Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Streitgespräche (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/)
-   -   Pornoverbot in Beziehungen? (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/60459-pornoverbot-beziehungen.html)

Dr. Grey 16.03.2008 12:28

Pornoverbot in Beziehungen?
 
Da sich die Pornothemen immer mehr häufen, werfe ich das jetzt mal
so in den Raum. Offensichtlich besteht Diskussionsbedarf. :fg:

Meine Meinung dazu ist, daß, solange meine Beziehung in Ordnung ist, es mich
überhaupt nicht interessiert, was mein Partner sich im Internet ansieht.

Ich persönliche finde Pornos eher zum Lachen als antörnend. Für mich ist
nichts Erotisches dran, wenn es ein paar hässliche Menschen wie die
Karnickel treiben. Aber solange ich damit nicht "belästigt" werde, ist es mir
egal.

Wenn es bei Manchen zwanghaft wird und sich das Sexleben nur noch vor
dem PC abspielt, ist das natürlich eine andere Sache.

Aber mit Verboten wird wohl eher das Gegenteil erreicht.
Nämlich Heimlichtuerei auf der einen und Mißtrauen auf der anderen Seite.

Was meint die geschätzte LT-Gemeinde?

sindy_g 16.03.2008 12:31

nee, ein verbot geht gar nicht.

ausserdem kann man sich die filmchen auch zusammen angucken um in stimmung zu kommen.

Dr. Grey 16.03.2008 12:36

Ich komme da eher in Lachstimmung. Meistens turnen ja wirklich nur ein paar
grottenhässliche Typen herum.

Lunar Eclipse 16.03.2008 12:41

Das ist wohl eine Sache des persönlichen Empfindens. Wenn eine Frau nicht mit dem Konsum ihres Partnes einverstanden ist, kann sie schon versuchen herauszufinden, ob *ihre* Probleme damit lösbar sind und die Lösung in ihr liegt. Findet sie keine, ist der Versuch des Verbots (sagen wir besser Bitte um Unterlassung) nachvollziehbar. Ich denke, das kann man niemandem verübeln, auch wenn's nicht sehr sinnvoll ist.

still_in_love 16.03.2008 12:42

Mahlzeit :wink:

Wir sprechen von "0815" Pornos nehme ich an?Oder sind auch Sachen mit Tieren etc. gemeint?Davon war ja in einem Thread auch schon die Rede :confused:

Ich finde es ziemlich bedenklich,dass so viele Mädels hier dem Zeitvertreib ihrer Freunde gegenüber so negativ und ablehnend gegenüber stehen,gleichzeitig aber behaupten,dass sie ihm im Bett das absolute Wahsinnsprogramm bieten.Macht irgendwie keinen Sinn #gruebel#

Sollen sie doch schauen...hätte kein Problem damit.

sindy_g 16.03.2008 12:44

stimmt, in pornos sind die männer immer total hässlich.
naja, die sind ja auch mehr für männer gedacht, die gucken eher auf die tussis.

Dr. Grey 16.03.2008 12:48

Zitat:

Zitat von Lunar Eclipse (Beitrag 2265527)
Das ist wohl eine Sache des persönlichen Empfindens. Wenn eine Frau nicht mit dem Konsum ihres Partnes einverstanden ist, kann sie schon versuchen herauszufinden, ob *ihre* Probleme damit lösbar sind und die Lösung in ihr liegt. Findet sie keine, ist der Versuch des Verbots (sagen wir besser Bitte um Unterlassung) nachvollziehbar. Ich denke, das kann man niemandem verübeln, auch wenn's nicht sehr sinnvoll ist.

Also wenn mein Partner jeden Tag vor dem PC sitzen und sich einen
dingsbums würde, hätte ich sicher auch ein Problem. Die Frage ist nur,
was erreiche ich mit einer Diskussion darüber? Er wird wahrscheinlich sagen,
er macht es nicht mehr und tut es dann heimlich.

Und hier liest man ja ständig, daß in den PC's herumgeschnüffelt wird,
Verbote ausgesprochen, hysterische Szenen geliefert werden usw.
Da muß wohl ein ausgesprochen unterentwickeltes Selbstbewußtsein
mitspielen.

!woodstock! 16.03.2008 12:52

Solange mein Freund nicht nur Pornos guckt, um sich zu befriedigen, ist es für mich okay (mein Exfreund hat das gegen Ende unser Beziehung gemacht und um mich hat er sich gar nicht mehr "gekümmert"- das hat einfach nur weh getan, fühlte mich unattraktiv; mittlerweile kenne ich seine wahren Beweggründe).

Dr. Grey 16.03.2008 12:53

Zitat:

Zitat von still_in_love (Beitrag 2265529)
Mahlzeit :wink:

Wir sprechen von "0815" Pornos nehme ich an?Oder sind auch Sachen mit Tieren etc. gemeint?Davon war ja in einem Thread auch schon die Rede :confused:

Ich finde es ziemlich bedenklich,dass so viele Mädels hier dem Zeitvertreib ihrer Freunde gegenüber so negativ und ablehnend gegenüber stehen,gleichzeitig aber behaupten,dass sie ihm im Bett das absolute Wahsinnsprogramm bieten.Macht irgendwie keinen Sinn #gruebel#

Sollen sie doch schauen...hätte kein Problem damit.

:wink:

Nein, keine grausigen Dinge, ich meine den normalen "Schweinekram". :lachen:

Das mit dem Bett macht mich auch stutzig. Wenn ich weiß, daß ich im
Bett DIE Granate bin, kann ich doch nicht auf solche Filmchen eifersüchtig
sein.

!woodstock! 16.03.2008 12:57

Man muss im Bett keine absolute Granate sein, um Spaß zu haben. In Pornos machen die ja wirklich alles, das volle Programm. Viele Frauen denken sich dann, mein Freund findet mich garantiert scheiße im Bett, weil ich das und das nie machen würde. Spaß macht es nur, wenn es beide wollen.

Gerade junge Frauen (nicht alle natürlich) haben noch nicht soviel Erfahrung und vergleichen sich mit den Frauen in Pornos.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.