Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.02.2013, 10:46   #21
nichtaufgeben
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 39
der Gedanke ihn zu verlieren macht mich kaputt

er hat sich nach 3 Wochen gemeldet und wir hatten uns getroffen + geredet ... ich verstehe es jetzt besser warum er sich von mir getrennt hatte und Abstand brauchte .....
> er ist sich EINGESPERRT vorgekommen
> ich habe durch die Trennung/Abstand in mein Leben zurück gefunden und habe sehr viel zu erledigen Hobbys, Kurse, Fortbildung, Urlaub
.....> wir lieben uns immer noch und möchten es nochmal versuchen......
> mich macht der Gedanke daran, ich weiß nicht wann ich ihn wieder sehe und ich weiß nicht wann er mich wieder in Arm nehmen möchte kaputt
> ich weiß ich darf ihn nicht einengen, nur würde ich mich gerne freuen können, das ich ihn wieder sehe
> was kann ich gegen die Gedanken ihn zu verlieren machen?
> wie bringe ich ihn dazu, das er mich sehen + treffen möchte?
nichtaufgeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 10:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.02.2013, 12:58   #22
baraja
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: CH
Beiträge: 56
Tönt so, dass du sehr abhängig von ihm wärst. Ich bin auch schon bald vier Wochen von meiner Ex-Freundin getrennt. Am Anfang war's auch die Hölle. Aber mit der Zeit lernt man es immer mehr zu akzeptieren. Wenn ich dich wäre, würde ich mir gut überlegen ob du das wirklich nochmals wissst. Ich liebe meine Ex auch und manchmal (so wie gestern) rauben mir meine Gefühle den Schlaf.

Ich habe nichts gegen Neuanfänge, aber bei dir glaube ich nicht, dass man das als Solchen nennen kann. Du wirkst geradezu besessen davon. Das scheint mir keine gute Ausgangslage für einen Neuanfang zu sein.
baraja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 13:25   #23
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
Zitat:
Zitat von nichtaufgeben Beitrag anzeigen
er hat sich nach 3 Wochen gemeldet und wir hatten uns getroffen + geredet ... ich verstehe es jetzt besser warum er sich von mir getrennt hatte und Abstand brauchte .....
tust du?

Zitat:
> ich habe durch die Trennung/Abstand in mein Leben zurück gefunden
nach drei wochen schon?

Zitat:
.....> wir lieben uns immer noch und möchten es nochmal versuchen......
sagt wer?
Zitat:
> mich macht der Gedanke daran, ich weiß nicht wann ich ihn wieder sehe und ich weiß nicht wann er mich wieder in Arm nehmen möchte kaputt
soviel dazu, dass du in DEIN Leben zurückgefunden hast...
Zitat:
> ich weiß ich darf ihn nicht einengen, nur würde ich mich gerne freuen können, das ich ihn wieder sehe
soviel dazu, dass du ihn nicht einengen willst...
Zitat:
> was kann ich gegen die Gedanken ihn zu verlieren machen?
nichts. denn sehr wahrscheinlich hast du das schon.
aufgewärmtes funktioniert in der regel nicht.
Zitat:
> wie bringe ich ihn dazu, das er mich sehen + treffen möchte?
gar nicht...
das muss er wollen.
mit zwang erreichst du gar nichts - mit hinterherlaufen auch nicht.

mach dich frei von ihm und den gedanken von ihm.
sei du und lebe DEIN leben - ohne es von ihm abhängig zu machen.
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 13:28   #24
nichtaufgeben
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 39
wieder zusammen kommen

> ja ungefähr so wie Neuanfang, obwohl wir uns schon gut kennen und 2 Jahre zusammen sind, nur hatte er Schluss gemacht, da es ihm zu viel war / ihn irgendwie eingeengt hatte....
> das war nicht meine Absicht!!!
> und ich bin nicht besessen, ich liebe ihn immer noch und er mich auch
> es wäre doch ein Fehler wenn man jemand gefunden hat mit dem man super zusammen passt, gleiche Interessen hat und dann würde man alles fort werfen und nicht um den Partner kümmern!?
nichtaufgeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 13:52   #25
baraja
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: CH
Beiträge: 56
Zitat:
Zitat von nichtaufgeben Beitrag anzeigen
> und ich bin nicht besessen, ich liebe ihn immer noch und er mich auch
> es wäre doch ein Fehler wenn man jemand gefunden hat mit dem man super zusammen passt, gleiche Interessen hat und dann würde man alles fort werfen und nicht um den Partner kümmern!?
Meine Ex hat auch gesagt sie liebt mich noch und hat mit mir Schluss
gemacht. Ich war auch der Überzeugung wir würden so super zusammen-
passen.

Wenn ihr so super zusammenpassen würdet, hätte er nicht mit dir Schluss
gemacht.
baraja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 14:12   #26
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Zitat von nichtaufgeben Beitrag anzeigen
> es wäre doch ein Fehler wenn man jemand gefunden hat mit dem man super zusammen passt, gleiche Interessen hat und dann würde man alles fort werfen und nicht um den Partner kümmern!?
Du musst dir bewusst machen, dass ER aber nunmal anders denkt. Er glaubt nicht mehr, dass ihr super zusammen passt. Und das verdrängst du, weil du ihn "ja so liebst"...

Es geht nicht darum, dass er sich um dich kümmern muss. Du bist kein hilfloses Kind.

Vergiss bitte nich, dass er auch ein Mensch ist. Freie Entscheidungen trifft. Akzeptiere das.
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 19:39   #27
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von nichtaufgeben Beitrag anzeigen
> ja ungefähr so wie Neuanfang, obwohl wir uns schon gut kennen und 2 Jahre zusammen sind, nur hatte er Schluss gemacht, da es ihm zu viel war / ihn irgendwie eingeengt hatte....
> das war nicht meine Absicht!!!
> und ich bin nicht besessen, ich liebe ihn immer noch und er mich auch
> es wäre doch ein Fehler wenn man jemand gefunden hat mit dem man super zusammen passt, gleiche Interessen hat und dann würde man alles fort werfen und nicht um den Partner kümmern!?
Hör mal auf alles Fett zu schreiben, wir können alle lesen!!!
Wenn er dich doch noch liebt wie du sagst, dann würde er sich doch melden oder? Und dich sehen wollen!
Das tut er nicht, wie kommst du darauf das ihr euch dann noch liebt? Ihr schreibt nur?
Hat er eine andere, oder was hindert ihn, dich zu sehen?
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 07:54   #28
nichtaufgeben
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 39
mache alles falsch wie immer

> werde hier falsch verstanden!! (hatte fett geschrieben, dachte es ist gut/wichtig fett)
> er hatte sich gemeldet und wir hatten uns getroffen und wir haben geredet
-keine Andere, -wieder zusammen kommen (nur langsam, mir glaub zu langsam),
> finde es traurig das Männer nur Liebe empfinden können wenn sie den Partner vermissen, lange nicht sehen!
> denke durch längere Zeit nicht sehen / treffen geht die Liebe verloren, so empfinde ich
nichtaufgeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 08:27   #29
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.991
Liebe geht nicht durch ein paar Wochen verloren, in denen man sich nicht sieht.
Und du glaubst da selbst doch auch nicht dran. Sonst müsstest du ja nur ein wenig durchhalten und *zack* wärst du nicht mehr traurig ihn nicht zu sehen. Du glaubst nur dass das bei IHM so ist weil du Angst genau davor hast... durch deine Panik und Versuche ihn dazu zu bringen, dich treffen zu wollen, richtest du aber erst recht Schaden an.

Männer können auch nicht nur Liebe empfinden wenn sie jemanden lange nicht sehen. Solche Verallgmeinerungen bringen dich nicht weiter. Es ist nur in eurem speziellen Fall so dass er sich von dir erdrückt gefühlt hat - also ist das beste Gegenmittel eben erstmal Abstand gerade für ihn. Leider habe ich auch nicht das Gefühl dass du wirklich verstanden hast was sein Problem ist, sonst würdest du nicht genau mit dem weiter machen wollen, was ihn ja stört, sondern ihm Zeit geben.
Wenn er an sich einem Neuanfang nicht abgeneigt scheint dann ist das doch ein gutes Zeichen.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 08:57   #30
nichtaufgeben
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 39
danke für den Tip

> ja ist ein gutes Zeichen, das er sich gemeldet hat und mit mir zusammen bleiben möchte
> es ist nur sehr schwer und traurig für mich das er noch so viel Abstand braucht .... ich kann es einfach nicht richtig versehen, wie/warum man von seinem Partner Abstand braucht und nicht einfach den Partner in Arm nehmen möchte und ihm zeigen kann das man für ihn da ist
nichtaufgeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 08:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
einengen, exfreund zurückgewinnen, gedanken, klammern, liebe verloren, schluss trotz liebe, verlieren

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.