Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2016, 21:10   #1
Skenndyl
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 3
Sie hat Schwierigkeiten Gefühle aufzubauen

Hey Leute,
ich bin zurzeit in einer Lage, die relativ speziell ist und in der ich ein paar Tipps gebrauchen könnte. Würde mich sehr über Hilfe freuen!
Ich habe angefangen eine alte Klassenkameradin zu Daten nachdem die Berufsschule vorbei war. Wir hatten in den 3 Jahren nie viel miteinander zu tun, haben uns aber auf der Abschlussfeier extrem gut verstanden und ungewöhnlich viele Gemeinsamkeiten entdeckt.

Einen Tag nach der Feier hab ich sie auf ein Date gefragt, sie hat zugestimmt. Sie ist 22, ich 23 und ich bin ihr erster Freund.

Letzten Freitag war Date Nummer 6 und wir verstehen und blendend.
Bei Date 5 habe ich sie sogar geküsst und es kam gut an. Bisher haben wir auf jedem Date viel unternommen und gehen gerne Spazieren ,Wandern und quatschen eigentlich die ganze Zeit. (Ja, sind beide Landkinder).
Schreiben tun wir nur zum verabreden und selten für Smalltalk, was ich super finde. Wir sind beide keine Smartphone Fans und sprechen dazu umso mehr wenn wir uns sehen. Allerdings leben wir ne Stunde auseinander entfernt was vor allem unter der Woche treffen schwierig macht und was ohne schreiben natürlich die Sehnsucht stärkt.

Nun zum "Problem".
Wie gesagt, eigentlich gibt es nicht viel zu meckern. Wir können extrem offen reden- auch über Gefühle, haben Gemeinsamkeiten ohne Ende und jedes mal wird gelacht.
Wir Daten nun seit 3 Wochen. Ich habe ihr bereits gesagt das ich langsam Gefühle für sie entwickel, was auch voll und ganz stimmt. Sie meint von sich aus das sie eine Person ist die es sehr schwer hat Gefühle zu entwickeln bzw. sehr sehr lange braucht und demnach noch nicht viel fühlt. Daher hatte sie auch noch nie einen Freund. Sie findet es immer wieder toll wenn wir uns treffen, aber die Gefühle sind noch nicht da.

Meine Frage ist wie ich es erreichen kann, ihr zu erleichtern Gefühle für mich aufzubauen.
Es ist einfach ein unschönes Gefühl bereits zu fühlen, aber zu wissen das die andere Person noch nicht soweit ist. Das macht einen unsicher. Oder bin ich eher das Problem und es ist allgemein zu schnell schon nach dem 6. Date Gefühle für jemanden zu entwickeln? Ich kann nicht behaupten das ich sie Liebe aber eine gewisse "Verliebtheit" und Sehnsucht wenn ich sie nicht sehe ist definitiv vorhanden.

Ich habe natürlich Angst irgendwann in die "Friendzone" zu rutschen, was mir schon bei viel zu vielen Frauen gelungen ist. Das ist eigentlich das, was mich am meisten beschäftigt.
Es muss doch ein paar Dinge geben die es erleichtern das sie Gefühle entwickelt. Könnt ihr helfen?

Liebe Grüße,
Skenndyl
Skenndyl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Skenndyl,
Alt 16.07.2016, 21:20   #2
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.491
Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
Sie ist 22, ich 23 und ich bin ihr erster Freund.
Deinem restlichen post zufolge seid ihr doch gar nicht zusammen, also bist du doch auch gar nicht ihr Freund.


Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
Bei Date 5 habe ich sie sogar geküsst und es kam gut an. ... Ich habe ihr bereits gesagt das ich langsam Gefühle für sie entwickel, was auch voll und ganz stimmt.
Warum hast du dann bei den nächsten Dates nicht weiter gemacht? Mit küssen? Mit Sex? Anstatt von Gefühlen zu reden, solltest du lieber zu mehr Körperlichkeiten übergehen.


Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
Meine Frage ist wie ich es erreichen kann, ihr zu erleichtern Gefühle für mich aufzubauen. ...Es muss doch ein paar Dinge geben die es erleichtern das sie Gefühle entwickelt.
Gefühle entwickeln sich mit der Zeit, oder eben auch nicht. Da gibt es keine Dinge, die du tun kannst, und zack hat sie Gefühle für dich.
Ich würde dir raten dich weiterhin mit ihr zu treffen, aber mehr in intimer Stimmung bei dir zu Hause, z.B. zuerst zusammen kochen, dann auf der Couch sitzen ... und dann mal endlich Sex zu haben!
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:23   #3
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.491
Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
Ich habe natürlich Angst irgendwann in die "Friendzone" zu rutschen, was mir schon bei viel zu vielen Frauen gelungen ist.
Weißt du, wenn ihr bei den dates immer viel redet und wandern geht, und bis auf einen Kuss nicht mehr gelaufen ist, dann wunder dich nicht über die friendzone ... beim nächsten Treffen vielleicht mal Sex haben.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:23   #4
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.667
Ihr datet, habt Spaß, küsst euch... weiter so! Der Rest wird sich zeigen. Wenn ihr ne geile Zeit miteinander habt (auch körperlich) werden die Bindungshormone aktiv. Garantie gibt es natürlich keine, aber vom Zerdenken hat sich auch noch niemand angezogen gefühlt also besser erst gar nicht damit anfangen.

lg
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:30   #5
Skenndyl
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 3
Danke für die schnellen Rückmeldungen!

@Curly2013
Wir haben uns geküsst und kurz darauf habe ich sie spaßeshalber gefragt "Heißt das, wir sind jetzt zusammen?". Ihre Antwort war "ich dachte das wären wir vorher schon."
Demnach nenn ich sie jetzt mal meine Freundin.
Wie ich geschrieben habe sind wir beide Schüchtern. Was ich nicht geschrieben habe und hätte erwähnen sollen ist, das wir beide eine Gemeinsamkeit haben die nicht ganz praktisch ist. Wir haben beide ein Problem mit Körperkontakt zu anderen Menschen. Sei es zu den Eltern oder Freunden. Kann da aus Erfahrung sprechen und sie dementsprechend nachvollziehen. Deswegen gehen wir diesen Part sehr langsam an.
Ich mache daher immer den ersten Schritt angefangen mit Händchen halten, Arm um sie legen, Küssen.
Für Sex ist es definitiv noch zu früh. Dafür hatten wir auch noch keine ruhigen Momente und ich denke wir sind noch nicht bereit. Zumal es unser erstes Mal wäre.
Finde deine Aussage über quasi "direkt Sex" auch etwas überstürzt. Jedes Pärchen geht damit anders um.

@Fischli >°}}}>><
Recht hast du damit. Denke allgemein viel zu viel über sowas nach. Lässt mir eben keine Ruhe, da such ich lieber nach Antworten
Skenndyl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:36   #6
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.491
Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
Danke für die schnellen Rückmeldungen!

@Curly2013
Wir haben uns geküsst und kurz darauf habe ich sie spaßeshalber gefragt "Heißt das, wir sind jetzt zusammen?". Ihre Antwort war "ich dachte das wären wir vorher schon."
Demnach nenn ich sie jetzt mal meine Freundin.
Na ja, wenn du es nur spaßeshalber gesagt hast, bist du mal auf die Idee gekommen, dass ihre Antwort auch nur Spaß war?
Nach 3 Wochen und 6 Dates ist man nicht zusammen, da ist man noch mitten im Kennenlernen. Lasst euch doch mal Zeit und schaut, dass ihr euch kennenlernt. Sie sagt außerdem, dass sie (noch) keine Gefühle für dich hat, du hast jetzt also eine Freundin, die keine Gefühle für dich hat?


Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
...Deswegen gehen wir diesen Part sehr langsam an.
Ich mache daher immer den ersten Schritt angefangen mit Händchen halten, Arm um sie legen, Küssen.
Für Sex ist es definitiv noch zu früh. Dafür hatten wir auch noch keine ruhigen Momente und ich denke wir sind noch nicht bereit. Zumal es unser erstes Mal wäre..
Jeder wie er will, aber dann beschwer´ dich auch später wieder nicht, doch wieder in der Friendzone zu landen. Und was heißt direkt Sex, du sollst ihr ja nicht direkt die Klamotten vom Leib reißen und sie nehmen. Es gibt ja auch noch Sachen, die man machen kann, zwischen küssen und Sex.
Und wenn ihr bis jetzt noch keine ruhigen Momente hattet, wird es aber mal Zeit dafür, sollte ja bei einem Pärchen möglich sein, oder?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:45   #7
Skenndyl
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 3
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Na ja, wenn du es nur spaßeshalber gesagt hast, bist du mal auf die Idee gekommen, dass ihre Antwort auch nur Spaß war?
Nach 3 Wochen und 6 Dates ist man nicht zusammen, da ist man noch mitten im Kennenlernen. Lasst euch doch mal Zeit und schaut, dass ihr euch kennenlernt. Sie sagt außerdem, dass sie (noch) keine Gefühle für dich hat, du hast jetzt also eine Freundin, die keine Gefühle für dich hat?

Jeder wie er will, aber dann beschwer´ dich auch später wieder nicht, doch wieder in der Friendzone zu landen. Und was heißt direkt Sex, du sollst ihr ja nicht direkt die Klamotten vom Leib reißen und sie nehmen. Es gibt ja auch noch Sachen, die man machen kann, zwischen küssen und Sex.
Und wenn ihr bis jetzt noch keine ruhigen Momente hattet, wird es aber mal Zeit dafür, sollte ja bei einem Pärchen möglich sein, oder?
Wenn es so sein sollte wie du es schreibst, ist es auch noch zu früh führ Sex. Ohne Gefühle?
Aber ja, ich geb dir recht das es auch Dinge dazwischen gibt und ruhige Momente müssen tatsächlich mal her.
Nächstes Wochenende sind wir verabredet und machen eine Nachtwanderung mit anschließendem Zelten. Da sollte es ja ruhiger werden.
Skenndyl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:49   #8
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.491
Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
Wenn es so sein sollte wie du es schreibst, ist es auch noch zu früh führ Sex. Ohne Gefühle?
Sex ohne Gefühle geht sehr gut, alles was man braucht ist geil aufeinander zu sein, da müssen keine großen Gefühle dahinter stehen. Aber, da ihr beide noch euer erstes Mal vor euch habt, ist das bei euch sicher noch anders.


Zitat:
Zitat von Skenndyl Beitrag anzeigen
... mit anschließendem Zelten. Da sollte es ja ruhiger werden.
Hört sich doch super an, da kann man sich im engen Zelt schön aneinander kuscheln.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Curly2013,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.