Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2013, 16:48   #11
addisen
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 24
Problem mit Freundin (Drogen)

Also kommen wir gleich zum Problem.
Meine Freundin (17) konsumiert gelegentlich Marihuana, ca 2 mal pro woche manchmal auch weniger, das sie es tut stört mich zwar etwas aber ich finde es nicht so tragisch.

Jedem das seine ich trinke z. b lieber aber naja das Problem ist halt eher das sie mich nicht wirklich dann dabei haben will, wenn sie mit ihrer besten Freundin und deren Freund marihuana rauchen.

Sollte ich mir darüber weiter Gedanken machen ? Naja es stört mich schon ziemlich. Bitte um Meinungen, Erfahrungen und Rat, danke.
addisen ist offline  
Alt 20.09.2013, 16:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 20.09.2013, 17:24   #12
ist
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 5.549
Hallo

Wieso willst Du dabei sein wenn sie mit ihrer Freundin Drogen nimmt? Magst Du mit erwischt werden falls die Polizei plötzlich auftaucht?
ist ist offline  
Alt 20.09.2013, 17:54   #13
addisen
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 24
ich nehme sie ja nicht, ich habe dann ein besseres gefühl sonst mach ich mir sorgen und das ihr vielleicht etwas passieren könnte.
addisen ist offline  
Alt 20.09.2013, 17:58   #14
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.755
Jeder hat seine geheimen Ecken, in denen er alleine sein möchte.

Also kontrollfreie Räume.

In meiner Sicht ein grundsätzlich normales und akzeptables
Verhalten.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 20.09.2013, 18:18   #15
zeitgeist1234
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 912
sie konsumiert DROGEN und ich trinke alkohol..
zeitgeist1234 ist offline  
Alt 20.09.2013, 18:45   #16
miss_brightside
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Jeder hat seine geheimen Ecken, in denen er alleine sein möchte.

Also kontrollfreie Räume.

In meiner Sicht ein grundsätzlich normales und akzeptables
Verhalten.
Sehe ich genauso.


Zitat:
Zitat von addisen Beitrag anzeigen
ich nehme sie ja nicht, ich habe dann ein besseres gefühl sonst mach ich mir sorgen und das ihr vielleicht etwas passieren könnte.
Was meinst du denn, könnte ihr passieren? Vielleicht kann man dir deine Angst ja nehmen.
Ich denke, du würdest dich zwischen den dreien irgendwie fehl am Platz fühlen, wenn sie Marihuana rauchen. Vielleicht möchte sie dich auch deshalb nicht dabei haben.
miss_brightside ist offline  
Alt 20.09.2013, 19:32   #17
addisen
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 24
Also meint ihr eher es ist normal und ich soll ihr ihre Freiräume gönnen und sie weiter Marihuana rauchen lassen ?
addisen ist offline  
Alt 20.09.2013, 19:47   #18
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.755
Zitat:
Zitat von addisen Beitrag anzeigen
Also meint ihr eher es ist normal...
Was ich für normal halte, ist für dich jedenfalls unmaßgeblich.


Zitat:
Zitat von addisen Beitrag anzeigen
und ich soll ihr ihre Freiräume gönnen...
Was denn sonst? Du bist doch nicht ihr Chef.


Zitat:
Zitat von addisen Beitrag anzeigen
...und sie weiter Marihuana rauchen lassen ?
Willst du es ihr verbieten? Auch in diesem Bereich bist du weder ihr Chef noch ihr Vormund.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 21.09.2013, 00:04   #19
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Wenn es Dich stört, musst Du es ansprechen.Wenn sie nicht damit aufhört, es eben still akzeptieren oder Dich trennen.

Raucht sie?Vielleicht solltest Du dann Dein Augenmerk auf die wirklichen Drogen lenken und vielleicht das ansprechen.Nikotin ist um einiges schädlicher als 2x kiffen in der Woche, alles andere wäre Ambivalent.
Demandred ist offline  
Alt 21.09.2013, 13:53   #20
miss_brightside
abgemeldet
Zitat:
Zitat von addisen Beitrag anzeigen
Also meint ihr eher es ist normal und ich soll ihr ihre Freiräume gönnen und sie weiter Marihuana rauchen lassen ?
Ja, was solltest du dagegen tun können? Du kannst es ihr ja schlecht verbieten.

Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Raucht sie?Vielleicht solltest Du dann Dein Augenmerk auf die wirklichen Drogen lenken und vielleicht das ansprechen.Nikotin ist um einiges schädlicher als 2x kiffen in der Woche, alles andere wäre Ambivalent.
Alkohol ist auch schädlicher als Kiffen. Da finde ich, sollte der TE sich erstmal selbst an die Nase packen, bevor er sie belehrt. Er schrieb ja im Eingangspost, er würde lieber trinken. Finde ich jetzt keinen Deut besser als Kiffen, auch wenn es legal ist.
miss_brightside ist offline  
Alt 21.09.2013, 13:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
bester freund, drogen, eifersucht, eifersüchtig, fremd gehen, freundin, für einander da sein, gedanken machen, hilfe, marihuana, problem, rat, ratlos, stören, störendes verhalten, süßes schreiben, trauer, traurig, trennung, verlassen für andere, was soll ich tun?, weiß nicht weiter

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.