Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2013, 18:09   #41
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Ja, aber jetzt hat er eingesehen, dass ER (von ihm aus fuehlt sich das aber an wie IHR) viel zu viel geschrieben und viel zu schnell alle Grenzen, Hemmungen und alles Mass fallen gelassen hat.

Indem er viel zu viel geschrieben hat, weil das eben am einfachsten war, statt irgendwann mal den Kopf anzustellen und sich einen vernuenftig gangbaren Weg auszudenken, wie man sich TREFFEN kann (da kann man naemlich viel besser aufeinander eingehen und sich kennen- vielleicht auch wirklich lieben lernen.)



Ist doch wumpe, wer da wen anschreibt. Klar ist doch, dass Du von ihm erwartet hast, Dir (auch und sogar abends) stetig was zu schreiben. Da hattest Du wsl auch ueberhaupt gar keine Gelegenheit, ihn anzuschreiben.

Sei froh, dass er jetzt mal einen Daempfer gegen dieses Wahnsinnsgesimse bekommen hat. Wsl. wird er dann bald drauf kommen, dass es noch mehr als whatsapp auf der WElt gibt.

Denn dass ER wegen Kuessen und Zaertlichkeit immer zu Dir kommt, wird bis auf Weiteres erstmal so bleiben.

Warte bis nach seinen Klausuren.

Wenn er Dir wirklich was wert ist, dann schmeisst Du jetzt mal Dein Handy weg. Oder laesst es fuer 6 Wochen in einem Banschliessfach verwahren, zu dem nur Dein Papa den Schluessel hat.
seine klausuren sind rum, habe ihm gestern ganz unverbindlich viel glück gewünscht und er ist drauf eingegangen, hat mir sogar ne frage gestellt, aber ich habe abstand gehateln, da ich ihn nicht stören will. heute hat er sich noch nicht gemeldet, dabei hat er ja jetzt gemerkt, dass ich ihn vermisse etc
will er sich denn gar nicht zum reden treffen?
und unsere beziehung besteht nicht nur aus schreiben, wir haben uns auch öfters gesehen, weil im moment viele feiertage waren wo wir frei hatten..
ich hab einfach angst dass er nicht mehr will
und 6 wochen das handy weglegen? soll ich 6 wochen auf ein zeichen warten oder wie?? tut mir leid, aber so groß war der streit auch nicht, dass er 6 wochen abstand braucht.
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 18:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.06.2013, 18:16   #42
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
6 Wochen ohne Handy heisst 6 Wochen keinen Zank und keine Zickereien via whatsapp.

Aber dafuer ein- bis zweimal die Woche ein Treffen im Real Life, vielleicht im Cafe, vielleicht am Baggersee.

Und auf die Frage haettest Du ruhig, kurz und ausgeglichen eingehen sollen. Hast Du ja vielleicht auch gemacht?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 18:23   #43
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
habe ihm einfach eine gute nacht gewünscht, er hat dann noch erzählt dass er krank ist etc, daauf hin habe ich genauso stumpf eine gute besserung gewünscht und auf sein danke nicht geantwortet. er will ja seine ruhe!

ich würde super damit klar kommen, würden wir weniger schreiben, aber ERST sollten wir unser problem lösen und besprechen, dass wir weniger schreiben, etc.
das kann doch jetzt nicht so im raum stehen und er muss sich doch endlich mal melden
wie lange braucht er denn noch zeit?
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 19:14   #44
Aereon
Member
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 135
Zitat:
Zitat von antoniaaaaa Beitrag anzeigen
seine klausuren sind rum, habe ihm gestern ganz unverbindlich viel glück gewünscht und er ist drauf eingegangen, hat mir sogar ne frage gestellt, aber ich habe abstand gehateln, da ich ihn nicht stören will. heute hat er sich noch nicht gemeldet, dabei hat er ja jetzt gemerkt, dass ich ihn vermisse etc
will er sich denn gar nicht zum reden treffen?
Ich gehe davon aus, dass dieses "Gespräch" wieder schriftlich stattfand?

Versuch's doch einfach mal mit reden, sprich: ruf ihn an anstatt irgendwelche Buchstaben in der Gegend rumzuschicken. Reden, Stimmen, Emotionen ausdrücken (ob gewollt oder ungewollt), zusammen Lachen, sich erzählen was man so erlebt hat während des Tages.. all das und noch viel mehr. Das ist in meinen Augen Kommunikation, dagegen wirkt eine Nachricht in Whatsapp einfach nur flach.

Und ja, ich weiss ich bin altmodisch.

An deiner Stelle würde ich es jedoch langsam angehen, ihm Raum und noch ein paar Tage Zeit lassen und ihn dann einfach anrufen und fragen ob es ihm besser geht. Alles andere entwickelt sich dann von selbst, auf die eine oder andere Art. Ach ja und wegen Whatsapp: Log dich aus und lass es aus. Das wird ihn wundern und viel neugieriger machen, als zu sehen, dass du den ganzen Tag online bist und nur auf eine Nachricht von ihm wartest

Ich wünsche Dir alles Gute.
Aereon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 20:17   #45
Maracu
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: RuhrPOTT
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von antoniaaaaa Beitrag anzeigen
habe ihm einfach eine gute nacht gewünscht, er hat dann noch erzählt dass er krank ist etc, daauf hin habe ich genauso stumpf eine gute besserung gewünscht und auf sein danke nicht geantwortet. er will ja seine ruhe!

ich würde super damit klar kommen, würden wir weniger schreiben, aber ERST sollten wir unser problem lösen und besprechen, dass wir weniger schreiben, etc.
das kann doch jetzt nicht so im raum stehen und er muss sich doch endlich mal melden
wie lange braucht er denn noch zeit?
Du schreibst ihm, er antwortet dir und du "zickst" dann auch noch rum? Ihr hättet doch ganz normal weiterschreiben können ... du willst das er sich meldet, sagst dann aber das du ihm nicht weiter antwortest, weil er ja seine Ruhe will?
Muss man das nun verstehen?

Die anderen haben aber nicht ganz unrecht! Dieses gechatte ist auf Dauer nicht gut. Ab und zu telefonieren ist viel schöner und vorallem persönlicher. So entstehen auch viel weniger Missverständnisse.
Ich habe damals eine 7 jährige Fernbeziehung geführt und wir haben auch jeden Abend miteinander gechattet, was meinst du wie oft wir uns gezankt haben. Ich hätte lieber mit ihm telefonieren wollen, aber er nicht (war nicht so der Typ der gern telefoniert).

Ruf ihn doch einfach mal an und frag nach wann ihr euch das nächste Mal treffen könnt. Das Wetter ist doch momentan so schön, das sollte man doch ausnutzen.

Wieso seht ihr euch eigentlich nur am Wochenende? Ihr geht zwar auf zwei verschiedene Schulen, aber ihr wohnt doch in der gleichen Stadt??
Mal ehrlich, da sollte es doch eigentlich kein Problem sein sich mal öfter zu sehen.
Maracu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 09:32   #46
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.335
Zitat:
Zitat von antoniaaaaa Beitrag anzeigen
ich habe ehrlich gesagt angst, ihn jetzt anzurufen. zumal wir noch nie telefoniert haben und ich echt nicht weiß, wie er jetzt drauf ist.
Wie jetzt? Ihr habt noch nie telefoniert?
Aber so was wie "ich geh jetzt pennen" kommuniziert ihr euch, um überhaupt irgendwas zu sagen?
Wasn das für ne komische Beziehung?

Mal ernsthaft, wie wäre es, wenn ihr statt der albernen und nichtssagenden Chatterei mal miteinander sprecht? Das müssen ja keine 4 Stunden Telefonate sein, wenn man gerade nichts zu sagen hat, kann man sich auch anderen Dingen widmen.

Ich stelle mir das echt anstrengend vor, Dauerkontakt ohne Inhalt, nur um die Stille zu überbrücken ... irgendwie klar, daß man sich so früher oder später auf den Sender geht, anstatt sich gegenseitig besser kennenzulernen.


Daß du tatsächlich erwartest, er würde dir auch noch immer antworten, wenn er gerade was mit anderen unternimmt ist fast schon erheiternd.

Also, wenn ich mich mit Freunden treffe und einer fummelt die ganze Zeit mit seinem handy rum, dann könnte der sich das nächste Mal mit dem Weihnachtsmann treffen. So was ist ganz übel und echt bescheidenes Benehmen.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 19:43   #47
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
er hat sich gemeldet. schreibt mir jetzt nur noch abends um halb neun, spricht den streit nicht an und fragt auch nicht, ob wir uns mal wiedersehen.
möchte ihn das aber auch nicht fragen, da er ja seine ruhe will und ich nicht weiß, wann er dazu bereit ist...
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2013, 11:44   #48
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von antoniaaaaa Beitrag anzeigen
er hat sich gemeldet. schreibt mir jetzt nur noch abends um halb neun, spricht den streit nicht an und fragt auch nicht, ob wir uns mal wiedersehen.
möchte ihn das aber auch nicht fragen, da er ja seine ruhe will und ich nicht weiß, wann er dazu bereit ist...
hat er doch geschrieben - er will keinen Stress - er will seine Ruhe.

Ich kenne keinen Mann, der sich gerne nerven lässt (aber auch keine Frau )
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 20:42   #49
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
hat er doch geschrieben - er will keinen Stress - er will seine Ruhe.

Ich kenne keinen Mann, der sich gerne nerven lässt (aber auch keine Frau )

habe ihn heute gefragt, ob er das mit uns eigentlich "bereut".
er meine "nein, ich habe gefühle für dich. sehr starke sogar und ich fand jede minuten mit dir wunderschön. nur weiß ich manchmal nicht, ob ich für eine beziehung geschaffen bin oder nicht. was aber nichts an meinen gefühlen ändert."

-> was soll mir das sagen? würde er schluss machen wollen, wieso sagt er dann, dass er es nicht beenden will und starke gefühle für mich hat?
er meint das macht ihn kaputt, dass er darauf keine antwort findet, aber er eine finden wird.
wieso wollte er letzte woche mit mir zusammen sein und jetzt ist er plötzlich nicht sicher, ob er beziehungsfähig ist? ich habe ihm die chance gegeben, einfach ehrlich zu sagen, wenn er nicht will. und er ist so ehrlich, ich glaube dann hätte er schluss gemacht. das macht mich sehr fertig alles
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 20:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
fehler, frisch verliebt, jugend, liebe, missverstandenen, sehnsucht, streit, unerfahren, verliebt, vermissen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.