Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2011, 03:26   #1
Apulanta
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 13
"Jahrestag... Freue mich drauf!" HILFE

Schönen guten "Abend"...
Nunja, eigentlich sagt der Titel alles...

Mein Liebster und ich dürfen nun den ersten Jahrestag feiern und der einzige Gedanke ist bei mir "Verdammt, ich brauche Hilfe!".

Vorab; wir sind 18 & 19 Jahre alt, waren vor der Beziehung 2-3 Jahre lang sehr gute Freunde, leben zusammen und stehen mit beiden Beinen im Leben.
Wir haben einiges gemeinsam durchgemacht, da ich aus einem sehr problematischen Elternhaus kam, bis sich dies vor einem halben Jahr gelegt hat, nachdem wir gemeinsam aus BW nach Hessen zogen.
Das Zusammenleben ist sehr unproblematisch, sogar perfekt. Wir zogen bereits nach einem Monat zusammen. Wie gesagt, wir waren und sind (fast) beste Freunde. Das soll nicht heißen, dass unsere Partnerschaft nur auf diesem Grundsatz basiert.

Nun aber zur Problematik...
Es ist immer der Gedanke, was man jemandem schenken soll, der schon alles hat.
Ein Abendessen? Das ist langsam abgedroschen... Wenn ich einkaufen bzw. shoppen gehe, bringe ich einfach so etwas mit, wenn ich mir sicher bin, dass es ihm gefallen könnte.
Wie gesagt, das Geld ist nicht das Problem, aber ich will es nicht aussehen lassen, als hätte ich mir keine Gedanken gemacht, wie ich ihm zeigen kann, was er mir wert ist.

Vor zwei Tagen kam er tatsächlich mit einem Tattoo mit meinem Namen an.
Ich finde es toll, finde keine passenden Ausdrücke (im positiven Sinne)...

Das sollte so viel heißen wie, dass es ja nichts materielles sein muss.

Bitte bitte helft mir...
Ich habe wirklich keine Ahnung.

Es gibt wirklich nur wenige Anhaltspunkte. Er ist Soldat, unkompliziert, also ein Typ, der fast jeden Spaß gerne mitmacht und spontan ist.

Bin für jede Hilfe dankbar! =)
Apulanta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 03:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 07.01.2011, 03:41   #2
alice.in.wonderland
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 608
dann schenk ihm doch gemeinsame zeit, wenn es nichts materielles sein muss.
ihr könntet bei mondschein und kerzen champagner trinken und anschließend im see baden gehen.
etwas das man in die hand nehmen kann und das erinnerungen hervorruft wäre auch schön. ein schmuckstück mit einer gravur- vielleicht einem besonderen wort oder satz der euch verbindet?
alice.in.wonderland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 13:34   #3
Apulanta
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 13
Es wäre leider nichts neues.
Wir verbringen jedes Wochenenede einen schönen Abend alleine. -.-
Was Schmuck betrifft; Er darf keinen Schmuck auf der Arbeit tragen und da er fast den halben Tag arbeitet, wäre das unsinnig. =(

Ein schönes Essen zu Hause? Wäre auch nichts neues, da ich täglich für uns zwei frisch koche und es immer ganz harmonisch abläuft. =(
Apulanta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 13:39   #4
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Hauptsache du kommst nicht auf die gleiche blöde Idee mit dem Namenstattoo.
Ihr seid so jung, und es ist einfach unwahrscheinlich, dass ihr auch in 60 Jahren noch zusammen seid.
Nun muss er das wohl irgendwann weglasern lassen, ein Cover up machen lassen oder sich in Zukunft die Frauen mit dem Namen *Apulanta* nehmen.
Auch wenn ihr heute an keine Trennung denken mögt... man weiß nie, wohin das Leben einen führt.
P!nk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 13:55   #5
guinea pig
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: zu weit weg
Beiträge: 566
was ist mit einem wellness wochenende?
viele hotels haben da angebote...
ich schicke dir mal eben ne PN, glaube hier wäre das werbung...
guinea pig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 15:03   #6
dinimer
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 5
Wie wärs mit einer sexuellen Praktik, die er gerne machen würde bzw. Fantasie, die er gerne ausleben möchte, sich aber noch nicht getraut hat, dich zu fragen? Kannst dir ja auch so eine Soldatinnen Uniform ausleihen..

Oder eben Wellness Wochenende, vielleicht Fallschirmspringen gemeinsam, irgendwas doofes, aber liebenswürdiges.
dinimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 12:28   #7
Coccinellidae
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 16
mach ein super tolles erotisches foto von dir von einem guten fotografen, lass es als poster ausbelichten und überrasche ihn zum jahrestag mit einem weg ins schlafzimmer, wo es dann, gut von kerzen ausbeleuchtet, über dem bett hängt!
Coccinellidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 13:56   #8
HTCR
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Apulanta Beitrag anzeigen
Vor zwei Tagen kam er tatsächlich mit einem Tattoo mit meinem Namen an.
Ich finde es toll, finde keine passenden Ausdrücke (im positiven Sinne)...


Tolle Idee, an besten noch quer über die Stirn

Tja, das muss jetzt natürlich getoppt werden, stimmts? Immer noch einen draufsetzen, immer weiter, immer höher und immer schneller.

Und was schenkt man euch in 10 Jahren? Wahrscheinlich eine OP, um den blöden Namen wegzubekommen?

Du kennst den Depp nun 3-4 Jahre und da solltest du mitbekommen haben, womit du ihn eine Freude machen kannst, ohne das in einigen Monaten wieder zu bereuen.

Geändert von HTCR (08.01.2011 um 14:02 Uhr)
HTCR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 14:34   #9
Kleines-Luechen
Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 166
Die Idee mit dem Namen ist... absolut scheiße... als partnerin natürlich toll... der arme Mann muss nur ewig damit leben....

Mhm aber das dir nichts einfällt finde ich schon bedenklich wenn doch alles so harmonisch läuft.

Ich mein du kennst deinen Partner doch am besten?

Geht in den Swingerclub,
Fahrt in die Therme sofern ihr eine habt,
2 Tage Reise nach Paris in die Stadt der Liebe,
Lasst euch gemeinsam ablichten, schenk ihm nen Fototermin für euch beide...
Was weiß ich... lass deiner fantasie freien lauf vor allem wenns nicht am geld mangelt... (also wahrscheinlich seit ihr nicht reich aber wenn du jetzt nicht was für 10 euro kaufen musst dann gibts doch unmengen möglichkeiten)
Kleines-Luechen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 14:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
geschenk, geschenkideen, hochzeitstag, jahrestag

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.