Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2012, 12:30   #1
MennyMaus
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
liebt der italienische Mann mich wohl?

Hallo,

ich bin gerade 28 Jahre alt geworden und war 11 Jahre in einer Beziehung davon sogar 6 Jahre Ehe. Ich habe mich getrennt weil er mich betrogen hat. Ich habe jetzt 1 Jahr genutzt um mich neu zu entdecken. Aus der Beziehung geht ein Kind hervor, mein Minimann ist jetzt 16 Monate alt. Die Scheidung ist jetzt bald und ich freue mich darauf, so blöd sich es auch liest aber so ist es. Ich habe ein ganz wundervolles Jahr mit meinem Sohn zusammen gehabt, wir genießen das Leben als wenn es morgen keins mehr gäbe. Ganz aufregende Sachen haben wir gemeinsam verlebt. Jedoch erlebe ich für mich allein seit einigen Wochen ein aufregendes Erlebnis hinsichtlich Liebe und neuer Partnerschaft. Ich habe mich neu verliebt wobei ich gedacht hätte dass mir dies erst einmal nicht passieren wird - ist es aber! Ich bin bis über beide Ohren in einen Italiener verliebt und weiß einfach nicht ob er auch so für mich empfindet. Wir kennen uns jetzt schon eine Weile, am Anfang nur vom schreiben. Meinerseits war es nur ein Kennenlernen aber mit einem Interesse auf mehr, in der Zeit hat er mir schon viele Avancen gemacht. Jedoch habe ich sie falsch gedeutet weil er so draufgängerisch matcho-mäßig war. Ich dachte er wäre einer derjenigen die nur auf Spaß aus sind. Völlig falsch!!! in der Zeit schrieb er mir, dass er auf mich wartet, dass ich toll bin, dass er mich behandeln würde wie ein "Rohdiamant" dass ich hübsch sei und etwas ganz besonderes. Ich fragte mich immer wie er das sagen kann weil wir uns zu der Zeit noch nicht getroffen hatten, er wohnt in Düsseldorf und ich in Dortmund (nur Fotos und schreiben). Er hatte mich immer gedrängt zu kommen aber ich konnte nicht weil ich ja nun mal ein Kind habe und nicht so einfach weg kann. Am 26.07. haben wir uns dann das erste Mal getroffen und er war absolut UNGALUBLICH toll, eine Woche darauf habe ich dann am Wochenende bei ihm übernachtet - mein Sohn verblieb bei Omi und Opi. Es ist nichts gelaufen in der Nacht - es war einfach super!!! am nächsten Morgen bevor ich fuhr, kam es aber zum ersten Kuss ) die Woche darauf übernachtete ich wieder bei ihm und ich hatte dann das erste Mal mit ihm, das erste Mal nach meinem ersten Mann. Sooooooo wundervoll! seither sehen wir uns jedes Wochenende aber ich vermisse gewisse Dinge, dass er mir Komplimente macht (ich tue das und sage ihm wie wundervoll ich ihn finde, darauf kommt nichts zurück) auch habe ich gesagt, dass ich dabei bin mich über beide Ohren in ihn zu verlieben darauf sagte er: "ich habe nichts dagegen" ein anderes Mal sagte ich: "Du bist so wundervoll, darf ich Dich bitte behalten" er antwortete: "ja, Du darfst". Wenn ich schreibe dass ich Sehnsucht habe kommt kein "dito" oder so. Als ich am Freitag zu ihm kam sagte ich: "Du hast mir ja schon gefehlt" da antwortete er zum ersten Mal dann auch mit: Du mir auch. Am Sonntag zum Abschied sagte ich dann: "ich hab Dich lieb" und er: "ich Dich auch". Aber es ist auf so einer Art dich ich einfach nicht deuten kann ob er nun das Gleiche für mich empfindet oder nicht. Wenn wir unterwegs sind halten wir kein Händchen wenn ich seine Hand nicht einfach nehmen würde. Ist das alles jetzt noch die Kennenlernphase??? wann hört sie auf. Ich weiß, Liebe ist wie ein guter Wein der reifen muss. Aber wenn ich wieder Heim fahre tut es mir weh zu gehen, ich vermisse ihn, ich könnte innerlich platzen und ihm sagen: Ich liebe Dich. Ich könnte ihn stundenlang nur im Arm halten wenn ich bei ihm bin, ständig muss ich ihn ansehen. Er riecht unglaublich am liebsten möchte ich ihn inhalieren. Mein Gefühl sagt mir aber, dass ich mehr liebe als er. Mir fehlt einfach dass ständig verliebt ansehen von ihm, sich küssen, sich umarmen, Händchen halten, viel miteinander schreiben wenn ich wieder weg bin (er meldet sich nicht wirklich) erwarte ich einfach zu viel? ich habe absolut keine Ahnung. Am WE hat er mich zu einer Einweihungsfeier zu seinen Freunden mitgenommen, auf die Frage wo her wir uns kennen wollte er nicht wirklich antworten und meine sagt Du und ich: "aus dem Internet", ich hatte das Gefühl dass es ihm unangenehm war. Später wurden wir gefragt wie lange wir zusammen sind und er antwortete: "seit 2 Wochen" wenn wir wirklich zusammen sind dann sind es genau genommen 3 Wochen. Ich weiß nicht ob wir wirklich ein Pärchen sind weil ich nicht weiß ob er in mich so verliebt ist wie ich in ihn. Sind Italiener hinsichtlich Liebe vorerst so? brauchen sie einfach Zeit? oder wie läuft das wenn man jemanden Neues kennen lernt?

Für Eure Antworten danke ich schon jetzt!
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 12:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 20.08.2012, 13:14   #2
gabimaus
abgemeldet
liebe Mennymaus

Du bist verliebt. Aber nur, weil Du Dich nach ihm verzehrst, heißt das noch nicht, dass er weniger Gefühle für Dich hat, Dich weniger liebt. Bläue es Dir ein: Jeder Mensch geht anders mit seinen Gefühlen um!

Und ICH bin ehrlich gesagt angetan von diesem Italiener, der ganz offenbar ERNSTE Absichten mit Dir hat, deshalb geht er mit Liebesschwüren eher ''sparsam'' um.

Ich habe eher den Eindruck, dass ER vorsichtig ist und noch nicht so richtiges Vertrauen in Dich hat - Du bist zu stürmisch und euphorisch. Das könnte von jetzt auf gleich auch wieder vorbei sein - das ist die Gefahr. Und dieser Mann weiß das.

Er lässt es langsam angehen - und das ist auch GUT SO

Also - suche jetzt nicht nach Fehlern, die gar nicht vorhanden sind. Sei aufmerksam für das, was er Dir zeigt. Ich vermute, Du hast großes Glück gerade - mach es nicht kaputt, nur weil er anders agiert als Du es erwartest.

Ich finde sein Verhalten sehr ''erwachsen'' und angemessen.

Lernt Euch an Euren Wochenenden erstmal besser kennen, achte darauf, wie er mit anderen Menschen umgeht, welche Einstellung er zu gewissen Dingen, die Dir wichtig sind hat und tauscht Eure Gedanken aus - das bringt mehr als 1000 Küsse und Versprechungen



.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 13:37   #3
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
liebe Gabimaus!

das hast du sehr schön geschrieben und ich fühle mich schon gleich beruhigter.
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 13:43   #4
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Menny-Maus und Gabimaus....zwei hoffnungslose Romantikerinnen.
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 14:02   #5
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Mrs.AD Beitrag anzeigen
Menny-Maus und Gabimaus....zwei hoffnungslose Romantikerinnen.
...und gelebte Erfahrungen

gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 14:19   #6
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
ich bin vom Themperament wirklich ein bisschen stürmisch und euphorisch. Er weiß dass ich auf ernste Absichten aus bin und ich viel Angst hatte vor etwas neuem. Auch hatte ich Angst vor unserem ersten Treffen weil er sagte, dass er auch zu sich nachhause will. Er hatte mir aber erst die wundervolle Stadt Düsseldorf gezeigt, wir waren am Rhein dann neapolitanisch essen, er spielte ganz hinreißend den Fremdenführer und danach waren wir bei ihm. Er hatte ein Dessert selber gemacht - hmmmm, war das toll. Ich habe ihn wirklich unglaublich lieb gewonnen und wünsche mir nichts sehnlicher als eine Zukunft mit ihm. Ich muss immer zu an ihn denken aber ich werde diese Woche mal nicht zu ihm fahren damit mein Sohn am Wochendende seine Mami wieder für sich hat und Omi und Opi Pause ich werde jetzt schon traurig wenn ich daran denke ihn erst in 12 Tagen wieder zu sehen. Ich habe Angst ihn zu verlieren mit meinem Verhalten weil ich mich gerade etwas nach ihm richte und versuche so zu sein wie er, indem ich mich zurück halte mit meinen liebes Nettigkeiten etc.
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 14:28   #7
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Zitat:
Zitat von MennyMaus Beitrag anzeigen
Ich muss immer zu an ihn denken aber ich werde diese Woche mal nicht zu ihm fahren damit mein Sohn am Wochendende seine Mami wieder für sich hat und Omi und Opi Pause ich werde jetzt schon traurig wenn ich daran denke ihn erst in 12 Tagen wieder zu sehen.
Kann er denn nicht zu Dir kommen?
Zitat:
dass er mich behandeln würde wie ein "Rohdiamant"
Was immer das heißen mag. Du wirst es wohl erfahren.
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 14:57   #8
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Und ICH bin ehrlich gesagt angetan von diesem Italiener, der ganz offenbar ERNSTE Absichten mit Dir hat, deshalb geht er mit Liebesschwüren eher ''sparsam'' um.
Die Logik verstehe ich nicht.
Mein Postbote geht noch viel sparsamer mit Liebesschwüren mir gegenüber um und macht mir faktisch gar keine.
Muss ich nun davon ausgehen, dass er ganz besonders ernste Absichten mit mir hat?
Das wäre ja schlimm. Nicht nur, dass das meinem Mann gar nicht gefiele, sondern auch, weil das völlig widersinnig und paradox wäre.

In aller Regel kommunizieren wir auch mittels unseres Verhaltens, mit Mimik, Gestik und Körpersprache mit unseren Artgenossen und da bedeutet noch immer besondere Zuneigung und besondere Aufmerksamkeit auch besondere Empfindungen und ein distanziertes Verhalten steht für distanzierte Gefühle.
Und das entspricht auch meiner gelebten Erfahrung.

Ich würde hier eher empfehlen, dass sich MennyMaus nicht zu sehr von ihren überschwenglichen Gefühlen hinreißen lässt und sehr genau darauf achten sollte, was ihr an Gefühl entgegenschwingt.
Sollte es nämlich nicht genug oder das Richtige sein, dann wäre es sicher besser und weniger schmerzhaft, das bald wahrzunehmen und nicht allzu große Hoffnungen in den "kleinen Italiener" zu setzen.

Sagt man nicht sogar gerade Italienern besondere Heißblütigkeit in Liebesdingen nach?
Dann wäre dieser hier mit seiner distanzierten Kühle wohl eine seltene Ausnahme.

MennyMaus, du solltest ihn mal fragen, was er dazu zu sagen hat.


...

Geändert von Purpleswirl (20.08.2012 um 15:00 Uhr)
Purpleswirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 16:19   #9
MennyMaus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 23
@ Purpleswirl: ich habe auch schon überlegt ihn zu fragen, gerade jetzt!!! denn wir waren gestern in einem italienischen Restaurant, er postete es über FB dass er dort ist, heute habe ich es kommentiert dass es sooo lecker war. Ihm gefiel meine Aussage und kommentierte sie mit: hmmmm und wie, darauf hin schrieb ich: mit Dir doppelt so gut. Da kam von ihm nur ein Smiley. Ich weiß nicht, ich fühle mich irgendwie komisch. Wenn ich doch gar nichts machen bzw. sagen würde glaube ich dass von ihm nichts kommt. Hm?
MennyMaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 16:52   #10
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Warum sollte er dir auch Komplimente machen denn all deine Komplimente zeigen ihm doch überdeutlich das er sich nicht mehr anstrengen muß!
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 16:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
italiener, liebe

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.