Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2012, 00:28   #21
partiboy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 38
Ich bin nicht ihr erster Freund, sondern für sie und für uns beide einfach die erste ernste Liebe. Sie will mit mir ihr Leben verbringen. Und auch wenn wir noch jung sind, das zwischen uns ist Liebe und das merke ich auch, denn würde ich es nicht Ernst meinen,würde ich Mädels hinterherschauen.Doch mich interessiert keine andere.
partiboy ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.09.2012, 00:30   #22
partiboy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 38
@Findus was meinst du damit?
Ich hatte noch keinen Sex mit Gefühlen.
partiboy ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:32   #23
talkzcheap
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 739
Zitat:
denn Sex gehört nach solanger Wartezeit einfach dazu.
Nein, nicht in ihrem Alter! Ganz im Ernst: Du hast eine vollkommen unangebrachte Erwartungshaltung diesem Mädchen gegenüber !

Zitat:
Ich weinte und es brach mir fast das Herz,
Wie albern. "Es bricht mir das Herz" ist eine Redewendung, die normalerweise auf Mit-gefühl und Empathie für andere Menschen verweist. Es bricht jemandem das Herz, wenn er/sie das Unglück anderer Menschen mit ansehen muss. Du verwendest diese Vokabel hier in einem Zusammenhang, der dich stört - aber ihr geht es gut. Versteh mich nicht falsch! Ich mache dir nicht zum Vorwurf, Sex haben zu wollen, aber es wirkt extrem unreif und unglaubwürdig, diesen DEINEN Wunsch mit einer nach Mit-leid und Rücksichtnahme klingenden Phrase wie "das Herz brechen" zu belegen.

Wenn du wirklich empathisch und rücksichtsvoll bist, dann lässt du das Thema "Sex" ruhen, bis du merkst, dass sie sich von alleine verändert und reif genug geworden ist! Im Moment ist sie das wohl noch nicht, und du solltest dich im Zaum halten.

Zitat:
Und ich habe es akzeptiert, dass sie es noch nicht will.
Bestens, dann wäre ja alles in Butter...

(Wozu dann eigentlich dieser Thread?)

Zitat:
Allerdings mache ich mir Sorgen, woran es denn liege, denn [es ist] recht merkwürdig dass Petting vom ersten Tag an ging, uns zb Blowjob von ihr aus geht und sie danach richtig glücklich ist.
Weder ist das besonders "merkwürdig", noch musst du dir deswegen "Sorgen" machen. Wenn sie mit dem, was ihr macht, glücklich ist - wo ist das Problem? Wenn sie noch nicht weiter gehen will, dann ist das vielleicht enttäuschend für dich - aber kein Grund zu "Sorge".

Du kannst also genau so weitermachen, wie du es bisher auch so tapfer getan hast: warten und ihr die Zeit geben, die sie braucht. Allerdings - gib ihr tatsächlich Zeit, sag nicht nur (und vor allem nicht ständig), dass du ihr Zeit geben würdest!

Rede nicht davon, geduldig zu sein, sondern sei geduldig!

Wenn mich jemand jeden Tag um etwas bäte, das ich nicht will - dann würde ich mich unter Druck gesetzt fühlen, auch wenn der "Bittsteller" jedesmal beteuern würde, dass er ja Zeit hätte...

Zitat:
Kann ich irgentetwas tun, um sie 'bereit' zu machen
Nein, das kannst du nicht! Außerdem hast du doch beteuert, warten und Geduld mit ihr haben zu wollen! Das hier sieht nach dem Gegenteil aus!

Zitat:
...oder ist das totaler Schwachsinn?
Das Vorhaben, sie (nochmal: ein Kind!) für dein Bedürfnis bereit machen zu wollen, klingt jedenfalls nicht nach Liebe oder auch nur Rücksichtnahme, sondern nach Egoismus!

Zitat:
Wenn sie sich bei Dir entspannen kann ist das die beste Voraussetzung für eine Lösung ihres Knotens. Beschleunigen kannst Du das nicht. Also lass sie mit dem Thema einfach in Frieden und vertraue ihr.

Geändert von talkzcheap (11.09.2012 um 00:37 Uhr)
talkzcheap ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:37   #24
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.685
Zitat:
Zitat von partiboy Beitrag anzeigen
Ich bin nicht ihr erster Freund, sondern für sie und für uns beide einfach die erste ernste Liebe.
Genau das meinte ich, großes Kino.

Viele andere Jungs in Deinem Alter haben auch noch keinen Sex, haben noch nicht einmal eine Freundin. Nimm es gelassen, entspann Dich. Du hast Deinen Kunpels in vielen Dingen schon was voraus, hast die bessere Beziehung und lebst ja nicht gerade enthaltsam. Du darfst halt nur nicht da unten rein.

Zeige ihr dass Du ein Man bist, der sich unter Kontrolle hat und kein Drama draus macht dass es nicht geht. Der Weg zu ihr führt über den Verzicht.

Nochmal: Du kannst es nicht gesund beschleunigen. Nimm es also so wie es ist und freu Dich über eine tolle Frau an Deiner Seite

Edit:
Zitat:
Zitat von talkzcheap Beitrag anzeigen
Das Vorhaben, sie (nochmal: ein Kind!)[... ]
Also Kinder sehen bei mir anders aus. Mit 14 spielt man nicht mehr mit Puppen und hat sehr wohl partnerschafliche und auch sexuelle Bedürfnisse.

Geändert von Valentino (11.09.2012 um 00:40 Uhr)
Valentino ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:38   #25
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.341
Zitat:
Zitat von partiboy Beitrag anzeigen
@Findus was meinst du damit?
Ich hatte noch keinen Sex mit Gefühlen.
Kein Sex mit "Gefühl"? (Was immer Du damit meinst) Traurig...obwohl Du bist erst 16...

Wäre ja mal ein Anfang, wenn Du Dir Zeit lassen könntest...

Meine Güte, es sagen Dir doch alle, ausser einer, das Mädchen ist 14!!!
Findus ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:41   #26
partiboy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 38
Sex mit Gefühlen: Sex mit seiner/s Liebsten
partiboy ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:43   #27
partiboy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 38
Um es jetzt deutlich zu machen: Ich bin nicht glücklich damit, das akzeptieren zu müssen. Da ich gerne mit meiner Liebsten schlafen würde. Aber sie deshalb zu verlieren geht nicht. Daher der Kummer! ! !
partiboy ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:45   #28
talkzcheap
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 739
Zitat:
Jeder meiner Jungs lacht schon und macht Witze darüber, dass wir noch nicht im Bett waren, WORAUF ICH ALLERDINGS SCHEI*** weil ich meine kleine überalles liebe.
Ich hoffe, du sch**ßt wirklich auf die Meinung dieser Jungs.

Aber woher wissen sie denn, dass ihr noch nicht "im Bett" wart? Wenn sie dich fragen - erstattest du brav Bericht?

Die richtige Antwort wäre nicht "Wir waren noch nicht im Bett und ich scheiß drauf, was ihr davon denkt", sondern "Geht euch gar nichts an"! Und dann: Themawechsel.

Mit richtig guten (und innerlich erwachsenen) Freunden über Sex reden, vor allem dann, wenn man selber unsicher ist - ok. Aber ich habe nicht den Eindruck, dass es hier darum geht, ich glaube eher, es geht hier um Klatsch, Tratsch, Sensationslust und einfach nur die pure Neugier deiner "Jungs" - und deswegen solltest du ihnen überhaupt nichts erzählen, auch nicht, ob ihr überhaupt schon im Bett wart oder nicht!
talkzcheap ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:48   #29
talkzcheap
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 739
Zitat:
Ich bin nicht glücklich damit, das akzeptieren zu müssen.
Werde fertig damit. Krieg es in den Griff. Wachse an dieser Aufgabe, werde er-wachsen.

Das Leben ist nunmal kein Ponyhof, partiboy, nicht mal Liebesbeziehungen sind das - jedenfalls nicht immer und in jeder Hinsicht.
talkzcheap ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:50   #30
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.341
Zitat:
Zitat von partiboy Beitrag anzeigen
Um es jetzt deutlich zu machen: Ich bin nicht glücklich damit, das akzeptieren zu müssen. Da ich gerne mit meiner Liebsten schlafen würde. Aber sie deshalb zu verlieren geht nicht. Daher der Kummer! ! !
Das ist extremst therapiebedürftig. Sie macht doch gar keinen Druck, den baust Du doch auf. Mit dem Drama, sie zu verlieren, wenn sie nicht das macht, was Du willst. Au weia.

Vergiß es, Du bist nicht beziehungsreif und ich bleibe dabei, lese nochmal bei Paradigma nach.
Findus ist offline  
Alt 11.09.2012, 00:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehungsstress, erstes mal, kein sex, liebeskummer, probleme in der beziehung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.