Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2011, 01:18   #11
MADE
abgemeldet
Habe Dir eine private Nachricht geschickt
MADE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 01:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo MADE, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 18.03.2011, 01:30   #12
hanni2161
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 129
Ich habe ja in dem letzten halben Jahr in dem Midlifecrise-Forum nichts anderes gelesen, als Trennungsgeschichten.

Schon bei "gesunden" Frauen kannst du es nicht richtig machen, es gibt keinen schmerzlosen Weg. Das schlimmste Gefühl ist, belogen worden zu sein, als man selber noch alles in Ordnung fand, bzw. noch Hoffnung hatte.
Die Paartherapie wird als Verarsche empfunden. Das soll doch bloß dazu dienen, dass sie von einem Therapeuten gesagt kriegt, dass Feierabend ist.

Schon im Vorfeld eine Wohnung anmieten....., so vernünftig das ist, rein rational betrachtet...., verlogen, hintergehen.

Ich schlage folgendes vor. (Natürlich ohne Gewähr). Sortiere unauffällig aus, miste deine Klamotten aus. Mit kleinem Gepäck reist man leichter. Sichere wichtige Sachen (Papiere, wichtige Andenken, Fotos) schon unauffällig bei Freunden.
Wenn es knallt, können diese Sachen nicht unwiederbringlich im Zorn zerstört werden.
Versuche jetzt schon, einen Unterbringung bei Freunden zu finden, erst dann schnell und zügig eine Wohnung anmieten.
Plane es so, dass sie in den folgenden Tagen Unterstützung von ihren Freundinnen kriegen kann. Also nicht unbedingt in der Urlaubszeit.
Sei fair und zuverlässig bei Geld, wenn sie nicht arbeitet, wird das auch ein Thema sein, was ihr den Schlaf raubt.
Ihre Welt wird zusammen brechen, der Boden wird ihr weg gezogen.
So fühlen sich "gesunde" Frauen. Was Borderliner empfinden, kann ich dir nicht sagen, leichter wird es garantiert nicht sein.
Viel Glück, leicht wird es definitiv nicht.
hanni2161 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 07:24   #13
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Zitat:
Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
Wir sind noch dabei usn eien Paartherapeuten zu suchen. Eigentlich mit dem Ziel es nochmal zu versuchen. Ich sehe das so, dass dabei auch heraus kommen kann das es nix mehr wird.
Bei den psychischen Problemen Deiner Freundin braucht ihr weniger einen Paartherapeuten, sondern eher einen Therapeuten für das BL und die dissoziativen Störungen. Durch das BL ist sie emotional sehr instabil (wie Du sicherlich selbst schon festgestellt hast) - wenn Du Dich da einfach so zu sagen "vom Acker machst", kann es zu einem totalen Zusammenbruch bei Deiner Freundin kommen. Also: schleunigst einen Arzt aufsuchen! Und anschließend kannst Du dann mit dem Arzt zusammen überlegen, wie Du den Absprung für beide möglichst schadlos vollziehen kannst.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 11:39   #14
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von hanni2161 Beitrag anzeigen
Sei fair und zuverlässig bei Geld, wenn sie nicht arbeitet, wird das auch ein Thema sein, was ihr den Schlaf raubt.
Ja, wenn die finanzielle Sicherheit nicht gegeben ist, bekommt schon ein gesunder Mensch Angst....einer Borderlinerin reißt man den Boden unter den Füßen weg.....
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 02:22   #15
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ein Paartherapeut hier noch zu tun hat. Leider weiß ich auch nicht inwieweit BL die geistigen Fähigkeiten Deiner Frau beeinträchtigen sich Gedanken über eure Beziehung machen zu wollen und zu können. Doch grob und spontan gesagt, würde ich eine Trennung vorziehen. Wenn die Beziehung einen nicht nur aufs Gemüt, sondern schon auf die Gesundheit schlägt, ist es die höchste Zeit die "Flucht" zu ergreifen.
Zunächst würde ich darüber nachdenken, dann es der Frau sagen und erst dann nach einer Wohnung suchen. Eine Trennung ist nie ein leichter Schritt, darum finde ich ist es einfacher, soweit überhaupt etwas in einer solchen Situation einfach sein kann, wenn ihr es langsam angeht, langsam aber zielsicher.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 02:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Equilibra,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem Mario_90 Archiv: Aufklärung 14 19.11.2009 17:20
Problem icho85 Archiv: Loveletters & Flirttipps 8 15.07.2009 10:26
Sex Problem Mr. Unbekannt Archiv: Aufklärung 20 16.10.2008 22:31
Sex problem (orgasmus problem) :( Silbermond1987 Probleme in der Beziehung 18 24.09.2008 19:30
Verwirrendes Problem Eidolon2001 Archiv :: Herzschmerz 4 30.09.2001 14:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.