Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.05.2011, 21:06   #81
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Zitat von Chler2010 Beitrag anzeigen
Ich könnte noch viel mehr schreiben,aber für Nicht-Biologen nur schwer nachvollziehbar.
Ich frage mich, wie die "Umprogrammierung" naturwissenschaftlich passiert.. ??

Die Definition, dass man Aids hat, sobald eine der drei Krankheiten auftreten, finde ich auch suspekt: Man hat Krebs und Aids oder man hat nur Krebs ? Also leidet ein Krebskranker auch an Aids
btw: Der größte Krebsfaktor ist, laut Statistik, nicht Rauchen, sondern davor noch Lebensmittel.
Sisyphos08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sisyphos08,
Alt 11.05.2011, 21:10   #82
BlattAufDemRücken
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Ein Haus mit einer schönen Durchreiche.
Beiträge: 194
Hi, erstmal wünsche ich Dir viel Kraft und alles Gute.

Aber ich weiß nicht... natürlich ist die Wkt. sehr groß, dass er Dich angesteckt hat. Aber stellen wir uns mal vor, er war es nicht... Es gibt sehr viele weitere Möglichkeiten, wie Du die Krankheit bekommen hast. Bist Du Dir auch dessen bewusst, dass ein HIV-Test immer drei Monate braucht, bis er die Krankheit erkennen kann? Vielleicht hast Du den "ersten" Test damals zu früh gemacht und warst bereits infiziert? Ansonsten kann es tatsächlich durch eine Wunde in der Lippe sein, eine Spritze, usw. HIV wird außerhalb sexueller Übertragung auch ein bisschen verharmlost. Da gibt es schon sehr viele Wege, sich anzustecken.

Von daher solltest Du auf jeden Fall mit ihm reden. Und zwar, wenn möglich, emotionslos und objektiv und ohne vorschnell zu urteilen. Er soll dazu Stellung beziehen und selber einen Test machen...

Und bedenke auch folgendes: Stell Dir vor, er hat Dich wirklich betrogen - und macht das weiterhin, weil er von nichts weiß... wahnsinn, was da alles passieren kann. :o

Alles Gute!
Blatt
BlattAufDemRücken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:13   #83
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.585
Zitat:
Zitat von Stickoxydul Beitrag anzeigen
PS: Ich würde ihn wahrscheinlich noch anzeigen ..
Welch wichtige Information.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:15   #84
gerro
abgemeldet
Zitat:
Welch wichtige Information.
Allerdings Zumal ihm kein Gericht der Welt Absicht unterstellen könnte. Also lasst doch diese dummen Postings. Er kann in diesem Fall einen auf unwissend und unschuldig machen und gut ist.
gerro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:15   #85
Jahrgang_93
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von Sisyphos08 Beitrag anzeigen
Ich frage mich, wie die "Umprogrammierung" naturwissenschaftlich passiert.. ??

Die Definition, dass man Aids hat, sobald eine der drei Krankheiten auftreten, finde ich auch suspekt: Man hat Krebs und Aids oder man hat nur Krebs ? Also leidet ein Krebskranker auch an Aids
btw: Der größte Krebsfaktor ist, laut Statistik, nicht Rauchen, sondern davor noch Lebensmittel.
So weit ich weiss ist der Fachbegriff für Umprogrammierung Mutation, ich bin aber nicht sicher. Aber mit umprogrammieren hat er recht.

Du hast dir seinen Post anscheinend nicht sehr seriös durchgelesen. Durch das geschwächte Immunsystem (wegen HIV) können Krankheiten wie z.b. Krebs nicht vom Immunsystem aufgehalten werden. Ein Aidserkrankter stirbt also nicht an der Krankheit selbst, sondern an deren direkten Folgen (wenn überhaupt, die Medikamente sind heute schon auf extrem gutem Niveau).
Das heisst aber nicht, dass jemand der Krebs hat, an AIDS erkrankt ist. Das Immunsystem kann auch durch andere Einflüsse geschwächt sein.
Jahrgang_93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:18   #86
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen
So weit ich weiss ist der Fachbegriff für Umprogrammierung Mutation, ich bin aber nicht sicher. Aber mit umprogrammieren hat er recht.
Mutation selbst hat ja wieder Gründe/Mechanismen und wie dieser bei Aids funktioniert, wüsste ich gerne.

Zitat:
Zitat von Jahrgang_93 Beitrag anzeigen
Du hast dir seinen Post anscheinend nicht sehr seriös durchgelesen. Durch das geschwächte Immunsystem (wegen HIV) können Krankheiten wie z.b. Krebs nicht vom Immunsystem aufgehalten werden. Ein Aidserkrankter stirbt also nicht an der Krankheit selbst, sondern an deren direkten Folgen (wenn überhaupt, die Medikamente sind heute schon auf extrem gutem Niveau).
Das heisst aber nicht, dass jemand der Krebs hat, an AIDS erkrankt ist. Das Immunsystem kann auch durch andere Einflüsse geschwächt sein.
Doch, ich habe mir seinen (?) Post sogar durchaus seriös durchgelesen und ich danke dir für deine Antwort, allerdings hat(te) das keinen Bezug zu der Frage.
Sisyphos08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:28   #87
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Chler2010 Beitrag anzeigen
Du willst eine genauere Erklärung?

Nein,
will ich nicht,
brauche ich nicht
und du hast sie auch nicht gegeben.

Dein kurzer Abriss (den du hoffentlich wenigstens verstehst) bezeichnet nichts anderes als das, was ich in meiner laienverständlichen Erklärung in kurz und knapp bereits sagte und was man über AIDS auch als Laie verstehen kann und sollte.

Kein Laie weiß, was T-Helferzellen sind und was ihre Aufgabe ist. Ja, Laien wissen nicht mal, wie das Immunsystem überhaupt funktioniert und deswegen ist es überflüssig und unnötig mit wissenschaftlich medizinischen Vorträgen aufzuwarten.

Dezidierteres Wissen darüber sollte man sich anlesen und von Medizinern erklären lassen um die Krankheit in Gänze verstehen zu können.

Letztlich ist das Thema HIV und AIDS eine kleine Wissenschaft für sich, in der sich zudem ständig neue Erkenntnisse ergeben und sofern du hier kein medizinisches Fachsymposium zu halten gedenkst, das andere Weisheiten zu Tage brächte, solltest du also nicht tönen, dass du etwas besser wüsstest, was sich nur als etwas bereits Gesagtes in Kompliziert heraus stellt.
Purpleswirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:32   #88
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Dezidierteres Wissen darüber sollte man sich anlesen und von Medizinern erklären lassen um die Krankheit in Gänze verstehen zu können.
Von Medizinern ??? ..wenn ich wissen will, wie Strom funktioniert, frag ich doch auch nicht den Stromanbieter, sondern den Elektrotechniker.. ??

Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Letztlich ist das Thema HIV und AIDS eine kleine Wissenschaft für sich, in der sich zudem ständig neue Erkenntnisse ergeben und sofern du hier kein medizinisches Fachsymposium zu halten gedenkst, das andere Weisheiten zu Tage brächte, solltest du also nicht tönen, dass du etwas besser wüsstest, was sich nur als etwas bereits Gesagtes in Kompliziert heraus stellt.
Da war nix kompliziert.. noch nicht einmal sonderlich anders. Das war, m.E.n., sogar ziemlich kongruent mit deinem.
Sisyphos08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:48   #89
Chler2010
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: good old Germany
Beiträge: 294
@Purpleswirl

Aber dazu braucht es die Wissenschaft.
Vllt wäre es besser,du vergisst das ganze,denn ich denke du hast noch weniger Ahnung darüber als ich,ich arbeite schließlich in diesem Themengebiet und ich wage zu behaupten,dass ich genauso gut Bescheid weiß über HIV/AIDS als jeder Arzt!

@Sisyphos08
Umporgrammieren in dem Fall heißt folgendes:
unsere zelle hat eine DNA,die ständig abgelesen wird von Ribosomen.
Diese wiederum geben die Information weiter,was die Zelle zu tun hat.
Die T-Helferzellen-DNA enthält die Information: Baue Antikörper für den Organismus!


Nun kommt der Virus,schneidet den Strang mit der Aufschrift Antikörper raus und ersetzt diesen durch seinen einen DNA/RNA-Teil mit der Aufschrift HI-Viren.
Fertig heißt der Satz dann: Baue HI-Viren für den Organismus!


Nun wird das abgelesen und natürlich in die Tat umgesetzt,weil es ja dort so steht und die Zelle beginnt HI-Viren zu produzieren.

Das ist "Umporgrammierung" in der Genetik.
Chler2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:51   #90
Mephisto_
abgemeldet
also für einen Laien einfach ausgedrückt, der HI Virus hat gibt "seine" DNA an einen die von ihm angegriffene Zelle weiter und diese "vererbt" sie dann quasi verstärkt weiter?!
Mephisto_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mephisto_,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundin ist vielleicht HIV positiv! Was soll ich tun? MrDexter Gesundheitsfragen 17 03.01.2010 10:27
Singledasein ist positiv Klara-Horn Singles und ihre Sorgen 4 30.11.2009 17:10
Positiv denken - auf einmal gehts nicht mehr Scheues_Herzchen Herzschmerz allgemein 7 13.03.2006 02:10
Eher Negativ oder Positiv? Kiki1803 Archiv: Loveletters & Flirttipps 22 29.11.2004 11:48
Positiv Denken MorningGlory Archiv: Streitgespräche 69 18.03.2004 11:34




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.