Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2016, 23:28   #21
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Lenitanzbein: ... Letzten Endes kam es jedoch zum Streit.. Problem war, dass unser Date, bzw unser Plan einen Ausflug am Wochenende zu machen um auf andere Gedanken zu kommen, geplatzt ist. Im Nachhinein bereue ich das sehr und weiß auch dass es nicht richtig war aber ich habe ihm Vorwürfe gemacht, er habe nie Zeit usw. Er hat sich schließlich nicht mehr gemeldet, mir ist ziemlich schnell klar geworden dass meine Reaktion falsch war, und ich habe mich entschuldigt. Er sagt, so funktioniere das nicht, was ich auch vollkommen einsehe..
Ich sehe gerade, dass kein Grund für das geplatzte Date genannt wurde.

Aber hierin könnte schon der Grund für seinen Rückzug enthalten sein. Der Streit könnte es ihm vielleicht nur noch bestätigt haben, dass seine Entscheidung richtig war.

Du schreibst auch recht wenig über ihn. Er war nett und Du fühltest Dich wohl mit ihm. Vielleicht war er einfach nur nett. Er könnte auch Eure Zeit gerade gebraucht haben, um etwas Leidiges, das nur ihn betraf, zu vergessen, mit Deiner Hilfe?

Zu vermuten bleibt noch, dass ihm zu viel Unruhe oder Unzuverlässigkeit? durch den Umgang mit Dir in sein persönliches Leben aufgekommen war.

Es war einfach der falsche Zeitpunkt und er noch nicht wirklich bereit für eine Beziehung auch damit ist leider zu rechnen.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 23:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.07.2016, 08:00   #22
Lenitanzbein
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 8
"Hey, du musst dir keine Sorgen machen, es geht mir gut. Ich habe viel zu tun." - das war alles, nach Tagen.


Was soll ich jetzt tun? Ich weiß garnicht mehr was ich denken soll..
Lenitanzbein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 08:23   #23
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.088
Hallo Lenitanzbein,

mich würde immer noch interessieren, weshalb du im
Unterforum "Probleme in der Beziehung" schreibst?

Ihr führt doch noch gar keine oder?

Und was willst du ihm darauf bitte antworten, er fragt
dich doch nichts? Entweder, weil er eh noch zu sehr be-
schäftigt ist oder weil er kein Interesse daran hat, et-
was zu dir zu erfahren. Also weshalb glaubst du, du
müsstest jetzt etwas tun?

Setzt dir selbst eine Grenze, wie lange du dir das auf
diese Weise noch anschauen möchtest oder hak es für
dich gleich ab.

Es ist besser, du konzentrierst dich auf dein Leben und
nicht darauf, ob er sich meldet, was er denkt, was er
tut usw.

Ich würde das als ein Blocken der Kommunikation em-
pfinden und ihm nicht weiter hinterher schreiben. Wenn
er sich interessierter Verhalten sollte, kannst du dir im-
mer noch deinen Kopf zerbrechen bzw. hast ggf. schon
jemand anderen kennen gelernt, bei dem es nicht so
kompliziert verläuft.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2016, 00:31   #24
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
Es wäre schäbig von ihm, sich einfach nicht mehr zu melden. Mehr als Dich entschuldigen kannst Du doch nicht.
Seine SMS fand ich nun wieder unangemessen und komisch. Darauf würde ich nicht reagieren, wüsste gar nicht, wie. Ist ja schön, daß es ihm gutgeht, aber daß es Dir nicht gutgeht, weiß er doch.
Wenn er sich nach der Sache schon abwendet, müssen davor schon Gründe existiert haben, die Beziehung vielleicht nicht fortzuführen.
Oder er ist komplett albern und verzeiht Dir einfach nicht. Dann ist er aber auch nicht verliebt genug in Dich.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2016, 00:49   #25
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
... Vor ein paar Tagen hatte ich familiäre Probleme, bin deshalb für ein paar Tage nach Hause gefahren weil mich das alles ziemlich mitgenommen hat. Er war verständnisvoll, hat mir zugehört, war für mich da etc.
Letzten Endes kam es jedoch zum Streit..
?

Über diesen Widerspruch bin ich bereits vor ein paar Tagen gestolpert -
einerseits war er verständnisvoll und ''er für Dich da'' und andererseits kam es doch zum Streit !?

Es wäre sicher hilfreich für uns hier gewesen, wenn Du Dich dazu etwas genauer geäußert hättest.

Könnte es vielleicht sein, dass er Dir doch nicht ganz vertraute bei Deiner Geschichte von Deiner tagelangen Abwesenheit?

Bist Du da einfach hingefahren und hast ihn zunächst tagelang darüber nicht in Kenntnis gesetzt?

Oder was war wirklich los?
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2016, 00:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
falsche reaktion, fehler, kontaktabbruch, streit, verliebt, verlieren, verständnis, vorwürfe

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:08 Uhr.