Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2011, 18:52   #11
Freaky_like_me
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Wien
Beiträge: 12
Einerseits glücklich, andererseits depremiert und eingeengt

ich weiß nicht wo ich anfangen soll, also ich hab seit 5 monaten eigentlich eine glückliche beziehung, ich bedeute ihm alles, er will mich heiraten, aber ich weiß noch immer nicht was ich will, wahrscheinlich weil ich erst 16 bin, und mein leben noch vor mir habe, und erfahrungen machen will, muss. er ist schon 24 hat schon viel zu viel erlebt, und sieht mich als seinen hafen wo er ankommt, aber er ist erst mein zweiter freund, mein erster hat mich nicht geliebt, wollte nur keine jungfrau mehr sein, wie ich das gemerkt hab hab ich schluss gemacht, obwohl ich ihn sehr geliebt habe. Ich hab längere zeit gebraucht um über ihn hinweg zu kommen. Als ich das geschafft hab, hab ich kurz darauf meinen jetzigen Freunde kennen gelernt. Der hat sich als erster wirklich um mich bemüht, und mir seine liebe wirklich gezeigt, ich war hin und weg. Aber jetzt merk ich von tag zu tag mehr, das ich nicht weiß, ob ich für eine lebenslange beziehung bereit bin, ich will doch auch leben, mit burschen flirten, spaß haben, etc. Das ist doch normal, oder? ich weiß es nicht ich bin halt hin und her gerissen, ich liebe meinen freund, will aber auch noch erfahrungen sammeln.
Freaky_like_me ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 18:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.02.2011, 19:38   #12
salsacub
professional wannabe
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: kurz vorm Ende der Welt
Beiträge: 2.752
Setz dich doch nicht so unter Druck ... eine Freundin von mir war mal in einer ähnlichen Situation und hat ihren Freund damals gesagt: "Bevor ich 21 bin, brauchst du mir keinen Heiratsantrag machen."
Er fand es okay und sie hat die Zeit mit ihm genossen, bis sie im Alter von 20 dann das ganze beendet hat, weil sie einfach nicht mehr zusammen passten.

Ich denke, dein Freund wird das akzeptieren müssen. Du musst ihm nicht auf die Nase binden, dass du noch vieles ausprobieren und erleben willst, aber kannst ihm sagen, wie jung du noch bist und nicht bereit für den Schritt.
salsacub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 19:44   #13
Freaky_like_me
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Wien
Beiträge: 12
ja das mach i eh

aber danach gehts mir scheiße, weil ich ihn nicht verletzen kann, dafür liebe ich ihn viel zu sehr
Freaky_like_me ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 19:48   #14
salsacub
professional wannabe
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: kurz vorm Ende der Welt
Beiträge: 2.752
Zitat:
Zitat von Freaky_like_me Beitrag anzeigen
aber danach gehts mir scheiße, weil ich ihn nicht verletzen kann, dafür liebe ich ihn viel zu sehr
du kannst es ja so umformulieren, dass es ihn nicht verletzt.
Zum Beispiel: "Schatz, ich fühle mich geschmeichelt und es toll wie das zwischen uns läuft, aber meinst du nicht, dass ich noch ein wenig zu jung für die Ehe bin? Lass uns mal in 4 Jahren noch mal über das Thema reden, okay?"

Oder ganz anders.

ich drück dir die Daumen
salsacub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 10:11   #15
bullsh1t
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Bayern
Beiträge: 442
Genieße es einfach, solange es dauert. Wenn es in einem Jahr beendet ist, dann ist das so. Wenn es in 10 Jahren beendet ist, dann eben erst dann. Du kannst Dich auch mit 26 noch reichlich austoben
Mach Dir keinen Stress und genieße was Du hast. Und meiner Meinung nach ist eine glückliche, funktionierende Beziehung unglaublich viel mehr Wert, als "der Spaß" im Singleleben. Ehrlich.
bullsh1t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 11:56   #16
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.452
Zitat:
Zitat von Freaky_like_me Beitrag anzeigen
Das ist doch normal, oder?
Ja, ist es. Und gegenüber einer 16jährigen, die man seit gerade mal 5 Monaten kennt, von Heirat zu reden, ist abwegig. Da würde ich echt die Beine in die Hand nehmen und losrennen.
Lebens-Zeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 17:07   #17
Freaky_like_me
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Wien
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen Beitrag anzeigen
Ja, ist es. Und gegenüber einer 16jährigen, die man seit gerade mal 5 Monaten kennt, von Heirat zu reden, ist abwegig. Da würde ich echt die Beine in die Hand nehmen und losrennen.
stimmt auch, ich häng einfach sehr an ihm, weil ich noch niemanden mehr geliebt hab.
Freaky_like_me ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 17:29   #18
Radiokopf
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 826
Und solange das noch so ist solltest du auch nichts dran ändern... ich glaube er träumt auch nur rum.

Stell dir mal vor du Liebst ihn bis du 21 bist. Dann wird dir das Erfahrung sammeln wichtiger als er und er ist langweilig geworden. Dann hast du noch alle Zeit der Welt. Ihr währt dann 5 Jahre(!) zusammen. Das schaffen doch die wenigsten paare. Auch in seinem Alter ist das nicht immer der Normalfall.

Wenn du ihn jetzt verlässt glaube ich das du nicht glücklich sein wirst.
Also Sag ihm das du ihn liebst und bestehe drauf das Heiraten nichts is worüber man in deinem Alter redet ( wenn du ihm schmeicheln willst sag ihm das du dir deinen Mann später wie ihn vorstellst und wer weiß vieleicht wird er es ja auch). Aber die Entscheidung sollte noch jahre hin sein. Wer weiß vieleicht ist in einem Jahr alles vorbei ?

Bin ihm das mit dem Erfahrungen sammlen aber auch nicht auf die Nase solange er dir wichtiger ist.
Sonst könnte er eifersüchtig werden und glauben das du ihn nicht liebst.
Sowas zu beenden solange die Liebe von beiden seiten da ist und beide glücklich sind gehört zu den dümmsten sachen die man machen kann.

// Sollte es mal so weit sein: Deine erste richtige beziehung ist garantiert nicht geeignet den ersten Seitensprung zu versuchen. Hört sich jetzt doof an... aber ich hab schon öfter gehört "hätte ich damals doch richtig mit ihm schluß gemacht, er war meine erste liebe"

Geändert von Radiokopf (08.03.2011 um 17:33 Uhr)
Radiokopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 05:57   #19
Jahrgang_93
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 220
Ich habe ähnliche Gefühle wie du, nur vielleicht noch etwas heftiger, weil ich mir nicht immer ganz sicher bin, wie sehr ich sie liebe, aber egal, es geht jetzt um dich. Mein bester Freund sagte mal sehr treffend zu mir: "Geniesse die Zeit die du mit ihr verbringst, wenn es in ein paar monaten/jahren aus ist, dann kannst du dich immer noch austoben, aber wenn du die die richtige fürs leben gefunden hast, dann beneide ich dich darum."

Ich finde das sehr treffend. Wenn du ihn wirklich liebst, dann geniesse doch einfach die zeit. Aber ich verstehe dich, ich mache das gleiche durch, ich weiss einfach nicht was ich genau will.

Bedeutet er für dich vielleicht auch ein bisschen Sicherheit? Weil bei meiner Freundin ist das ein bisschen so, ich hatte früher probleme mit meinem selbstbewusstsein etc. (heute nicht mehr), ich glaube meine Freundin bedeutet für mich auch ein bisschen sicherheit. Leider sind wir zimlich verschiedene Menschen (Sie die konservative, ich der Partygänger der auch mal ein bisschen über die Stränge schlägt). So genug von mir, es geht hier um dich Vielleicht eröffne ich für mich selbst mal einen Thread, mal schauen.

Wünsche dir auf jeden Fall viel glück für deine Beziehung, wirf einfach nichts aus dem affekt hin, in unserem Alter hat man öfters mal gefühlsschwankungen, da gibt es auch mal ein tief, überlege dir deine schritte einfach lange und schlafe auch immer über einen entscheid
Jahrgang_93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 08:07   #20
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Sag ihm das Thema Heiraten ist erst in 10-15Jahren für dich aktuell und dann wird sich weisen ob er dann noch da ist.
Das wird für ihn hart sein aber letztendlich realistisch!
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 08:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst, durchdrehn, eifersucht, freund, klammert, traurigkeit, verwirrt

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Eifersucht zerstört alles! dan959 Probleme in der Beziehung 3 31.03.2011 17:16
Catalanos Abhandlungen Catalano Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 48 27.03.2011 11:36
Habe meine große liebe durch eifersucht verloren und will sie wieder haben! rezaiii Probleme nach der Trennung 4 26.09.2009 11:07
Eifersucht, Sinnlose Qual One_Point_Zero Probleme in der Beziehung 6 24.08.2008 20:12
Ist Eifersucht in einer Partnerschaft normal? Manu-Lou Archiv :: Streitgespräche 12 13.04.2001 07:33




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.