Themen bereits am realisieren war.

Wusch 12.08.2006 23:33

Zitat:

Zitat von Mischka
Aber im Ernst, wenn du - oder ihr anderen - Hilfe bräuchtet, braucht ihr nur mich oder WUSCH zu fragen.

groß von mir

öhm...ich hab null connections zu verlagen....(sonst hätt ich wohl schon längst was geschrieben :fg:)
und die geschichte hier macht als drehbuch wenig sinn...

Mischka 12.08.2006 23:46

Zitat:

Zitat von wusch
und die geschichte hier macht als drehbuch wenig sinn...

Das meinte ich auch ned, wuschl :lachen:....in diesem Fall sprach ich von mir:). LT in bildgebender Form ist ohnehin ned realisierbar, auch ned als "Soap-Opera" a la "GZSZ" oder "Lindenstrasse", weil die Leuts hier alle anonym sind. Es sei denn.......:ähh:

Wusch 13.08.2006 02:02

....mein dokumentarfilm-projekt schwebt immer noch in meinem hinterkopf rum...

blaueblume 13.08.2006 02:18

Zitat:

Zitat von wusch
....mein dokumentarfilm-projekt schwebt immer noch in meinem hinterkopf rum...


verfluchte axt,
dann mach es auch mal...
hast ja schon alles gekauft,
dann fang damit auch mal an :schimpf:

Wusch 13.08.2006 02:22

ok...wenn du das treatment schreibst :fg:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.