Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2015, 17:45   #1
Seitek01
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2015
Beiträge: 4
Freundin meldet sich nichtmehr.

Hallo liebe Lovetalk Community,
Ich (18) weiß nicht mehr weiter. Meine Freundin (16) (Wenn sie das noch ist) Meldet sich nicht mehr, und ich weiß einfach nicht wieso.

Zum Hintergrund: Meine Freundin wohnt 20km von mir Entfernt, doch da ich schon ein Auto habe stellt das kein Problem da. Sie reitet und hat deswegen sehr wenig Zeit. Wir sehen uns manchmal nur alle 3-4 Wochen. Ich stehe Total hinter ihre Hobby, besonders da sie sich so für Ihr Pferd aufopfert und dafür sorgt dass es das glücklichste im Stall ist.
Dafür das wir uns nicht so oft sehen schreiben wir recht viel. Auch über ihr riesen Hobby. Ich höre ihr gerne zu. besonders das funkeln, welches Sie im Auge hat wenn sie von ihrem Pferd redet. Ich höre ihr gerne zu, versuche so viel wie möglich mitreden zu können.

Auch sonst reden wir über alles und Streiten eig nie. Ich verlange auch nicht viel von Ihr. Ich möchte das es ihr gut geht und sie glücklich mit mir ist. Das waren wir auch jetzt ein halbes Jahr doch jetzt ist alles auf einmal anders.

vor schon fast 2 Monaten wollte ich mit ihr am Wochende shoppen gehen. Sie wurde krank. Kann ja mal passieren. Wollte mich auch nicht sehen da sie Kopfschmerzen hatte und einfach nur schlafen wollte. Doch nach dem Wochenende wurde alles irgendwie anders.

Sie fing an sich wegen alles aufzuregen. "Immer" mache ich das und jenes. Ich mache nichts richtig. Ich höre ihr nicht zu. Meine Smileys regen sie auf. Ich wusste nicht mehr was los war, und auch nicht was ich schreiben sollte, da sie einfach alles auseinander nahm. Ich habe gedacht mit ihr darüber zu reden. Da Ferien waren, habe ich mir eine Woche frei genommen. Ich habe ihr auch eine Woche vorher gesagt das ich das vorhabe. Habe mir Karten für den Freizeitpark bestellt. Kinokarten bestellt. wollte einfach eine Ganze Woche da sein, und am Ende mit ihr einmal reden, was los sei, was ich auf einmal so falsch gemacht habe.

Sie hat jeden Tag eine ausrede gehabt, und ich habe sie keine Stunde in der Woche sehen können.
Danach wurde es noch schlimmer.. ich habe erst etwas weniger geschrieben, da sie meinte derzeit keine Lust zu haben mit irgendjemand zu schreiben. Als ihr Freund nach 4 Wochen gefragt hat ob sie Zeit hat, war sie genervt und hat mich abgewiesen. Ich habe (wie kitschig ich bin) einen Brief geschrieben, und bei Ihr zuhause abgegeben, weil sie nicht da war. Sonst hätte ich versucht mit ihr zu reden. Seit dem Meldet sie sich nicht mehr. Schon seit 2 Wochen nicht.

Sie ist ein super Mädchen. Wir haben uns nie gestritten. Ich bin ihr nicht untreu gewesen, einfach garnichts war.. Außer das Ich sie Liebe und Sie nicht dadurch verlieren möchte nicht zu wissen was überhaupt los ist.

Was kann ich noch machen? ein zweites mal zu ihr fahren, in der Hoffnung das sie da ist? Ihr schreiben, und hoffen das sie sich nach 2 Wochen jetzt mittlerweile wieder meldet?

Vielen dank für eure Hilfe,
Seitek
Seitek01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 17:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Seitek01, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 02.09.2015, 17:54   #2
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.337
Du kannst folgendes machen:

- lass sie in Ruhe (keine SMS, Briefe, Mails Whatsapp)
- kümmere dich um dich selbst

Wenn sie wirklich was von dir wollte wären da keine wochenlangen Abstände drin. Meldet sie sich und zeigt Interesse? Gut, darauf kann man aufbauen.
Meldet sie sich nicht? Lebe dein Leben.
16 ist ein Alter, in dem man nicht unbedingt die festen und dauerhaften Beziehungen aufbaut. Kann vorkommen, ist aber eher die Ausnahme.

Klar tut das weh, vor allem wenn es die erste oder erste längere Beziehung war aber klammern und hinterher rennen bringt mal so überhaupt nichts außer Frust bei dir und Zwangsgefühlen bei ihr.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 18:18   #3
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.023
Hallo Seitek01,

Zitat:
Zitat von Seitek01 Beitrag anzeigen
Was kann ich noch machen?
da du dir offensichtlich keine Sorgen darüber machst, dass
ihr etwas zugestoßen sein könnte, würde ich ebenfalls sa-
gen, dass du es akzeptierst, wenn sie keinen Kontakt bzw.
dir nicht mehr antworten möchte und du dazu über gehst,
dein Leben ohne sie weiter zu leben. Du musst dir diese Be-
handlung nicht geben und wirst sicher ein Mädchen (eine
Frau) finden, die besser zu dir passt. Im Übrigen ist eine Be-
ziehung nicht allein deshalb "schön", weil man sich so über-
haupt nicht aneinander reibt (könnte auch daher kommen,
dass einer dem anderen immer alles recht machen und ge-
fallen möchte), sondern vor allem dann, wenn es mit der
Kommunikation miteinander gut funktioniert.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 18:32   #4
Lutz1
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.265
Zitat:
Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
Du kannst folgendes machen:

- lass sie in Ruhe (keine SMS, Briefe, Mails Whatsapp)
- kümmere dich um dich selbst

Wenn sie wirklich was von dir wollte wären da keine wochenlangen Abstände drin. Meldet sie sich und zeigt Interesse? Gut, darauf kann man aufbauen.
Meldet sie sich nicht? Lebe dein Leben.
16 ist ein Alter, in dem man nicht unbedingt die festen und dauerhaften Beziehungen aufbaut. Kann vorkommen, ist aber eher die Ausnahme.

Klar tut das weh, vor allem wenn es die erste oder erste längere Beziehung war aber klammern und hinterher rennen bringt mal so überhaupt nichts außer Frust bei dir und Zwangsgefühlen bei ihr.


LG
Lutz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 10:59   #5
Mitcheart
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 09/2015
Beiträge: 30
1. Du warst "zu nett". Das klingt paradox. Aber überleg mal: Du warst permanent darauf bedacht, dass es deiner Freundin "gut geht". Du hast sogar angefangen, dich für Pferde zu interessieren, nur damit du mit ihr über ihr Hobby philosophieren kannst. Ihr habt nie gestritten, du hast es ihr immer recht gemacht, es gab keine Reibereien.

2. Davon war sie genervt. Wie kann man davon genervt sein, dass jemand "zu nett" ist? Deine Freundin hat einfach gemerkt, dass sie machen kann, was sie will: Du wirst es immer tolerieren oder gut heißen. Das ist - für eine Frau (und für jeden Menschen) - reizlos. Aus deiner Nettigkeit und Konfliktlosigkeit ist - paradoxerweise - der Konflikt entstanden. Du warst - in den Augen deiner Freundin - aalglatt, und zum Schluss war sie so genervt, dass sogar die Smileys in deinen WhatsApps nervig waren. Du konntest nichts mehr richtig machen, gerade weil du alles richtig machen wolltest.

Das ist eine Falle, in die schon viele (gerade junge) Männer getappt sind.

Ich weiß, dass es nun trotzdem wehtut. Aber ich hoffe, dass du bald einsiehst, dass ihr euch ohnehin nur alle paar Wochen gesehen habt. -- Und dass dein Leben auch ohne das Mädchen funktioniert.

Und beim nächsten Mal weißt du, dass du - was deine Bedürfnisse, Ansichten und Vorlieben betrifft - ruhig ein bisschen dominanter sein darfst/musst.
Mitcheart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 14:14   #6
gabimaus
abgemeldet
wenn zwei verliebt sind - also, beide - dann ist das Interesse zunächst groß, sich so oft wie möglich zu treffen, um sich verliebt in den Armen zu liegen.

Fehlt bei einem von beiden diese Verliebtheit, kann man sich sämtliche Versuche kneifen, denn es besteht so gut wie kein Interesse von einer Seite und jeder Versuch etwas anzubieten, scheitert ganz einfach.

Selbst Freunde gehen anders miteinander um, indem sie wenigstens versuchen, sich zu einigen - auf einen Termin - auf Verabredungen - auf Gemeinsamkeiten.

Zwischen Euch scheint es da nichts zu geben, außer, dass sie weiß, dass Du für sie springst, wenn sie pfeift. Aber momentan ist ihr wohl sogar das noch zuviel. Sie will diese Freundschaft ganz offensichtlich nicht.

Und wenn Du Dir noch so viel Mühe gibst

Such Dir eine, die Dich will, so wie Du sie
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 14:29   #7
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.023
Zitat:
Zitat von Mitcheart Beitrag anzeigen
Du warst - in den Augen deiner Freundin - aalglatt, und zum Schluss war sie so genervt, dass sogar die Smileys in deinen WhatsApps nervig waren. Du konntest nichts mehr richtig machen, gerade weil du alles richtig machen wolltest...
Du warst damit jemand ohne Ecken und Kanten,
jemand ohne eigenes "Ich", eigenem Charakter.

Aber, das passiert vielen Jungs in deinem Alter
in ihrer / ihren ersten Beziehungen. Du wirst da-
raus lernen, auch mehr zu dir zu stehen, für dich
selbst (deine Ansichten, deine Wünsche, deine Be-
dürfnisse) einzustehen, ohne deshalb gleich Angst
haben zu müssen, die Liebe deines Gegenübers zu
verlieren. Schwer wird so etwas eher, wenn man
das von zu Hause aus so gewohnt ist, immer brav
sein zu müssen, um geliebt zu werden.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 14:48   #8
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.085
Kann es sein das du nie so wirklich ihr " Freund" warst ?
Alle 3-4 Wochen sehen und ein bisschen Schreiben zeugt nicht gerade von grosser Verliebtheit auf ihrer Seite.
Das sie erst 16 ist sollte man auch nicht ausser Acht lassen...
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 16:11   #9
Barney84
Member
 
Registriert seit: 10/2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 343
Sehe es wie Ducati. Ihr hattet keine Beziehung.ihr hattet maximal 10 Dates und sie hatte scheinbar genug von dir. Such dir besser ne andere. Und als Tipp: ordne dich deiner Freundin und ihren wünschen nie unter. Niemand braucht einen ja-sager zum Freund
Barney84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 16:41   #10
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.337
Zitat:
Zitat von Barney84 Beitrag anzeigen
ordne dich deiner Freundin und ihren wünschen nie unter
Das ist völliger Käse und ebenso falsch als wenn man immer zu allem ja sagt. Mal setzt man sich durch und mal tut es der Partner, dazwischen gibt es jede Menge Kompromisse und MITEINANDER, sonst wäre es keine Beziehung.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 16:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Nightshade, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
keine zeit mehr, meldet sich nicht mehr

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:07 Uhr.