Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2013, 18:46   #1
Crossover
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 6
Freund zu unemotional?

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit knapp einem Jahr mit meinem Freund zusammen und extrem verliebt in ihn. Manchmal macht es mich traurig, zu merken, dass er weniger emotional ist als ich und mich weniger oft an der Hand nimmt, mich ankuschelt etc. Dass er nicht "Ich liebe dich" sagen kann, macht die Sache auch nicht besser. Er meint dann, ich soll ihm noch Zeit geben und für ihn bedeute "Hab dich lieb" auch schon sehr viel. Dann sagt er wieder total liebe Dinge über unsere gemeinsame Zukunft und, dass ich die Richtige wär... Ich kann mich eigentlich nicht wirklich beschweren, er gibt mir sehr wohl das Gefühl, dass ich ihm wichtig bin. ABER: Es ist einfach schwer für mich, dass er nicht so emotional ist wie ich und ich habe auch das Gefühl, dass ich ihn mehr liebe als er mich. Ich könnte ihn nur unentwegt ansehen und ihn anstrahlen - das ist schon fast zu viel Verliebtsein... Nun ist meine Frage: Wie soll ich nur damit umgehen, dass ich wohl intensivere Gefühle für ihn habe als er für mich? Es macht mich wirklich traurig und ich ticke dadurch auch immer wieder aus, weil ich einfach ein bisschen mehr Zuneigung und Liebe bräuchte...

Danke für eure Antworten.

Crossover
Crossover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 18:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Crossover, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.05.2013, 21:28   #2
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
ABER: Es ist einfach schwer für mich, dass er nicht so emotional ist wie ich und ich habe auch das Gefühl, dass ich ihn mehr liebe als er mich. Ich könnte ihn nur unentwegt ansehen und ihn anstrahlen -
Ja, Du bist eben noch in der ''Extrem-Verliebt-Phase'' - das heißt aber noch lange nicht, dass Du ihn tatsächlich ''mehr liebst'' als er Dich

Eines Tages ist diese Phase wieder vorbei und erst dann wird sich zeigen, ob bei Dir wirklich Liebe entstanden ist oder alles wieder ''verpufft'' ist, so wie es gekommen ist.

Du wirst mehr und mehr Fehler an ihm ''entdecken'' und dann nach und nach zweifeln, ob das der Richtige für Dich ist.

Den Anfang machst Du gerade - Du fängst schon jetzt an zu zweifeln an seiner Liebe zu Dir - das ist kein gutes Omen.

Sei vorsichtig mit Deinen Einschätzungen und achte auf Deine Erwartungen - ob diese realistisch sind.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 21:45   #3
Cheer up!
Member
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: BaWü
Beiträge: 239
Wie alt seid ihr denn?

Jeder Mensch ist da wohl anders, aber nach einem Jahr sollten die heiligen drei Worte schon mal fallen.. Wenn er aber wirklich von einer gemeinsamen Zukunft spricht, ist das schon mal ein positives Zeichen.

Letztlich musst du abwägen, ob er es ernst meint. Liebe sagt man nicht nur, sondern spürt man hoffentlich auch.
Cheer up! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 22:01   #4
Crossover
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 6
Danke sehr für eure Antworten! gabimaus, du hast wohl recht wenn du sagst, dass Verliebtsein nicht das selbe ist wie Liebe.. Aber ich liebe ihn, das denke ich schon sagen zu können. Und klar zweifle ich an seiner "Liebe", wenn er es nicht sagen kann. Ich weiß schon, ich bin ihm wichtig und vielleicht die Richtige, aber es tut halt manchmal so verdammt weh wenn die Liebe und Zuneigung nicht ausgeglichen ist. Ich frage mich, ob es in einer Beziehung gezwungenermaßen so ist, dass einer ein bisschen mehr liebt bzw verliebt ist. Cheer up, ich bin 26 und er ist 34. Er war 8 Jahre lang vor mir single (!), hat also erst eine ernste Beziehung gehabt, die 4 Jahre dauerte. Da hat er auch nie "Ich liebe dich" gesagt, weil das für ihn doof klingt. Hm. Für mich klingt das alles total nach emotionaler Kälte. Im Alltag ist er aber schon liebevoll, es liegt halt an so kleinen Dingen... Ach Gott.
Crossover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 22:05   #5
Red-Black
abgemeldet
Möglicherweise ist er auch einer der dir durch kleine Aufmerksamlkeiten zeigt das er dich liebt. Man muss nicht immer 10x am Tag Ich liebe dich sagen, zumindest meine Ansicht.
Red-Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 22:17   #6
Crossover
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 6
Das stimm, Red-Black.. Ich sag das auch nicht oft, aber wenn man auf ein (seltenes) "Ich liebe dich" ein "Hab dich auch lieb" zurückbekommt, sticht das ein wenig. Na ja, vielleicht muss ich auch einfach lockerer werden. Ich bin ja schon gesegnet, ihn an meiner Seite zu haben.
Crossover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 22:24   #7
Ziemlichdurch
abgemeldet
Ich bin auch eher ein Mann der Taten - weniger der Worte.

Wenn du an seinen Taten erkennst, dass er dich liebt, sagt das mehr aus als die 3 Worte.

Zitat:
Es macht mich wirklich traurig und ich ticke dadurch auch immer wieder aus, weil ich einfach ein bisschen mehr Zuneigung und Liebe bräuchte...
Kannst gern weiter austicken, dann hat es sich bald mit dem "hab dich lieb" und dieses:
Zitat:
Ich kann mich eigentlich nicht wirklich beschweren, er gibt mir sehr wohl das Gefühl, dass ich ihm wichtig bin.
Beziehungs-Sabotage aus dem Bilderbuch.
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 22:25   #8
Red-Black
abgemeldet
Da gebe ich dir recht das es schon etwas merkwürdig ist wenn ein "Hab dich lieb" zurückkommt auf ein "Ich liebe dich". Vielleicht wird ja noch
Red-Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 23:10   #9
Ansotica
Splendid
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 3.480
Zitat:
Zitat von Crossover Beitrag anzeigen
Nun ist meine Frage: Wie soll ich nur damit umgehen, dass ich wohl intensivere Gefühle für ihn habe als er für mich? Es macht mich wirklich traurig und ich ticke dadurch auch immer wieder aus, weil ich einfach ein bisschen mehr Zuneigung und Liebe bräuchte...
Hast du wirklich intensivere Gefühle oder trägt er sein Herz nur nicht so nach draußen?
Das ist ein deutlicher Unterschied...

Ich kann ihn jedenfalls gut verstehen...
Ansotica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 23:41   #10
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Ich würde das nicht so eng sehen. Männer zeigen in der Regel viel weniger Emotionen bzw. sind nicht so sehr emotional eingepannt, dh sie reden nicht unbedingt gerne darüber, der erste Punkt.

Das andere ist, erwarte nicht zu viel von ihm, die meisten Männer brauchen Zeit um sich in einer (neuen) Beziehung zu orientieren. Also dränge ihn nicht sich emotional zu outen. Intuitiv kannst du aber bestimmt abwägen wie er zu dir steht. Wie gesagt, Männer reden nicht gerne, sondern zeigen es aufgrund ihrer Art und Weise zur Partnerin...
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 23:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Orlando., ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:05 Uhr.