Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2016, 22:23   #1
pRinCesSiii
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: München
Beiträge: 11
Mein Freund und der andere

Hallo ihr Lieben,
Ich hätte niemals gedacht, dass ich in so eine Situation komme, aber so kann man sich täuschen-.-
Also, ich war vor zwei Wochen auf einem großen Open Air und habe da einen Typen kennen gelernt bzw wir haben uns davor mit noch ein paar anderen Leuten über Facebook ausgetauscht und gesagt dass wir dort alle gemeinsam feiern wollen. Tagsüber waren meistens immer alle ein bisschen verstreut, aber am Abend hat er mich immer zum Hotel gebracht, auch wenn alle anderen schon weg waren. Wenn ich gefroren hab, hat er mich in den Arm genommen, aber es ist nie was gelaufen.
Jetzt bin ich gute zwei Wochen wieder zu Hause, bei meinem Freund, mit dem ich schon vier Jahre zusammen bin, habe auch ein echt schlechtes Gewissen, aber ich kann nicht wirklich aufhören an den anderen zu denken und wir schreiben uns auch, zwar nichts besonderes, sondern nur, wie gerne wir wieder zurück wollen und dass wir alle mal was gemeinsam unternehmen müssen, trotzdem bin ich hin und hergerissen. Er war super lieb und nett und weiß auch, dass ich in einer Beziehung bin. Ich denke sehr oft daran wie schön die Zeit mit ihm war ich weiß auch nicht, was ich jetzt hören möchte, wollte mir das alles nur mal von der Seele schreiben....
pRinCesSiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 22:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo pRinCesSiii,
Alt 27.07.2016, 22:29   #2
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.669
N'Abend auch,

Schätze, du solltest für dich rausfinden, wie es um deine Beziehung steht.
War das jetzt eine Schwärmerei weil die Kirschen in Nachbars Garten süßer erscheinen?
Oder ist das ein Ausdruck dafür, dass in deiner Beziehung mit deinem Freund was nicht passt/was fehlt?

Jenachdem solltest du dir über die weitere Zukunft Gedanken machen...
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 22:34   #3
pRinCesSiii
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: München
Beiträge: 11
Erstmal danke für die Antwort/den Ratschlag.
Der Typ wohnt ca 2 Stunden von mir entfernt, falls das was zur Sache tut.
Eigentlich bin ich ja glücklich mit meinem Freund, nur in den letzten Monaten sind wir uns nur noch gegenseitig am anzicken und jeder macht sein Ding, es ist halt echt viel Gewohnheit..
pRinCesSiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 22:38   #4
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.669
Zitat:
Zitat von pRinCesSiii Beitrag anzeigen
Erstmal danke für die Antwort/den Ratschlag.
Der Typ wohnt ca 2 Stunden von mir entfernt, falls das was zur Sache tut.
Eigentlich bin ich ja glücklich mit meinem Freund, nur in den letzten Monaten sind wir uns nur noch gegenseitig am anzicken und jeder macht sein Ding, es ist halt echt viel Gewohnheit..
Gern.
Dann wird es deine Aufgabe sein herauszufinden, ob die Gewohnheitsliebe noch genug Feuer hat oder ob die Glut schon am verlöschen ist weil der neue Typ Wasser drübergeleert hat mit seinem Erscheinen...

Lass Herz und Verstand zusammen spielen, wenn du nur eines von beiden entscheiden lässt ist die Fehlerquote ganz schön hoch.
Und halte dir vor Augen wie du von deinem Freund behandelt werden wölltest wären eure Rollen vertauscht. Das wäre dann der Maßstab für die Vorgangsweise wenn du mich fragst
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 22:44   #5
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.711
Hallo pRinCesSiii,

was heißt Gewohnheit? Meinst du damit eure Rum-
zickerei und das jeder sein Ding macht? Oder was
konkret? Klingt ein bisschen danach, als wolltest
du darüber nicht nachdenken und lieber zu den
dir wichtigerem Teil überleiten? Der Neue! Der so
ganz andere! Der, der dir den Kopf verdreht.

Ist die Frage, was dir wichtig ist und was du willst!
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 23:16   #6
pRinCesSiii
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: München
Beiträge: 11
Gewohnheit in dem Sinne von, jeder macht sein Ding.
ich komme meistens nach Hause, esse und gehe dann zum Sport, anzicken tun wir uns leider auch fast jeden Tag.
Und das Wochenende, an dem ich weg war, war wie gesagt mal was anderes
pRinCesSiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 23:20   #7
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.711
Hallo pRinCesSiii,

weshalb zickt wer wen an?
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 08:02   #8
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von pRinCesSiii Beitrag anzeigen
Gewohnheit in dem Sinne von, jeder macht sein Ding.
ich komme meistens nach Hause, esse und gehe dann zum Sport, anzicken tun wir uns leider auch fast jeden Tag.
Und das Wochenende, an dem ich weg war, war wie gesagt mal was anderes
Das in eine länger andauernde Beziehung mit der Zeit Gewohnheiten und Riten Einzug finden, ist ganz natürlich. Ebenso natürlich ist es auch, dass jemand neues selbstverständlich aufregender wirkt, als eine Person, die man dauernd sieht UND die man sicher hat.
Unternimmt jemand von euch beiden denn Versuche, den anderen dazu zu bewegen nicht "sein Ding" zu machen sondern etwas gemeinsam zu unternehmen? Oder dümpelt ihr beide freiwillig vor euch hin mit dem Gedanken: "Der Andere soll etwas daran ändern"?
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 09:38   #9
miiicha
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2014
Beiträge: 843
ja, so ist das im Leben...

wie wäre es, mal von den Kirschen in Nachbars Garten zu naschen??
miiicha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 12:17   #10
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.297
Zitat:
Zitat von pRinCesSiii Beitrag anzeigen
Eigentlich bin ich ja glücklich mit meinem Freund, ...
Mein Lieblingssatz. Vor allem das Wörtchen "eigentlich"...ich bin dann immer gespannt auf die tausend Sätze, die mit "aber" anfangen.

Wäre nur schön, wenn man sich über die Beziehung mal Gedanken macht, ohne dass da jemand von außen ins Leben tritt...
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2016, 12:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Findus,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.