Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2011, 13:16   #21
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Zitat:
Zitat von ceres
Ja, da gebe ich Euch Recht - ist das falsche Unterforum...
Jetzt nicht mehr - da hier niemand fremdgegangen ist und es sich eher um ein Kopfproblem der TE handelt, habe ich das mal ins passendere Unterforum verschoben!
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 13:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.02.2011, 20:05   #22
Narrenopfer
__________________
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 8.896
Zitat:
Zitat von ceres Beitrag anzeigen
Ja, da gebe ich Euch Recht - ist das falsche Unterforum, aber das ist auch egal.
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Jetzt nicht mehr - da hier niemand fremdgegangen ist und es sich eher um ein Kopfproblem der TE handelt, habe ich das mal ins passendere Unterforum verschoben!

Von "unpassend" oder "falsch" war nicht die Rede. Ich schrieb "interessant". Die Platzierung verdeutlicht nochmals die Sorgen und Gedanken -und Erwartungen- der TE. So ist das Problem nicht ein mangelndes Selbstwertgefühl, sondern wohl eher die mitlerweile beste Freundin. Welche ausgerechnet jene Frau ist, welche als erste versucht hat die Beziehung von außen anzugreifen. Und das auch mit Erfolg.




Zitat:
Zitat von ceres Beitrag anzeigen
Nur ... sie hat nicht geschrieben, daß er sie angelogen hat.
Doch, ich denke schon, mindestens hierbei:

Zitat:
Zitat von flowerpower4321 Beitrag anzeigen
und er meinte dass er sich gar nicht mehr vorstellen könnte sie zu küssen.

Klar ist, dass man unberührt der Vergangenheit vertrauen muss, auch gibt es nichts Greifbares, das Vertrauen nicht rechtfertigen würde. Dennoch scheint mir nachvollziehbar, dass die TE keine wirkliche Ruhe findet. Ob nun zurecht oder zu unrecht sei dahingestellt.
Narrenopfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2011, 21:40   #23
Angel23
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 1.202
Ich war in der gleichen Situation wie du-mit dem Unterschied dass mein Weiberheld mich leider wirklich mit der Ex betrogen hatte. Und dass er sich für mich nicht groß verändert hat u das auch ganz offen kommuniziert hat.Das Ergebnis war dass meine Eifersucht zunahm und das Vertrauen abnahm. Heute sind wir nach etwas mehr als nem Jahr getrennt. Wenn du allerdings keine Gewissheit oder besser keine Beweise hast ob das was gesagt wurde stimmt vertrau ihm solange es keinen Grund gibt. Sonst wird es sicherlich nicht lange halten. Alles Gute!
Angel23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2012, 15:56   #24
flowerpower4321
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 18
Ich ware lang nicht mehr hier drinnen. Meine Vermutung hat sich dann nach 1 Jahr Beziehung bestätigt. Er hat mich mit vielen Mädchen betrogen und somit war dann auch Schluss. Der Schmerz lag tief und habe sehr lange gebraucht, es zu verdauuen. Seitdem hatte ich auch keine Beziehung mehr und sobald es ernst wurde mit einem Mann habe ich es abgeblockt. Inzwischen geht es mir wieder gut.
flowerpower4321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2012, 16:25   #25
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von flowerpower4321 Beitrag anzeigen
Ich ware lang nicht mehr hier drinnen. Meine Vermutung hat sich dann nach 1 Jahr Beziehung bestätigt. Er hat mich mit vielen Mädchen betrogen und somit war dann auch Schluss. Der Schmerz lag tief und habe sehr lange gebraucht, es zu verdauuen. Seitdem hatte ich auch keine Beziehung mehr und sobald es ernst wurde mit einem Mann habe ich es abgeblockt. Inzwischen geht es mir wieder gut.
Aber da siehst du, das dein Bauchgefühl dich nicht betrogen hat, und du diesem Vertrauen kannst.
Hast du sowas nochmal, beende es sofort.
Also hast du etwas daraus mitgenommen, und irgendwann kommt auch der richtige
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2012, 16:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
fremdgehen, liebe, richtig verliebt

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie kriege ich diesen mann aus dem kopf? lola89 Fremdgegangen, was nun? 13 18.02.2011 18:09
liebe Liebe: Neuverlieben, Flucht, was bedeuten diese Funken u wie kriege ich ihn? Verloren-im-All Singles und ihre Sorgen 4 01.02.2009 09:50
Wie kriege ich meine unerwiderte Jugendliebe aus dem Kopf? camefromhell Singles und ihre Sorgen 14 08.12.2007 10:21
wie kriege ich seinen Namen? tanja78 Archiv: Loveletters & Flirttipps 23 17.06.2004 19:26




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.