Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2011, 22:03   #11
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.452
Dann laß einfach die Finger davon

Es gibt nochr nette Mädels auf der Welt ohne Risiko auf ein plötzliches Messer im Rücken....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 22:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.08.2011, 22:38   #12
wodan77
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 172
Zitat:
Zitat von drachentoeter Beitrag anzeigen
Du solltest "die fremde Kultur" akzeptieren.
Nein, sowas dürfen wir nicht akzeptieren!
Unser Land -> unsere Regeln!

Wenn ihr beide euch einig seid und ihr euch wirklich liebt, dann ist das ein Kampf, den ihr kämpfen solltet! Dass Mädchen von ihrer "Familie" so behandelt werden, ist nicht hinnehmbar! Wenn ihr Vater sie schlägt, dann ist das Körperverletzung! Wenn sie zwangsverheiratet werden soll, dann ist Gefängnis die Strafe für dieses Ansinnen! Wenn sie mit Dir zusammen sein will, dann ist das ihr Recht, ein Menschenrecht sogar!
Zieh nicht den Schwanz ein!
wodan77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 23:52   #13
PePsIeRiCh
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 15
Ja, ich habe eig. vor zu kämpfen, allerdings BETE ich, nicht in Mitleidenschaft zu geraten.
Ach Gott, gäbe es doch nur eine andere, nicht so riskante Lösung.
Und ich stimme jedem zu, der sich hier äußert und sagt: DIE sollen sich gefälligst integrieren!!!
Stimmt, ehrlich gesagt sind sie ja auch recht angepasst, aber was wenns hart auf hart kommt?
PePsIeRiCh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 00:23   #14
Bremer
Member
 
Registriert seit: 04/2011
Beiträge: 415
Zitat:
ehrlich gesagt sind sie ja auch recht angepasst, aber was wenns hart auf hart kommt?
Deine Freundin vielleicht ausgenommen, aber nach allem was du schreibst ist der Rest ein alles andere als angepasstes Pack.


Überleg dir ob du es eben riskieren willst um und mit ihr zu kämpfen oder ob du die Sache komplett fallen lässt. Denn mir scheint dass du dir da ziemlich unsicher bist.
Egal wofür du dich entscheidest, zieh es dann auch konsequent und vollständig durch.
Ich persönlich würde sagen dass du mit 18 noch mit Sicherheit genügend andere interessante Frauen kennenlernen wirst. Vorallem viele mit ansehnlicheren Familien...
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 12:04   #15
PePsIeRiCh
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 15
Zitat:
Ich persönlich würde sagen dass du mit 18 noch mit Sicherheit genügend andere interessante Frauen kennenlernen wirst. Vorallem viele mit ansehnlicheren Familien...
Genau solche Aussagen wollte ich vermeiden.
Ich habe mich bereits für sie entschieden, allerdings habe ich hier nach Rat gesucht.
Es ist nicht leicht sie einfach so gehen zu lassen.
Außerdem möchte ich SIE und nicht ihre Familie.
PePsIeRiCh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 16:27   #16
emma86
abgemeldet
Seit wann habt ihr denn nun keinen Kontakt mehr??

Wenn du dir wirklich sicher bist und sie sich auch, dann bahnt euch euren Weg!!!

Ich kenne einen ähnlichen Fall, allerdings ist die betroffene Frau bereits einige Jährchen älter, was die Sache noch unfassbarer macht!

.. Türkin, sie war ebenfalls schon immer das schwarze Schaf in der Familie, hat einen deutschen Mann gefunden und es war das gleiche Theater wie bei euch ...

Nur kann ich dir hier sogar das Ende verraten: Sie hat lange gekämpft, eine zeitlang war man sich auch nicht sicher, was die Familie alles mit ihr und dem Freund machen könnte .. im endeffekt hat die Familie sie "nur" vor die Wahl gestellt, sie hat sich für den Mann entschieden und die Familie hat seit dem konsequent komplett den Kontakt abgebrochen. Keine Ehrenmorde oder sonst was!

Glaube einen Kontaktabbruch hätte deine Freundin vllt zu befürchten.
Grobere, gewalttätige Aktionen gegen sie/dich/euch kommen wohl eher in den ganz religiös verkorksten Familien vor, denke ich ...

Ich finde, für Frauen die mit diesen zwanghaften Traditionen aufwachsen MÜSSEN, ist ein Kontaktabbruch zu den Eltern der einzige Weg, um wirklich glücklich werden zu können! Traurig, aber das sind die Eltern, die ihren Kindern keine freie Entfaltung erlauben, dann selber Schuld!!!

Mit (elterlicher) Liebe haben diese ganzen Zwänge jedenfalls absolut NIX zu tun und mir tuen echt Alle leid, die das irgendwie nicht kapieren wollen und sich ihrem "Schicksal", bzw. dem Schicksal, das die Eltern für einen vorgesehen haben, schweigend fügen!

Jeder hat es verdient, nach den eigenen Wünschen und Regeln zu leben .. jedenfalls ab einem gewissen Alter (welches ja hier in D zum Glück ganz klar angegben ist: 18!!!! )
emma86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 17:37   #17
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.685
Vor einigen Jahren war ich in der gleichen Situation, hatte eine Kroatin kennen gelernt und war mit ihr eigentlich zusammen. Nur die Eltern und der gesamte Rest ihrer Familie war gegen die Verbindung. Sie war bereits verheiratet, jedoch unglücklich, wollte weg, raus aus ihrer Beziehung.

Es war ein Jahr lang Kampf, den wir beide schlussendlich leider aufgeben mussten. Es hat viel Energie gekostet. Die Maßnahmen ihrer Familie waren heftig, die Belastung für uns ebenso.

Dazu ist anzumerken dass sie doppelt so alt ist wie Deine Freundin, mit beiden Beinen im Leben steht und eine starke Persönlichkeit hat. Dennoch waren die Strukturen der Familie stärker als sie.

Daher gebe ich Dir einen gut gemeinten Tipp: Ihr ist nicht zu helfen. Sie kann das nur selbst aus eigenem Antrieb bewerkstelligen. Du kannst sie zu gar nichts bewegen. Wenn sie sich nicht freiwillig Dir zuwendet und ihr Leben in die Hand nimmt, dann kannst Du sie nicht als Partnerin gewinnen.
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 17:54   #18
emma86
abgemeldet
Yes, MIT ihrer Familie werdet ihr nie wirklich glücklich ... die einzige Möglichkeit für euch, oder auch für sie allgemein, ist, sich von den Eltern zu trennen und den eigenen Weg zu gehen ...
Aber wie Valentino ja auch schreibt, das muss sie von ganz allein wollen und auch MACHEN! Solange sie aber bei ihrer Familie bleibt, glaube ich kaum, dass ihr eine Chance auf eine GUTE Beziehug haben werdet, denn die werden sie immer dafür verurteilen, dass sie mit dir zusammen ist oder eben den Kontakt zu dir unterbinden)!

Wie gesagt, wenn ihr BEIDE wirklich sicher seid, dann macht was!!!!!!!!
Wenn nicht, dann quäl dich nicht unnötig und mach dir (euch) das Leben nicht schwer ...
emma86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 18:56   #19
PePsIeRiCh
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 15
Also sie will zu 100% ihr eigenes Leben führen.
Sie würde sogar auf ihre Familie verzichten, im Moment allerdings wird sie höchstwahrscheinlich die ganze Zeit kontrolliert.
Sie muss die Chance nutzen, wenn sie sich ergibt, und abhauen.
PePsIeRiCh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 19:07   #20
PePsIeRiCh
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 15
Zitat:
Seit wann habt ihr denn nun keinen Kontakt mehr??
Seit Sonntag.
Ich weiß aber, dass sie zuhause geschlagen wird bzw. wurde.
Ich kann ihr leider nicht helfen.
PePsIeRiCh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 19:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
albanerin, famielienehre, moslem, polizei, rache

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
weibliche freundschaften und einhergehende probleme foreverYours Kummer und Sorgen 8 25.11.2007 18:28
Neue Freundin ,neue Probleme terraflop Herzschmerz allgemein 3 20.01.2007 00:30
Sie hat Probleme mit sich, aber wir lieben uns... *Florian* Herzschmerz allgemein 9 10.10.2006 15:06
er will nicht(mehr) mit mir zusammen ziehen.. chrunchy Herzschmerz allgemein 77 19.04.2006 15:40
My Lovestory Princess_Toni Archiv :: Herzschmerz 8 17.09.2001 21:39




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.