Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2014, 14:02   #41
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
Ja das stimmt ich könnte und sollte auch wieder damit anfangen andere zu treffen. Es ist eine gute Idee von dir eine entschlossene Haltung zu zeigen und ihm zu sagen, melde dich nicht mehr, wenn dann melde ich mich. Ich habe mich das so nie getraut weil ich Angst hatte ihn dann als Freund zu verlieren.

Ich habe ihn diese Woche nachdem ich drei Tage lang versucht habe ihm aus dem Weg zu gehen doch getroffen, bei mir zuhause. Weil er traurig schrieb, ich merk schon dass du nicht willst dass ich zu dir komme. Er wollte für mich kochen. Ich habe dann nachgegeben und ließ ihn zu mir. Er versuchte sich mir zu nähern und ich habe aber signalisiert Abstand bitte. Er macht dann so süße Dinge um es immer wieder zu versuchen und das lässt mich schwach werden. Als er zwei Stunden bei mir war und es doch recht spät wurde wollte er dann gehen. Jacke und Schuhe hatte er schon an und ich stand mit ihm an der Tür, dann küsste er mich und ich habe es zugelassen. Tja, ich habe dann wieder völlig nachgegeben und er schob mich quasi wieder zur Tür rein. Beim Sex habe ich ihm dann leise geflüstert: Ich hasse dich dafür! er lachte und summte nein. Einige Sekunden später flüsterte er: und ich mag dich.

Ich bin am Samstag noch einmal mit ihm verabredet. Ich werde ihm danach persönlich sagen, dass er mir jetzt einen Gefallen tun soll, sich nicht mehr bei mir zu melden, wenn dann tue ich es. Ich kann so einfach nicht mehr weiter machen.
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.09.2014, 14:24   #42
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.341
Zitat:
Zitat von MennyMaus Beitrag anzeigen
Ich habe mich das so nie getraut weil ich Angst hatte ihn dann als Freund zu verlieren.
Ein "Freund" interessiert sich für den Menschen und sein Umfeld. In meinen Augen ist er kein Freund, sondern ein egoistisches Riesenarschloch. Die Frage ist nur: Warum lässt Du das alles mit Dir machen und warum ist es gerade dieser Typ, der es Dir so angetan hat? Der betrachtet Dich als gelegentliches Spielzeug, was er bei Bedarf aktiviert.

Zitat:
Ich bin am Samstag noch einmal mit ihm verabredet. Ich werde ihm danach persönlich sagen, dass er mir jetzt einen Gefallen tun soll, sich nicht mehr bei mir zu melden, wenn dann tue ich es. Ich kann so einfach nicht mehr weiter machen.
Ich würde Dir für Samstag etwas wünschen, was Du bei der ganzen Geschichte nie gezeigt hast: Konsequenz und Verbindlichkeit.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:29   #43
Time2bcool
abgemeldet
Hi MennyMaus,

ich glaub du solltest dir zunächst klar machen, was "sich selbst treu bleiben" bedeutet. Und dass Männer wie er es gewöhnt sind, dass man ihnen sinnlichen Genuss und Zugang zu Vergnügen allzu leicht macht.

Dein Selbsthass ist vielleicht jetzt noch halb spielerisch, aber das Ganze bekommt schön langsam eine dekadente Note.

Also - sei dir selbst treu, dann findest du auch jemanden, der DIR treu ist
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:44   #44
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
Soll ich ihm im Vorfeld sagen wofür ich den Samstag nutzen möchte? Dass nach unserem Treffen es endgültig vorbei ist. Vielleicht will er mich ja dann am Samstag gar nicht mehr sehen. Ehrlich gesagt habe ich Angst ihm in die Augen zu sehen und es zu sagen, sonst haben wir immer nur geschrieben und ich sagte ich kann so nicht mehr.
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 14:52   #45
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.341
Du bist über 30 Jahre alt und solltest als erwachsene Frau für Dein Leben einstehen können ohne Angst zu haben. Ich würde ihm nicht sagen, wofür der Samstag gedacht ist. Ich würde mir meinen Monolog zurechtlegen. Er hat übrigens in meinen Augen auch keine Rechtfertigungen für sein Verhalten vorzutragen, so dass ich mir diese auch nicht anhören würde. Die Zeit sein Handeln zu reflektieren hatte er lange genug.

Klar und deutlich das Anliegen formulieren und dann gehen. Und dann strikt darauf achten, dass er akzeptiert und respektiert, was Du willst.

Vielleicht wäre es angebracht das Treffen auf neutralem Grund und Boden stattfinden zu lassen.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 15:00   #46
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
Ja das stimmt. Bin gerade erst 30 geworden und ich bin so unerfahren. Vor ihm hatte ich 11 Jahre meinen Mann. Quasi ist er die zweite sexuelle Erfahrung.

Ok, ich werde mich dem annehmen und mein Vorhaben so umsetzen.
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 16:09   #47
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Gut, so beginn jetzt zu Dir selbst zu stehen und werde was Du bist!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 16:25   #48
Time2bcool
abgemeldet
Ach du warst so lange verheiratet? Ja, dann sag ihm halt, dass du eben ein Beziehungstyp bist und jetzt keine Zeit mehr mit Affären verschwenden willst. Das bist du nicht. Schön war es trotzdem, aber jetzt kippt für dich die Bilanz und du musst dich von ihm verabschieden. Wünsche ihm alles Gute. Letztlich hast du ja nur so lange mitgemacht, weil du gehofft hattest, dass es sich anders entwickelt. Ich denke er wird das verstehen. Und dein Selbstbewusstsein wird das auch wieder gerade rücken, wenn du ihm eine freundliche, aber bestimmte Ansage machst. Du brauchst nicht mehr herum zu eiern
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 16:32   #49
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
Wenn ich das so alles lese habe ich dich immer mehr das Bedürfnis ihm vorher zu schreiben was mein Vorhaben morgen ist. Er will mit mir ins Kino und ich dummerchen denke gerade dass wenn ich es beende ich ihn dann nochmal benutzt habe, da er mich ins Kino einladen wollte
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 18:39   #50
Time2bcool
abgemeldet
Kannst ja selber bezahlen

Wo ist das Problem - denkst du, er weiß nicht GANZ GENAU, dass du eigentlich keine Daueraffäre willst? Ich glaube nicht, dass ihn deine Ansage so unerwartet trifft. Man, du klingst irgendwie ... schwach

Wenn du eine starke Ansage machst, machst du damit gleich mehrfachen Gewinn: 1. deine Selbstachtung steigt, 2. seine Achtung dir gegenüber steigt (lass dich von Schuldzuweisung oder Selbstmitleid seinerseits nicht bluffen!), 3. du bekommst einen klaren Kopf und bist frei für eine richtige Beziehung .... und dergl. mehr
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 18:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
italiener, liebe

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.