Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Kummer und Sorgen (https://www.lovetalk.de/kummer-und-sorgen/)
-   -   Meine Stiefschwester ... (vorsicht, lang) (https://www.lovetalk.de/kummer-und-sorgen/61115-meine-stiefschwester-vorsicht-lang.html)

RAMBO1991 04.04.2008 22:15

Meine Stiefschwester ... (vorsicht, lang)
 
Nen schönen Abend euch allen.

Also ich (16) habe seit ich 9 bin eine hübsche, sexy Stiefschwester (22). Sie mochte mich von Anfang an, auch wenn ich ihr bestimmt 100 Gründe gab mich zu hassen. Ich habe ihr z.B. als ich 12 war und mit ihr im Schwimmbad war so nen BH-Zieher verpasst das ihr Rücken ne halbe Stunde rot blieb... Sie blieb aber ziemlich ruhig und sagte, dass ich aufhören soll. Na gut, tat ich aber auch. Mit 13 habe ich dann kapiert wie man(n) sich selbst befriedigt. Und weil ich so gut drauf war, hab ich meiner damals 19 Jährigen Stiefschwester in den Slip onaniert... Ich habe ihre Slips dann immer ausgewaschen und sie dann in den Wäschekorb geschmissen. Ich habe in der Woche vielleicht 4 ihrer Slips in den Wäschekorb geworfen, sie wurde dann halt etwas misstrauisch und fragte mich, ob ich weiß wo ihre Unterwäsche ist. Ich antwortete damals ganz empört: "Nö, woher soll ich denn wissen wo deine Unterwäsche hingekommen ist?!" Aber irgendwann hat sie mich dann erwischt, ich hab gerade meine Boxershort hochgezogen als sie ins Zimmer kam. Ich hab mich darauf eingestellt jetzt richtig Ärger zu bekommen, aber sie lachte nur und meinte, ich brauch mich nicht zu schämen, da das in dem Alter normal ist. Es macht ja nichts wenn du etwas neugierig bist und rum experimentierst. Dann fragte sie noch ob es denn Spaß gemacht hätte. Mir war das total peinlich, ich hab nur auf den Boden geschaut und bin dann mit einer (sehr schlechten) Ausrede gegangen.
Na ja und vor etwa einer Stunde hab ich sie richtig aufgeregt. Mir war etwas langweilig und ich hab mich gefragt was ich denn so machen könnte... Das Erste was mir einfiel war ein bisschen die Stiefschwester zu ärgern. Gesagt getan, ich bin in ihr Zimmer, sie schrieb gerade einen langen Aufsatz, etwa um die 6 Seiten - sie studiert zur Zeit. Sie fragte mich was ich denn hier wolle, ich sagte nur: "Hmm, nur schauen wie es dir geht..." Sie sagte nur: "Aha..., aber bitte sei leise." Als sie dann mit dem Aufsatz fertig war, war sie richtig froh, es endlich geschafft zu haben. Ich hab mir dann schnell ne Colaflasche aus der Küche geholt und bin zurück in ihr Zimmer. Ja und dann ist mir halt so "rein zufällig" die Flasche aus der Hand gefallen und die ganze Cola auf den Aufsatz. Sie ist damals als ich sie genervt habe eigentlich immer ganz cool geblieben, das Gleiche hab ich diesmal auch erwartet. Aber nein, es war nicht so. Sie wurde sowas von sauer, fing an zu labern was für ein Idiot ich sei und wieso ich das gemacht habe. Ich habe nichts gesagt, ich hab sie nur angeschaut, aber irgendwann konnte ich mir nicht mehr das Lachen verkneifen und musste nen Grinser raushauen. Das war ein schlimmer Fehler, sie sagte nur: "So so, du findest das lustig ha? Mal sehen, wie du das hier findest!" Und genau dann schlug sie mir mit dem Knie voll in die Eier. Ich konnte nicht mehr stehen und fiel auf den Boden, hab so stark gehustet das ich mich fast übergeben hätte und fing an zu weinen wie ein kleines Kind. Total peinlich vor der älteren Schwester zu heulen. Sie stand nur vor mir und sah mich an. Irgendwann hat sie dann ihr Gewissen gepackt und sie gab mir ihre Hand und half mir wieder aufzustehen. Sie fragte ob noch alles "dran sei". Ich sagte "ja, denke schon". Dann meinte sie, wenn das so ist, könnte ich ja jetzt den Aufsatz neu für sie schreiben. Weil ich keinen Ärger wollte sagte ich sofort "ja, werd ich". Aber das Problem ist, dass Dank der Cola nicht mehr alles zu erkennen ist und sie mir nicht helfen wird sagt sie. Ich soll das ganz alleine machen. Wenn ich den bis morgen früh nicht habe, sagt sie es meiner Mum und das gibt wieder Ärger. Ich kann den Aufsatz an den angeschütteten Stellen nicht mehr entziffern. Aber sie will mir nicht dabei helfen! So bring ich den Aufsatz nie fertig. Sie hat mich noch nie verpetzt aber diesmal wird sie es tun, sie hat mich jetzt voll an den Eiern! Wie soll ich ihr erklären, dass ich den Aufsatz ohne ihrer Hilfe nicht neu schreiben kann? Sie redet jetzt nicht mehr mit mir. Ich weiß nicht ob sie mich jetzt noch mag. Aber ich weiß das ich jetzt etwas zu weit gegangen bin. Hab mich auch schon entschuldigt, nicht nur einmal.

Danke für's Lesen.

Panic! 04.04.2008 22:40

tja, da musst du jetzt durch^^
meine brüder ärgern mich auch oft, und irgendwann flipp ich einfach aus. war dir doch hoffentlich klar dass das mal kommt, oder?

RAMBO1991 04.04.2008 22:45

Also soll ich den Aufsatz einfach links liegen lassen und den Ansch*** kassieren? Das will ich aber nicht, ich sehs ja ein das das nicht sehr toll von mir war, und es wäre ja unfair wenn sie jetzt alles nochmal schreiben müsste. Wie überredet man ne Frau dazu einem zuzuhören, wenn sie es überhaupt nicht will?

RAMBO1991 05.04.2008 13:28

Also, um alles auf den neusten Stand zu bringen. Derzeit sieht es so aus...
Meine Eltern sind in Spanien, sie machen dort Urlaub. Für 3 Wochen. Während dieser Zeit muss halt meine Schwester für mich sozusagen babysitten... Auf jeden Fall haben heute meine Eltern angerufen ob alles in Ordnung sei usw. Sie wollten heute eigentlich nach Hause kommen, aber sie würden doch noch gerne bis Mittwoch dort bleiben. Da das für mich kein Problem ist hab ich auch eingewilligt. Meine Schwester auch... Da ich es aber nicht geschafft habe, den Aufsatz fertig zu schreiben, hat sie es am Telefon meinen Eltern erzählt. Tja und jetzt hab ich 1 Woche Hausarrest. =(
Dann hab ich sie gefragt ob sie jetzt zufrieden sei. Wie erwartet sagte sie NEIN! Den Aufsatz schreibst du mir trotzdem neu... Hast ja eh Hausarrest. :schimpf:
Auf jeden Fall hab ich ihr dann ganz klar gesagt, dass ich es ohne ihrer Hilfe nicht schaffen werde. Sie sagte das das mein Problem ist. Sie wird nichts tun und wenn ich es nicht schaffe kann ich mit meinen Eltern darüber diskutieren.
Wie kann man nur so stur sein? Wie kann ich sie denn jetzt noch überzeugen? Heute Abend wird sie mir sicher nicht helfen können, sie "darf" ja weg gehen und macht sich mit ihren Freunden und Freundinen einen schönen Abend in der Disco. Am Montag muss der Aufsatz fertig sein weil sie ihn dann abgeben muss. Aber so wie ich sie kenne wird sie ihn im Notfall nicht nochmal schreiben sondern das von mir verunstaltete "Meisterwerk" vorlegen und es dann auch noch auf den bösen Stiefbruder schieben. :schimpf:

RAMBO1991 05.04.2008 18:33

Ich habs jetzt endlich geschafft. Ich hab mein Schwesterherz jetzt endlich dazu überreden können mir zu helfen. Puh, jetzt bin ich aus dem Schneider.
:fg:

ironic75 05.04.2008 18:52

Zitat:

Zitat von RAMBO1991 (Beitrag 2283103)
Ich habs jetzt endlich geschafft. Ich hab mein Schwesterherz jetzt endlich dazu überreden können mir zu helfen. Puh, jetzt bin ich aus dem Schneider.
:fg:

Gib Dir halt Mühe und versuche es wenigstens so gut es geht, dass Du es hinbekommst. Du hast eine supertolle Stiefschwester und DAS bist Du ihr schuldig. Und schlate halt in Zukunft hin und wieder mal Dein Hirn ein. Die Aktion mit der Cola auf dem Aufsatz war überhaupt nicht lustig.

RAMBO1991 05.04.2008 18:58

Ja ich weiß, aber ich wollte mir nur nen Spaß erlauben. Aber, ich bin ja auch nicht ungeschoren entkommen.

071gast 05.04.2008 19:29

Also wirklich, sowas geht ja mal gar nicht! Den Tritt hattest du schon zu recht verdient!
Meine Güte, werd erwachsen!
Dass sie dir hilft hast du meiner Meinung nach nicht verdient...

Was würdest du davon halten, wenn dir jemand zB die Abiturprüfung versaut und auch noch drüber lacht? Lass dir deine Aktionen mal durch den Kopf gehen.

RAMBO1991 05.04.2008 20:13

Ja ok, dass ich den Tritt verdient habe hat sie mir auch schon gesagt. Glaub sie hat ja auch recht.
Aber das mit der Hilfe... Also darauf bin ich in dem Fall angewiesen, da ich nicht genau weiß was sie geschrieben hat. Man kanns ja wegen der Cola nicht mehr erkennen. So ist das.

Ich werd so was nicht mehr wieder tun, hab ich ihr auch gesagt. Sie hats mir jetzt endgültig verziehen und redet auch wieder normal mit mir...

Panic! 05.04.2008 22:19

naja, sei froh dass sie dir geholfen hat, hätte ich nicht gemacht^^


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.