Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2015, 11:16   #1
LoveCristal
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 25
Ein Mann der keinen Sex will?

Schönen Sonntag liebes Forum.

Meine Freundschaft Plus Kosntellation, so nenne ich sie mal, gestaltet sich äusserst merkwürdig. Ich zermadere mir den Kopf, ob es an mir liegt. Es geht darum, dass ich seit Ende letzten Jahres einen Mann kenne. Wir unternehmen viel zusammen und haben immer Petting. Er äusserte sich irgendwann dazu, dass er nicht verliebt sei und keine Beziehung möchte, man muss dazu sagen, als ich ihn kennenlernte in einer Singlebörse, ohne das er mich vorher sah, sagte er schon sowas wie-sehr langsames kennenlernen (er verliebt sich sehr sehr schwierig), erstmal Freundschaftsmässig und dann schauen was daraus wird und wenn er mir mal seine Eltern vorstellt, dann als Bekannte. Ich fand das damals schon komisch, aber da ich kaum Erfahrung mit Männer habe und ihn sehr nett fand, wie viele Gemeinsamkeiten haben, traf ich ihn trotzdem. Soviel zur Anfangszeit. Wir fuhren also mal zu seinen Eltern, wir machten Urlaub zusammen usw. alles gut und schön. Bis auf-es fehlt der Sex. Seine Begründung dazu ist, er würde vorhaben wegzuziehen und er sei nicht verliebt. Darum schläft er nicht mit mir. Ich dagegen würde schon mit ihm schlafen wollen, bin ja auch nur ein Mensch und schliesslich läuft ja auch Petting zwischen uns. Irgendwann will man mal mehr-ist doch ganz normal. Nun kam es dazu, dass wir im Urlaub waren, er absolut kalt mir gegenüber war und sagte, bilde dir nichts darauf ein, er habe sich mit Absicht distanziert, körperlich in diesem Urlaub. Dann waren wir wieder hier, alles war wie immer. Schliesslich kam es wieder zum Petting und ich machte Andeutungen die Richtung Sex gehen, er blockte ab. Der Abend war gelaufen. So etwas verletzt einen auch, man könnte jetzt sagen, er will keinen Sex. Für mich ist das kein normales Verhalten, es ist nicht das was sich eine gesunde Frau wünscht.
Wie sind eure Meinungen dazu?
LoveCristal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 11:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo LoveCristal, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 31.05.2015, 11:58   #2
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.331
Was machst du noch da? Er will keine Beziehung, er empfindet nichts, er will keinen Sex und er zieht bald weg. Sagt er jedenfalls.
Warum hältst du den Kontakt noch?
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 11:59   #3
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.051
Dass die gesunde Frau sich nicht an diesen Strohhalm klammern sollte.
Hast Du Bock darauf, dass das jahrelang so weitergeht und Du ständig
darum kämpfen musst von ihm begehrt zu werden?
Sofern Du das nicht brauchst um selbst Begehren zu entwickeln:
Irgendwo da draußen ist ein Kerl mit dem das alles einfacher läuft.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 12:03   #4
LoveCristal
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 25
Die Sache ist die, er begehrt mich ja schon, wenn wir unterwegs sind, dann greift er mir an den Busen, an den Po etc. so wie man es kennt. Auf dem Sofa angekommen, fällt er ja auch über mich her, also von absolut "nicht" begehren kann nicht die Rede sein. Aber zum Sex kommt es halt nicht. Funktionsstörungen hat er auch keine. Ich werde mich gewiss nicht mehr lange daran klammern, dass geht nun seit Monaten, alles lief rund, aber irgendwann wollte ich mal testen an mehr zu kommen, Sex und da läuft nichts. Nicht befriedigend für mich. Als Mann ist er wirklich toll, dass sage ich ohne verblendet zu sein. Aber im Bett kommt ich durch den fehlenden Sex, nicht auf meine Kosten.
LoveCristal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 12:22   #5
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.458
Klingt für mich nach einer männlichen Jungfrau, die schlicht und ergreifend Angst hat, bei richtigem Sex zu versagen - Petting geht, aber vor mehr hat er Schiss. Und outen will er sich auch nicht, weil er mit "zu viel" Ehrlichkeit vermutlich schon schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Wie alt ist er? Um die 30?
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 12:44   #6
LoveCristal
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 25
Er ist Ende 30. Sex hatte er schon, angeblich aber Spätstarter mit 25 und ausgetobt hätte er sich auch, sagt er. Ich weiss nicht ob und woran man eine Jungfrau erkennen kann, beim Petting merke ich es nicht-aber ok-wenn er bisher nur diesen mit Frauen hatte. Beziehungen hatte er 2 Stück, diese hielten aber nur kurz. Ansonsten hält er sich bedeckt, was seine Vergangenheit an geht, er verliert kaum ein Wort drüber. Seine Erste Freundin hat ihn betrogen. Und Frauen lernt er nur Online kennen. Er ist sehr schüchtern. Das sind so die Daten die ich habe.

Geändert von LoveCristal (31.05.2015 um 12:56 Uhr)
LoveCristal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 14:01   #7
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
...aber da ich kaum Erfahrung mit Männer habe
???

inwiefern kaum Erfahrung ? Wie alt bist Du denn, wenn ich das fragen darf?

Wer eh wenig bis kaum Erfahrung mit dem anderen Geschlecht hat, zu haben glaubt, der hält sich eventuell besser von Online-Singlebörsen fern - denn hier treibt sich alles rum, was vielleicht auch Unangenehmes zu verbergen hat. Und da muss ich nicht unbedingt nur an ''Verbrechen'' denken - nein, es gibt Kuriositäten aller Arten - vor allem im Netz ganz leicht anzutreffen!

Einerseits behaupten alle - wie ich hier oft lesen darf - dass sie ihrem Partner nicht vertrauen können - und lassen sich andererseits ganz vertrauensvoll auf wildfremde Menschen ein, die ihenen u.U. großen Schaden zufügen könnten - was ist denn das ?

Und Dir, liebe LoveCrystal, muss ich ernsthaft die Frage stellen:

''Was erhoffst Du Dir von einem Typen, der von vornherein erklärt, dass er keine feste Beziehung sucht und vor allem, der nicht einmal verliebt in Dich ist?''

Wie deutlich muss er denn noch werden? ''
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 14:20   #8
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Kaesekuchen und Sam Hayne woertlich nehmen.

Ansonsten - wenn nicht Jungfrau mit Angst, dann eben mittelalter Mann mit Kombination von "Prinzipien" und "Selbstkontrolle".

Das Prinzip duerfte dann lauten "schlaf nicht mit einer, mit der Du nicht fuer immer zusammenbleiben willst".

Manche Prinzipien erscheinen zwar seltsam. Dass einer Prinzipien hat und dann sogar einhaelt, ist allein aber kein Grund, ihm Vorwuerfe zu machen.

Dass aber Du nicht auf Deine Kosten kommst, ist absolut klar und anscheinend auch fuer immer zementiert.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 14:29   #9
Interessierter
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 1.272
Zitat:
Zitat von LoveCristal Beitrag anzeigen
Die Sache ist die, er begehrt mich ja schon, wenn wir unterwegs sind, dann greift er mir an den Busen, an den Po etc. so wie man es kennt. Auf dem Sofa angekommen, fällt er ja auch über mich her, also von absolut "nicht" begehren kann nicht die Rede sein. Aber zum Sex kommt es halt nicht. Funktionsstörungen hat er auch keine. Ich werde mich gewiss nicht mehr lange daran klammern, dass geht nun seit Monaten, alles lief rund, aber irgendwann wollte ich mal testen an mehr zu kommen, Sex und da läuft nichts. Nicht befriedigend für mich. Als Mann ist er wirklich toll, dass sage ich ohne verblendet zu sein. Aber im Bett kommt ich durch den fehlenden Sex, nicht auf meine Kosten.
Ganz blöde Frage: Kann es sein, das er Schwul ist?
Interessierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 15:01   #10
current
abgemeldet
... oder auf andere Sachen steht als normalen Geschlechtsverkehr?
Als ich Deinen Beitrag las, kam mir der Gedanke. Er begehrt Dich, leitet auch sexuelle Handlungen ein, aber zum Akt kommt es nicht.
Vielleicht traut er sich aus Scham nicht, Dir zu sagen, was er wirklich will, und blockt dann ab.
Ich denke mal, dass ein Problem vorliegen muss, wenn jemand körperliche Nähe sucht und für Intimes offen ist, vor Sex aber zurückschreckt.

Geändert von current (31.05.2015 um 15:06 Uhr)
current ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 15:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey current, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:20 Uhr.