Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 08.05.2013, 22:37   #11
Johannef
Member
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 60
Mal ehrlich: Was soll das?

Es geht dir im Vetrauen und Offenheit? Dann lass solch unnötige Attentate sein!
Johannef ist offline  
Alt 08.05.2013, 22:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Johannef, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 08.05.2013, 22:53   #12
Berlit
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 182
Was soll denn der Psychiater gegen meinen Wesenskern machen? Glaubt ihr, ein Psychiater ist ein Allheilmittel?

Das sind auch nur kleine pornoguckende Armleuchter!

Ist gut, ich habe verstanden, ich lasse es sein. Vertrauen kann ich dann erstrecht nicht, aber wichsen ist ja sowieso bequemer als eine anständige! Diskussion.
Berlit ist offline  
Alt 08.05.2013, 22:54   #13
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
findest du welche, dann ist dein eh schon großes "Misstrauen" bestätigt
findest du KEINE, dann bist du danach beunruhigt, weil du vermutest, dass sie zu gut versteckt sind und wirst weitersuchen, spätestens dann, wenn sich die UNsicherheit an anderer Stelle wieder meldet
Gegen deine innere Unsicherheit kannst nur du was tun, da wird dir kein "Beweis" eines Partners jemals genug sein.
leonora ist offline  
Alt 08.05.2013, 22:57   #14
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Zitat:
Zitat von Berlit Beitrag anzeigen
Was soll denn der Psychiater gegen meinen Wesenskern machen? Glaubt ihr, ein Psychiater ist ein Allheilmittel?

Das sind auch nur kleine pornoguckende Armleuchter!

Ist gut, ich habe verstanden, ich lasse es sein. Vertrauen kann ich dann erstrecht nicht, aber wichsen ist ja sowieso bequemer als eine anständige! Diskussion.


Dein Wesenskern ist Misstrauen aus Unsicherheit?
Deine Methode damit umzugehen ist zu schnüffeln und den Partner dauernden Tests zu unterziehen?

Ach ja, es gibt auch Frauen in der psychologischen Berufssparte, was sind die?

Und ich wüsste nicht, was diese "Wichs"-Aussage jetzt zur Diskussion beiträgt.
leonora ist offline  
Alt 08.05.2013, 22:58   #15
Berlit
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 182
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
findest du welche, dann ist dein eh schon großes "Misstrauen" bestätigt
findest du KEINE, dann bist du danach beunruhigt, weil du vermutest, dass sie zu gut versteckt sind und wirst weitersuchen, spätestens dann, wenn sich die UNsicherheit an anderer Stelle wieder meldet
Gegen deine innere Unsicherheit kannst nur du was tun, da wird dir kein "Beweis" eines Partners jemals genug sein.
Da hast du vollkommen Recht. Das habe ich mir auch gerade so gedacht. Ich weiß, dass er Pornos guckt, wenn es allerdings nur Hentais sind, finde ich das vollkommen in Ordnung. Ich möchte nur bestätigt wissen, dass es keine realen Filme sind und das bezweifle ich, aber diesen Gedanken werde ich einfach nicht los.

Wir hatten übrigens noch keinen Sex, weil ich beschlossen habe, dass ich mich sexuell nicht mehr auf einen Mann einlassen werde, der Pornos guckt.

Dann kriege ich immer gesagt: "Solche einen Mann wirst du nicht finden." Dann sage ich:" Kein Problem, damit kann man mich nicht kriegen, denn so sehr bin ich nun auch nicht auf eine Beziehung oder einen Mann angewiesen."

Es gibt ja schließlich auch Frauen oder Haustiere, wenn man unbedingt was lebendiges um sich herum braucht.
Berlit ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:10   #16
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Du willst gar kene Beziehung zu einem realen Menschen.
Du willst dich und deine Vorstellungen komplett beim anderen widergespiegelt sehen, also eigentlich eine Beziehung zu einer männlichen Variante von dir.

Einen realen ANDEREN Menschen kann man nicht wirklich unter Kontrolle haben.

Du erinnerst mich an die Bekannte, die genauso drauf war, Irgendwann hat sie ihm unterstellt , dass er frendgehen würde, dann wollte sie Beweise, dass er es NICHT tut, hat er abgestritten war die Art des Abstreitens das, was sie weiter misstrausch gemacht hat, hat er nichts mehr gesagt, wars der Beweis, dass sie recht hat. Jeder Blickwechsel mit einer anderen Frau war der "Beweis", dass er es tut.
Nach 15 jahren Vorwürfe hatte er die Nase voll und dachte sich, wenn ich eh immer Ärger kriege fürs NICHT-Tun, dann kann ich es auch machen und hab wenigstens mal ETWAS Spaß mit einer unkomplizierten Frau. Ärger kriege ich so oder so.
Als sie dann aber wieder mit Vorwürfen ankam, da hat es ihm gereicht und er hat gesagt JA, ich habs getan.
Danach hat sie ihn rausgeworfen - und im Nachhinein sagt er, das war das Beste, was ihm passieren konnte.

Vermutlich wird das auch der Gedanke deines Partners sein, wenn du auf dieser Gedankenschiene weilterläufst. Denn genausowenig wie du unbedingt einen Partner brauchst ist der auf dich angewiesen.
leonora ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:10   #17
Johannef
Member
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von Berlit Beitrag anzeigen
Da hast du vollkommen Recht. Das habe ich mir auch gerade so gedacht. Ich weiß, dass er Pornos guckt, wenn es allerdings nur Hentais sind, finde ich das vollkommen in Ordnung. Ich möchte nur bestätigt wissen, dass es keine realen Filme sind und das bezweifle ich, aber diesen Gedanken werde ich einfach nicht los.
Hentais können durchaus schlimmer sein als "reale Pornos". Ich verstehe nicht, wieso du da einen Unterschied machst.
Lass ihn doch einfach seine visuellen Anregungen nehmen, die er braucht. Solange es zwischen euch keine (Sex-)Probleme gibt, sehe ich keinen Grund da irgendetwas überprüfen zu wollen.
Johannef ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:16   #18
chicche
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: meist an der Grenze
Beiträge: 304
Liebe Berlit ,

wenn du ihn liebst ,dann beweise ihm deine Liebe in dem du vertraust. Ansonsten liebst du ihn ja gar nicht.
Das könnte er dir antworten...
Auch wenn er dich an seinen PC nicht dran lässt ist das kein Beweis das er etwas zu verbergen hat .

Gruss
chicche
chicche ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:17   #19
Berlit
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 182
Der einfachste Weg ist es hier oft, dem Leidenden einen Besuch beim Psychiater vorzuschlagen. Erstens sind diese völlig ausgebucht, weil die halbe Bevölkerung behandlungsbedürftig ist und zweitens kommen nicht wenige noch gestörter aus einer psychiatrischen Sitzung heraus als sie hineingegangen sind, weil der Psychiater nicht selten auch ein Leidensgenosse ist.

Das Problem sind nicht die, die ein Problem mit Pornographie haben, sondern, dass die Männer keine Ausweichmöglichkeiten mehr zur Pornoflut haben und ihr nachgeben müssen, was ich als Frau als große Schwäche empfinde. Es liegt ein Mangel an Selbstkontrolle vor.
Berlit ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:20   #20
Berlit
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 182
Zitat:
Zitat von Johannef Beitrag anzeigen
Hentais können durchaus schlimmer sein als "reale Pornos".
Wieso? Hier kommt kein realer Mensch zu Schaden. Weder müssen Frauen noch Männer etwas gegen ihren Willen tun, weil sie von Pornoproduzenten dazu genötigt werden.

Kranke Phantasien sind harmloser, wenn der Konsum durch Zeichnungen erfolgt und nicht am lebenden Objekt. So sehe ich das.

Ist es schlimmer, wenn Kinder in Kinderpornos agieren oder wenn sich Hentaifreaks Lolicons angucken?
Berlit ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Berlit, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:54 Uhr.