Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2015, 12:38   #41
dto
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 611
Zitat:
Zitat von Hei Beitrag anzeigen
Tut mir leid für dich, aber wenn die Gefühle nicht da sind, kann es nunmal nicht funktionieren. Die anfängliche Euphorie kann man sich wohl so erklären, dass sie hohe Erwartungen an dich hatte, dich viel schöner ausgemalt hat. Als du dann weniger ihren Vorstellungen entsprachst, wurde sie enttäuscht. Sie hat sich viel mehr erhofft, dem kann aber keiner gerecht werden.
Wie dem auch sei, die Sache abhaken und nach vorne schauen, sich noch Gedanken zu machen, bringt einfach nichts. Siehe es als eine Erfahrung an, in Zukunft wirst du mit solchen Situationen besser umgehen können.
Danke Dir.
Ich denke eher, dass sie anfangs richtig begeistert war gerade weil ich ihren Vorstellungen entsprochen habe, aber leider waren da die Gefühle eher zu wenig / gar nicht da. Aber aus Wunschdenken (weil es ja so gut passte), hat sie sich Gefühle eingeredet. Wie auch immer, hilft nix.
Wie war es bei dir? Mehr Erfolg gehabt?
dto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 12:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo dto, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 21.05.2015, 13:18   #42
Hei
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 521
Könnte gut möglich sein, man kann hier wohl nur spekulieren. Genau es hilft nichts zu spekulieren, abhaken und weiter gehts.
Also bei mir läuft es wieder ganz gut, von ihrer Seite aus soll wohl alles gut laufen. Hab mir das wohl nur eingebildet? Wer weiß, ich lass es mal so laufen und habe auch einen Gang zurückgeschaltet, offentsichtlich fruchtet die Vorgehensweise. Bin auch deutlich entspannter, seitdem ich meine Gefühle für sie zurückgeschraubt habe. Das wir miteinander geredet haben, hat die "Beziehung" auf alle Fälle gerettet. Ich bin jetzt guter Dinge.
Hei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 16:21   #43
dto
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 611
Das freut mich. Drücke euch die Daumen. Wart ihr jemals getrennt, oder habt ihr rechtzeitig die Kurve gekratzt?
Geredet haben wir ja auch, aber bei gerade mal 10 Tagen "Beziehung" ist jegliche Basis (falls es die überhaupt gibt) schnell zer-redet!
dto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 16:42   #44
Hei
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 521
Danke
Rechtzeitig die Kurve gekratzt trifft den Nagel auf den Kopf. Wie gesagt waren das alles Kopfgeburten, jetzt ohne die Verliebten-Brille sehe ich die Sache klarer. Hat vermutlich sogar gut getan, einen Gang zurückzuschalten.
Bei euch beiden war es vermutlich zu spät, aber sehe das mal so, lieber jetzt als später, wo deine Gefühle für sie zu stark gewesen wären.
Mich würde noch interessieren, wie lange ihr schon in Kontakt steht, also die Zeit, bevor ihr ein Paar wurdet.
Hei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 16:50   #45
dto
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 611
Zitat:
Zitat von Hei Beitrag anzeigen
Danke
Rechtzeitig die Kurve gekratzt trifft den Nagel auf den Kopf. Wie gesagt waren das alles Kopfgeburten, jetzt ohne die Verliebten-Brille sehe ich die Sache klarer. Hat vermutlich sogar gut getan, einen Gang zurückzuschalten.
Bei euch beiden war es vermutlich zu spät, aber sehe das mal so, lieber jetzt als später, wo deine Gefühle für sie zu stark gewesen wären.
Mich würde noch interessieren, wie lange ihr schon in Kontakt steht, also die Zeit, bevor ihr ein Paar wurdet.
Kannten uns im Endeffekt gerade mal 3-4 Wochen. Die ganze Geschichte ist konfus:
Der anfängliche Kontakt (Chatten, WhatsApp, Telefonieren, 1. Treffen) ging zu 95% von ihr aus und war auch sehr schön und intensiv. Alles war gut.
Auf einmal, nach dem 2. Treffen hatte sie auf einmal keine Lust mehr.
Sie weiß bis heute nicht warum.
Trotzdem haben wir uns der Form halber ein 3. Mal getroffen, da sie mir noch was zurück geben musst (hatte ihr was geliehen). Für mich war damals klar, das ist auch das letzte Date (beiderseits), aber ich fragte sie, warum der plötzliche Sinneswandel. Auf einmal war der Druck raus (den nur sie sich gemacht hat und niemand anders) und alles war wieder super!
Nächstes Treffen - Zusammen gekommen, die nächsten Tage gleich zusammen verbracht. Und eine "Beziehung" definiert. All dies ging auch zu 95% von ihr aus!
Und dann ging es los wie bereits hier im Thread beschrieben. Den Rest kennt ihr
dto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 17:07   #46
Hei
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 521
Blöde Situation für dich, da schwärmt jemand für dich und wenn du es erwiderst, geht das Interesse verloren. Zumindest hört sich das für mich so an. Diese Einstellung deiner Ex kann doch nicht gesund sein? Man wird wirklich dafür bestraft, die Liebe des anderen zu erwidern. Man muss wohl wirklich besonnen sein und nicht sofort darauf eingehen, damit das Interesse nicht verfliegt, ob das gesund ist?
Hei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 09:04   #47
dto
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 611
Zitat:
Zitat von Hei Beitrag anzeigen
Blöde Situation für dich, da schwärmt jemand für dich und wenn du es erwiderst, geht das Interesse verloren. Zumindest hört sich das für mich so an. Diese Einstellung deiner Ex kann doch nicht gesund sein? Man wird wirklich dafür bestraft, die Liebe des anderen zu erwidern. Man muss wohl wirklich besonnen sein und nicht sofort darauf eingehen, damit das Interesse nicht verfliegt, ob das gesund ist?
Ja, genau so ist es. Aber ob das "normal" ist, frag ich mich wirklich. Wie schon gesagt, eigentlich sollte man sich am Anfang zurücklehnen und genießen. Und wenn jemand die Gefühle erwidert, um so schöner.
Manchen kann man es eben nicht Recht machen!
dto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 09:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey dto, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:09 Uhr.