Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2017, 01:05   #11
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.200
Das, was Du da spürst ist ein Alarmsignal, dass die Beziehung nicht "genügt".

Du hast nun 2 Möglichkeiten:

Entweder Du führst die Beziehung auf Sparflamme weiter oder Du lässt es bleiben. Es ist nie gut, den Partner dahingehend ändern zu wollen, wie man wünscht.

Du hast angesprochen, dass man zusammen wohnen könnte, jedoch erschließt sich mir nicht, was sich dann ändern sollte...Beziehung lebt von gemeinsamen Aktivitäten, aber die kann man auch vorher leben.

Was erhoffst Du Dir vom Zusammenziehen?
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 01:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Findus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 03.02.2017, 01:22   #12
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.142
Ich denke auch, man sollte auf die Alarmsignale hören und Konsequenzen ziehen.

Alles andere ist eine Verlängerung eines Prozesses, der doch nicht aufzuhalten ist.
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 07:03   #13
Grodanboll
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2017
Beiträge: 20
Wenn beide viel arbeiten, spät nach hause kommen und man nicht in der nähe von einander wohnen gibt es ja am Schluss sonst kaum Zeit übrig um sich zu sehen.
Wenn man zusammen wohnt trifft man sich ja am Abend. Am Abend kann man den Alltag teilen. Ich erwarte und brauche nicht Action und Unterhaltung von ihm aber es wäre schön gemeinsam am Abend zu essen, ein bisschen mit einander zu sprechen und gemeinsam einschlafen und aufwachen, die kleine aber schöne Sachen im Leben teilen. Wenn man zusammen wohnt kann man ja auch gemeinsame Interesse einfacher teilen, zB Sport zusammen machen, so kann man Aktivitäten kombinieren und muss nicht das eine oder andere wählen, zwei Fliegen mit einer Klappe so zu sagen.
Grodanboll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 07:24   #14
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.453
Zitat:
Zitat von Grodanboll Beitrag anzeigen
Wenn beide viel arbeiten, spät nach hause kommen und man nicht in der nähe von einander wohnen gibt es ja am Schluss sonst kaum Zeit übrig um sich zu sehen.
Wenn man zusammen wohnt trifft man sich ja am Abend. Am Abend kann man den Alltag teilen. Ich erwarte und brauche nicht Action und Unterhaltung von ihm aber es wäre schön gemeinsam am Abend zu essen, ein bisschen mit einander zu sprechen und gemeinsam einschlafen und aufwachen, die kleine aber schöne Sachen im Leben teilen. Wenn man zusammen wohnt kann man ja auch gemeinsame Interesse einfacher teilen, zB Sport zusammen machen, so kann man Aktivitäten kombinieren und muss nicht das eine oder andere wählen, zwei Fliegen mit einer Klappe so zu sagen.
Das ist rein logisch und aus Deiner Sicht betrachtet. Wärst Du denn bereit in seine Stadt zu ziehen?

Warst Du schon einmal bzw. mehrmals bei ihm zu Hause?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 07:47   #15
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.286
Zitat:
Zitat von Grodanboll Beitrag anzeigen
Wenn man zusammen wohnt trifft man sich ja am Abend. Am Abend kann man den Alltag teilen. Ich erwarte und brauche nicht Action und Unterhaltung von ihm aber es wäre schön gemeinsam am Abend zu essen, ein bisschen mit einander zu sprechen und gemeinsam einschlafen und aufwachen, die kleine aber schöne Sachen im Leben teilen. Wenn man zusammen wohnt kann man ja auch gemeinsame Interesse einfacher teilen, zB Sport zusammen machen, so kann man Aktivitäten kombinieren und muss nicht das eine oder andere wählen, zwei Fliegen mit einer Klappe so zu sagen.
Hast du ihn denn mal gefragt, ob er das denn so will? Du schließt automatisch von dir auf andere, das ist immer ein Fehler. Ich meine damit, vielleicht isst er abends gerne alleine? Vielleicht will er weiterhin seine Aktivitäten alleine machen? Vielleicht schläft er gerne alleine? Frag´ ihn das doch alles mal, was er dazu sagt.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 08:51   #16
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Du schreibst in deinem Eingangspost dass Ihr seit 2 Jahren darüber redet, dass Ihr zusammenziehen könntet.

Ging diese Initiative von dir aus? Das Gespräch auf dieses Thema zu bringen?

Wenn das seit 2 Jahren "im Gespräch " ist/ war, ohne ein Ergebnis, denke ich, für ihn ist es nicht wirklich ein dringliches Ziel, ein wirklicher Wunsch.

Sonst würde er es wollen und dann entsprechend handeln.


Wenn das Zusammenziehen nicht von Beiden gleichermaßen gewünscht resp. betrieben wird, hat es m.E. keine gute Prognose.


Mir scheint, du wirst bei diesem Mann nicht das bekommen, was du gerne hättest.
Aber das ist nicht seine " Schuld", da er eigentlich durch sein Handeln und Nichthandeln (gemeinsam wohnen) eine klare Sprach spricht.

Dass er dich noch Niemandem aus seine, Familien -und Freundeskreis vorgestellt hat, deutet ebenfalls darauf hin.


Was tun? Entweder du bist damit zufrieden, oder du trennst dich.

Ihn zu etwas zwingen zu wollen wird letztlich scheitern.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 09:06   #17
Grodanboll
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2017
Beiträge: 20
Ja, ich bin bei ihm gewesen, er wohnt alleine in einer 2 Zimmer Mietwohnung. Es ist immer schön aufgeräumt und geputzt. Überall in seiner Wohnung hat er Fotos von seinem verstorbenen Bruder und ein paar ältere Fotos von seinem Patenkind. Im Kühlschrank gibt es nie was zum essen, dass kauft er jeden Abend an der Tankstelle.

Ich wohne mit meiner Tochter in einem gekauftes Haus. Im Haus gibt es auch ein Zimmer mit Dusch und WC mit separatem Eingang. Heute dient das Zimmer als Fitnessraum. Ich habe ihn angeboten, dass er den Bereich ganz für sich haben könnte, wenn er möchtet und es auch einrichten könnte so wie er es will. Ich wohnen drei km weg vom Vater meiner Tochter. Ich muss häufig geschäftlich reisen, auch ins Ausland und dann verbringt sie die Nächte bei ihrem Vater. Ohne diese Unterstützung könnte ich mein Beruf nicht ausüben. Wenn wir zu meinem Freund ziehen würden müsste meine Tochter Schule wechseln und ich hätte dort auch kein Beziehungsnetz mit Freundinnen und Nachbarinnen wo meine Tochter Mittagessen essen könnte wenn ich arbeite.

Die Firma wo er arbeitet liegt 25 Minuten mit dem Auto von mir weg, so für ihn wäre es wegen Arbeit keinen grösseren Unterschied.

Wenn ich kein Kind hätte könnte ich mir vorstellen dorthin zu ziehen, aber das ist jetzt nicht der Fall. Auch wenn er beruflich nicht so viel unterwegs gewesen wäre, dann hätte er mich mit der Tochter unterstützen können, wäre aber für ihn jetzt nicht möglich.

Oft wenn wir uns treffen und ich ihn Frage ob ich zu ihm oder er zu mir kommen soll sagt er, zu dir, bei dir ist es viel gemütlicher.
Grodanboll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 09:06   #18
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Ich sehe das ähnlich, das passt hinten und vorne nicht zusammen.
Nur frage ich mich (wie so oft)...warum macht man das volle drei Jahre mit?

Dazu bezweifle ich, dass wieder darüber reden überhaupt einen Effekt haben könnte.
Eventuell kurzfristig, aber es dürften sich mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ähnliche oder diesselben Ungleichheiten einstellen.
Wenn, ja dann müsste er das freiwillig machen oder vor allem wollen, aber ihm scheint diese Art der Beziehungsführung zu genügen.
Im Übrigen halte ich generell das oft genannte Argument der immer total vielen Arbeit auch für recht einfach, Prioritäten kann man dennoch mal setzen.
Das macht man in der Regel gern und ohne großes Aufhebens wenn einem etwas wichtig(er) ist, oder?
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 09:17   #19
Grodanboll
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2017
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von Grodanboll Beitrag anzeigen
Wenn beide viel arbeiten, spät nach hause kommen und man nicht in der nähe von einander wohnen gibt es ja am Schluss sonst kaum Zeit übrig um sich zu sehen.
Wenn man zusammen wohnt trifft man sich ja am Abend. Am Abend kann man den Alltag teilen. Ich erwarte und brauche nicht Action und Unterhaltung von ihm aber es wäre schön gemeinsam am Abend zu essen, ein bisschen mit einander zu sprechen und gemeinsam einschlafen und aufwachen, die kleine aber schöne Sachen im Leben teilen. Wenn man zusammen wohnt kann man ja auch gemeinsame Interesse einfacher teilen, zB Sport zusammen machen, so kann man Aktivitäten kombinieren und muss nicht das eine oder andere wählen, zwei Fliegen mit einer Klappe so zu sagen.
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das ist rein logisch und aus Deiner Sicht betrachtet. Wärst Du denn bereit in seine Stadt zu ziehen?

Warst Du schon einmal bzw. mehrmals bei ihm zu Hause?
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Hast du ihn denn mal gefragt, ob er das denn so will? Du schließt automatisch von dir auf andere, das ist immer ein Fehler. Ich meine damit, vielleicht isst er abends gerne alleine? Vielleicht will er weiterhin seine Aktivitäten alleine machen? Vielleicht schläft er gerne alleine? Frag´ ihn das doch alles mal, was er dazu sagt.
Ja, ich habe ihn mehrmals gefragt und er sagt, dass er es möchte. Er sagt aber auch manchmal dass er Angst hat. Ich habe auch versucht seine Ängste mit ihm zu thematisieren. Letztes mal, als es mit seiner Frau nicht geklappt hat müsste er zu seinem Vater ziehen, dass möchtet er nie wieder erleben müssen, hat er gesagt. Aber wie gesagt, er ist nicht so kommunikativ.
Ihr habt sicher recht, wenn er wirklich zu mir ziehen wollte würde er es auch tun. Ich finde aber, dann sollte er es mir ehrlich sagen und nicht sagen dass er möchtet.
Grodanboll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 09:44   #20
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.286
Zitat:
Zitat von Grodanboll Beitrag anzeigen
Ja, ich habe ihn mehrmals gefragt und er sagt, dass er es möchte.
Taten zählen mehr als Worte.
Wie viele Jahre willst du das so noch mitmachen?
Anscheinend will er nicht mit dir zusammenziehen, ob jetzt aus Angst oder anderen Gründen. Wenn er also immer wieder sagt, er möchte mit dir zusammenziehen, es aber nicht macht, wie ernst kann man das Gesagte dann nehmen? Und die Frage ist, willst du die Beziehung auch so fortsetzen, ohne dass ihr zusammenzieht?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 09:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Curly2013, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehungsunfähig, bindungsangst, einzelgänger, hilfe, liebe, verzweifelt, zusammenziehen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.