Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2012, 17:48   #11
Basti_B
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 9
Ja ich versuche es aber habe momentan öfters so ein paar Momente am tag an denen ich mich nicht mehr konzentrieren kann und da ich an meiner thesis schreibe ist das ziemlich unpassend...ich versuche ihr Sie Zeit zu geben weil ich sie sehr liebe ich hoffe nur ich halte es solange aus wie es dauert
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Basti_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 06:28   #12
Basti_B
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 9
So ich habe für mich glaube ich eine Entscheidung getroffen...habe mal über die Beziehung nachgedacht...ich glaube wir haben einfach zu viel zusammen gemacht und hatten nie die möglichkeit uns zu vermissen...Ich werde ihr jetzt zeit lassen und würde dann ende nächster Woche ein Gespräch suchen in der ich ihr sage das ich mich freuen würde wenn es eine zweite chance gibt aber ich möchte das wir auch gerne mal alleine feiern gehen können und das sie zwar ein Teil meines lebens sein soll aber es nicht nur ein wir geben sollte...zudem möchte ich ihr momentan den Abstand geben den sie braucht aber es fällt mir halt sehr schwer wenn ich momentan komplett in der Luft hänge bezüglich der Gefühle...ich weiß zwar nicht ob sie das überhaupt noch will aber das ist glaube ich das was ich ihr sagen will...es fällt mir schwer aber ich glaube ich muss mich einfach überwinden und sie die Woche einfach mal in ruhe lassen sonst mache ich eh mehr Kaputt als was anderes...was meint ihr dazu??
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Basti_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 07:56   #13
gitta.tuer
abgemeldet
Eine Woche wird nicht genügen.....
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 08:43   #14
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.293
Zitat:
Zitat von Basti_B Beitrag anzeigen
Hey Leute habe da ein ernstes Problem.

Also bin mit meiner Freundin fast ein Jahr zusammen...Ihr Ex hatte Borderline und wir sind 3 Monate danach zusammen gekommen...Am Anfang war alles super sie hat mir immer wieder gesagt wie sehr sie mich liebt und das sie unbedingt mit mir zusammen ziehen will und ich der perfekte mann wäre...dann vor 4 Monaten fing es an immer schlechter zu laufen...sie wollte keinen sex mehr und die Zuneigung hat auch immer mehr abgenommen...nun ist es seit einer Woche so das sie Bastand will...vor zwei Wochen hat sie mir noch gesagt das sie mich liebt und als ich sie dann letzten Dienstag gefragt habe ob sie sich sicher ist ob sie mich noch Liebt meinte sie, sie könne es mir nicht sagen und bräuchte erstmal Abstand...Sie behauptet das sie wegen des Borderlines des Exfreundes total im Arsch ist und macht deshalb auch eine Therapie...jetzt kommt meine Frage meint ihr das es da noch Hoffnung gibt ich meine ich Liebe sie und will sie eigentlich nicht verlieren aber was sagt ihr dazu??

Grüße basti
Hallo Basti, der Borderliner ist nicht nur die Ausrede euere Beziehung beendet zu haben sondern vielleicht sogar der Grund. Da sie diese Geschichte noch nicht verdaut hat (so oder so) ist ihr Herz nicht frei, du warst nur ein Notnagel. Dafür solltest du dir zu schade sein.

Ich war (immer mit dreitägigen Pausen) mit einer Borderlinerin (und Nymphomanin) zusammen und machte selbst Schluß. Endgültig kuriert war ich, als sie die Bermerkung fallen lies "wenn ich mit dir in Urlaub fliege, mußt du aber am Strand schlafen, wenn mir ein spanier gefällt". Die Dame hat mir dann noch lange hinterhertelefoniert, ich habe sie aber nicht wegen "stalkings" angezeigt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Kalle_Blomquist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 13:07   #15
Basti_B
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 9
Hey Leute erstmal danke für eure Hilfe... Ich weiß das es mir schwer fallen wird aber ich will sie nicht im Stich lassen...Ich werde jetzt abwarten und hoffe mal das die anderen Leute die sich über solche Themen unterhalten nicht recht haben...von wegen sie hat einen anderen oder oder sie sagt das nur damit sie sich in ein paar wochen leichter trennen kann... aber wenn ich ehrlich bin versuche ich irgendwie denn kopf frei zu bekommen und nicht an sowas zu denken...ich weiß es klingt blöd aber hat jemand gute tipps wie mein sein Bedürfniss stopt ihr zu schreiben oder sie anzurufen? Ich weiß das es gerade klingt das ich echt nix selbst auf die reihe kriege aber ich fühle mich einfach so machtlos...

Danke für die Hilfe...ich hoffe sehr das der abstand dafür sorgt das sie wieder klar kommt und wir wieder ein leben zusammen haben...und ja eine Woche wird da nicht reichen ich weiß...und wenn ich ehrlich bin dann glaube ich auch das sie momentan mit sich selbst nicht klar kommt...und da ich nix machen kann bin ich noch eher machtlos...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Basti_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 06:21   #16
Basti_B
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 9
Hey Leute,

Da bin ich nochmal...Ich bekomme es ja solangsam hin meinen Tagesablauf wieder normal zu gestalten...aber eins bekomme ich einfach nicht aus dem Kopf...es kahm ja zum Abstand weil ich zu ihr gesagt habe das ich momentan nicht weiß ob sie mich liebt und ob es nicht in den letzten 4 Monaten an mir lag das sie keinen Sex will und keine Zuneigung...ich weiß leider dadurch echt nicht ob es nun an mir liegt oder an der Borderline Sache oder doch an einem anderen...ich weiß das ich damit eine Riesen Fehler begangen habe dies zu tun und ohne das ich es getan hätte wäre ich jetzt auch nicht in dieser situation zu denken das sie einen anderen hat...aber ich habe halt eine woche bevor sie gesagt hat sie weiß nicht mehr ob sie mich noch liebt ihre Facebook nachrichten gelesen...und da hat sie mit einer Freundin darüber geschrieben das sie glaubt mich nicht mehr zu lieben und das sie sich schon nach neuen umschaut...ich habe daraus gelernt nie wieder nachrichten zu lesen, da sie mir schon irgendwann sagen würde wenn was ist aber leider ist sie ja erst dann darauf gekommen abstand zu halten als ich sie darauf angesprochen habe...was meint ihr denn dazu????
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Basti_B ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abstand, borderline, freundin, kein sex, therapie

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:33 Uhr.