Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2013, 14:12   #1
Aruna91
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 5
Hilflos verliebt

Hallo in die Runde,
voller Vezweiflung suche ich nun Ohr in einer Internetcommunity. Ich weiss das mir hier vielleicht nicht der perfekte Tipp geboten werden kann, aber ich brauche einfach die Möglichkeit anonym meine Sorgen zu formulieren und wer weiss...vielleicht hat ja jemand hier so eine Situation selbst schon gelöst.
Seit einem Jahr bin ich furchtbar verliebt in einen Mann, er lässt mich nicht mehr los und dieses Problem lähmt meinen Alltag. Sein Gesicht sehe ich immer vor mir, zu jeder Tages und Nachtzeit - seit einem Jahr.
Zu mir: Ich bin in einer längeren Beziehung mit Kind, habe den perfekten Mann eigentlich schon gefunden, und mein Verstand sagt mir das ich wohl die dümmste Frau wäre, wenn ich diesen Mann verlassen würde. Mein jetziger Freund und ich haben schon vieles zusammen erlebt, Höhen und Tiefen gemeistert, er ist einer zum drauf verlassen und ich fühle mich eigentlich unglaublich wohl mit ihm. Ich liebte ihn auf monogamste weise bis eben ER kam! Schlagartig verzog es mir alles in meinem Körper, er verletzt mich furchtbar einfach nur damit, dass er nicht bei mir ist (ja verliebte neigen ja zur übertreibung, entschuldigung) ich vermisse ihn schrecklich jeden Tag!
Wir hatten in dem Jahr eher mässig Kontakt (wir lernten uns über geschäftliches kennen, waren aber sofort per Du und redeten sofort über unsere Gemeinsamkeiten), ab und zu schreiben wir Emails über den Alltag. Ich weiss nicht wie er über mich denkt und auch nicht ober er auch was für mich empfindet......ja wie der Titel es schon sagt, ich bin Hilflos!
Gibt es einen Weg wie ich meine langjährige Beziehung retten kann? Ich wünschte ich hätte den anderen Mann niemals getroffen!
Liebe Grüsse
Aruna
Aruna91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2013, 14:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Aruna91, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 10.05.2013, 14:34   #2
Dwyn
torn.
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 2.971
Es hilft wohl nur, den Kontakt abzubrechen, wenn du deine Beziehung nicht auf's Spiel setzen möchtest.
Dwyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2013, 15:40   #3
zaza
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 56
bei mir war es das gleiche in grün.

ich verstehe dich sehr gut.

und ja, ma besten wäre es, den kontakt abzubrechen.

aber du wirst es nicht tun.

sind das die hormone oder WAS?

oder sind manche menschen einfach nicht für das monogame leben gemacht ?
zaza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2013, 16:14   #4
Zwitschi
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 209
Ich wünschte ich könnte da irgendeinen Tipp geben, aber ich kann nur von mir selbst berichten. Bei mir wurde diese Sehnsucht zu einer Art Sucht! Es lief und läuft über Jahre hinweg (immer nur der EINE Mann) und keine Logik konnte mich bisher davon heilen. Ich weiß allerdings nun, daß ich in meiner Beziehung nicht das bekommen habe, was ich mir gewünscht habe. Insofern habe ich beide Männer verloren: den einen nie wirklich gehabt, den anderen wollte ich dann irgendwann nicht mehr. Es macht mich traurig zu lesen, daß so viele Frauen so unglücklich verliebt sind.
Ich hoffe für Dich, liebe TE, daß Du Dich einfach spontan entliebst, einen Weg findest ihn zu vergessen und die Notbremse zu ziehen, bevor Deine Beziehung darunter anfängt zu leiden. Oder Dir bewusst wirst, daß Dein Mann eben doch nicht der Traummann ist und Du es, aus irgendwelchen Gründen, es Dir selbst nicht eingestehen willst.
Zwitschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2013, 19:50   #5
erdmännchen
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 1.138
Zitat:
Zitat von Aruna91 Beitrag anzeigen
bis eben ER kam! Schlagartig verzog es mir alles in meinem Körper, er verletzt mich furchtbar einfach nur damit, dass er nicht bei mir ist ... ich vermisse ihn schrecklich jeden Tag!
Wir hatten in dem Jahr eher mässig Kontakt...
Hallo Aruna,

klingt ziemlich hart, Deine Geschichte. Was ich raushöre ist, dass es bei Dir sehr plötzlich "eingeschlagen" hat, schon bei der ersten Begegnung.

Kannst Du formulieren, was Dich auf den ersten Blick so fasziniert hat? Sein Aussehen, bestimmte Eigenschaften, eine bestimmte Art des Umgangs mit Dir?

Und wann hattest Du den letzten "Sichtkontakt" mit ihm?
erdmännchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 10:12   #6
Aruna91
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 5
Erstmal vielen Dank für eure verständnisvollen Antworten!

@Zaza ich weiss nicht ob es Hormone sind, ich habe mir nunmal das Buch "Love and Limerence" bestellt, welches mir im Internet über den Weg gelaufen ist. Mal sehen ob dort einleuchtende Sachen drin stehen.

@Zwitschi vielen Dank für deine Antwort, ich denke das mit dem Vergessen wird ganz schön schwer werden. Das idealste wäre wenn mir die Lösung einfach zufliegt, aber das passiert ja leider in den seltensten Fällen.

@erdmännchen was "reingehauen" hat, ist seine Sensibilität mir gegenüber. Wir haben öfter einfach nur über Blicke und Gesten kommuniziert. Natürlich empfinde ich ihn auch als sehr schön, er hat enorm Charisma und einen tiefen kristallklaren Blick. Ich habe mich neben ihm sofort wohl gefühlt und wir waren auch Gesprächstechnisch sofort auf einem Nenner.
Es gibt noch einiges mehr, aber dieser Punkt ist sicher der Wichtigste.
Das letzte Mal das ich ihn gesehen habe, war vor 6 Monaten, auch auf meine letzte Email antwortet er nicht.
Ich schreibe auch nicht mehr und warte, denn eigentlich will ich ihn vor meinen enormen Gefühlen beschützen...aber ich selbst kann natürlich keine Ruhe finden.
Aruna91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 13:09   #7
erdmännchen
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 1.138
Zitat:
Zitat von Aruna91 Beitrag anzeigen
Das letzte Mal das ich ihn gesehen habe, war vor 6 Monaten, auch auf meine letzte Email antwortet er nicht.
Ich schreibe auch nicht mehr und warte, denn eigentlich will ich ihn vor meinen enormen Gefühlen beschützen...aber ich selbst kann natürlich keine Ruhe finden.
6 Monate sind bereits eine lange Zeit, und Du tust gut daran, nicht mehr zu schreiben. Ich vermute, er ist ja selbst verheiratet oder hat eine Freundin.

Klar kann es bei Dir noch eine Weile dauern, bis die Gefühle etwas zur Ruhe kommen.

Kannst Du Dich an eine Zeit in der letzten Woche erinnern, wo Deine Gefühle nicht so stark waren und Du nicht permanent an ihn gedacht hast, sagen wir, einen halben Tag oder auch nur eine Stunde? Was hast Du zu der Zeit gemacht?
erdmännchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 16:45   #8
Universal Exports
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 60
Der Rasen vom Nachbar ist immer Grüner als der eigene.

Würde deinen Schwarm eher mal als Symptom für das ein oder andere Beziehungsproblem sehen. Oder als Projektionsfläche für etwas was Dir in Deiner jetzigen Beziehung fehlt.

Mein Rat wäre daher der folgende. Hake den großen Unbekannten ab.
Hierzu gibt es x Techniken, Meditation, Tagebuch,… was Dir hilft.
Du hast ihn vor sechs Monaten das letzte Mal gesehen, auf E-Mails antwortet er nicht. Was braucht es noch?

Gib stattdessen Deiner richtigen Beziehung neue Impulse. Wann wart ihr das letzte Mal im Urlaub? Zu zweit ohne Kinder? Wann habt ihr das letzte Mal etwas Neues zusammen unternommen, auch im Bett? Mal etwas völlig verrücktes ausprobiert, von dem alle Welt sagt "das geht doch nicht" oder "das tut man doch nicht"?
Mir als Mann wäre es auch ganz recht wenn meine Freundin mit mir darüber reden würde. Wenn wir Männer Jäger und Sammler sind und bei Kennenlernen unseren Jagdtrieb ausleben, was kommt anschließend? Eine weibliche Jagdtrophäe die an der Wand verstaubt oder in einem Sammelordner abgelegt wird? Mann wird mit der Zeit eben bequem. Bei mir würde da schon ein dezenter Hinweis reichen und ich wäre am rotieren mir etwas auszudenken um der Beziehung neues Leben zu geben.
Universal Exports ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 17:26   #9
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Das letzte Mal das ich ihn gesehen habe, war vor 6 Monaten, auch auf meine letzte Email antwortet er nicht.
Ich schreibe auch nicht mehr und warte, denn eigentlich will ich ihn vor meinen enormen Gefühlen beschützen...aber ich selbst kann natürlich keine Ruhe finden.
Beschützen?

Ich denke nicht, dass der Deinen Schutz braucht.

Du musst Dich höchstens vor Dir selbst beschützen, denn das ist irgendwie die Lust auf Abenteuer; mal wieder ein Prickeln fühlen. Was man zu Hause hat das weiß man ja und das kennt man ja auch schon.

Versucht mal wieder Pep in Eure Beziehung zu bringen - anscheinend läuft es schon sehr absehbar und eintönig bei Euch ab.

Gönnt Euch mal wieder ein paar schöne Stunden, nur zu zweit. Muss eben mal ein Babysitter her.

Das kann ja wohl nicht wahr sein, den lieben treuen Partner in Gedanken zu betrügen. Das tut doch einem Mann auch weh, wenn seine Frau neben ihm liegt und dabei an einen anderen denkt.

Und selbst wenn Du glaubst, er merkt es nicht - ich wäre mir da nicht so sicher !

Verschwende Deine Liebe an Deinen Mann, dem Du vertraust; zeig es ihm, wie froh Du bist, ihn zu haben an Deiner Seite.

Du hast nen wahren Schatz zu Hause
und produzierst Dir einen Film, mit einem ''Liebhaber'',
den Du nicht einmal berühren kannst - irgendwie eigenartig.

Vergeudung der Begabung 'Fantasie' - und trotzdem bequemer
als diese Fantasie am vorhandenen Partner umzusetzen.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 20:07   #10
Aruna91
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 5
@erdmännchen mir hilft mein Job, der ist sehr stressig und das tut im Moment sehr gut.

@Gabimaus ja ich muss mich in erster Linie vor mir selbst beschützen, dass siehst du richtig. Mit dem "Beschützen" ihm gegenüber meinte ich vorallem, dass ich ihm sicher nichts von meinem Problem mitteilen werde -weil selbst wenn er auch was fühlen würde- kein Partner für mich werden wird. Also würde ich nur unnötig Stress machen...

@Universal den Rasensatz kann ich nicht unterschreiben, da ich weiss dass es in allen Beziehungen mal kriselt und nirgends ist eine langjährige Beziehung ein Selbstläufer.
Aber ansonsten hast du in allem Recht, ich denke auch das ich in meiner Beziehung eine ungestillte Sehnsucht habe...ich weiss nur nicht welche!

@all merci für eure Zusprüche und dass ihr euch die Zeit genommen habt euch in mein Problem hinein zu versetzen! Es hat wirklich gut getan es einfach mal niederzuschreiben!
Ich lösche nun alle seine Emails aus meinem Postfach, ich hoffe das dies ein erster Schritt ist. So schmerzhaft wie es auch ist.
Aruna91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 20:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Aruna91, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.