Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2015, 13:36   #41
Klassiker
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 48
Ich habe dieses Jahr 21 Kg abgenommen, ich nehme immer ab, wenn ich Abends nichts esse.

Ich würde versuchen das Essen Abends durch andere gemeinsame Aktionen zu ersetzen anstatt Kochen.
Klassiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 13:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Klassiker, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 19.08.2015, 17:04   #42
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich finde es vollkommen legitim, dass man den Partner weniger attraktiv findet, wenn er sich gehen lässt. Ich kann es total nachvollziehen ,dass man dafür weniger Verständnis aufbringen kann, als für einen nicht verhinderbaren Fall (Unfall, Alter, Krankheit).

Was ich nicht verstehe: Wieso hier so viele meinen, man müsste sie anlügen, nix sagen, es über dritte versuchen oder irgendwelche komischen Gründe vorschieben.
Ich meine, vielleicht gehe ich zu sehr von mir aus, aber ich würde mir massivst verarscht vorkommen, wenn mir mein Partner einen schönen Tag bereitet, nur um mir am Ende sagen zu wollen ich sei zu fett.
Dann doch bitte direkt. Sie wird es so oder so erst mal nicht sehr positiv aufnehmen...muss man noch mehr drum herum schleichen?
Eine Beziehung sollte so viel Ehrlichkeit aushalten und man kann nicht vom TE erwarten, dass er weiterhin schweigend zuschaut, wie sie immer dicker wird.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 17:07   #43
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Du könntest ihr ein Chanson von Charles Aznavour schenken.
https://www.youtube.com/watch?v=IdvbTrAoeuo
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 17:25   #44
Parabell
abgemeldet
ich kann auch nicht verstehen, warum hier so viele spielchen vorgeschlagen werden. man spricht das sachlich und ohne verletzend zu sein an, bietet seine unterstützung an und gibt ggf. tipps, und dann muss die frau alles andere alleine machen.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 14:58   #45
amelji
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 1.112
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Dann doch bitte direkt. Sie wird es so oder so erst mal nicht sehr positiv aufnehmen...muss man noch mehr drum herum schleichen?
Stimmt. Warum z.B. schläft man überhaupt Tiere ein, wenn man sie auch einfach totschlagen kann oder warum führen Menschen überhaupt Small-Talk, wenn sie auch gleich sagen könnten was sie von einander wollen.
Leute die sowas von sich geben sind meist die ersten die heulen, wenn man mal direkt zu ihnen ist.
amelji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 19:05   #46
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von amelji Beitrag anzeigen
Stimmt. Warum z.B. schläft man überhaupt Tiere ein, wenn man sie auch einfach totschlagen kann oder warum führen Menschen überhaupt Small-Talk, wenn sie auch gleich sagen könnten was sie von einander wollen.
Leute die sowas von sich geben sind meist die ersten die heulen, wenn man mal direkt zu ihnen ist.
Was ist denn das für ein schwachsinniger Vergleich?
Und was für eine noch schwachsinnigere Unterstellung? Ich war schon in der Situation der Freundin des TEs und - oh Wunder - mein Freund konnte es mir sachlich und ohne viel Geschleime vermitteln, dass ich ihm langsam "zu viel" werde.
Verstehe nicht, wieso man da so ein Heckmeck drum machen muss. Er soll ja nicht sagen "Bist ja ne ganz schön fette Sau geworden, friss mal weniger."
Aber so einen Affentanz zu veranstalten, wie hier teilweise vorgeschlagen wird ist einfach lachhaft.
Das bringt weder dem TE, noch seiner Freundin was.


Erwachsene Menschen sollten so eine Kritik schon abkönnen, zumal sie sich wahrscheinlich eh denken kann, dass er das alles nicht mehr so pralle findet. Die wird ja nicht doof sein.

Aber hey, ihr zu kleine Dessous kaufen und ihr dann noch richtig schön reindrücken, dass sie damit aussieht wie ne Presswurst ist natürlich VIEL diplomatischer
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 19:26   #47
Parabell
abgemeldet
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Was ist denn das für ein schwachsinniger Vergleich?
Und was für eine noch schwachsinnigere Unterstellung? Ich war schon in der Situation der Freundin des TEs und - oh Wunder - mein Freund konnte es mir sachlich und ohne viel Geschleime vermitteln, dass ich ihm langsam "zu viel" werde.
Verstehe nicht, wieso man da so ein Heckmeck drum machen muss. Er soll ja nicht sagen "Bist ja ne ganz schön fette Sau geworden, friss mal weniger."
Aber so einen Affentanz zu veranstalten, wie hier teilweise vorgeschlagen wird ist einfach lachhaft.
Das bringt weder dem TE, noch seiner Freundin was.


Erwachsene Menschen sollten so eine Kritik schon abkönnen, zumal sie sich wahrscheinlich eh denken kann, dass er das alles nicht mehr so pralle findet. Die wird ja nicht doof sein.

Aber hey, ihr zu kleine Dessous kaufen und ihr dann noch richtig schön reindrücken, dass sie damit aussieht wie ne Presswurst ist natürlich VIEL diplomatischer
vollkommen richtig.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 20:30   #48
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Du könntest ihr ein Chanson von Charles Aznavour schenken.
https://www.youtube.com/watch?v=IdvbTrAoeuo


doch immer wieder aktuell
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2015, 18:17   #49
Laermorien
Member
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 51
Also grundsätzlich bin ich auch für Ehrlichkeit, dazu braucht man aber einen Partner, der damit umgehen kann. Und bei dieser Dame hier scheint das laut Aussagen des TE vielleicht nicht so zu sein.
Ich war dankbar, als mir mein damaliger Partner sagte "Süße, Du bist eine wundervolle Frau und ich bin immernoch scharf Dich, aber mit 10 Kilo weniger hab ich Dich auch geliebt und war noch schärfer auf Dich!" Im ersten Moment war ich auch mega sauer und dann hab ich mir eingestanden, dass ich mich selber nicht mehr ganz so sexy fühlte wie vor den 10 Zusatzkilos, und wenn ICH das schon denke, warum sollte mein Partner anders denken müssen, nur weil er mein Partner ist... Ob das bei der Dame hier so passt, muss der TE entscheiden.


Lieber TE,

Du sagst doch, sie ist selber unzufrieden und möchte was ändern, also redet Ihr doch anscheinend durchaus über ihr Gewicht bzw ihren Körper. Setz doch einfach an der Stelle an, wenn sie wieder sowas äußert, im Sinne von "Ja Schatz, ich hab ja auch gemerkt, Du bist fülliger geworden und hast Dir früher besser gefallen, wenn Du das wieder ändern möchtest, helfe ich Dir gern." Damit haust Du ihr nicht vor den Kopp, dass Du sie unattraktiv findest (ihr das mitzuteilen, wird in der Tat nicht leicht und ich würde das nur tun, wenn Du Dir sicher bist, dass sie nach einer kurzen Wutphase auch begreift, dass es nicht gegen sie als Mensch geht und Du sie nicht abwerten willst) und zeigst ihr, dass Du ihre Befindlichkeiten auch ernst nimmst. Und dann findet gemeinsam einen Weg. Sei ihr Motivator, unterstütze sie (vor allem wenn es dann anstelle runter doch zwischendrin mal rauf geht), aber sei Dir immer bewusst, Du bist KEIN schlechter Mensch, nur weil Du sie früher attraktiver fandest.
Laermorien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 17:53   #50
Epsilon99
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2015
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

danke für die vielen weiteren Antworten. Verzeiht, dass ich nicht auf alle gesondert eingehe, dafür fehlt mir momentan leider die Zeit.

Also Schwanger ist sie definitiv schon mal nicht sie hatte erst "letztens" ihre Tage. Es gibt wie gesagt keinen offensichtlichen Grund. Ich bin eigentlich ein recht aufmerksamer Mensch. Mir ist nichts dergleichen aufgefallen.

Ich denke, dass ich erstmal eine etwas abwartende Position einnehme. Wir hatten das ja zumindest insoweit thematisiert, dass sie selbst geäussert hat, dass sie was an ihrem Gewicht verändern möchte bzw. sie mit ihrem Körper derzeit unzufrieden ist. Da sie, wie gesagt, in der Hinsicht sehr empfindlich ist, werde ich das zunächst nicht mehr gesondert ansprechen.

Ich hatte sie übrigens auch mal gefragt, was sie sonst so im Büro zwischendurch oder nebenbei isst. Hatten es irgendwie davon und es hat gerade gepasst, ohne, dass es komisch rüber kam. Sie sagte, dass sie nichts zwischendurch isst außer ab und an mal einen Apfel oder dergleichen. Auf jeden Fall keinen Süsskram. Abends essen wir, wie gesagt, oft Low-Carb bzw. generell ausgewogen. Ihre Ernährung müsste also eigentlich i.O sein...von den gelegentlichen, ähnlichen Portionen (die ich am Abend esse) abgesehen.

Wie gesagt, in den ersten Monaten war das denke ich nicht ganz so. Im Nachhinein betrachtet. Das könnte schon, zusammen mit wenig Sport, irgendwie eine Erklärung sein.

Wir haben in den letzten 2 Wochen auch regelmäßig Sport gemacht. Auch wenn sie derzeit trotzdem (meiner Meinung nach) zu selten ins Fitness geht. Aber ich sehe es jetzt erstmal positiv...

Ich habe auch bemerkt, dass die Waage "ständig" draußen steht. Also ich denke, dass es ihr schon wirklich bewusst "geworden" ist.

Ansonsten: Ich denke, dass es wie gesagt legitim ist, dass ich mir von meiner Partnerin wünsche, dass sie auf sich achtet. Und dazu gehört eben auch das Körpergewicht. Und hier geht es natürlich auch um ihre mittel- und langfristige Gesundheit. Ich selbst mache das natürlich auch, sonst könnte ich es wohl kaum vom anderen erwarten. 12kg sind nun mal 12kg. Natürlich liebe ich sie aber ich kann mir auch nicht vormachen, dass es mich überhaupt nicht stören würde.

Wenn sich eben überhaupt nichts ändert, wovon ich jetzt nicht ausgehe, muss eben doch das offene oder klärende Gespräch her.
Epsilon99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 17:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Epsilon99, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.