Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.08.2012, 11:57   #21
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Zitat:
Zitat von MennyMaus Beitrag anzeigen
Ich kann nun mal kein Lebenslauf hinsichtlich etwaiger Partnerschaften vorweisen.
Das ist ja kein Makel.

Zitat:
Ich laufe jetzt auf Sparflamme, genieße die Zeit die wir zusammen haben und mache mir nicht mehr all zu viele Gedanken.

(wenn es dann auch wirklich ein Genuss ist...versteht sich.)

Geändert von Mrs.AD (21.08.2012 um 12:05 Uhr)
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 11:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.08.2012, 12:34   #22
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
Zitat:
Zitat von Mrs.AD Beitrag anzeigen
Das ist ja kein Makel.



(wenn es dann auch wirklich ein Genuss ist...versteht sich.)
dann werde ich mit ihm sprechen, sollte ich mich weiterhin so fühlen wie ich mich dieses Wochenende gefühlt habe. Mal sehen wie es allein schon wird wenn ich jetzt ruhiger werde und nicht ständig offensiv bin und mich einfach mal auf ihn einstelle und ein wenig bin wie er.
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 12:39   #23
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Was ist eigentlich hiermit?:
Zitat:
Zitat von Mrs.AD Beitrag anzeigen
Kann er denn nicht zu Dir kommen?
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 12:42   #24
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.341
Zitat:
Zitat von MennyMaus Beitrag anzeigen
... und mich einfach mal auf ihn einstelle und ein wenig bin wie er.
Der denkbar blödeste Ansatz, wie man sich in Beziehungsanbahnung verhalten sollte...

Besser: Sei so wie Du bist.

Paßt es, ist es gut.

Paßt es nicht, weiß man Bescheid.

Warum willst Du Dich verstellen? Wäre es nicht besser nun Signale zur Kenntnis zu nehmen?
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 13:01   #25
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Der denkbar blödeste Ansatz, wie man sich in Beziehungsanbahnung verhalten sollte...

Besser: Sei so wie Du bist.

Paßt es, ist es gut.

Paßt es nicht, weiß man Bescheid.

Warum willst Du Dich verstellen? Wäre es nicht besser nun Signale zur Kenntnis zu nehmen?
ich weiß ja noch nicht einmal ob wir überhaupt eine Beziehung führen wir haben nie darüber gesprochen auch nicht dass das zwischen uns mehr ist und das es passt zwischen uns. Meinen Sohn hat er noch gar nicht kennen gelernt, er fragt auch nicht nach ihn. Ich für meinen Teil vermittle ihm dass ich ihn mag und das es schön war/ist u.a. von ihm kommt dbzgl. gar nichts es sei denn ich spiele gezielt darauf an. Ich war schon überrascht als er zu seinen Freunden antwortete wir wären seit 2 Wochen zusammen. Ich dachte eben wir befinden uns noch in der Kennenlernphase, wir haben uns jetzt jedes Wochenende gesehen und schöne Sachen gemeinsam gemacht wir sind uns Nahe gekommen und dann spricht man zusammen dass man sich vorstellen kann zusammen zu sein und dass man sich zu dem anderen hingezogen fühlt indem man es zeigt oder sagt. Ich möchte mich auf keinen Fall verstellen aber darauf eingehen und warten bis etwas zurück kommt.
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 12:46   #26
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Lass es doch einfach erst mal laufen ...

Eine "Beziehung" im abstrakten Sinne habt Ihr doch schon. Die muss nicht gleich einen Namen haben ... Man kann so viel zerreden.

Schaue auf seine Taten.
Chopin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 00:23   #27
gabimaus
abgemeldet
Liebe MennyMaus,

mir fehlt so ein wenig über Eure Art miteinander zu kommunizieren - welche Themen sprecht Ihr an?
Sprichst Du mit ihm über Deinen Alltag - und er über seinen? Was wisst Ihr bisher übereinander?

Wo lebt seine Familie?

Und sprichst Du mit ihm auch über Deinen ''Minimann''?

Ich finde schon, dass es auch wichtig ist, ganz einfühlsam über die Interessengebiete zu sprechen. Wie will man denn sonst einschätzen lernen, wie der andere fühlt?
Auch, was der andere gerne mag, was er gerne isst usw.

Und wie schon empfohlen hier - gib Dich so, wie DU bist, verstelle Dich nicht!

.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 11:27   #28
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
Liebste gabimaus,

wenn wir zusammen sind reden wir über den Alltag, wie sein Tag war und meiner, was wir gemacht haben und was uns demnächst erwartet. Wir reden viel über seine Familie auch stellte er mir seine Nichte vor, ich frage viel nach und er gibt mir gern Antwort. Ich erzählte auch über mich, in dem Moment hinterfragt er auch aber ansonsten fragt er mich nichts was meine Familie so macht oder gar mein Sohn. Einmal ließ er verlauten (via whats app) als ich von meinem Sohn erzählt habe dass es schade sei dass der Kleine nicht von ihm sei aber ich habe das nicht ernst genommen weil das zu einer Zeit war als wir uns erst einmal gesehen haben. Er hat auch letzte Woche versucht einen Kurzurlaub mit mir gemeinsam zu verbringen und zu planen ob es nur träumerei war weiß ich nicht, jedoch sagte ich ihm dann dass ich für längere Zeit alleine nicht weg fahren kann da es meinen Sohn noch gibt und der ganz traurig wäre wenn seine Mami lange nicht da ist. Er erwiderte dies mit: ich weiß.

Diese Woche, weil ich mich so merkwürdig fühle, mit dem was zwischen uns ist, habe ich mich nicht mehr so oft gemeldet. Von seiner Seite kam gar nichts, erst als ICH wieder schrieb. So habe ich dann beschlossen dass ich dieses Wochenende mal nicht zu ihm fahre.

Heute drückte der Schuh wieder stark und ich hatte den Drang mich wieder zu melden, schließlich mag ich ihn ja nunmal sehr gern. Ich habe ihm einfach geschrieben was ich fühle und denke, einfach ob das eine ernste Sache zwischen uns ist. Er antwortete mir vorhin und schrieb: "Ich sage mal so, wenn wir uns noch weitere Male sehen, dann spricht nichts dagegen. Ist das ok?.

Jetzt habe ich auf jeden Fall Klarheit. Es fing alles so komisch an und bis jetzt wusste ich ja nicht woran ich bin. Wir hatten uns noch gar nicht gesehen und er erzählt mir wie toll er mich findet und dass ich etwas besonderes sei - wie kann ein Mensch das zu jemanden sagen den er noch nicht live gesehen hat, fragte ich mich. Dann sahen wir uns und trafen uns wieder und wieder und er sprach nie davon dass ich ihm gefalle und dass es von seiner Seite aus mehr werden könnte, dass es zum jetztigen Zeitpunkt schon mal passt o. ä.

Ich denke mir einfach wenn man ernste Absichten hat und jemanden sehr mag dann sagt man ihm das doch oder etwa nicht?

Nunja! jetzt habe ich meine Antwort und lasse es kommen wie es kommt
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 11:49   #29
jassi239
Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 348
Zitat:
Ich war schon überrascht als er zu seinen Freunden antwortete wir wären seit 2 Wochen zusammen. Ich dachte eben wir befinden uns noch in der Kennenlernphase,
Komisch deine Aussage. Ein paar Posts vorher schriebst du, das du überrascht warst, das er 2 Wochen sagte, weil ihr eigentlich schon 3 Wochen zusammen seid.

Zitat:
Wir hatten uns noch gar nicht gesehen und er erzählt mir wie toll er mich findet und dass ich etwas besonderes sei - wie kann ein Mensch das zu jemanden sagen den er noch nicht live gesehen hat, fragte ich mich
Ich denke, da du ihn durchs Internet kennen gelernt hast, war er sicher nicht der einzige Mann der das geschriebe hat
Und schon mal drüber nachgedacht, das er verbal vllt weniger seine Liebe zeigen kann, als andere Männer?

Was ich so lese, du erwartest Initiative von ihm, versuch nicht die Dinge die du wissen willst, aus ihm heraus zu quetschen sondern sag was du denkst. Wenn man jetzt schon Probleme hat, miteinander zu Reden, wie soll das später gehen??
jassi239 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 11:53   #30
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Zitat:
Ich denke mir einfach wenn man ernste Absichten hat und jemanden sehr mag dann sagt man ihm das doch oder etwa nicht?
Sagt es und zeigt es.
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 11:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
italiener, liebe

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.