Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2010, 16:34   #1
Avalion
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 5
Freundin will plötzlich Abstand

Hallo an alle,

mir geht es seit letztem Wochenende nicht wirklich gut und ich bin ziemlich ratlos, weshalb ich mich mit meinem Problem einfach maln euch wenden wollte. Es gibt zwar Foren, wo diese Problematik in etwa dargestellt wird, aber manche Aspekte sind bei mir eben anders:

Ich bin seit gut einem Jahr in einer Beziehung für die ich auch sehr hart arbeiten musste. Wir waren die gesamten Monate überglücklich miteinander und hatten nie irgendwelche Probleme und selbst ihre besten Freundinnen beneideten sie um die glückliche Beziehung die wir führen.

Dann, vor einem Monat etwa hatten wir beide außerhalb der Beziehung viel Stress mit Arbeiten etc. Leider haben wir immer wieder gemerkt, dass wir den Stress meist am jeweils anderen rausgelassen haben. Wir haben uns also gut drei Wochen mehr oder weniger oft angezickt, wobei wir nur selten richtig Zoff hatten, sondern mehr einfach Meinungsverschiedenheiten, die im Nachhinein total sinnlos waren, wie wir dann immer festgestellt haben. Sie hat zu der Zeit auch viel mit ihrer besten Freundin gemacht, wobei ich mich dann ein bisschen vernachlässigt gefühlt habe. Auch deshalb hatte ich oft ihr gegenüber schlechte Laune.
Die Harmonie hat in diesen drei Wochen ein bisschen gelitten, sodass auch ein bisschen die Liebe und Herzlichkeit gefehlt hat wenn wir bei einander geschlafen haben. Ich habe mir allerdings nicht groß was bei gedacht, ich dachte, solche Phasen gibt es in jeder Beziehung und die überstehen wir auch, schließlich schweißt sowas ja noch mehr zusammen. Und nach knapp einem Jahr sollte man sich wegen drei weniger schönen Wochen doch eigentlich auch keinen Kopf machen müssen oder?

Naja...vor zwei Wochen bin ich dann für eine Woche auf Studienfahrt gegangen. Schon auf der Abreise habe ich angefangen sie zu vermissen, doch plötzlich schrieb sie mir SMS dass es ihr komisch ginge, und sie nicht mehr richtig glücklich sei und wir miteinander reden müssen wenn ich wieder da bin. Das hat mich zunächst vollkommen aus der Bahn gehauen und ich war die gesamte Woche nicht wirklich bei mir. Ich hab die Zeit genutzt, ihr einen Brief zu schreiben mit allen Sachen die mir währenddessen eingefallen sind. So ist mir zum Beispiel aufgefallen, dass wir in unserer Freizeit so ziemlich alles zusammen gemacht haben und keiner Zeit für sich hatte. Außerdem hab ich ihr erklärt dass wir den Stress zusammen überstehen und ich 100% überzeugt bin, dass unsere Liebe stark genug ist. Den Brief habe ich ihr am Tag meiner Rückkehr Abends auch gegeben bevor ich nach Hause gefahren bin. Doch schon da war alles komisch, sie war den Abend mit Freunden über still und auch Nähe oder einen Kuss habe ich vermisst. In der Nacht hat sie mir dann eine SMS geschrieben, dass sie den Brief toll fände, aber nichts daran ändere, dass Abstand uns ihrer Meinung nach gut täte. Sie meinte so können wir entweder unsere Liebe finden oder die Freundschaft. Am nächsten Morgen bekräftigte sie ihre Aussage dann nochmal, dass sie nun nicht von mir sehen will, dass wir was ändern können, sondern sie jetzt einfach erstmal allein sein will. Sie meinte im Moment möchte sie nichts ändern weil sie sich erstmal über ihre Gefühle bewusst werden will und sehen will was sie möchte.

Seitdem ist eine Woche vergangen und jeder Tag ohne sie war einfach nur qualvoll. Ich sehe sie in der Schule jeden Tag, doch sie nimmt sich eben den Abstand zu mir und spricht nicht mit mir, ich kriege nur immer von anderen mit wie sie rumalbert und das Wochenende mit ihren Freundinnen verplant. Klar kann ich das im Moment verstehen, aber es wirkt als würde sie mich überhaupt nicht vermissen. Zwei mal hat sie mich kurz angeschrieben um zu wissen wie es mir geht und sonst so übliche Themen.
Der einzige Kontakt der noch zwischen uns besteht, ist die tägliche Gute-Nacht-SMS die wir tag für tag abwechselnd schreiben.
Mein bester Freund hat sich die letzten Tage mal mit ihr unterhalten und sie meinte zu ihm es gehe ihr sehr gut.

Doch ich sitze hier jeden Tag und kriege meinen Kopf nicht frei, weil ich einfach überrascht war von dieser plötzlichen "Pause" bzw. Findungsphase. Aber wie lange soll ich denn jetzt auf Abstand gehen und wie kann ich es vielleicht sogar beeinflussen, dass sie ihre Gefühle für mich wieder richtig entdeckt ohne sie gleich zu bedrängen. Denn sie kann die schöne Zeit doch auch nicht so schnell vergessen haben, weil wir drei (!!) Wochen Stress hatten oder?

Es wäre sehr schön ein paar konstruktive Antworten zu kriegen

Euer Avalion
Avalion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 16:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.09.2010, 16:50   #2
Lilly1992
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 2
Hey Avalion,

Ich vermute aus deinem Beitrag, dass deine Freundin sich quasi "vernachlässigt hat", also weil sie mehr mit dir gemacht hat als mit ihren Freunden. Diese Beziehungspause zeigt dir ja, dass es ihr besser geht wenn sie mit ihren Freunden unter sich ist und "rumalbert". Ich denke sie vermisst dich auch, wärst du ihr egal würde sie dich nicht fragen wie es dir geht oder dir gar eine Gute Nacht Sms schreiben.

Vielleicht braucht sie mehr Zeit für sich (wie du schon geschrieben hast), genauso wie du sie brauchst. Es ist schon schwierig, weil ihr in der selben Schule seid: ihr seht euch jeden Tag, trefft euch oft... Ich weiß wie es ist, mein Freund und ich sind in der selben Stufe. ^^
Sei besser nicht aufdringlich, gib ihr die Zeit die sie braucht um sich klar zu werden was sie eigentlich will und braucht. Denn ich glaube, du liebst sie wirklich sehr und willst dass es ihr besser geht.

Ich wünsche dir viel Glück
Lilly1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 19:48   #3
Ostcore
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 36
Hy Avalion,

tut mir leid wenn das hart klingt, aber die fragen "Obs dir gut geht und gute Nacht SMS" die schickt sie dir aus gewohnheit oder eben, weil sie will das es dir gut geht.

Aber ich würde mich nicht alzu große Hoffnungen machen, was du tun kannst und ich weis, es wird dir schwer fallen... aber tu es... antworte nicht mehr auf ihre SMS... wenn sie fragt was ist los... schreibst du "nix was soll sein" und ganz wichtig, schick es Stunden später!

wenn sie dir gute Nacht schickt, schick ihr höchstens (denn du wirst was schicken) ein "ja dir auch ne gute nacht, bis dann"
Am besten packst du in deine SMS keine fragen, nur Aussagen.

WENN sie sich dann wirklich 2 Tage gar nicht mehr meldet, dann schick ihr ein "Weist du, ich häng irgendwie immer noch an dir, Ich Liebe dich machs gut"

Wenn sie das Kalt lässt, wirst du merken, das nichts mehr geht.

Entweder bekommst du sie so zurück oder gar nicht mehr.

Denn merke "Auszeit heist vorbei, das ist nur aufschieberei"
Ostcore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 08:59   #4
Avalion
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 5
@ Lilly1992: Danke für deinen Beitrag. In der Tat liebe ich sie wirklich sehr und möchte dass es ihr gut geht...doch am liebsten natürlich wenn sie merkt dass es ihr in einer Beziehung mit mir am Besten geht.

Ich frage mich wie so etwas rein von der Logik her klappen soll, dass man durch Abstand die Liebe findet? Ich habe dabei einfach nur Angst, dass sie sich durch den Abstand von mir entfernt und die Liebe auf der Strecke bleibt. Das ist für mich wie ein Gang auf der Rasierklinge, denn ich möchte ihr ja zeigen was ihr alles tolles fehlen würde, aber gleichzeitig möchte ich sie dadurch nicht bedrängen oder verschrecken.

@Ostcore: Danke für die Ratschläge. Ich sehe es nur als Schwierigkeit mich quasi mit dieser "letzten SMS" von ihr zu verabschieden und auf ihre Reaktion zu warten, weil wir am Wochenende meist was im selben Freundeskreis machen. Da würde so ein "verabschieden" doch komisch wirken, zumal sie dann bestimmt denkt dass ich mich mit der Freundschaft zufrieden geben würde wenn ich die Hoffnung durch so einen Satz begrabe oder nicht? Und wie gesagt, ne normale Freundschaft kann ich mir im Moment einfach nicht vorstellen, doch ihr das so zu sagen, würde sie ja nur unter Druck setzen und bedrängen...
Avalion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 12:59   #5
Ostcore
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 36
Gut
Das mit dem zusammen weggehen ist dafür natürlich schlecht.
Du kannst sie eigentlich nur zurück bekommen, wenn sie sieht, das sie dich verliert, denn jetzt denkt sie, das du eh interesse an ihr hast, das musst du unbedingt vermeiden.

Vielleicht würde ich wenn ihr alle zusammen weggeht, ein bisschen mit anderen flirten, wenn das alles nicht mehr hilft, dann is sie weg, sorry.
Ostcore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 13:56   #6
Avalion
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 5
Hmmm

wie gesagt, dieses paradoxon aus Abstand und möglicher Liebe will mir immernoch nicht so ganz einleuchten, aber naja...

ich möchte mir halt später nicht vorwerfen müssen, nicht alles probiert zu haben um es wieder ans Laufen zu kriegen, darum such ich die beste Möglichkeit, damit ich im schlimmsten Fall auch weiß "mehr hätte ich eh nicht machen können"
Avalion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 17:27   #7
Reca
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 35
Hi Avalion,

Als ich diesen Beitrag gelesen habe , konnte ich da 100% mein Probelm erkennen , fast die gleiche Situation bei mir , Sind ähnlich lange zusammen wie ihr, haben den gleichen freundeskreis , und hatten jetzt 2-3 Weniger schöne Wochen hinter uns ( Ähnlich wie bei euch , kein großer Krach , sondern einfach nur den Stress etwas am anderen ausgelassen)

Und seit freitag genau das gleiche wie bei dir, Sie sagt sie brauch abstand , und muss nachdenken ,muss erstmal mit sich selber klar kommen usw. und plötzlich erfahre ich das ihr nächsten 2 Wochenenden mit ihren Weibern verplant ist oder sie auf irgendwelchen geburtstagen zugesagt hat. Ich habe seit freitag kaum geschlafen nix gegessen und sitze meistens nur dumm rum und klotze auf mein Handy in der Hoffnung das Sie sich meldet. (das wollte sie nähmlich wenn sie soweit ist )

Bringt dir Persönlich zwar jetzt nichts mein Posting , aber da siehst du das es vll an der Natur der Frau liegt

Wie alt seid ihr wenn ich fragen darf ?
Reca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 18:33   #8
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Du bist schon Single !
Sie hats dir nur noch nicht gesagt!
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 18:42   #9
Apfelmus
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 2.347
Sie ist feige, und will Dir nicht sagen was Sache ist.
Wenn Arbeiten wichtiger sind, das Husten der Feuerwanze auf dem Fensterbrett oder der Nachwuchs der Milben in der Matratze... dann bist Du nicht mehr die Nummer 1 in ihrem Leben.

Komm damit klar und such Dir eine andere Freundin. Heul ihr nicht hinterher und lebe dein Leben
Apfelmus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2010, 14:14   #10
Avalion
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 5
sie ist 18 und ich bin 19...

Falls das mit dem "Single sein" auf mich bezogen ist: Das weiß ich ja, dass wir getrennt sind, mir geht es ja auch darum sie zurückzugewinnen.
Avalion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2010, 14:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abstand, freundin, liebe, unglücklich, zeit

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immer nur Probleme mit meiner Freundin... Fix89 Probleme in der Beziehung 10 15.02.2010 13:34
freundin und beste freundin der freundin serYs Herzschmerz allgemein 161 02.03.2006 00:09
Sehnsucht von Freundin plötzlich weg cavem Flirt-2007 3 02.04.2004 11:33
Liebe beste Freundin meiner Freundin herzschmertz Flirt-2007 1 08.02.2004 20:11
Plötzlich stellt sich raus, dass er ne Freundin hat goldstern Archiv :: Herzschmerz 4 14.08.2001 16:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.