Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2011, 01:03   #41
Jahrgang_93
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von Ally64 Beitrag anzeigen

komm nochmal hier rein, habe deine Ratlosigkeit gelesen.



WIE würdest du es angehen wollen?

Wo könntet ihr ein Gespräch führen?

Spazieren gehen u. anschließend was essen, je nach Stimmung?

Euch muss doch beiden daran gelegen sein, was zu tun. Eure Beziehung auf den Prüfstand zu heben.

Es schwingt aus ihrer Sicht etwas, was noch nicht zur Sprache kam.

WENN man in einer Bez. Probs hat, vor allem in der Verständigung, dann kann man sich schwer gehen lassen, und vertrauensvoll mit dem anderen Part eine sehr intime Angelegenheit angehen.

Da hat Valente recht!

Aber wo übst du Druck aus? Lese das nicht heraus.

Hat sie gar kein Bestreben, mit dir zu reden?

Klingt auch viel nach Ausreden. Und mit der Arbeit.

Welche Arbeit macht sie? Gastro? Hotel?
Ich weiss eben nicht wie ich es angehen soll
Aber das Problem mit der Kommunikation ist mir bewusst, ist schon länger vorhanden. Es geht schon ab und zu, aber eben nur sehr selten. Liegt wohl auch daran, dass wir wenig zeit zu zweit haben. Das mit dem laufen stimmt, da haben wir ja zeit zu zwei, das machen wir nämlich auch ab und zu Aber da etwas besprechen ist nicht so super und beim essen sind wir dann wieder nicht mehr alleine...

Ich übe keinen Druck aus

Das mit der Arbeit stimmt wirklich, das weiss ich Sie arbeitet als Bäckerin

Wir haben vorhin ca. eine Stunde telefoniert. Das gespräch war super. Sie meinte plötzlich ob was sei, ich sei so komisch. Sie meinte ich war letztes WE schon seltsam drauf. Sprich sie hat sich mittlerweile sorgen gemacht und das gespräch begonnen. Wir haben dann nicht wirklich über die Probleme gesprochen, weil ich das nicht wollte, weil es nicht viel bringen würde, da sie einfach wenig Zeit hat. Aber was mir am wichtigsten war ist, dass wir wieder mal ein tolles Gespräch hatten. Es hat wieder richtig spass gemacht mit ihr zu telen. Ich weiss nicht wieso gerade heute, auf jeden fall wars so
Das thema sex habe ich natürlich nicht angesprochen

Wir hatten doch mal das Thema vertrauen: ich bin jetzt sicher, dass sie mir absolut vertraut. Ich habe ihr erzählt, dass viele kollegen von mir am samstag auf eine party wollen namens "Sexplosiv" wo es auch gogos etc. haben wird. Da meinte ich so, ich werde aber nicht gehen, weil ich finde, dass man das in einer beziehung nicht macht. Dann meinte sie aber, es sei für sie kein Problem wenn ich gehen würde, sie vertraue mir und wisse dass ich nicht wegen den gogos dort bin
Jahrgang_93 ist offline  
Alt 17.03.2011, 01:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Jahrgang_93, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 17.03.2011, 01:16   #42
Ally64
die allerlieblichste :-)
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: FFM
Beiträge: 3.740
ein Anfang.

Sie merkt es schon, siehst du.

Sie reicht dir die Hand.

, aber mach nicht wieder einen Rückzieher, von wegen mit Zeitmangel. Peu a Peu.

Bäckerin? Das ist wahrlich ein harter Job mit unchristlichen Arb.zeiten!

Nachts um 2 aufstehen und bis nachm. dann auf Arbeit oder?

Eine Annäherung ist zu vermerken, aber du musst um deinetwillen schon ein bisken vorpreschen.
Sonst wird das nüscht.

Dann hängst hier immer noch rum , seitenlang.

ABER wichtig ist, DU SIEHST NACH VORNE - POSITIV!
Wenn du ein tolles Gespräch hattest, supi!

Weiter gehts.

Wat sind schon Gogos, meine Güte.

DU siehst, sie vertraut dir. Jetzt mach nicht den Fehler und bleib zu Hause.

Geh feiern und froi dich, dass du eine dir freiraumgebende Freundin hast, die dir vertraut.

Und DAS ist einer der wichtigsten Komponenten, in einer Beziehung.


Horch jetzt ma an der Matratze und lass den doch noch tollen Abend mit uns und dem Gespräch sacken!

Nachtie!




Und den Smiley hier find ich irgendwie blöde. So ungefähr, ätsch, wat willsten du.

Geändert von Ally64 (17.03.2011 um 01:20 Uhr)
Ally64 ist offline  
Alt 17.03.2011, 02:10   #43
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Ich weiss einfach nicht wie ich es angehen soll...
ihr seht euch selten und es sieht fast so aus, als würde es sogar immer seltener, dass ihr euch mal nur zu zweit allein trefft?

Du gehst mit deinen Freunden weg und sie mit ihren Freundinnen - ja, es ist halt ''schicker'', wenn man überall sagen kann ''mein Freund'' ..ich habe einen ...

es gibt einer Frau so ein Gefühl von Sicherheit.

Aber ihr zwei gebt euch keinerlei Mühe mehr, dem anderen zu gefallen, zu flirten und zu spielen miteinander - das ist es.

Eine Beziehung wird gefestigt durch die Dinge, die man gemeinsam unternimmt - das ist so.

Wenn das Geld fürs Kino nicht reicht, dann organisiere mal einen DVD-Abend, entweder mit Freunden und Freundin, oder nur zu zweit.

Aber TUN müsst Ihr was, sonst steuert Ihr unweigerlich der Trennung zu, weil die Gefühle dabei einschlafen müssen, ob mit oder ohne Petting oder Geschlechtsverkehr,

Sex ist übrigens der Begriff für alles, was unterhalb des Bauchnabels berührt wird. Was Du meinst, ist der reine Geschlechtsverkehr, was Ihr noch nicht hattet.

Aber gerade das ganz Intime zwischen Euch, das muss sich so ''ergeben'' , da wird nicht groß erst drüber geredet, weil, dann ist das schöne, leidenschaftliche Gefühl gleich wieder vorbei, wenn Ihr Pech habt. Seid lieb und zärtlich, streichelt Euch gegenseitig und küsst Euch .. und das sollte im Prinzip auch schon zu gewünschten Ziel führen.

Warte nicht zu lange, dass ein Wunder geschieht, sondern ergreife ruhig mal die Initiative. Sie muss das Gefühl haben, dass Du sie heiß begehrst - verführe sie und lass Dir Zeit dabei. Und auch sonst - zeig ihr mehr Dein Interesse an ihr, egal, ob sie sagt, sie hat was anderes vor.

Viel Glück!
gabimaus ist offline  
Alt 17.03.2011, 07:57   #44
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.685
Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen
Ich übe keinen Druck aus
..., verspürst ihn aber selbst, wie Du in einem anderen Thread vor 7 Monaten selber geschrieben hast:

Zitat:
Zitat von Jahrgang_93
Ich denke, mein sexuelles Problem, entsteht evt. dadurch, dass ich mir enormen Druck mache.
Link zum Thread
Den Druck gibst Du natürlich weiter. Selbst wenn Du Dich bewusst zurückhältst, spürt sie dennoch Deine Unruhe, die Folgen Deiner unbefriedigten Bedürfnisse. Den Druck gibts Du 1:1 weiter.

Den Problem sitzt viel tiefer als es hier den Anschein macht. Ohne eine Lösung Eures Beziehungsproblemes wird es keinen Sex geben.

Befreie Dich erst einmal von dem Gedanken, mit ihr Sex haben zu wollen. Das wird vielleicht gehen, aber irgendwann in der Zukunft, nicht jetzt.
Valentino ist offline  
Alt 17.03.2011, 09:01   #45
Utopian
Member
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 123
Du musst sie mal ein bisschen wuschig machen. Finde ihre erogenen Zonen heraus (Hals, Ohrläppchen, Nippel, Bauch, Hintern). Lecke sie mal richtig zart und lange (Oralsex) bis sie zum Orgasmus kommt. Mache sie glücklich. Und versuche sie mal lockerer zu machen. Gebe ihr mal ein wenig Alkohol.
Am besten solltest du sie ohne Worte rumkriegen...langsam und stetig durch ihre eigenen Hormone Das musst du Stück für Stück aufbauen. Ihre Hormone müssen stärker werden als ihr Block im Gehirn.
Nicht so viel drüber labern, das schreckt nur ab und macht den Block im schlimmsten Falle sogar stärker.
Utopian ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:03   #46
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort

Sie ist meine erste Freundin und ich bin ihr erster Freund...

Sie abschiessen weil sie keinen sex will, hmm... Nein, kann ich nicht, dafür liebe ich sie zu sehr...

(...)
1. Tu was an DEINEM Selbstvertrauen - auch andere Mütter haben schöne Töchter.
2. Du liebst und HOFFST das SIE sich verändert - Du Brauchst Sie um erste Erfahrugnen zu sammeln.
3. Mangels Erfahrungen hast Du noch keine Überblick wieviel Leidenschaft in eine "Liebesbeziehung" gehört.

Eine kleine Geschichte dazu:
Vor kurzem hat ein "Psychologisch" erfahrener Mitarbeiter der Erzieungsberatungsstelle bei der wir wegen unserer Kinder waren nachgewiesen dass wir eigentlich ein Paarproblem haben. Er hat uns alles möglicht gefragt - warum wir uns EINSTMALS toll fande. Was in der Aufstellung auf beiden Seiten gefehlt hat war LEIDENSCHAFT(liches Begehren).
Wir habne uns gebraucht - war damals auch meine ERSTE Freundin.
Ich habe immer gehofft, das sich eine Ausgeglichene Intimität entwickelt und festigt - Sobald aber die Schemtterlinge weg ware wurde es von ihrer Seite immer weniger. ( Und jetzt stehe ich da - habe drei Kinder seit 8 Jahren schlechten, eigentlich immer zu wenig und mittlerweile keinen Sex - und keine Intimität mehr )

Wenn Sie Dich ( jetzt schon ) nicht ( genung ) Begehrt ( um unbedingt mit Dir schlafen zu wollen ) - dann fehlt die Leidenschaft - dann braucht ihr Euch aber Sie liebt Dich nicht als Man sondern als Freund.

Wäre meine Interpretation dazu.

Geändert von Chopin (17.03.2011 um 10:11 Uhr)
Chopin ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:18   #47
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen
weshalb ist sie denn 11 monate mit dem falschen zusammen? Sie hätte es doch schon lange beenden können...

Sie hat mir vor ein paar monaten mal einen so schönen brief geschrieben. Da stand zum beispiel, ich sei das beste was ihr bis jetzt passiert ist... Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich ihn ihren augen nicht der richtige bin... Es kann aber sein, dass sich das mittlerweile geändert hat...
Natürlich kann sie so denken und fühlen...sie ist ja noch jung, da schwärmen Mädchen schon mal.....aber wenn der Richtige kommt, ist das Schwärmen vorbei, dann wollen auch die kleinen Mädchen mehr...
gitta.tuer ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:29   #48
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.643
Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen
@ Valentino: Ich wollte eigentlich nie von dem Thema in meinem Anfangsthread abweichen und auf dieses Thema kommen. Eigentlich wollte ich nur eine grundsätzliche Frage stellen....
Wenn es zur Sache geht, weichst du aus. Hier wie in deiner Beziehung. DAS ist dein Problem.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 17.03.2011, 13:08   #49
Jahrgang_93
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
ihr seht euch selten und es sieht fast so aus, als würde es sogar immer seltener, dass ihr euch mal nur zu zweit allein trefft?

Du gehst mit deinen Freunden weg und sie mit ihren Freundinnen - ja, es ist halt ''schicker'', wenn man überall sagen kann ''mein Freund'' ..ich habe einen ...

es gibt einer Frau so ein Gefühl von Sicherheit.

Aber ihr zwei gebt euch keinerlei Mühe mehr, dem anderen zu gefallen, zu flirten und zu spielen miteinander - das ist es.

Eine Beziehung wird gefestigt durch die Dinge, die man gemeinsam unternimmt - das ist so.

Wenn das Geld fürs Kino nicht reicht, dann organisiere mal einen DVD-Abend, entweder mit Freunden und Freundin, oder nur zu zweit.

Aber TUN müsst Ihr was, sonst steuert Ihr unweigerlich der Trennung zu, weil die Gefühle dabei einschlafen müssen, ob mit oder ohne Petting oder Geschlechtsverkehr,

Sex ist übrigens der Begriff für alles, was unterhalb des Bauchnabels berührt wird. Was Du meinst, ist der reine Geschlechtsverkehr, was Ihr noch nicht hattet.

Aber gerade das ganz Intime zwischen Euch, das muss sich so ''ergeben'' , da wird nicht groß erst drüber geredet, weil, dann ist das schöne, leidenschaftliche Gefühl gleich wieder vorbei, wenn Ihr Pech habt. Seid lieb und zärtlich, streichelt Euch gegenseitig und küsst Euch .. und das sollte im Prinzip auch schon zu gewünschten Ziel führen.

Warte nicht zu lange, dass ein Wunder geschieht, sondern ergreife ruhig mal die Initiative. Sie muss das Gefühl haben, dass Du sie heiß begehrst - verführe sie und lass Dir Zeit dabei. Und auch sonst - zeig ihr mehr Dein Interesse an ihr, egal, ob sie sagt, sie hat was anderes vor.

Viel Glück!
Es ist nicht so, dass wir uns gar nicht sehen Wir sehen uns ja in der regel einmal die woche einen tag lang + die nacht.
DVD-Abende und so machen wir doch, wir gehen auch mal abends weg, oder kochen/backen was leckeres zusammen.

Und das mit dem selten zu zweit sein war eigentlich schon immer so, das hat sich nicht plötzlich entwickelt...


Zitat:
..., verspürst ihn aber selbst, wie Du in einem anderen Thread vor 7 Monaten selber geschrieben hast:


Zitat von Jahrgang_93
Ich denke, mein sexuelles Problem, entsteht evt. dadurch, dass ich mir enormen Druck mache.


Den Druck gibst Du natürlich weiter. Selbst wenn Du Dich bewusst zurückhältst, spürt sie dennoch Deine Unruhe, die Folgen Deiner unbefriedigten Bedürfnisse. Den Druck gibts Du 1:1 weiter.

Den Problem sitzt viel tiefer als es hier den Anschein macht. Ohne eine Lösung Eures Beziehungsproblemes wird es keinen Sex geben.

Befreie Dich erst einmal von dem Gedanken, mit ihr Sex haben zu wollen. Das wird vielleicht gehen, aber irgendwann in der Zukunft, nicht jetzt.
Das Problem von damals wurde gelöst vermutlich gerade eben dadurch, dass ich mir keinen Druck mehr gemacht habe und es geschafft habe, mich ein bisschen gehen zu lassen...

Zitat:
Du musst sie mal ein bisschen wuschig machen. Finde ihre erogenen Zonen heraus (Hals, Ohrläppchen, Nippel, Bauch, Hintern). Lecke sie mal richtig zart und lange (Oralsex) bis sie zum Orgasmus kommt. Mache sie glücklich. Und versuche sie mal lockerer zu machen. Gebe ihr mal ein wenig Alkohol.
Der Hals und die nippel sind eine erogene Zone, das weiss ich schon mal
Naja, das mit dem oralsex... Ich weiss nicht wie sie reagiert wenn ich das plötzlich beginne^^ Da habe ich das gefühl ist GV für uns ein leichterer Schritt xD

Zitat:
Wenn Sie Dich ( jetzt schon ) nicht ( genung ) Begehrt ( um unbedingt mit Dir schlafen zu wollen ) - dann fehlt die Leidenschaft - dann braucht ihr Euch aber Sie liebt Dich nicht als Man sondern als Freund.
Die Interpretation macht macht mir jetzt natürlich ein wenig Angst und ich hoffe, sie bestätigt sich nicht...
Ich tippe aber immer noch, dass sie irgendwie angst oder respekt davor hat. Sie ist einfach jemand, der mühe hat sich zu dingen zu überwinden, das weiss ich. Das hat sie mir auch schon erzählt, zwar nicht zum Thema sex, aber genau das dachte ich dann, als sie mir es erzählte xD

Ich denke wenn es in der Beziehung wieder besser geht, werde ich sie mal drauf ansprechen...
Was ich gerade seltsam finde ist, dass ich ein um längen besseres gefühl habe nach dem gespräch gestern, wieso genau weiss ich nicht^^
Jahrgang_93 ist offline  
Alt 17.03.2011, 16:00   #50
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen
(...)

Die Interpretation macht macht mir jetzt natürlich ein wenig Angst und ich hoffe, sie bestätigt sich nicht...
Hoffen und Harren macht manchen zum Narren ....

Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen

Ich tippe aber immer noch, dass sie irgendwie angst oder respekt davor hat. Sie ist einfach jemand, der mühe hat sich zu dingen zu überwinden, das weiss ich. Das hat sie mir auch schon erzählt, zwar nicht zum Thema sex, aber genau das dachte ich dann, als sie mir es erzählte xD

Ich denke wenn es in der Beziehung wieder besser geht, werde ich sie mal drauf ansprechen...
Was ich gerade seltsam finde ist, dass ich ein um längen besseres gefühl habe nach dem gespräch gestern, wieso genau weiss ich nicht^^
Du kannst ja mal probieren - wie Sie auf ein "lass Dich verwöhnen" reagiert.
Abends leise Musik - ein paar Kerzen - nach einem Glas lieblichem Rotwein verbindest Du Ihr die Augen und ziehst sie gans Zärlich aus ... massierst Ihr zunächst Rücken und Schultern - nimm etwas warmes Sonnenblumenöl dazu - dann die Brüste ... usw ...

Wenn Sie Dir völlig vertaut lässt sie sich die Augen verbinden ....

Wenn dazwischen was schon irgendwas nicht geht ( Kein Rotwein, nicht ausziehen lassen wollen ) dann hat sie auf alle Fälle Angst vor dem Kontrollverlust. Warum sollte Sie den bei Dir haben ?

Dann liegt da irgendwas tieferes dahinter und Du wirst unglücklich weil Du lieben und begheren willst - und geliebt und begehrt werden - und schon die Basics nicht klappen.

Bitte rede Dir die Sache nicht schön.
Sei Bedacht und Prüfe - und lass Dich nicht hinhalten.
Chopin ist offline  
Alt 17.03.2011, 16:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Chopin,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach 8 Monaten Beziehung hat sie sich getrennt aber ich liebe sie noch immer hansa Probleme nach der Trennung 35 28.04.2010 08:56
Wirrwarr mit neuen Männern nach einer langen Beziehung mixedup Probleme nach der Trennung 3 13.12.2009 21:31
Sexbeziehung vs. Beziehung Thewayido Singles und ihre Sorgen 11 21.04.2009 18:42
Bei ihm machts nicht Klick! Aus Affäre Beziehung?? Princess26 Singles und ihre Sorgen 18 21.06.2007 13:00
Aus Freundschaft wird Beziehung...und bringt nur Kummer...=( ChriS=) Flirt-2007 11 21.09.2004 20:10




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:01 Uhr.