Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2013, 13:31   #1
ThugAngel
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2013
Beiträge: 6
Grösster Fehler meines Lebens

Ich habe vor 3 Monaten meine Wahre Liebe kennen gelernt. Warum ich von Wahrer Liebe spreche ? Weil es ein Mensch war der mich so geliebt hat wie ich bin. Ich habe mit 25 Jahren noch nichts erreicht, habe meine Zeit mit Drogen und falschen Beziehung verschwendet.

Dennoch hat sie zu mir gestanden und hat mir die wunderschönste Zeit im meinem Leben gegeben. Sie war die ganze Zeit bei mir, jeden 2 Tag sahen wir uns und dann noch jeden Weekend. Ihr Nähe bei mir zu haben war das schönste Gefühl aber Ich habe viele Fehler gemacht ich konnte das nicht schätzen was Sie mir gab und habe auch oft ihr das zu verstehen gegeben in dem ich mich wegen jedem scheiss mit ihr gestritten habe. Dennoch war Sie alles für mich.

Mein grösstes Problem war das ich mich von meiner Liebe abhängig gemacht wurde, Ich lebte nur für Sie. Ich dachte mit Geschenken kann ich das erweisen doch das war mein Fehler.

Jetzt hab Ich sie Verloren. Sie ist zu Ihrer Familie über die Weihnachtszeit gefahren und wollte da 10 Tage bleiben. Doch für mich kam das Vor wie eine Ewigkeit ich konnte Sie nicht loslassen. Ich konnte die Stille nicht ertragen und die wenigen Nachrichten die sie mir geschrieben hat reichten mir nicht. Meine Liebe wurde zu einer grausamen Sucht. Ich bedrängte Sie immer mehr ich merkte das aber ich konnte mich nicht dagegen wehren. Ich bat sie um Verzeihung sie Vergab mir und am Nexten Tag tat ich das schon wieder. Ich konnte Mich Nicht dagegen wehren. Sie hat mich verlassen !!! Sie sagte zu mir
Sie Hat noch Gefühle für Mich doch Sie kann mir nicht mehr vertrauen da ich das Sie mir schon 3 mal verziehen kann was Verständlich ist.

Ich konnte das Nicht Wahr haben und hab Sie soweit getrieben das Sie sich komplett von mir isoliert hat. Ich schrieb Ihr die schlimmsten Nachrichten ich weiss nicht welcher Teufel in mir gesteckt hat.

3 Tage Später.... Aufgewacht


Ich kann nicht verstehen was in mir vorgegangen ist es kommt mir alles vor wie ein Alptraum. Ich habe einen Menschen verloren den ich wirklich geliebt habe. Ich weiss nicht ob Ich das irgendwann wieder gut machen kann. Doch Ich habe meine Fehler eingesehen auch wenn es zu spät ist. Das schlimmste, Ich weiss das Ich mich damit selbst am meisten Verletzt habe. Es vergeht keine Zeit an der ich nicht an Sie denke, Ich hätte Sie heute bei mir wenn ich mich nicht so krank Verhalten hätte. Doch man merkt Erst was man hat, wenn man es Verliert.


Die Frage an Euch sieht Ihr irgendeinen Weg das ich diese Liebe wieder zurück gewinne ?? Ich bin zerstört über das was ich getan habe. Es kam mir alles vor wie eine Trance wie ein Film in dem Ich mich selbst Verloren hab. Ich wär bereit alles dafür zu tun um diesen Menschen wieder bei mir zu haben aber Ich weiss nicht wie.


Ich hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen....
ThugAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 13:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.12.2013, 13:35   #2
Luthor
jolly cynic & Inklishman
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.889
Das ist keine Liebe, sondern Abhaengigkeit.
Du laesst keine Luft zum Atmen - da erstickt irgendwann alles.
Ich sehe keine Chance.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 13:53   #3
Moti
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 646
Hallo,

Du bist jetzt sehr wenig auf die inhaltlichen Details eingegangen, z.B. welche "schlimmsten Nachrichten" Du genau geschrieben hast, etc.

Davon unabhängig würde ich aber erst einmal davon ausgehen, dass es vorbei ist. Eure Beziehung dauerte nur 3 Monate, und wenn in diesem Anfangsstadium schon massive Probleme auftreten, kann das auch schnell dazu führen, dass aufkommende Gefühle im Keim erstickt werden und der Partner nur noch flüchten möchte. Und so ist es ja dann auch gekommen.

Ich kann verstehen, dass Du traurig bist, Dich hilflos fühlst und gerne eine Änderung herbei führen würdest. Ich kann Dir allerdings nur den Rat geben, keine aktiven "Rückeroberungsversuche" zu unternehmen und Deine Exfreundin nicht noch weiter zu bedrängen.

Du schreibst zwar auch, dass Du Deine Fehler eingesehen hast, aber hast Du Dich auch wirklich in die positive Richtung verändert? Ohne Dir etwas unterstellen zu wollen, aber ich glaube, das ist noch nicht der Fall, einfach auch aufgrund der nur kurzen Zeitperiode. Ich könnte mir vorstellen, dass Du nach einer kurzen Phase, in der Du Dich bemühen würdest, wieder in Dein altes Rollenmuster zurückfallen würdest, und dann würde das Drama wieder von vorne beginnen.

Vielleicht solltest Du die einzelnen Aspekte der Beziehung erst einmal gründlich reflektieren und insbesondere auch darüber nachdenken, welche Gründe zu den jeweiligen Verhaltensweisen führten und wie Du ähnliche Situationen in der Zukunft evtl. vermeiden kannst. Wenn Du diese (tieferliegenden) Gründe erkannt hast und Dich aktiv damit auch auseinander setzt, kannst Du von Deiner Seite in einer neuen Beziehung auch ein Partner sein, mit dem eine längerfristige, stabile und gesunde Beziehung möglich ist.

Alles Gute
Moti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 14:08   #4
ThugAngel
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2013
Beiträge: 6
Ich habe Eingesehen das ich mich erst um mein Leben kümmern muss. Und es stimmt Vollkommen Sie war für mich wie eine Sucht. Das kommt davon das Sie meine erste Wahre liebe war davor hatte ich nur Sex Beziehungen oder Fern in dem man sich nur 2 - 4 Mal in Monat gesehen hat. Ich habe mich sehr nach solcher Liebe gesehent und dann wo ich es am wenigsten erwartet habe kam sie zu mir. Sie war wirklich ein Engel zu mir doch ich habe Sie psychisch kaputt gemacht.

Ich werde Sie warscheinlich in 1 Monat wieder sehen da ich meine Sachen noch abholen muss. Ich möchte in dieser Zeit noch viel an mir arbeiten. Und vielleicht dann mit Ihr ein Gespräch suchen und ihr ehrlich bei bringen was in mir vorgegangen ist. Ich kann Verstehen wenn Sie keine Beziehung mehr mit mir haben will doch was haltet Ihr davon das Ich Ihr eine Freundschaft vorschlage in der ich die Zeit hab mich weiter zu entwickeln und vllt irgendwann mit Ihr doch zusammen kommen werde.


Ich denke einfach ich habe mich zu sehr nach der wahren Liebe gesehnt da mein Leben wirklich nur von Hass und Gewalt geschmückt war und es letzendlich zu viel wurde.
ThugAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 14:23   #5
Moti
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 646
Zitat:
Zitat von ThugAngel Beitrag anzeigen
Ich möchte in dieser Zeit noch viel an mir arbeiten.
Mache das und auch danach.

Zitat:
Und vielleicht dann mit Ihr ein Gespräch suchen und ihr ehrlich bei bringen was in mir vorgegangen ist.
Wenn Du in dieser Zeit tatsächlich etwas gereift sein solltest, kannst Du Dich ehrlich bei ihr entschuldigen (und zwar ohne Hintergedanken, siehe unten!). Und dabei solltest Du es belassen.

Zitat:
Ich kann Verstehen wenn Sie keine Beziehung mehr mit mir haben will doch was haltet Ihr davon das Ich Ihr eine Freundschaft vorschlage in der ich die Zeit hab mich weiter zu entwickeln und vllt irgendwann mit Ihr doch zusammen kommen werde.
Davon halte ich gar nichts. Im Prinzip fängst Du schon wieder an, zu manipulieren. Du möchtest etwas, was Du jetzt nicht haben kannst, und wenn Du es hast, beginnt alles wieder von vorne. Dein Gedankengang ist nachvollziehbar, zeigt aber auch, dass Du Dich kein bißchen geändert hast.

Lass sie ziehen und arbeite an Dir, dann - und nur dann - kannst Du irgendwann vielleicht auch eine gesunde und reife Beziehung führen.

Zitat:
Ich denke einfach ich habe mich zu sehr nach der wahren Liebe gesehnt da mein Leben wirklich nur von Hass und Gewalt geschmückt war und es letzendlich zu viel wurde.
Das ist möglich, und das tut mir auch leid. Aber ein Partner kann Dir diese Probleme auch nicht abnehmen und sie ins Unendliche kompensieren. Damit musst Du Dich auseinander setzen. Und erst dann solltest Du auch wieder eine neue Beziehung eingehen. Alles andere führt nur zu Schmerzen und Leid bei Deinem Partner, und für diesen trägst Du auch Verantwortung.

Alles Gute
Moti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 14:58   #6
ThugAngel
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2013
Beiträge: 6
Danke für Eure Antworten. Die geben mir noch mehr zum Nach denken.
Das Schlimmste ist aber jemanden gefunden zu haben der wirklich zu dir passt
und es auf so einer Art zu verlieren. Ich bin mir Sicher wenn ich mich nicht so sehr von meinen Emotionen getrieben hätte wäre das eine sehr lange Beziehung gewesen den sie war die erste Frau die das auch gehalten was sie versprochen hat.
ThugAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 16:18   #7
ist
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 5.549
Zitat:
Die Frage an Euch sieht Ihr irgendeinen Weg das ich diese Liebe wieder zurück gewinne ??
Gehst Du arbeiten oder machst Du eine Ausbildung?

Das ist das wichtigste wenn eine Beziehung langfristig funktionieren soll.

Ein weiterer Faktor:

Betreibst Du Sport?

Das ist ebenfalls sehr wichtig. Sport stärkt das Selbstvertrauen und macht attraktiver.

Ich würde mal bei den zwei Dingen beginnen und diese auf gar keinen Fall aufgeben wenn es entweder wieder etwas mit der Beziehung wird oder in einer neuen Beziehung.

Da sie Deinen Worten vermutlich nicht mehr traut müßen auch Taten geschehen. Also das oben geschriebene. Ist das geschehen kann man zum nächsten Schritt gehen.
ist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 16:36   #8
ThugAngel
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2013
Beiträge: 6
Ich habe Kampfsport (MMA) 4 Jahre ausgeübt bis Ich in die falschen Kreise gekommen bin. Was Arbeit angeht Ich bin in einer Ausbildung aber um geld Sicherheit brauch ich mir keine Sorgen zu machen.
ThugAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2013, 17:51   #9
Luthor
jolly cynic & Inklishman
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.889
Zitat:
Zitat von ThugAngel Beitrag anzeigen
Danke für Eure Antworten. Die geben mir noch mehr zum Nach denken.
Das Schlimmste ist aber jemanden gefunden zu haben der wirklich zu dir passt
und es auf so einer Art zu verlieren. Ich bin mir Sicher wenn ich mich nicht so sehr von meinen Emotionen getrieben hätte wäre das eine sehr lange Beziehung gewesen den sie war die erste Frau die das auch gehalten was sie versprochen hat.
Wenn es passen wuerde, waert ihr noch zusammen.
Diese *Emotionen*, die dich treiben, nehmen ihr die Luft zum Atmen.
Woher kommt das denn, dass du es keine 2 Minuten alleine aushaeltst?
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 12:14   #10
ThugAngel
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2013
Beiträge: 6
Was heisst 2 Minuten ?

Bevor sie nach Frankfurt ging war alles OK wir hatten ab und zu kleine Streits aber wir haben immer zueinander gefunden. Erst als Sie nach Frankfurt ging wurde es komisch sie schrieb mir immer weniger antwortete fast nur auf meine sms und es kam einfach nichts von Ihr. Am Anfang unserer Beziehung war das Anders rum naja und das hat mich halt zu so einem Verhalten gebracht.

Jetzt wo ich drüber nachdenke finde ich, Ich hab einfach übetrieben reagiert hab.
Doch wenn ein Mensch dich wirklich liebt und du ihm auch zeigen kannst das du dein Fehler eingesehen hast und alles dafür tust sich zu ändern. Finde ich man hat eine weitere Chanse verdient
ThugAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 12:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.