Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2011, 11:39   #21
Problemkind72
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 23
Ich werd jetzt wirklich mal probieren ob ich das durchhalte. Zu verlieren gibts wohl eh nichts mehr denn diese Frau - soviel ist sicher - braucht keinen hechelnden Hund und würde damit auch nicht klar kommen.

Ich hab mir überlegt jetzt heute gar nicht mehr zu schreiben und heute abend vielleicht ne SMS: "War mit Freunden feiern und bin jetzt müde. Schlaf gut und bis morgen. Kuss"

Soll sie doch überlegen welche Freunde das wohl waren. Ist das so ungefähr der richtige Weg?
Problemkind72 ist offline  
Alt 22.03.2011, 11:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Problemkind72, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 22.03.2011, 11:47   #22
Williard Grant
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Problemkind72 Beitrag anzeigen
Ich hab mir überlegt jetzt heute gar nicht mehr zu schreiben und heute abend vielleicht ne SMS: "War mit Freunden feiern und bin jetzt müde. Schlaf gut und bis morgen. Kuss"

Soll sie doch überlegen welche Freunde das wohl waren. Ist das so ungefähr der richtige Weg?
Nöh!
Finger weg vom Handy! Nix SMS! Himmelarschundzwirn!

(Wieso rufst Du sie z.B. nicht einfach an?)

Und nebenbei: wenn Du nicht tatsächlich mit Freunden heute Abend feiern warst, weshalb würdest Du ihr das erzählen wollen?

Soll sie sich doch einen Kopf umd DICH machen??
Soll sie DIR gefälligst Aufmerksamkeit schenken?


Ich glaube, so ganz hast Du da was noch nicht verstanden.
Williard Grant ist offline  
Alt 22.03.2011, 11:51   #23
monamania
Nordisch
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: Emskopp
Beiträge: 2.726
Zitat:
Zitat von Williard Grant Beitrag anzeigen
Und nebenbei: wenn Du nicht tatsächlich mit Freunden heute Abend feiern warst, weshalb würdest Du ihr das erzählen wollen?
Genau!

Und warum gehst du nicht wirklich mit Freunden heute Abend feiern? Das ist sowieso und überhaupt eine gute Idee und bringt dich mal auf andere Gedanken. Du hast doch noch ein eigenes Leben außerhalb der Beziehung, oder?
monamania ist offline  
Alt 22.03.2011, 11:52   #24
Problemkind72
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 23
bin ich nur so blöde und denke als einziger in einer beziehung erzählt man sich alles???
Problemkind72 ist offline  
Alt 22.03.2011, 11:53   #25
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.995
Hallo Problemkind,

weißt du, Liebe ist ein Geschenk an den anderen, nicht eine Forderung.

Du solltest Sagen: Ich bin für dich da, und bin glücklich mit dir.
NICHT: Ich brauche dich. Und du sollst glücklich sein, wenn du für mich da bist.

---

Schreib ihr eine SMS, wünsche ihr eine gute Nacht.
Und dann schalt das Handy aus, und mach es erst morgen früh wieder an.

Denk drüber nach, was IHR Freude machen könnte,
nicht darüber, wie du Bestätigung von ihr kriegen kannst.

Das sie dich liebt, wird sie dir schon zeigen, wenn ihr das Herz übergeht.
Aber sicher nicht, weil du fragst: Liebst du mich? Ja? Bitte, bitte, hab mich doch lieb.


Para

Geändert von Paradigma (22.03.2011 um 11:58 Uhr)
Paradigma ist offline  
Alt 22.03.2011, 12:01   #26
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von Williard Grant Beitrag anzeigen
Nöh!
Finger weg vom Handy! Nix SMS! Himmelarschundzwirn!

(Wieso rufst Du sie z.B. nicht einfach an?)

Und nebenbei: wenn Du nicht tatsächlich mit Freunden heute Abend feiern warst, weshalb würdest Du ihr das erzählen wollen?

Soll sie sich doch einen Kopf umd DICH machen??
Soll sie DIR gefälligst Aufmerksamkeit schenken?


Ich glaube, so ganz hast Du da was noch nicht verstanden.
Sehr geil Williard...auf den Punkt gebracht
mbrandis ist offline  
Alt 22.03.2011, 12:06   #27
Problemkind72
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 23
@paradigma...wenn ich den anderen thread lese würde ich dem threadersteller am liebsten selbst was dazu schreiben. Geht ja gar nicht...

...und da merkt man erst dass man gar nicht besser ist bzw. auf dem Weg dahin es genauso kaputt zu machen.

Danke. Das war jetzt wirklich ne kalte Dusche.

Also, ich werd keine SMS schreiben. Höchstens eine von ihr nett und freundlich beantworten aber ohne Liebesschwüre. Mal schauen wie es sich entwickelt.
Problemkind72 ist offline  
Alt 22.03.2011, 16:46   #28
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.995
Hallo Problemkind,

ich hatte den Link rausgenommen, weil das eigentliche Chatgespräch inzwischen gelöscht war, und ich nicht sicher war, das mein Text so noch Sinn macht.

Aber ich seh schon, du hast trotzdem verstanden, wieso sich der junge Mann dort nicht grad klug verhalten hat.

Ich denke, es ist schon in Ordnung, dem Gegenüber zu zeigen, wie wohl man sich fühlt in seiner / ihrer Gegenwart. Aber das darf eben nicht in die Richtung "ICH BRAUCHE DICH, GIB MIR LIEBE" gehen. Deine Zuneigung soll ihr nicht zur Verpflichtung werden.

Du machst das schon.

Para
Paradigma ist offline  
Alt 22.03.2011, 19:48   #29
Problemkind72
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 23
also, danke nochmal für eure Hilfe.

Ich hab jetzt nochmal nachgedacht und ich weiss dass ich nicht so sein kann dass ich mich aus Prinzip nicht melde. So war ich nicht und so werd ich warscheinlich nie sein.

Ich hab aber eingesehen dass es einen großen Unterschied macht ob man sich meldet weil man was nettes, witziges, liebes schreiben will...oder ob man sich meldet weil man das Gefühl hat alleine zu sein und nur die Bestätigung des Partners sucht.

Ich hab ihr eine SMS heute nachmittag geschrieben die problemlos und lieb war. Mehr nicht. Keine Liebesschwüre sondern was was sie zum lachen gebracht hat. Von ihr kam eine SMS zurück aus der ich sehen konnte dass sie sich gefreut hat.

Heute abend trifft sie sich mit Freunden - ich werd das gleiche tun - und wenn sie bis 23 Uhr nichts geschrieben hat mach ich mein handy aus und es morgen wieder an.

Ich denke ich werde am Sonntag mal persönlich darüber reden dass ich manchmal über die Stränge schlage was "Liebesbedürftigkeit" anbelangt und das es schön wäre wenn sie einfach weiss dass sie mir dann sagen kann dass es ihr gerade zuviel ist und fertig. Gleichzeitig werde ich ihr sagen dass das nichts damit zu tun hat dass ich ihr hinterherlaufe egal was sie macht sondern eher damit dass sich Verliebtheit bei uns beiden halt anders ausdrückt. Und das Verliebtheit mit der Zeit verschwindet, mit Glück Liebe daraus wird und dann auch von meiner Seite dieses "den ganzen Tag an nichts anderes denken" aufhören wird.

Ich hoffe, das ist das richtige.
Problemkind72 ist offline  
Alt 22.03.2011, 20:38   #30
monamania
Nordisch
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: Emskopp
Beiträge: 2.726
Zitat:
Zitat von Problemkind72 Beitrag anzeigen
Ich denke ich werde am Sonntag mal persönlich darüber reden dass ich manchmal über die Stränge schlage was "Liebesbedürftigkeit" anbelangt und das es schön wäre wenn sie einfach weiss dass sie mir dann sagen kann dass es ihr gerade zuviel ist und fertig.
Das halte ich für weniger sinnvoll, Problemkind.

Damit schiebst du ihr die Verantwortung zu ("sag, wenn es zuviel wird"). Lerne selbst Verantwortung für für dein Tun und Handeln zu übernehmen.

Zitat:
Gleichzeitig werde ich ihr sagen dass das nichts damit zu tun hat dass ich ihr hinterherlaufe egal was sie macht sondern eher damit dass sich Verliebtheit bei uns beiden halt anders ausdrückt. Und das Verliebtheit mit der Zeit verschwindet, mit Glück Liebe daraus wird und dann auch von meiner Seite dieses "den ganzen Tag an nichts anderes denken" aufhören wird.
Ich an deiner Stelle würde mir diese Ansage ersparen. Laß lieber Taten wirken, als Worte. Deine neu gewonnenen Erkenntnisse von heute nachmittag solltest du mal eine Zeitlang ausprobieren, ohne Worte darüber fallen zu lassen. Du hast doch schon gemerkt, das es wirkt.

Du hoffst, das aus Verliebtheit Liebe entsteht. Das könnte in Anbetracht eurer Situation als Druck empfinden werden. Laß es einfach auf dich zukommen.

Durch deine geplante Ansage machst du es wieder zum Thema zwischen euch. Ich glaube, das sie darauf keinen Bock haben wird. Sei am Wochenende lieber entspannt und habt Spaß zusammen. Das bindet sie mehr an dich, als du denkst...
monamania ist offline  
Alt 22.03.2011, 20:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monamania,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst, eifersucht, fernbeziehung, schlechte erfahrungen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hopp oder topp?? er ist so widersprüchlich - bitte Hilfe SuesseBS Singles und ihre Sorgen 29 21.12.2010 10:07
Trennung Was soll ich glauben?? Alles Widersprüchlich ozcrono Probleme nach der Trennung 4 28.07.2010 23:40




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.