Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Streitgespräche (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/)
-   -   Ist der Kapitalismus am Ende? (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/68994-ist-der-kapitalismus-am-ende.html)

molinarius 10.10.2008 11:11

Ist der Kapitalismus am Ende?
 
Daß ich das noch erleben darf, zuerst der Zusammenbruch des Sozialismus und nun den Abgang des Kapitalismus, nur eins ist mir noch nicht ganz klar; was kommt danach? Auf was bewegen wir uns zu nachdem jetzt begonnen wird die Banken zu verstaatlichen? Nach dem was man mir in der DDR beigebracht hat muß nach einer Klassengesellschaft ein klassenlose Gesellschaft kommen, sind wir jetzt womöglich auf dem Weg zum Kommunismus?

Xtrem 10.10.2008 12:36

Nein, da es einen Kommunismus niemals geben wird.
Zumindest nicht in der Form wie er einst ersonnen wurde.

Dr. Grey 10.10.2008 12:47

Zitat:

Zitat von molinarius (Beitrag 2488329)
Daß ich das noch erleben darf, zuerst der Zusammenbruch des Sozialismus und nun den Abgang des Kapitalismus, ...

Aha. Findest du das toll, daß hunderttausende Sparer um ihr mühsam erspartes
Geld bangen? Freust du dich darüber?

Grant 10.10.2008 12:50

Zitat:

Zitat von Dr. Grey (Beitrag 2488501)
Aha. Findest du das toll, daß hunderttausende Sparer um ihr mühsam erspartes
Geld bangen? Freust du dich darüber?

Wenn man selbst nix hat...

Dr. Grey 10.10.2008 12:56

Zitat:

Zitat von Grant (Beitrag 2488510)
Wenn man selbst nix hat...

Wahrscheinlich. Der Neid der Besitzlosen.

Pierrot* 10.10.2008 13:00

Wieso Neid? Vielmehr Gleichgültigkeit.

Sailcat 10.10.2008 13:04

man kann das auch als verwunderung interpretieren. :)

molinarius 10.10.2008 13:06

Zitat:

Zitat von Dr. Grey (Beitrag 2488501)
Aha. Findest du das toll, daß hunderttausende Sparer um ihr mühsam erspartes
Geld bangen? Freust du dich darüber?

Keine Ahnung warum die bangen, die Einlagen bei deutschen Instituten sind sicher, das hat sogar Frau Merkel gesagt. Wer sein Geld an der Börse hat der kann sich eigentlich über günstige Kurse zum Nachkaufen freuen. Ich habe auch einen Teil da und ich habe heute auch nachgekauft.
Freuen tue ich mich schon darüber, so günstig wie jetzt kommt man selten an Aktien und wenn man dabei noch an die Abgeltungssteuer denkt die ab nächsten Jahr anfällt ist das im Moment doch garnicht so schlecht das die Kurse so günstig sind. Dann ist da noch was über was ich mich freue, die Spritpreise sind gefallen also wenn das kein Grund zur Freude ist...

Hades 10.10.2008 13:16

Zitat:

Zitat von molinarius (Beitrag 2488551)
Keine Ahnung warum die bangen, die Einlagen bei deutschen Instituten sind sicher, das hat sogar Frau Merkel gesagt.

Sagen kann man viel, derzeit hat keiner, auch der ausgefuchsteste Finanzprofi eine Ahnung wie steil nach unten es geht. Erstens ist noch gar kein Gesetz dafür geschrieben worden, das ihre Aussage verpflichtend machen würde und auch wenn es das Gesetz geben würde, woher sollte denn die Kohle kommen, die alle Einlagen auf Sparbücher ausbezahlen lässt?

molinarius 10.10.2008 13:21

Zitat:

Zitat von Hades (Beitrag 2488588)
woher sollte denn die Kohle kommen, die alle Einlagen auf Sparbücher ausbezahlen lässt?

Na da wo das andere Geld auch her kommt, aus der Gelddruckmaschine, da wird einfach mehr gedruckt bis es für alle reicht...
Sicher würde das den Euro etwas nach unten ziehen aber die anderen Währungen haben das selbe Problem da hebt sich das wieder auf.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.