Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv :: Support (https://www.lovetalk.de/archiv-support/)
-   -   Midestanmeldealter? (https://www.lovetalk.de/archiv-support/90976-midestanmeldealter.html)

Arno Nym 19.11.2009 16:20

Midestanmeldealter?
 
Der Threadtitel sollte übrigens Mindestanmeldealter lauten.

http://www.lovetalk.de/gesundheit-un...ml#post2996497

Zitat:

Hallo,
da Registrierungen unter 16 Jahren hier verboten sind wurdest du gesperrt.

Das Problem soll sich bitte ein Urologe vor Ort ansehen. Der kann beurteilen ob es in Ordnung ist oder ob man eingreifen muss.

mfg binford
WORD! Das hab ich ja noch nie gehört... Steht das auch irgendwo?

Also wenn jeder gesperrt werden würde, der unter 16 ist, dann wären das ca. die Hälfte der User... Außerdem hat schon öfter jemand zugegeben, unter 16 zu sein und ist deswegen auch nicht gesperrt worden...

Warum darf man sich hier unter 16 nicht anmelden? Lesen kann man die Themen sowieso auch, wenn man nicht angemeldet ist. Auch unter 16-jährige haben Probleme, die in dieses Forum passen würden und wo das Alter für das erste Mal ja aktuell zwischen 14 und 16 liegt, wäre es ja gerade für diese Altersgruppe wichtig, sich hier Ratschläge holen zu können.

binford6100 19.11.2009 17:12

Bei der Umstrukturierung wurde das Mindestalter für die Anmeldung auf 16 Jahre angehoben. Seither kommt beim Klick auf registrieren folgender Dialog:

Zitat:

Die Registrierung im Lovetalk ist erst ab 16 Jahren erlaubt!
Sofern dein Verhalten oder deine Beiträge den Rückschluss zulassen, dass du das geforderte Alter noch nicht erreicht hast, wird dein Account gesperrt.
Accounts von jüngeren Usern, die vorher schon registriert waren, bleiben bestehen.

TraumLand08 19.11.2009 17:29

Aber wieso?
Finde das auch schon irgendwie doof.
Wie Arno schon sagte,
lesen kann das sowieso jeder hier, auch die, die unter 16 sind.

Sailcat 19.11.2009 17:51

Wir haben keinen Einfluß darauf, wer hier liest. Aber wir haben uns gemeinsam darauf geeinigt, das Mindestalter anzuheben, weil wir gerne Themen in diesem Forum diskutieren möchten, die sich eher an Erwachsenen als an Kindern orientieren.
Bedauerlich ist, daß oft weder Registrierungstext noch Forenregeln gelesen werden, deshalb kommen auch täglich in zwanzigfacher Form die gleichen Fragen.
Ratet mal, wer das doof findet. :clown:

Arno Nym 19.11.2009 18:28

Aber wenn zb. der 14-jährige User XY einen Thread aufmacht über "Ich glaub mein Schwanz ist zu kurz" dann gibts dazu eh schon hunderttausend Threads dazu, aber der will nicht einfach ein Zitat aus einem Lexikon sondern der will das man sagt: XY, dein Schwanz ist nicht zu kurz. Und zumindest bei den nicht zu stark allgemeinen Threads sollte man auf die spezielle persönliche Situation des Users eingehen (was unter 16-jährigen in Zukunft wohl verwehrt bleibt).

TraumLand08 19.11.2009 18:36

Naja, klar ist es doof, wenn man ständig wen löschen muss,
weil derjenige die Regeln nicht liest,
aber ich finde, z.B. 14-Jährige können auch Probleme haben
und wünschen sich, dass sie irgendwo mit jemanden reden können
und Hilfe bekommen.
Das finde ich eben nur so doof.
Ich wär froh gewesen, wenn ich mit 14 das Forum schon gekannt hätte.

TraumLand08 19.11.2009 18:37

Zitat:

Zitat von Arno Nym (Beitrag 2997839)
Aber wenn zb. der 14-jährige User XY einen Thread aufmacht über "Ich glaub mein Schwanz ist zu kurz" dann gibts dazu eh schon hunderttausend Threads dazu, aber der will nicht einfach ein Zitat aus einem Lexikon sondern der will das man sagt: XY, dein Schwanz ist nicht zu kurz. Und zumindest bei den nicht zu stark allgemeinen Threads sollte man auf die spezielle persönliche Situation des Users eingehen (was unter 16-jährigen in Zukunft wohl verwehrt bleibt).

Ehrlich gesagt ist es richtig nervig, wenn es hier 1000 Thread gibt
mit dem Titel : "Mein Penis ist zu klein" und in allen Threads
wird sowieso dasselbe geantwortet.

Tara_75 19.11.2009 19:38

Na ja... aber dann könnte man ja foren generell abschaffen und einfach FAQ-Listen anlegen... Problem beseitigt :clown:

Ich finde das mit der 16-jahres-Grenze nicht schlecht... es gibt haufenweise Foren, in denen sich Teens austauschen können...
ehrlich gesagt hab ich als 34 jährige keine Lust auf solche Teenie-Probleme...
:schüttel:

Also, ein 14 jähriger wird im I-net haufenweise Foren finden, in denen sein Problem besser aufgehoben ist... ;)

TraumLand08 19.11.2009 19:57

Aber keines, was annähernd so toll ist, wie dieses.

Arno Nym 19.11.2009 20:01

Zitat:

Zitat von TraumLand08 (Beitrag 2997847)
aber ich finde, z.B. 14-Jährige können auch Probleme haben
und wünschen sich, dass sie irgendwo mit jemanden reden können
und Hilfe bekommen.

Meine Rede! :yeah:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.