Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2011, 10:04   #171
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.432
Zitat:
Zitat von jjanii Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort!

Dass wir so damit umgehen, hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass es in meiner Familie schon oft zu Schicksalsschlägen kam.. Wir denken in solchen Situationen wohl eher lösungsorientiert.. Meine Mutter hat auch geweint und mein Vater musste erstmal ne Runde ums Haus laufen.. aber dann fing eher ein "klärendes" Gespräch an.

Und mit dem Betrügen.. es ist ja nicht mehr nur meine Vermutung, er hat es mir ja gesagt.
So ein ......!!!
Ich finde es sehr sehr beeindruckend, wie du mit diesem Schlag umgehst Kann dich auch sehr gut verstehen, dass du jetzt Abstand von deinem Freund brauchst. Schön, dass du mit deinen Eltern reden konntest und sie dir jetzt beistehen.
Lebens-Zeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lebens-Zeichen,
Alt 13.05.2011, 10:05   #172
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von jjanii Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort!

Dass wir so damit umgehen, hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass es in meiner Familie schon oft zu Schicksalsschlägen kam.. Wir denken in solchen Situationen wohl eher lösungsorientiert.. Meine Mutter hat auch geweint und mein Vater musste erstmal ne Runde ums Haus laufen.. aber dann fing eher ein "klärendes" Gespräch an.

Und mit dem Betrügen.. es ist ja nicht mehr nur meine Vermutung, er hat es mir ja gesagt.
So ein ......!!!
Machst Du einen zweiten Test?
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:08   #173
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.353
Ja. Fremdgehen ist eine Sache. Sich aber dabei
nicht wenigstens zu schützen und den Partner
dann auch noch zu gefährden - und in dem Fall
ja wohl tatsächlich anzustecken - hat doch
nochmal eine ganz andere Qualität.

Trauere ihm oder der Beziehung keine Träne
nach.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:11   #174
jjanii
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 72
@mbrandis: Ja, habe schon mit dem Arzt darüber gesprochen, nächsten Dienstag.

@Sam Hayne: Ich versuch's ....
jjanii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:20   #175
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.297
Zitat:
Zitat von jjanii Beitrag anzeigen
@mbrandis: Ja, habe schon mit dem Arzt darüber gesprochen, nächsten Dienstag.
Sehr gut und dafür drücke ich Dir die Daumen.

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an: Ich finde, Du wirkst stark und schön ist auch, dass Du in Deiner Familie Unterstützung findest. Kann man mal sehen, was Familie alles wert ist.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:25   #176
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen Beitrag anzeigen
Wieso denn? Kommt natürlich ganz auf ihr Verhältnis zu ihren Eltern an. Ich hätte es meiner Mutter schon beim 1. Verdacht gesagt (einfach weil meine Mutter wie eine gute Freundin für mich ist), und meinem Vater vielleicht irgendwann mal.
Die Eltern werden geschockt sein...vielleicht ist es doch gar nicht nötig...ich würde erst den 2. Test machen, bevor ich die Pferde scheu mache...

Inzwischen habe ich gelesen, dass du mit deinen Eltern gesprochen hast....war ja dann doch gut....tolle Reaktion deiner Eltern....alle Achtung!

Geändert von gitta.tuer (13.05.2011 um 10:28 Uhr)
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:25   #177
Knoppka
abgemeldet
Zu deiner Familie kann man nur sagen alle Achtung!!!

(Wir hätten meinen Vater im Keller einschließen müssen, damit er nicht gleich bei meinem Ex auf der Matte steht, aber so war er halt...)





(Und was die Ansteckung angeht... alles andere ist ja dann wohl unwahrscheinlichst. Denn es mag wahr sein, daß sich 90% der Männer mit HIV zu den Risikogruppen zählen müssen, aber für angesteckte Frauen, die nicht spritzen, gibt es so gut wie keine anderen Quellen als ihren -kurz -oder langzeit- Partner. Was hier so kam, "Schnitt in der Lippe", das ist extrem unrealistischer Quatsch. )
Knoppka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:27   #178
jjanii
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von gitta.tuer Beitrag anzeigen
Die Eltern werden geschockt sein...vielleicht ist es doch gar nicht nötig...ich würde erst den 2. Test machen, bevor ich die Pferde scheu mache...
Ich hab gestern bereits mit meinen Eltern gesprochen...
und einen zweiten Test mache ich nächsten Dienstag...
jjanii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:29   #179
jjanii
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 72
@ Knoppka: Wie gesagt, meine Eltern mussten schon eine Menge durchmachen, natürlich finden sie es schrecklich, aber sie gehen anders an die Sachen heran.. suchen nach eventuellen Lösungen und Schritte für die Zukunft
Wenn mein Vater meinen Ex auf der Straße sieht, fängt er sich bestimmt auch eine ein...
jjanii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:30   #180
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von jjanii Beitrag anzeigen
@mbrandis: Ja, habe schon mit dem Arzt darüber gesprochen, nächsten Dienstag.
Ich hoffe bei einem anderen
Nicht bei dem selben
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 10:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey mbrandis,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundin ist vielleicht HIV positiv! Was soll ich tun? MrDexter Gesundheitsfragen 17 03.01.2010 10:27
Singledasein ist positiv Klara-Horn Singles und ihre Sorgen 4 30.11.2009 17:10
Positiv denken - auf einmal gehts nicht mehr Scheues_Herzchen Herzschmerz allgemein 7 13.03.2006 02:10
Eher Negativ oder Positiv? Kiki1803 Archiv: Loveletters & Flirttipps 22 29.11.2004 11:48
Positiv Denken MorningGlory Archiv: Streitgespräche 69 18.03.2004 11:34




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.