Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2013, 17:06   #1
knalli93
Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: NRW
Beiträge: 54
Ihn nach Strich und Faden verwöhnen

Guten Abend

Ich würde meinen Freund gerne demnächst nach Strich und Faden verwöhnen, da er und ich momentan schulisch ziemlich im Stress waren. Ich meine nicht nur sexuell sondern auch emotional, bzw generell.
Wie stelle ich das an? Ich vertraue ihm zu 100 Prozent und sowie ich das bisher einschätze er mir auch.
Was habt ihr für Ideen?

Liebe Grüße!
knalli93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 17:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.05.2013, 18:26   #2
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Was hat jetzt Vertrauen damit zu tun ?
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 18:33   #3
che_guevara
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 95
Wie lange kennt ihr euch denn bzw. wie lange seit ihr schon zusammen.

Wenn man seinen Partner schon ein Jahr kennt, sollte man doch schon wissen, welche Knöpfchen man drücken und welche Rädchen drehen muss, damit es dem anderen gut geht

Ansonsten mach etwas, bei dem du weißt, dass du ihm damit eine Freude bereitest. Und wichtig dabei wäre, dass du selbst Freude daran hast.

Wenn dein Freund merkt, dass du das scheinbar gerne machst, dann wird er das auch ganz anders aufnehmen, als wenn es von deiner Seite mehr oder weniger gezwungen rüberkommt.
che_guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 23:50   #4
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
scharfe Klamotten, frühstück ans Bett, Blowjob, Ballerfilme und Fussball gucken, viel Fleisch braten, dazu ein Bier ( ein Kasten), noch mal nen Nümmerchen, und ihn dann mit seinen Freunden feiern gehen lassen
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 23:56   #5
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.359
Zitat:
Zitat von knalli93 Beitrag anzeigen
Was habt ihr für Ideen?
Absolut keine, da wir ja den Freund nicht kennen. Ich würde nur raten, das Highlight des Verwöhnens dann immer wieder durchzuziehen, weil das ist das Level auf dem er sich einlebt.

Mit anderen Worten: Ich halte das für eine Schwachsinnsidee...solche "Höhen" zu schaffen, wenn man die nicht langfristig halten kann. Und da Du die nicht halten kannst, sonst würdest Du ja nicht künstlich fragen, würde ich davon absehen.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 00:00   #6
LiquidEyes
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: In the graveyard doing handstands
Beiträge: 952
Zitat:
Zitat von Findus
Mit anderen Worten: Ich halte das für eine Schwachsinnsidee...solche "Höhen" zu schaffen, wenn man die nicht langfristig halten kann. Und da Du die nicht halten kannst, sonst würdest Du ja nicht künstlich fragen, würde ich davon absehen.
Hmm, verstehe ich die Logik dahinter? Also ... wenn man "Höhen" dauerhaft halten würde, würden sie dann nicht schnell langweilig werden und schön müssten neue Höhen her? Ist es nicht viel schöner, wenn so eine Verwöhn-Aktion etwas Besonderes ist, was in unregelmäßigen Abständen - aber eben nicht andauernd - durchgeführt wird um dem Partner eine Freude zu bereiten?

Also iiich kann an der generellen Idee, sowas tun zu wollen, erstmal nichts negatives sehen.
LiquidEyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 00:07   #7
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Wenn beide doch Stress hatten, und sie ihm einen schönen tag machen will, ist das doch sehr löblich, es sollte halt nur nicht ewig so sein, das nur einer schaut, das es dem anderen gut geht.
Allerdings kann man nur Tipps geben, wenn man auch weiss, was für Interessen/ Hobbys ect. er hat.
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 00:15   #8
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.359
Zitat:
Zitat von LiquidEyes Beitrag anzeigen
Hmm, verstehe ich die Logik dahinter?
Keine Ahnung...das musst Du doch wissen? Es steht da so, wie es steht. Was Du daraus machst: Deine Sache.

Es geht darum, dass man erstmal in einem Forum fragen muss, was den anderen so "verwöhnt". Findest Du das nicht schräg?

Dann darum, dass man Höhen, die man mal geschaffen hat, schon halten sollte, denn sonst könnte der andere auf die Idee kommen zu fragen, warum jemand das plötzlich nicht mehr macht. Ist vor allem für langfristige Beziehungen interessant.

Die nächste Stresssituation für ihn und sie macht dann nichts, wäre wohl eher nicht so gut. Weil "letztesmal hat sie ja noch das und das gemacht".

Jetzt klar?
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 00:29   #9
LiquidEyes
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: In the graveyard doing handstands
Beiträge: 952
Zitat:
Zitat von Findus
Jetzt klar?
Japp, alles roger! Nur:
Zitat:
Dann darum, dass man Höhen, die man mal geschaffen hat, schon halten sollte, denn sonst könnte der andere auf die Idee kommen zu fragen, warum jemand das plötzlich nicht mehr macht. Ist vor allem für langfristige Beziehungen interessant.
Das hört sich für mich sehr merkwürdig an! Richtig ist sicherlich, dass es sehr komisch und unvorteilhaft wirkt, wenn offensichtlich wird, dass jemand sehr viel investiert und dann später plötzlich praktisch nix mehr. Aber: Wenn ich meine Partnerin zu Anlass X mal ganz besonders verwöhnen will, und sie dann echt meint, ich hätte dass jetzt IMMER zu Anlass X zu tun, dann hat sie da was falsch verstanden. Ich mache das, wenn ICH Lust dazu habe!

Ansonsten ... könnte man Deine Argumentation im Extremfall so auslegen als sollte man lieber nie und nimmer mal etwas "besonderes" in ner Beziehung tun.
LiquidEyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 00:42   #10
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.359
Zitat:
Zitat von LiquidEyes Beitrag anzeigen
Ansonsten ... könnte man Deine Argumentation im Extremfall so auslegen als sollte man lieber nie und nimmer mal etwas "besonderes" in ner Beziehung tun.
Man kann alles "auslegen", wie es einem gerade passt, aber ich habe hier im Thread noch etwas gefunden, was ich passend finde:

"Ansonsten mach etwas, bei dem du weißt, dass du ihm damit eine Freude bereitest. Und wichtig dabei wäre, dass du selbst Freude daran hast."
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 00:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
erlebnis, freude, liebe, unvergesslich, vertrauen, verwöhnen, überraschen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.