Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2015, 19:57   #1
Seleney
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 44
Beziehungspause über nun schon 7Wochen

Hallo,
Ich hab ein für mich sehr schweres Problem, mein Freund und ich sind nun seit 5Jahren zusammen und das letzte Jahr war recht schwer. Wir haben viel gestritten und doch immer wieder zusammen gefunden und haben unserer Liebe die Chance gegeben. Das eigentliche Problem entstand aus dem Streitpunkt heraus das wir beide was den zukünftigen Wohnort angeht stur waren, er wollte da wo er wohnt weiter wohnen und ich in meinem Ort lieber bleiben (12km Entfernung). Irgendwie konnten wir uns nie einigen und einen Kompromiss schließen, sturköpfe eben. Was mir irgendwann das Gefühl gegeben hat, dass er das alles nicht will und ich mich immer weiter distanziert habe. Vor ca. 10 Wochen hatten wir daher eine kleine Auseinandersetzung per Nachrichten, woraufhin er wortlos meinen Schlüssel in den Kasten warf und ging. Nach einer Woche sahen wir uns wieder und er war an dem Punkt wo er nicht mehr weiter wusste, weiter machen und vielleicht in 14 Tagen wieder streiten, oder beenden und es dann bereuen den Schritt gegangen zu sein. Er war sehr distanziert und wir entschieden es zu versuchen. Eine Woche später erfuhr ich das er letztes Jahr sehr engen Kontakt zu einer Anderen hatte, welche ihm auch Sex anbot, er fuhr allerdings nicht hin, bereute diesen Schritt aber anscheinend heute.
Es gab ein kurzes Wortgefecht mit dem endresultat das der Satz von ihm fiel "dann ist es eben kaputt und gut". Es folgte Funkstille
Irgendwann schrieb ich ihm das ich ihn so sehr vermisse und mir das alles des letzten Jahres auch sehr leid und auch weh tut, wir sprachen daraufhin kurz und er bat darum das jeder ersteinmal seins machen sollte eine Weile, er bräuchte Zeit für sich und ich für mich. Wir küssten uns und ich ging.

Es vergingen 4 Wochen ohne ein Gespräch. Vor 3 Wochen fragte ich ihn ob wir dies alles noch ordentlich regeln wollen, oder ob er es nach all den Jahen im Sande verlaufen lassen möchte, er antworte das er nichts verlaufen lassen möchte und er nicht wissen würde was richtig oder falsch sei .
Er möchte mit mir einfach nicht sprechen, obwohl ich nur die momentane Situation klären möchte, ohne das er Entscheidungen unter Druck treffen soll.

vor 14 Tagen waren wir beide auf dem gleichen Festival mit unterschiedlichen Freunden und wenn wir uns sahen begrüßte er mich und küsste mich auch. Zwischendurch begegneten wir uns ohne andere herum durch Zufall und auch da küsste er mich, abends frug er ob ich auch da sei, als ich fragte warum meinte er " nur so, schön". Allerdings war auch die besagte andere Dame an diesem Abend da und sie trafen sich, die hat nun einen Freund meinte er zu einem Bekannten und sie wollten nur mal quatschen, sie sei eine gute Freundin.
Den Abend verbrachten sie mit seinem Freundeskreis zusammen, die anderen kannten sie nicht weiter. Sie stieg zuhause aus und die anderen feierten dann noch weiter, an anderer Stelle, an dem Abend brach mir das Herz so sehr ich konnte nichts mehr denken, essen oder geschweige denn schlafen. Ich brach einfach zusammen nach all diesen Wochen.
Am abschlussabend sprach er wieder mit ihr, aber er Verlies mit uns die Veranstaltung küsste mich und wünschte mir eine gute Heimfahrt. Als ich daheim war kam noch eine Nachticht, mit dem selben Wortlaut.
Es kommt fast jeden Abend ein "gute Nacht" oder ein "guten Morgen" aber bis auf dies kommt leider nichts.
Es wurden schon Gerüchte laut, er würde sich momentan sexuell austoben und ich solle es vergessen das es wieder etwas wird. Doch von ihm kommt weiter die tägliche Kür...

Ich weiß einfach nicht mehr weiter
Kann eine Pause die so lange Zeit überdauert noch zu einem guten Ende führen? Die einen sagen er hätte Schluss gemacht und hätte keine Ruhe, weil ich mich immerwährende melden würde, dem ist aber nicht so, er schreibt mich an. Andere sagten er hätte von einer Pause gesprochen, doch was es wirklich ist weiß ich bis heute nicht.

Geändert von Seleney (01.06.2015 um 20:06 Uhr)
Seleney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 19:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Seleney, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 01.06.2015, 20:09   #2
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Kann eine Pause die so lange Zeit überdauert noch zu einem guten sende führen?
spontan könnte ich 'ja' sagen - aber - es kommt wirklich darauf an, was für ein Mensch Dein Freund überhaupt ist.

Wie schätzt DU ihn denn ein? Du kennst ihn schließlich schon 5 Jahre !
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 20:12   #3
Seleney
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 44
Ich hatte dies noch nie mit ihm... Er sagt er würde mich sehr vermissen, aber es scheint nicht aus zu reichen um den Schritt auf mich zu zugehen
Seleney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 23:31   #4
Neq
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2015
Beiträge: 624
Ich hab' mit meiner Freundin eine 6-wöchige Pause vereinbart, danach sind wir wieder zusammen gekommen. Das hat aber nur nochmal 6 Wochen gehalten, dann hat sie Schluss gemacht. Du musst dich fragen, ob du wirklich wieder mit ihm anfangen willst, oder ob du der Gewohnheit nachtrauerst. Im Moment fühlst du dich schlecht, weil du in der Luft hängst, das ist klar. Aber bist du dir sicher, was du willst?
Du solltest dir mal meine Geschichte durchlesen, die findest du ja in meiner Chronik: "Zeichen (richtig) erkennen". Den Teil mit dem fremden Mädchen kannst du natürlich weg lassen
Neq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 08:57   #5
Seleney
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 44
Ich denke das Problem zwischen uns beiden ist die reine Sturheit und die dadurch aus kleinen Dingen entstandenen Verletzungen, ich habe mich zurück gezogen und wir haben die letzten Monate vor dem Streit mehr einsam statt zweisam nebeneinander gelebt... Doch heute weiss ich das er der Mann ist mit dem ich mein Leben verbringen möchte, denn bevor dies alles begann mit der Wohnung usw. hatten wir ein schönes und auch erfülltes Sexleben und viel Spass und Glück miteinander. Ich weiss das eine Beziehung nicht jeden Tag gleich glücklich und stark ist, aber ich hoffe doch das diese Zeit uns wieder zusammen schweissen kann. Die Frage die darin besteht ist, ob er dazu überhaupt bereit ist und wieder zurück möchte wir haben in uns Beiden Dinge gefunden die wir über viele Jahre bei anderen vergeblich gesucht haben und uns nie eingeengt oder betrogen, aber wir sind eben beide auch Dickköpfe und nun hab Angst ihn dadurch wirklich verloren zu haben und er sich nun einfach mit anderen Damen ablenkt am Ende sind es nur Vermutungen Anderer die aus seinen Sprüchen her resultieren, ist es denn so wenn ein Mann beginnt wieder mehr sexuelle Anspielungen zu bringen, als noch davor das er dann auch wirklich welchen hatte?
Seleney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 10:24   #6
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Zitat:
Zitat von Seleney Beitrag anzeigen
..., ist es denn so wenn ein Mann beginnt wieder mehr sexuelle Anspielungen zu bringen, als noch davor das er dann auch wirklich welchen hatte?
NEIN!

Du kannst daraus nicht folgern, dass er Sex hatte
... sondern nur, dass er ueber Sex/Begehren/Verlangen redet.

(Nicht selten bringen diejenigen, die spaeter ueber ihn laestern, ihn erst durch Provokationen dazu, ueberhaupt Bemerkungen fallen zu lassen. Viele halten diese "Sprueche Rauskitzeln" fuer eine Art Spiel.)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 12:27   #7
Seleney
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 44
Ist es denn auch positiv zu werten, das ich immernoch den Wohnungsschlüssel habe und er mir das übliche "guten Morgen" und "gute Nacht" schreibt?
Ich werd warten müssen bis er den Schritt auf mich zugeht, oder?

Also um anzumerken, ich schreibe dies nicht von mir aus, da ich tatsächlich Angst habe das ihm dies zu nervig sein könnte...
Aber es kommt von ihm allein, mittlerweile kommt auch ein schlaf schön hinzu und er hatte meiner Tochter ein kleines Kindertagsgeschenk ins Auto gelegt und nachgefragt ob sie sich gefreut hat.

Am Ende ist es wahrscheinlich wirklich so das nur er dies beantworten kann, jedoch habe ich immernoch dieses kleine Fünkchen Hoffnung, dass ich ihm doch nicht so egal bin um all dies zu beenden und die ganzen Jahre dabei zu belassen... und sich Neuem zuzuwenden? Er sagt er wolle diesen ganzen Streit nicht mehr, was ich verstehen kann denn auch ich möchte dieses gestreite nicht mehr und würde diese Kleinigkeiten die aufkommen lieber in einem richtigen ehrlichen und sachlichen Gespräch klären, ohne wie früher sauer zu sein und auf Anstand zu gehen.
Seleney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 13:22   #8
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Zitat:
Zitat von Seleney Beitrag anzeigen
Ich denke das Problem zwischen uns beiden ist die reine Sturheit und die dadurch aus kleinen Dingen entstandenen Verletzungen, ich habe mich zurück gezogen und wir haben die letzten Monate vor dem Streit mehr einsam statt zweisam nebeneinander gelebt...

Doch heute weiss ich das er der Mann ist mit dem ich mein Leben verbringen möchte, denn bevor dies alles begann mit der Wohnung usw. hatten wir ein schönes und auch erfülltes Sexleben und viel Spass und Glück miteinander.
Hallo Seleney!

Kann es sein, daß du erst jetzt, wo er am Absprung ist, deine Gefühle für ihn
wieder bemerkst und dich in etwas hineinsteigert, was in der Form zwischen euch
gar nicht mehr vorhanden war?

Ihr habt es in all den Jahren nicht geschafft zusammenzuziehen, und das wohlgemerkt wegen
einer lächerlichen Distanz von 12km. Du schreibst auch, daß du in den letzten
Monaten sehr distanziert warst und seit 7 Wochen habt ihr nun Pause.

Das willst du sicher nicht hören, aber ich denke, die Beziehung ist gelaufen
und er ist nur zu feige, um einen endgültigen Schlußstrich zu ziehen. Er hält
dich warm und will sich nicht ganz entscheiden. Vielleicht hat er ein paar Flirts
oder mehr am Laufen.

Mich wundert es, daß du dich so in der Warteschleife parken läßt und sogar
noch dort hin gehst, wo er mit anderen Leuten ist. Ich würde ihm sowas von
die kalte Schulter zeigen bzw. schauen, daß ich ihn gar nicht treffen muß.

Seine Gute-Nacht und Guten-Morgen-Nachrichten könnte er sich auch sparen.
Mir wäre das zu blöd und ich würde selbst einen Schlußstrich ziehen.
Das hat doch kein Mensch nötig, schon gar nicht, wenn er ein bißchen Stolz in
sich trägt.

Er weiß scheinbar, daß du zu einer Neuaufnahme einer Beziehung jederzeit
bereit wärst und schmeißt dir ab und zu ein paar Krümel in Form von sinnlosen
Nachrichten hin. Aussagen tun diese gar nichts.

Letztendlich aber schaut es für mich so aus, als ob ihr beide nie wirklich zusammengepaßt habt,
sonst hättet ihr doch schon längst die 12km Distanz überwinden können.
Da hat es scheinbar auf beiden Seiten an ernsthaftem Interesse gefehlt.

Im Nachhein redet man sich immer alles schöner als es tatsächlich war. Ich
denke, daß du dich nicht mehr hinhalten lassen und das Heft selbst in die Hand
nehmen solltest, indem du den Kontakt abbrichst.
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 13:55   #9
LaPush
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Seleney Beitrag anzeigen
Ist es denn auch positiv zu werten, das ich immernoch den Wohnungsschlüssel habe und er mir das übliche "guten Morgen" und "gute Nacht" schreibt?
Ich werd warten müssen bis er den Schritt auf mich zugeht, oder?
Ich war in einer ähnlichen Situation. Er hat ebenfalls angefangen mir täglich guten Morgen und gute Nacht SMS zu schicken. Nach wenigen Wochen kamen dann keine SMS mehr, und ich mußte über Dritte erfahren, dass er eine neue Freundin hat die bereits dabei war, bei ihm einzuziehen.

Ich sehe es wie Dr.Grey und würde an deiner Stelle einen klaren Schlußstrich ziehen, damit du abschließen kannst. Diese Ungewissheit muss doch fast unerträglich sein für dich.
LaPush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 14:35   #10
Seleney
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 44
ich denke das seine Liebe zu mir immernoch in ihm schlummert, sonst wäre er abweisend zu mir... Mag sein das er dies momentan als Hintertür betrachtet, aber wenn er diese Tür wirklich schliessen wöllte würde er es tun, so gut kenne ich ihn um zu wissen das er da nicht lange fackelt. Und momentan habe ich auch das Gefühl das er sich wirklich langsam wieder annähert
Und mit den Nachrichten hat er ja nicht jetzt erst begonnen, dies ist etwas, was wir seit 5Jahren immer so gemacht haben
Seleney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 14:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Seleney, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.