Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2013, 19:42   #1
antoniaaaaa
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
Er will nach streit seine ruhe

Hallo allerseits, ich habe mich an dieses Forum gewandt um irgendwie meine Sorgen rauszulassen. Es ist folgendermaßen. Ich, w/ 16 bin seit einigen Wochen mit meinem Freund (17) zusammen. Wir haben uns durch gemeinsame Freunde kennengelernt und seitdem 11 Wochen lang jeden Tag von morgens früh bis abends spät durchgehend per whatsapp geschrieben.Natürlich sehen wir uns meistens am Wochenende da wir in der Schule viel Stress haben unter der Woche. Wir verstehen uns einwandfrei, lachen viel und können über alles reden. Jetzt gerade wollten wir unsere Beziehung auch öffentlich machen und alles, da kam der große Streit, leider auch nur per whatsapp. Der lief folgendermaßen ab: Manchmal stört es mich, dass er kaum zurückschreibt wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist, zum Beispiel war er dieses Mal in der Kneipe mit ihnen. Mittlerweile verstehe ich, dass er nicht den ganzen Tag mit mir schreiben muss, es soll ja schließlich was Besonderes bleiben. Aber ich habe ihn sehr angezickt und das nicht zum ersten Mal. Er meinte daraufhin, dass er sowieso immer der Schuldige ist.
Das hat mich geschockt, weil er immer derjenige war, der meinte, über Probleme muss man reden und er hat bisher jede Zickerei von mir kommentarlos ausgehalten und mir trotz allem gesagt, dass seine Gefühle für mich in der kurzen Zeit sehr stark geworden sind. Ich weiß jetzt auch, dass ich es übertrieben habe, erst recht als ich dann zu ihm meinte, dass wir das alles dann auch lassen und beenden können, das es ja sowieso keinen Sinn macht, wenn wir immer diskutieren. Ich wollte seine Worte, dass er mich liebt und das nicht beenden will, nicht akzeptieren und habe ihm mehr oder weniger in den Mund gelegt, dass er das alles nicht will. Warum auch immer, ich weiß nicht was mit mir los war..
Er war zuerst geschockt, dass ich das alles so einfach sagen, bzw schreiben konnte und hinterher war er so verunsichert, dass er meinte, dass er sehr viele Gefühle hat, aber verwirrst ist und Zeit für sich brauch. Das Schreiben will er auch einschränken, allerdings nicht beenden. Er war sich nicht sicher, wie es mit uns weitergeht. Ich meinte dann, dass er also den Kontakt abbrechen will und habe mich im selben Atemzug noch entschuldigt.
Er meinte, dass er den Kontakt nicht abbrechen will, sondern, dass ihm das alles mit dem Streit und dem Schulstress ( er im mittem im Realschulabschlussstress) zuviel geworden ist und der Streit das alles aus ihm rausgeholt hat..
Nun hat er sich seit einem Tag nicht mehr gemeledt und ich weiß nicht, wie viel Zeit er noch braucht
Ich möchte ihn jetzt nicht nerven, morgen schreibt er die Matheklausur wegen der er auch schon lange gestresst ist, aber zu sehen wie er den ganzen Tag online ist, das ist hart. Ich glaube ihm auch, dass er Gefühle hat, weil man das einfach merkt, wenn man mit ihm zusammen ist. Er ist sehr liebevoll. sorgsam und zärtlich. Aber jetzt meint er, wir hätten alles langsamer angehen lassen sollen und dass er mic zwar liebt aber wir uns noch besser kennenlernen sollten. Die Beziehung will er jedoch beibehalten.

Geändert von antoniaaaaa (03.06.2013 um 19:46 Uhr)
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 19:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.06.2013, 19:46   #2
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.727
Hört mit dem Geschreibe auf. Ist doch logisch, dass das ziemlich schnell nervt.

Und aus meiner Erfahrung ist es normal, dass Männer bei Problemen eher Abstand wollen (Ausnahmen bestätigen diese Regel). Bedränge ihn jetzt bloß nicht. Ein Tag ohne Kontakt ist erträglich. Der Junge soll sich jetzt primär um einen guten Abschluss kümmern, nicht um die - sorry - zickige Freundin.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 19:50   #3
Dagget86
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: Münsterland
Beiträge: 879
Vorschlag: Beschränke das Schreiben um Dinge miteinander kurz abzuklären. Etwa solche Dinge wie "Wann sehen wir uns wieder?" "Lust auf Kino?" "Hab meinen Schlüssel verloren" "Akku ist gleich platt" etc.

Alles andere kann man auch von Angesicht zu Angesicht klären. Ich schreib selber auch gefühlte 1000 Dinge per Whatt´s app, aber nur belangloses Zeugs. Alles was wichtig ist, klärt man besser, wenn man sich sieht.

Körpersprache und Dinge die man tut und zeigen kann, lassen sich nicht per "Buchstaben"-Code vermitteln.
Dagget86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 19:50   #4
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
Bisher war er immer derjenige, der schon morgens geschrieben hat. Nach dem Streit ist ihm das wohl plötzlich zuviel. Ich habe aber auch das Gefühl, dass das ständige Schreiben dazu führt, dass wir beide die Unzufriedenheiten am anderen auslassen..
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 19:51   #5
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
Und wir gehen auf getrennte Schulen und ich habe jeden Tag lange Schule, das heißt wir sehen uns meistens nur am Wochenende, bisher musste auch er immer nach einem Treffen fragen.. haltet ihr es für möglich, dass er sich gar nicht mehr meldet? ich kann seit Samstag keinen klaren Gedanken mehr fassen
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 19:52   #6
-Ben-
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 807
Oh frau, du klammerst viel zu extrem, wieso soll er den ganzen abend mit dir schreiben wenn er zeit mit seinen kumpels verbringen will? Und dann machst du noch sso ein fass auf wegen eigentlich nix. Du torpedierst eure noch junge beziehung nach allen kraeften, ist dir das eigentlich bewusst? Hut ab das er dich bisher ueberhaupt ertragen hat. Mach weiter so ubd du wirst ihn mit sicherheit los.
Ein tag nich melden is noch gar nix. Lass ihn in ruhe auch wenns dir schwer faellt, ihn jetzt zu draengen verschlimmert die situation nur noch. Gib ihm zeit und er wird sich schon wieder melden. Waerendessen solltest du die zeit nutzen dein verhalten zu reflektieren und versuchen dich zu aendern. Selbst in einer beziehung braucht man mal zeit fuer sich oder freunde und sowas wie privatsphaere. Er muss nicht 24h am tag zu deiner bespaßung zur verfuegung stehen.
-Ben- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 19:55   #7
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
Ich weiß, dass ich überreagiert habe, dafür habe ich mich auch entschuldigt. Er meinte das war halt meine Meinung als wir den Streit hatten. Am Sonntag meinte er dann nochmals dass er mich liebt, aber es ganz gut fand mal das Handy nach dem Streit beiseite zu legen und abschalten zu können. Finde das auch nicht schlimm und verstehe ihn. Hoffe nur, dass er mir die Chance gibt, alles zu erklären.. er meinte Sonntag noch, wir sollen darüber reden, so von Gesicht zu Gesicht, jetzt habe ich nur Angst, dass er das vielleicht doch nicht mehr will..

Und ich muss klarstellen, ich klammer nicht. Er schreibt mich immer an, was auch doof ist, weil ich das auch mal machen müsste. Er schreibt genauso viel.
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 19:59   #8
antoniaaaaa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 22
würden uns auch gerne öfter sehen, aber es geht halt nicht. und am anfangs wars auch richtig toll, so viel zu schreiben, nur mittlerweile wissen wir beide oft nicht, was wir schreiben und er denkt wenn er mal nciht so viel schreibt, finde ich ihn direkt uninteressant, nur weil ich einma spaßeshalber gesagt habe, dass ich mir dann eben eine andere unterhaltung suche. ich glaube bei ihm ist einfach jetzt mal der kragen geplatzt, das versteh ich auch..
antoniaaaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 20:03   #9
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.727
Lasst das Gechatte ganz bleiben. Wenn ihr euch nicht sehen könnt, telefoniert ihr abends oder jeden zweiten Abend. Das ist doch besser, als rund um die Uhr zu schreiben. Da wüsste ich auch nicht, was ich ständig plappern soll. Irgendwann wird es doch belanglos.

Mach keine Späße auf seine Kosten, wenn du nicht einschätzen kannst, wie er darauf reagiert.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 20:03   #10
-Ben-
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Ort: Sachsen
Beiträge: 807
Zitat:
Zitat von antoniaaaaa Beitrag anzeigen
Ich weiß, dass ich überreagiert habe, dafür habe ich mich auch entschuldigt. Er meinte das war halt meine Meinung als wir den Streit hatten. Am Sonntag meinte er dann nochmals dass er mich liebt, aber es ganz gut fand mal das Handy nach dem Streit beiseite zu legen und abschalten zu können. Finde das auch nicht schlimm und verstehe ihn. Hoffe nur, dass er mir die Chance gibt, alles zu erklären.. er meinte Sonntag noch, wir sollen darüber reden, so von Gesicht zu Gesicht, jetzt habe ich nur Angst, dass er das vielleicht doch nicht mehr will..

Und ich muss klarstellen, ich klammer nicht. Er schreibt mich immer an, was auch doof ist, weil ich das auch mal machen müsste. Er schreibt genauso viel.
Doch du klammerst, allein das du nach gerade mal einem tag hier auftauchst beweist wie wenig du ohne ihn kannst.
Wer wem anschreipt ist vollkommen egal, es ist zb. eine sache wenn ich meiner freundin fruehs einen guten morgen und nen schoenen tag wuensche und was anderes wenn sie dies nutzt um 100 narichten die stunde zu schicken.
Natuerlich schreibt er genausoviel, er muss dir ja antworten. Er liebt dich ja und will dich sicher nicht kraenken in dem er deine narichten ignoriert ider faendest du es schoen wenn er einfach mal nich antworten wuerde?

Er wird sich wie gesagt melden , du musst ihm nur zeit geben. Zerbrich dir also nich den kopf.
-Ben- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 20:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
fehler, frisch verliebt, jugend, liebe, missverstandenen, sehnsucht, streit, unerfahren, verliebt, vermissen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.