Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2010, 15:40   #31
just4Musik
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von neugierige Beitrag anzeigen
ich bin lettin den druck kenne ich.. aber es ist mein leben und wenn ich mich nicht mehr schatzte dann wird auch mein partner mich nicht schatzen...

dir ist einfacher zu putzen als zu sagen ja wenn mein partner es nicht schatz was an mir hat dann muss er es fühlen..

dann verstehst du ja was "erwartet!" wird,diese typische alte konserative einstellung und ja nie was sagen!sonst ist man gleich der buhmann, ich denk du verstehst was ich meine!
just4Musik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 15:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 23.11.2010, 15:40   #32
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.449
Warum bist Du dann noch mit ihm zusammen?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 15:41   #33
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von just4Musik Beitrag anzeigen
hi!!!

wie schon geschrieben er war nicht immer so , nur die letzen paar monate!
und ich kenne ihn schon 4 Jahre!
es ist schwer zu erklären seine familie ist konserativ, familie hauasfrau und ehefrau wird bei russen ein wenig anders gesehen, da muss die frau alles hinkriegen, am besten 10 kinder gebären und vollzeit arbeiten gehen!wenn der mal mit wäsche ankommt oder zum essen weil ICH nichts gemacht habe, bin ich bei allen unten durch, da wird nur mit dem fingergezeigt.... und sowas hasse ich!
Aber seine Familie gibt es nicht erst die letzten Monate, sondern schon immer.
Und wenn Du Dich in dieses Schiene drängen läßt, dann wird er natürlich ausnutzen. Der Mensch ist vom Grundsatz faul und wenn Du es ihm leicht machst, wird er den Teufel tun und es ändern.
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 15:43   #34
neugierige
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: BW
Beiträge: 1.297
Zitat:
Zitat von just4Musik Beitrag anzeigen
dann verstehst du ja was "erwartet!" wird,diese typische alte konserative einstellung und ja nie was sagen!sonst ist man gleich der buhmann, ich denk du verstehst was ich meine!
lies noch mal meine letzte post habe etwas zugefügt..
neugierige ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 15:46   #35
neugierige
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: BW
Beiträge: 1.297
Zitat:
Zitat von just4Musik Beitrag anzeigen
dann verstehst du ja was "erwartet!" wird,diese typische alte konserative einstellung und ja nie was sagen!sonst ist man gleich der buhmann, ich denk du verstehst was ich meine!
du machst dich noch mehr zu booh mann in den mann sagt spring und du fragst wie hoch..

du rechtverdigst es mit kultur erwartungen an dich weil du bist nicht bereit selbst aus von dir geschaffener gefangnis rauszukommen..ja und das bedeutet das mann brauch nicht nur kraft dafür sondern zu sich stehen, anders sein können, sagen können leckt mich am a.. wenn euch nicht passt, es ist wichtig was ich von mir denke, aber diese themen willst du auch nicht anschauen...

und jetzt soll die ganze welt sich andern nur das du dann dich nicht andern musst..
du wirst ihn nicht verandern aber vieleicht, wenn du dich veranderst- verandert sich auch er.. weil er weiss damit das er hat keine macht gegen dich und auch nicht deine familie oder andere leute und das bedeutet wenn er will saubere gebügelte hemden muss nicht nur dafür sorgen, sondern auch wert schatzen wenn die da sind..

Geändert von neugierige (23.11.2010 um 16:08 Uhr)
neugierige ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 16:00   #36
neugierige
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: BW
Beiträge: 1.297
ich werde geliebt von familie von freunden elter nicht weil ich die klügste tüchtigste schönste frau bin.. ich werde geliebt weil ich bin, wie ich bin, mit allem macken kanten ecken.. und nur so will ich geliebt werden, nicht weniger und nicht mehr

Geändert von neugierige (23.11.2010 um 16:05 Uhr)
neugierige ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 16:01   #37
Shen Te
abgemeldet
Hallo TE,

was ich noch viel bedenklicher finde als die Tatsache, dass er nichts im Haushalt tut ist, dass er nichts mit dir unternehmen möchte.
Ersteres könnte man noch damit entschuldigen, dass er nie gelernt hat, wieviel Arbeit ein Haushalt eigentlich macht und es deswegen nicht zu schätzen weiß.
Letzteres zeigt mir, dass ihn eure Beziehung an sich überhaupt nicht interessiert.

Was ich jetzt an deiner Stelle tun würde: Nur noch mein eigenes Zeug wegräumen, ausschließlich meine eigene Kleidung waschen/bügeln und für den eigenen Bedarf einkaufen, auswärts essen, mich an jedem freien Abend (vorausgesetzt ich hab am nächsten Tag Spätschicht und muss nicht um 6 Uhr raus) aufbrezeln und mit meinen Mädels einen drauf machen.
Da du vor nicht allzu langer Zeit in seine Gegend gezogen bist, hast du wahrscheinlich noch nicht soviele Freundinnen. Egal: Dann gehst du eben alleine in ´ne Bar was trinken. Macht zwar nicht soviel Spaß, aber Hauptsache er hat den Eindruck, dass du welchen hast und dein Leben genießt .

Entweder er kommt dadurch zur Vernunft oder eben nicht.
Und wenn nicht: Du bist noch verdammt jung und hast dir dein restliches (Ehe)leben sicherlich anders vorgestellt.
Eine Scheidung kostet zwar viel Nerven und macht Kummer, aber ich denke nach spätestens ein, zwei Jahren hättest du auch das verarbeitet und könntest dich nach jmd. umsehen, der dich und eine Beziehung mit dir wertschätzt.
Vor allem könntest du im Falle einer Trennung wieder zurück in deine alte Heimat ziehen, wo du Freunde und Familie hast, die dich auffangen/unterstützen.
Du könntest wieder in deinem alten Beruf arbeiten, anstatt in ´nem unterbezahlten Teilzeitjob.
Die Zeiten, in denen man sich mit Anfang 20 an einen Kerl binden muss, um den Rest seines Lebens als dessen Putze, Köchin, Managerin zu funktionieren, sind glücklicherweise vorbei (Alice Schwarzer sei Dank ).
Es ist also deine Entscheidung.
Shen Te ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 16:02   #38
loreal
Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 85
du hast in eine andere kultur eingeheiratet ohne dir im klaren darüber zu sein, welche konsequenz das hat?
erschreckend wie blind manche menschen in die ehe gehen...

meine russischen bekannten männlicher seits sind zwar keine haushaltsschweine, aber machen zu hause auch nichts, dort ist es frauensache und ich zweifel stark an, das du das bei deinem mann ändern kannst.


lg
loreal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 16:30   #39
Schmusebaby
Member
 
Registriert seit: 04/2006
Ort: nähe Mainz
Beiträge: 499
Ich muss mich auch mal zu Wort melden, denn ich kann die TE sehr gut verstehen.
Mein Mann ist unter der Woche auf Montage und kommt erst freitags abends nach Hause. Ich mache auch den kompletten Haushalt, habe eine Dreiviertelstelle und noch einen 10 jährigen Sohn.
Wir sind zwar am Wochenende beide zu Hause, aber mein Mann macht, trotz 60-70 Stunden Woche auch Dinge privat, die mit Arbeit verbunden sind, wie zb. Möbel aufbauen, Reparaturen, mal Wohnung durchsaugen.
Ich denke nicht das die Threaderstellerin viel verlangt mit dem was sie schreibt. Es kann nicht sein, dass die Hausarbeit die sie macht von ihrem Mann mit Füssen getreten wird.
Es geht auch nicht um die Kultur des Mannes, denn wie sie erzählt, war er ja mal anders.

Du machst aber ein paar entscheidende Fehler liebe just4Musik. Du räumst ihm immer und immer wieder alles hinterher, gibst dich damit zufrieden, dass er keine lust hat mit dir wegzugehen und meckerst.
Resigniere doch einfach mal und mache Dein Ding. Geh mit Freunden weg, oder auch alleine oder mit Arbeitskollegen und räume ihm nicht ständig alles hinterher. Versuche ruhig zu bleiben und meckere nicht mehr.
Vielleicht wacht er ja auf und merkt seine Fehler. Es ist erst mal egal was seine Eltern denken, denn damit setzt er dich unter Druck. Das musst du ändern. Es geht hier in erster Linie um dich!

LG Schmusebaby

PS: Wenn du die Fehler, die du machst weitermachst, warum sollte er was ändern? Er hat doch dann alles was er will.
Schmusebaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 16:46   #40
just4Musik
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von loreal Beitrag anzeigen
du hast in eine andere kultur eingeheiratet ohne dir im klaren darüber zu sein, welche konsequenz das hat?
erschreckend wie blind manche menschen in die ehe gehen...

meine russischen bekannten männlicher seits sind zwar keine haushaltsschweine, aber machen zu hause auch nichts, dort ist es frauensache und ich zweifel stark an, das du das bei deinem mann ändern kannst.


lg
ich bin doch selber russin....!
das hat doch nichts mit blindheit zu tun....
ich hab ihn geheiratet weil alles gestimmt hat... und nochmals er war nie so, ich konnt immer auf ihn zählen hat mir geholfen so gut es ging, und hat mir mal unter die arme gegriffen , hat sich nur so drastisch die letzen monate geändert....!
just4Musik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 16:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
faul, hift nicht, unzuverlässig

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.