Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2011, 10:55   #41
god fellas
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 933
@Metropolis
nachdem Frauen Kinder haben, will der Mann aber häufig keinen Sex mehr, weil Frau aussieht wie ein Michelinmännchen.
god fellas ist offline  
Alt 27.07.2011, 10:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.07.2011, 11:01   #42
Metropolis
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 1.541
Zitat:
Zitat von god fellas Beitrag anzeigen
@Metropolis
nachdem Frauen Kinder haben, will der Mann aber häufig keinen Sex mehr, weil Frau aussieht wie ein Michelinmännchen.
Das ist doch dann sein Problem. Und das kann er nicht lösen, indem er Zeugungsverweigerer wird. Denn das führt nur dazu, dass Andere mit ihr voegeln.
Metropolis ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:05   #43
god fellas
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 933
Zitat:
Zitat von Metropolis Beitrag anzeigen
Das ist doch dann sein Problem. Und das kann er nicht lösen, indem er Zeugungsverweigerer wird. Denn das führt nur dazu, dass Andere mit ihr voegeln.
Das tun andere irgendwan sowieso. Besser er legt sich ein paar Ausweichmöglichkeiten an. Warum nicht mal Abwechselung ins Leben bringen.
god fellas ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:07   #44
Wildkatze
abgemeldet
Nimmt sie die Pille? Die kann die Libido auf nahezu Null drosseln.
Wildkatze ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:09   #45
lemontree
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 90
@t1000
"Man muß endlich einmal davon wegkommen, anzunehmen, für Frauen wäre Sex genauso wichtig wie für Männer - das ist ein (durchaus auch von Frauen verbreiteter) Trugschluss."

und woher kommt diese weisheit? also ich erkenne mich in deiner schlussfolgerung keineswegs wieder.
ist aber so schön einfach, wenn man alle über einen kamm scheren kann gell...

@valangien
"Ich mag meine Freundin...aber Liebe nach 9Mt. ?"

ich hoffe für deine freundin, dass sie weiß, dass du erstens komische spielchen mit ihr spielst und zweitens wie du zum thema gefühle ihr gegenüber stehst. hätte mein partner nach neun monaten zu mir gesagt, dass er mich ja auch MAG, wäre die beziehung für mich beendet gewesen. ich mag viele menschen. ich denke, wenn du bis jetzt keine weiteren gefühle für sie entwickelt hast, wird das auch nicht mehr passieren. mal drüber nachgedacht, dass die wechselnde libido deiner freundin viel eher daher kommen könnte, dass sie spürt, dass du sie nicht wirklich liebst.

@metropolis
"Da du mit deiner Freundin noch kein Kind gezeugt hast, muss sie dich aus instinktiven Gründen ablehnen, ob sie das will oder nicht"

also wie man auf so eine schlussfolgerung kommt, ist mir jetzt völlig unbegreiflich. an welcher stelle hast du etwas von einem kinderwunsch ihrerseits gelesen?
ich möchte keine kinder momentan und habe trotzdem gerne und häufig sex mit meinem partner.
lemontree ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:10   #46
Metropolis
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 1.541
Zitat:
Zitat von BadForGood Beitrag anzeigen
Hmm, was MaxInlove sagt ist grundsätzlich sicherlich richtig. Ich weiß auch nicht, wer diese Statistik gefälscht habt, welche besagt, deutsche Paare hätten durchschnittlich 2 - 3x Sex pro Woche. Im Endeffekt kann einem sowieso egal sein, was irgendwelche Statistiken sagen und es ist durchaus normal, dass die Sex-Häufigkeit nach einiger Zeit in der Bezeihung etwas abnimmt, besonders wenn beide Arbeiten, usw. ABER folgendes fand ich interessant:

Meine Erfahrung sagt eigentlich, dass es in einer "schöne Umgebung, nichts zu tun, nur wir zwei" Situation doch eigentlich "immer" zu etwas kommen würde.

Von daher kommt es mir schon so vor, als ob irgendwie mehr dahiner steckt, ohne das jetzt genau klassifizieren zu können. Ich würde mich persönlich fragen: Wie war's denn früher, als die Beziehung frisch war, und wann hat es sich geändert ... kann man daraus irgendwas ableiten?

Wenn ich wie der TE davon ausgehe, dass die Sache nichts damit zu tun hat, dass sich seine Freundin in der Beziehung nicht mehr wohlfühlt, dann gibt es möglicherweise ein anderes Problem auf ihrer Seite, dass sie sich nicht traut auszusprechen, dass aber ernst genommen werden sollte?!?

Liebe Grüße,
BadForGood
Ihr macht alle den Fehler, eine Schuld bei der Frau zu suchen, wenn sie nicht mehr will. Schon mal drüber nachgedacht, dass eine Muslima das Recht hat, sich vom Mann scheiden zu lassen, wenn er ihr nicht innerhalb einer angemessenen Zeit ein Kind macht?

Das kommt nicht von ungefähr. Frauen werden instinktiv unglücklich in einer reinen Zweierbeziehung, egal ob sie Kinder wollen oder nicht. Egal, wie viele Ausnahmen es da gibt.
Metropolis ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:11   #47
god fellas
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 933
Zitat:
Zitat von Wildkatze Beitrag anzeigen
Nimmt sie die Pille? Die kann die Libido auf nahezu Null drosseln.
Könnte sein! Ich pers. halte überhaupt nix davon, dass Frauen diese Zeug in sich reinstopfen. Habe mich deshalb einer Vasektomie unterzogen. So bin ich absolut sicher, dass nix passieren kann.
god fellas ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:11   #48
god fellas
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 933
Zitat:
Zitat von Metropolis Beitrag anzeigen

Das kommt nicht von ungefähr. Frauen werden instinktiv unglücklich in einer reinen Zweierbeziehung, egal ob sie Kinder wollen oder nicht. Egal, wie viele Ausnahmen es da gibt.
Man könnte auch Sex zu dritt haben
god fellas ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:13   #49
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
Zitat:
Zitat von god fellas Beitrag anzeigen
Man könnte auch Sex zu dritt haben
könnte man
könnte interessant werden - mit zwei männern
oder meintest du das anders?
gefallener stern ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:17   #50
lemontree
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 90
@metropolis

du widersprichst dir total

"Frauen werden instinktiv unglücklich in einer reinen Zweierbeziehung"

einerseits sprichst du von frauen generell und dann...

"Egal, wie viele Ausnahmen es da gibt."

also frauen werden generell in der situation unglücklich, aber es gibt viele ausnahmen, die das widerlegen.
nicht sehr stichhaltig deine ausführungen.
lemontree ist offline  
Alt 27.07.2011, 11:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
gar kein sex, sex langen beziehungen, wenig sex

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gefühle werden weniger mss.katastrophe Probleme in der Beziehung 37 12.01.2011 15:32
Immer weniger sex, Frau braucht Hilfe Lindi89 Probleme in der Beziehung 28 23.10.2009 16:19
Ich habe weniger Rechte poor but loud Archiv :: Support 33 16.06.2007 01:13
Wie kann ich weniger Rauchen ? Liebe TuT So WeH Archiv: Allgemeine Themen 44 24.01.2007 01:00
Mit "Pille" weniger Lust? Archiv :: Liebesgeflüster 2 07.06.1999 17:26




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.