Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.05.2013, 21:58   #1
Domi1988
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 2
Bitte um Hilfe. ist Beziehumg am Ende

Hallo,

ich habe gesehen das dieses Forum von allen recht gut verwendet wird und man immer gute Tipps bekommt. Mein Problem.

Ich bin 21 Jahre alt, genau so wie meine Freundin, wir sind seit 2 Jahren zusammen und es war damals wirklich Liebe auf den ersten Blick und habe sogar schon einen Verlobungsring, da ich Ihn geerbt habe und mir sicher bin das sie die eine ist.
Eigentlich war bisher alles super, viele sagen wir hängen zu arg aneinander aber wir wohnen halt auch nur ein paar minuten von einandern entfernt und wir suchen einfach beide die nähe des anderen.... bis vor ein paar monaten.

Das Problem ist sie hatte vor ca 1 Monate Prüfung und schon 2 Monate davor hat sie sich total unter Druck gesetzt. Ich war da trotzdem immer bei Ihr hab sie abgelenkt und ihr auch geholfen zu lernen. Aber so 1 monat vor der Prüfung fängt sie an das sie kein Sex will bis Prüfung und auch nicht mehr so viel Knutschen und alles, weil sie den Kopf zu voll hat und das nicht genießen kann. Dies habe ich auch voll verstanden und habe mich versucht zurück zuhalten weil sie schon meine Traumfrau ist. Auf jeden fall sagte sie, das es bald geschafft ist und nach der Prüfung alles anderst werden wird. Endlich war der Tag gekommen, Prüfung. Natürlich bin ich nicht zu Ihr und habe sie bestprungen ich habe darauf gewartet das sie alles sacken lassen kann und vllt. etwas von ihr kommt. Aber es kamm nichts. Als wurde irg. wan ich aktiv den ich bin auch der Mann aber auf jeden fall sagt sie dauernt, ja jetzt ist mir der stress auf arbeit zu viel obwohl alles genau so war wie vorher auch. Aber sie wird irg. wie immer abstoßender. Wir küssen uns zwar aber ich merke selbst, das sie es nicht mehr genießt ....... und an rummachen, gegenseitiges anfassen oder gar Sex brauche ich nicht zu denken...... Streiten uns deswegen auch öfter weil ich meine Meinung vertrette und sie sagt nur ja ich liebe dich ja und ich finde dich attraktiv aber es geht vom kopf her einfach nicht. aber anderseits glaube ich ihr ja, weil sie kann nicht lügen, sie ist eine echt ehrlich haut. aber ich weis einfach nicht weitter

Bitte helft mir!!!! danke.
Domi1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 21:58 #00
Administrator
Hallo Domi1988, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 15.05.2013, 23:43   #2
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.286
Ich gehe mal davon aus das ihr seit 2 Monaten keine Intimitäten mehr hattet?
Blendet sie nur ihre Sexualität aus, oder wirst Du auch vollkommen liegen gelassen?Man kann den Partner ja auch verwöhnen ohne Sex und ihm somit vermitteln das seine Bedürfnisse ernst genommen werden.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 00:35   #3
Steini007
Member
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: NRW
Beiträge: 264
Ich kann dieses ganze "ich bin im Stress und keine Lust auf SEX" nicht verstehen. Normalerweise sollte es doch so sein das man dabei total abschalten und entspannen kann! Oder ist das bei Frauen anders?!

Hattet ihr vorher schonmal so eine Kriese oder ist es das erste mal. Bist du vlt zu sehr auf abstand gegangen als sie dir das mit der Pause vorgeschlagen hat?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Steini007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 10:05   #4
ist
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 5.550
Was helfen kann:

Vermehrt getrennte Unternehmungen, indem Du alleine Deinen Hobbys nachgehst, Dich alleine mit Freunden triffst und Sport betreibst. Die nächsten Monate nie nach Sex fragst und nie auch nur irgendetwas in der Richtung andeutest. Ab und zu eine Umarmung, ein kleiner Kuss, streicheleinheiten ohne irgend etwas zu wollen. Am besten noch bevor Du weg gehst. erste Sexversuche von ihr solltest Du auf jedenfall ablehnen. Und danach für einige Zeit immer nur Sex von ihr aus kommen lassen, nie von Dir aus.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
ist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 11:07   #5
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.286
Zitat:
Zitat von Steini007 Beitrag anzeigen
Ich kann dieses ganze "ich bin im Stress und keine Lust auf SEX" nicht verstehen. Normalerweise sollte es doch so sein das man dabei total abschalten und entspannen kann! Oder ist das bei Frauen anders?!
Das ist von Mensch zu Mensch grundsätzlich unterschiedlich.Das Frauen da komplexer reagieren ist kein Geheimnis.In einer intakten Beziehung, die über den Sex hinaus sich definiert, beklagen es auch im Idealfall beide Partner und versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden.In diesem Fall geht aber die Partnerin nicht auf den Fragesteller Bedürfnisse ein und da ist das Problem.Reine Enthaltung ist immer eine Variable die eine Beziehung stark belastet auf Dauer.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 11:39   #6
Lynxx
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.551
Man kann sich entloben, wenn es darum geht, den Ring zurück zu bekommen.

Ansonsten: entklette Dich und mach´ die Augen auf. Andere Mütter...usw.
Mach´ Dich nicht zur Wurst, indem Du auf Ihr Gejammer, das sich scheinbar
zu ihrem Standardrepertoire entwickelt hat, eingehst.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 11:44   #7
amicelli7
abgemeldet
Natürlich kann es sein, dass man aufgrund von Stress keinen Sex will!

Weniger sehen könnte vielleicht was bringen und hör auf das Thema zu diskutieren.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
amicelli7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 14:07   #8
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Aber sie wird irg. wie immer abstoßender. Wir küssen uns zwar aber ich merke selbst, das sie es nicht mehr genießt
Ich glaube, das war ein ''Freud'scher'' Versprecher

Nicht SIE wird abstoßender für Dich, sondern fühlt sich durch Dich bedrängt und das ist für sie abstoßend - nehme ich an.

Hast Du vielleicht schon einmal in Erwägung gezogen, dass sie eventuell nicht so viel Sex will wie Du?

Es soll ja schließlich auch so ein gegenseitiges Begehren vorhanden sein, damit es auch wirklich für BEIDE ein Genuss sein kann.

Kann es nicht sein, dass es sie nervt, weil sie glauben muss, Du kommst nur dauernd zu ihr wegen dem Sex und weniger wegen ihr als Deine liebe Freundin ?

Ablenken dort, wo sie eher Unterstützung bräuchte .. das muss ja nerven.

Mir scheint, Du gehst ein bisschen zu aggressiv an die Sache.

Versuche es mal weniger aufdringlich und sei nicht gleich eingeschnappt, nur weil SIE gerade mal keine Lust auf Sex hat. Je mehr Du drängelst, umso weniger Lust wird sie drauf haben - also - Füße still halten und auch mal mit Geduld versuchen ans ersehnte Ziel zu kommen.

Bring sie auch mal zum Lachen - das ist sehr entspannend (für Euch beide!)
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 10:17   #9
Kinuli
abgemeldet
Hm, bin da in meiner Einschätzung etwas gespalten.

Kann mir schon vorstellen, dass sich Stress, schlechte Stimmung usw. auf die Lust auswirkt.
Selbst hab ich grad so eine Art "Freundschaft plus" (allerdings bisher ohne Sex, haben nur rumgemacht). In den letzten Tagen geht es mir aus unterschiedlichen Gründen ziemlich mies und ich kann mir grad absolut nicht vorstellen, von ihm angefasst zu werden oder auch nur ein Kompliment zu bekommen. Ich werd regelrecht aggressiv bei der Vorstellung.

Allerdings, wie gesagt, das ist nur Freundschaft+. Ich bin nicht in ihn, sondern unglücklich in wen anders verliebt (was er weiß). Und da liegt wahrscheinlich auch der Hase im Pfeffer. So richtig genossen hab ich es nie mit ihm. Ist mit einer richtigen Beziehung natürlich nicht vergleichbar.

Die Mechanismen, die hier schon genannt wurden - also ein Ungleichgewicht im Initiieren von Sex, ein Gefühl der Bedrängis ihererseits -kann ich mir durchaus auch als Faktoren vorstellen.

Allerdings würde ich die Möglichkeit nicht ausschließen, dass da bei ihr auch gefühlsmäßig was nicht mehr stimmt, wenn es vorher anders war.

Ich würde aber an deiner Stelle versuchen, nicht in Panik zu verfallen. Was ich tun würde: noch einmal das Gespräch suchen und folgende Punkte deutlich, aber ohne Vorwurf, zur Sprache bringen

- du möchtest nicht, dass sie dir zuliebe Sex mit dir hat
- du bist bereit, Rücksicht auf ihre Bedürfnisse zu nehmen
- du möchtest mit ihr gern auch einfach mal so kuscheln, ohne dass es sexuell wird
- du machst dir Gedanken, was los ist und erwartest eine ehrliche Antwort von ihr
- wenn ihre Gefühle dir gegenüber nicht mehr stimmen, soll sie dir das sagen

Sprich auf jeden Fall auch an, ob dein Eindruck stimmt, dass sie auch Küssen nicht mehr genießt. Das finde ich nämlich alarmierender als sexuelle Unlust. Dass das Sexbedürfnis mit der Zeit nachlässt, ist wohl relativ normal (wobei 2 Monate schon lang sind!). Aber wenn auch Zärtlichkeiten nur noch dem Partner zuliebe mitgemacht werden, finde ich das schon besorgniserregend. Es ist aber natürlich nicht auszuschließen, dass du dir das nur einbildest, weil du alles nur noch negativ siehst. Oder sie genießt das Küssen deshalb nicht mehr so, weil sie denkt, dass du dir bei jedem Kuss gleich mehr erhoffst? Auf jeden Fall ist das aus meiner Sicht ein ganz wichtiger Punkt. Indem du das ansprichst, zeigst du ihr außerdem, dass es dir nicht nur um den Sex geht.

Vielleicht wäre es auch eine Idee, ihr statt einem direkten Gespräch einen Brief zu schreiben. Solche Problemgespräche kennt sie ja schon und wird möglicherweise dichtmachen, weil sie denkt "nicht schon wieder". Aber ein Brief wäre mal was anderes. Außerdem ist da vielleicht die Gefahr geringer, in einem jammerigen oder vorwurfsvollen Ton zu verfallen. Du kannst dir außerdem genau überlegen, was du ihr sagen willst.

Und dann, wenn du ihr geschrieben oder mit ihr gesprochen hast, würde ich an deiner Stelle mehr dein Ding machen. Sie jetzt nicht gerade ignorieren und auch keine blöden Spielchen spielen, aber mehr für dich unternehmen.

Drücke die Daumen
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Kinuli (17.05.2013 um 10:35 Uhr)
Kinuli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 10:28   #10
Kinuli
abgemeldet
Das:

Zitat:
Zitat von Domi1988 Beitrag anzeigen

Natürlich bin ich nicht zu Ihr und habe sie bestprungen ich habe darauf gewartet das sie alles sacken lassen kann und vllt. etwas von ihr kommt. Aber es kamm nichts.

Bitte helft mir!!!! danke.
klingt allerdings nicht, als hättest du sie arg bedrängt. Aber natürlich ist das immer sehr subjektiv. Vielleicht fandest du dich sehr zurückhaltend, während es ihr immer noch zu viel war. Wie lange hast du denn gewartet?

Seht ihr euch auch mittlerweile etwas seltener? Das wäre noch etwas, wo man ansetzen könnte. Vielleicht braucht sie, abgesehen vom Körperlichen, auch mehr Zeit für sich. Für Freunde, Hobbies oder um einfach mal ein gutes Buch zu lesen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Kinuli (17.05.2013 um 10:36 Uhr)
Kinuli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abstand, sex, was nun?

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.