Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.08.2017, 10:31   #1
sunny84m
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2016
Beiträge: 22
Freundin mit EX-Partner im Urlaub

Guten Tag zusammen. ich bin mit meiner Freundin knapp 3 Monate jetzt zusammen und wir führen eine sehr schöne und angenehme Beziehung. Jetzt ist Sie mit Ihrem besten Freund (mit dem Sie auch 2 mal zusammen war) für 2 Wochen in Urlaub geflogen. Wir haben zuvor auch darüber gesprochen, weil ich es einfach sehr komisch finde, das Sie da zusammen in einem Bett schlafen oder dann zusammen in einem Zelt. Sie versicherte mir zwar das da nichts sein wird und ich mir da keine Gedanken machen muss. Trotzdem ist es ein sehr komisches Gefühl zu wissen das Sie 2 Wochen mit dem EX im Bett schläft. Ich habe dies auch angesprochen. Gerade weil wir noch nicht wirklich lange zusammen sind, kann ich dieses Gefühl nicht abstellen. Sie kennt Ihren EX- Partner schon 17 Jahre und meinte das beide gemerkt haben das es einfach nicht für eine Partnerschaft reicht. Nur ich meine das wenn man 2 Wochen zusammen in einem Bett schläft es doch wahrscheinlich ist dass da etwas läuft. Vielleicht hat von euch jemand ein paar Tipps wie ich da am besten umgehe. Ich möchte ja auch das Sie Ihren Urlaub genießt. Danke im Voraus für eure Antworten
sunny84m ist offline  
Alt 07.08.2017, 10:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 07.08.2017, 11:41   #2
Helmut Logan
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 1.755
Machen kannst du nichts, wenn zwischen denen was läuft.

Wenn das nichts für dich ist, musst du eben Konsequenzen ziehen.
Helmut Logan ist offline  
Alt 07.08.2017, 12:00   #3
sunny84m
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2016
Beiträge: 22
Ne da kann ich auch wirklich nix machen. Ich finde es einfach vom gefühle her sehr sehr Unwahrscheinlich das in 2 wochen nichts läuft.
sunny84m ist offline  
Alt 07.08.2017, 13:19   #4
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.443
Wieso schlafen die in einem Bett? Können die sich kein zweites leisten?
Sailcat ist offline  
Alt 07.08.2017, 14:50   #5
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.285
Ich hab dich mal ins korrekte Subforum verschoben, der Diskussionsbereich ist nur für allgemeine Themen gedacht und nicht für persönliche Probleme.

Zu deiner Frage: da sie schon weg sind, wirst du jetzt wohl oder übel die Füße still halten und die Tage zählen müssen. Machen kannst du eh nichts, also solltest du dich zurücklehnen und ihr vertrauen.
Natürlich kannst du dich alternativ auch mit der Frage auseinandersetzen, ob du ihr einen Ausrutscher verzeihen könntest, weil es ja nicht zwangsläufig in einer Partnerschaft enden muss, wenn man zusammen in einem Bett schläft und hinterher der Alkohol dran schuld war.
Aber dann werden das wohl recht anstrengende Tage für dich werden, weshalb ich eher dafür plädieren würde, ihr bis zu ihrer Rückkehr zu vertrauen.
Sad Lion ist offline  
Alt 07.08.2017, 19:12   #6
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.805
Vor allem wirst Du für Dich entscheiden müssen wie Du zukünftig damit umgehen möchtest, denn IMHO werden immer wieder solche Situationen da sein.
monochrom ist offline  
Alt 07.08.2017, 22:40   #7
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3.340
War dieser Urlaub denn schon vor eurer Beziehung geplant? Und wie lange ist es her dass sie zum zweiten Mal zusammen waren?

Ich kann verstehen dass das nicht leicht für dich ist und nicht einfach - aber wenn du ihr nicht vertrauen kannst, dann ist das kein guter Start in eine Beziehung... die Dauer eines Urlaubs sagt nicht viel darüber aus ob das etwas passieren kann. Vielleicht haben sie es ja wirklich 2x versucht und da ist jetzt nichts mehr.
Kronika ist offline  
Alt 07.08.2017, 23:04   #8
Anna-Lia
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 9.489
indiskutabel. Wie kann man sowas akzeptieren.
Anna-Lia ist offline  
Alt 08.08.2017, 06:48   #9
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 9.213
Wenn zwischen ihnen nichts mehr ist, und sie sich tatsächlich als Mensch mögen, finde ich den Urlaub nicht schlimm.
Dir bleibt ohnehin nichts anderes übrig, als abzuwarten und ihr zu vertrauen. Oder, wenn du das nicht kannst, direkt schluß zu machen.
Curly2013 ist offline  
Alt 09.08.2017, 09:01   #10
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 9.885
Einfach vertrauen und schauen was passiert.
Ducati ist offline  
Alt 09.08.2017, 09:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.