Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2016, 11:24   #1
Daniel S
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 07/2015
Beiträge: 60
Was ist los?

Hallo,

ich habe folgendes Problem und würde mich über Ratschläge freuen.

Ich bin Seit Oktober mit meiner Freundin zusammen, wir wohnen ca. 70 km auseinander so das wir uns nur am Wochenende sehe. Ich habe Sie über eine Flirtapp kennen gelernt. Am Anfang war alles Super, jedes mal gefreut wenn wir uns gesehen alles war gut.

Dann nach 2 Monaten hatten wir beide Urlaub. Haben das erste mal wirklich 4 und mehr Tage miteinander verbracht. Nachdem Urlaub ( wir sind nicht weg gefahren ) meinte Sie auf einmal Ihr wird alles Zuviel und Sie braucht Ihren Freiraum, dachte mir ok, ist nun mal so. Dann Weihnachten 2 Tage miteinander verbracht, Stimmung war sehr kühl. Bin dann wieder heim und am 30.12 wieder zu ihr zu fahren, wollten Sylvester zusammen verbringen, Stimmung immer noch kühl. Sylvester verbracht, Stimmung kühl kurz geküsst und auf das neue Jahr angestoßen das wars. War ausgemacht das ich am 02.1 wieder fahre. Sie mag es nicht so 24 stunden und 7 Tage die Woche auf einander zu hocken. Dann Morgens am Freitag ( den 01.1 ) fragte Sie auf ein mal, ob ich heute schon fahren, sie möchte mal wieder gut schlafen. Ich sauer aber mir nix anmerken lassen. Noch mit dem Hund Gassi gegangen und dann gehfahren, nur einen kleinen Kuss zum Abschied das wars.

Seitdem mehr oder wenig Funkstille bis auf paar Whatts App Nachrichten und 30 Sekunden Telefonate. Hab sie mal gefragt ob Sie mich noch Liebt? Antwort war Denke schon.
Sie sagt immer sie macht nur eine Scheiss Phase durch und möchte Lieber allein Sein. Bin echt am verzweifeln, wenn ich Sie frage was ist sagt Sie das ich Sie nerve mit der Fragerei!!!!

Könnt Ihr mir helfen.

Danke
Daniel S ist offline  
Alt 05.01.2016, 11:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.01.2016, 11:35   #2
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.100
Frag nicht mehr, gib ihr die Zeit.
Wenn es wirklich nur eine Phase ist, dann wird sie sich schon melden.

Hör auf zu betteln.

Wenn sie sich in 2 Wochen immer noch nicht wieder gemeldet hat, dann teile ihr mit das du euch für getrennt hälst und es für dich damit erledigt ist.
0815Nick ist offline  
Alt 05.01.2016, 11:41   #3
Daniel S
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2015
Beiträge: 60
Naja einfacher gesagt als getan
Daniel S ist offline  
Alt 05.01.2016, 11:41   #4
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Zitat:
Zitat von Daniel S Beitrag anzeigen
wenn ich Sie frage was ist sagt Sie das ich Sie nerve mit der Fragerei!!!!

Könnt Ihr mir helfen.
Ja. Das nervende Fragen bleiben lassen.

Wenn du jemand bedrängst, der das nicht will, weicht er zurück.
Und damit hast du das Gegenteil von dem erreicht, was du willst.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 05.01.2016, 11:43   #5
berkel
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Der Norden
Beiträge: 1.327
Hmm, also wenn sie nach zwei-drei Monaten schon Abstand will, und ihr "dauerndes aufeinanderhocken" schon nach ein paar Weihnachtstagen wieder in den Sinn kommt... ... und gerade der Punkt "Wieder mal gut schlafen" ... hallo?!? Nach Liebe bzw. Verliebtheit klingt das für mich so gar nicht. Es hat eher den Anschein, als wenn Du in sie verschossen bist - sie aber nicht wirklich in Dich.

Ich würde an Deiner Stelle wohl ebenfalls auf Abstand gehen und ein paar Tage schauen, was passiert von ihrer Seite aus. Die Zeit könnte genutzt werden, um sich zu fragen, ob es das ist, was ich mir von einer Beziehung wünschen würde.
berkel ist offline  
Alt 05.01.2016, 11:46   #6
White Mountain
Member
 
Registriert seit: 09/2015
Beiträge: 400
Gerade in der Anfangsphase und insbesondere im Rahmen einer Fernbeziehung sollte man sich meines Erachtens nach doch auf jede Minute freuen, welche man mit seinem Partner verbringen kann. Dies scheint hier aber ihrerseits nicht (mehr) gegeben, wenn sie schon nach wenigen Tagen des Beisammenseins dicht macht. Wie soll denn das vor Allem dann sein, wenn Ihr mal zusammen wohnt?

Ich rate Dir, erstmal auf Abstand zu gehen. Wenn ihre "Scheiss-Phase" nicht in Dir begründet liegt, trifft Dich auch keine Schuld und es ist unangebracht, Dir mit einem solchen Verhalten gegenüber zu treten. Zumal es für mich niemals ein Grund wäre, mit meiner Partnerin so umzugehen.
Hinterfrage lieber einmal, ob Du dieses Kindergartengetue weiterhin mitmachen willst, denn gegenwärtig offenbarst Du Dich lediglich als der Kasperle.
White Mountain ist offline  
Alt 05.01.2016, 11:48   #7
Daniel S
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2015
Beiträge: 60
Ich werde es versuchen und mal gucken was passiert, auch wenn es schwer fällt.
Daniel S ist offline  
Alt 05.01.2016, 14:00   #8
Paladin301
Member
 
Registriert seit: 09/2014
Ort: Hannover
Beiträge: 176
Für mich ist das eher von ihr der indirekte Hinweis, dass bei ihr die Flamme erloschen ist. Antworten wie "ich denke ja" auf die Frage ob sie dich noch liebe, sind auch kein Zeichen von Respekt.

Ich würde auf Abstand gehen, würde an deiner Stelle damit rechnen, dass es sich im Stillen verläuft, oder aber, komplett gegensätzlich, dir zum Vorwurf gemacht wird.
Paladin301 ist offline  
Alt 05.01.2016, 14:17   #9
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.100
Zitat:
Zitat von Paladin301 Beitrag anzeigen
Für mich ist das eher von ihr der indirekte Hinweis, dass bei ihr die Flamme erloschen ist. Antworten wie "ich denke ja" auf die Frage ob sie dich noch liebe, sind auch kein Zeichen von Respekt.

Ich würde auf Abstand gehen, würde an deiner Stelle damit rechnen, dass es sich im Stillen verläuft, oder aber, komplett gegensätzlich, dir zum Vorwurf gemacht wird.
Sehe ich ziemlich genauso.
Sie wäre nicht die erste Frau die ihren Mann erst rausekelt und erst Mal für Distanz sorgt,
damit man ihm die Schuld geben kann wenn er auch noch macht was sie gesagt hat...

Ergo, Schuld ist Mann am Ende sowieso immer...
Das ist praktisch ungeschriebenes Gesetz.

Der Umstand an etwas Schuld zu sein ist für sehr viele Frauen einfach unerträglich und geradezu unvorstellbar.
Deswegen wird meistens alles daran gelegt von der Damenseite aus es möglichst so zu drehen, dass sie es nicht ist.

Die beiden sind so gut wie getrennt und daran jetzt groß rum zu zetern wird auch nix bringen.
Also sollte er es nehmen wie ein Mann: Sie ist weg und er wird schuld sein. Fertig.
0815Nick ist offline  
Alt 05.01.2016, 14:30   #10
Daniel S
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2015
Beiträge: 60
Kann es dann sein das es von jetzt auf gleich kommt.
Ich dachte ich hatte endlich mal die richte gefunden!
Daniel S ist offline  
Alt 05.01.2016, 14:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.