Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2011, 17:28   #21
DieRatlose91
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 101
aber ich finde nach 3Tagen keinen Kontakt da ist wohl eine sms nichts verkehrtes oder?
DieRatlose91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.03.2011, 17:29   #22
Lovetalk85
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 60
naja sie hat mir schon zu verstehen gegeben, dass sie sich wieder melden will, weil sie Abstand braucht...vielleicht schicke ich ihr am Samstag eine SMS

Meint ihr ich soll ihre Freundin mal anrufen oder kommt das eher blöd, weil sie es ihr sicher sagen wird....
Lovetalk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:30   #23
DieRatlose91
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 101
das würde ich an der stelle deiner freundin eher nicht so gut finden
DieRatlose91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:31   #24
DieRatlose91
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 101
mein freund hat zb. gar nicht gesagt dass er abstand will oder sonst was...
DieRatlose91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:32   #25
Lovetalk85
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von gitta.tuer Beitrag anzeigen
Natürlich möchte man um jeden Preis klären...erklären, dass man den anderen auf keinen Fall verlieren will.....nur....und das ist das Schlimme an der Sache....hinterherrennen führt zur Überdrüssigkeit und man erreicht das Gegenteil.....

Wenn man ständig an den anderen erinnert wird...ständige Anrufe...Zettel an der Windschutzscheibe...mails und und und ....dann hat man irgendwann genug und will nur noch seine Ruhe.....man kommt ja gar nicht mehr zu Verstand.....man weiß ja bald selber nicht mehr, ob man Männchen oder Weibchen ist, bei den ständigen Aktionen....dann wünscht man sich nur noch Abstand....nix wie weg...
Du hast sicher recht, aber durch das Nichtstun bekomme ich das Gefühl, das ich die Situation kampflos laufen lasse...aber es wird wohl das beste sein...
Lovetalk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:33   #26
DieRatlose91
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 101
hast du ihr denn schon geschrieben oder sonst was?
DieRatlose91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:34   #27
Lovetalk85
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von DieRatlose91 Beitrag anzeigen
das würde ich an der stelle deiner freundin eher nicht so gut finden
aber warum eigentlich? Ich möchte mich nur erkundigen, wie sie die Sache sieht, da sie mit ihr darüber geredet hat...
vielleicht kann ich dann schon eher abschätzen, ob sie ohnehin vor hat Schluss zu machen
Lovetalk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:36   #28
DieRatlose91
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 101
aber dann wird ihre freundin das ihr erzählen und ich denke deine freundin könnte enttäuscht sein weil du versuchst die sache mit jemandem anderen zu klären
DieRatlose91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:37   #29
Lovetalk85
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von DieRatlose91 Beitrag anzeigen
hast du ihr denn schon geschrieben oder sonst was?
wie im Eingangspost erwähnt, habe ich ihr am Dienstag einen Strauß Rosen und einen langen Liebesbrief ins Auto gelegt....

am Abend hat sie mir per SMS gedankt und eine gute Nacht gewünscht...ich hatte kurz zurück geschrieben...heute morgen habe ich ihr die Plakate angeklebt, worauf hin sie mich in ihrer Mittagspause anrief und eben meinte, sie wolle sich erst wieder ab Montag melden....
Lovetalk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:38   #30
ist
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 5.549
Hallo!

Mir ist hier einiges aufgefallen:

Du spannst sie sehr ein und sie lässt sich auch einspannen. Die Beziehung ist für sie Arbeit und das kann mit der Zeit einfach nicht klappen.

Zwei Beispiele:
Zitat:
Zitat von Lovetalk85 Beitrag anzeigen
jedoch war ich schon enttäuscht, dass sie auf nichts Lust hatte und ich fast nur ohne sie im Becken war
und

Zitat:
Zitat von Lovetalk85 Beitrag anzeigen
Am nächsten Tag (unserem Jahrestag) wollte sie, dass ich etwas organisiere (das ist schon jahrelang ein kleiner Kritikpunkt von ihr an mich, dass sie überwiegend Aktivitäten organisieren muss)
Beim zweiten kritisierte sie Dich, das sie die "beziehungsarbeit" machen muß und Du so wenig. So war es auch aus ihrer Sicht.

Aus meiner Sicht ist es schlecht wenn irgend jemand Beziehungsarbeit leistet. Für sie war es anstrengend immer gemeinsame Aktivitäten zu organisieren und vielleicht wollte sie viele Aktivitäten gar nicht unternehmen sondern machte es einfach nur Dir zuliebe mit.

Weil und das hast Du auch schon geschrieben: Hättest Du es organisiert wäre es ihr auch nicht recht gewesen.

Zitat:
Zitat von Lovetalk85 Beitrag anzeigen
Jedenfalls überlegte ich mir nur Dinge, die ihr Spaß machen...ich wollte mit ihr erst shoppen gehen, dann romantisch etwas essen und anschließend tanzen....sie zeigte deutlich, dass ihr das nicht so gefiel.
Aus meiner Sicht kann man an der Stelle des passiveren eines machen: Den Partner dazu motivieren, das er nur das macht, das ihn Spass macht. Wenn ihm etwas keinen Spass macht, dann möge er es auch nicht machen. Dann unternimmt man einfach getrennt etwas.

Übrigens ist in jeder Beziehung jemand passiver und der andere aktiver. Wenn beide aktiv wären, würden sie sich gleich die Köpfe einschlagen.

Zitat:
Zitat von Lovetalk85 Beitrag anzeigen
In der Zeit war sie dauernd schlecht gelaunt...auf meine Frage hin, was denn wäre, entgegnete sie das nichts sei und ich liess sie in Ruhe. Wir lebten neben uns her, bis ich es nach 4 Tagen nicht mehr aushielt und sie zur Rede stellte...
Nach 4 Tagen schlechte Laune hast Du sie zur Rede gestellt Das zeigt mir unter welchem Druck sie stehen mußte "gute Laune zu haben".

LG
ist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 17:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
4 jahre, beziehung, liebe weg, nur noch freundschaft, unsicher

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste Liebe nach acht Jahren vorm aus? timmy26x Probleme in der Beziehung 17 11.02.2011 16:53
Seit 8 Jahren in dieselbe verliebt, doch sie hat schon seit 2 Jahren einen Freund Moosetroll Singles und ihre Sorgen 7 23.08.2010 13:30
Nach 6 Jahren Beziehung und 3 Wochen nach der Hochzeit das aus! mauro Probleme nach der Trennung 55 23.12.2009 00:01
Schluss nach 12 Jahren... Berlinerin Probleme nach der Trennung 2 11.01.2009 14:22




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.