Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2017, 15:53   #11
Helmut Logan
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 1.368
Zitat:
Zitat von Xena94 Beitrag anzeigen
Ich glaube mein Freund würde wirklich keine offene Beziehung führen wollen, allerdings vielleicht auch nur weil in diesem Fall ja auch ich andere Sexualpartner haben dürfte. Denn wenn es zb darum geht das Freunde von ihm mit einer Exfreundin von ihm etwas haben, auch wenn er von ihr schon seit vielen Jahren getrennt ist, findet er das nicht in Ordnung. Das war vor kurzem der Fall.
Herrje, da hat jemand aber ein ganz großes Problem. Mach es nicht zu deinem.

Siehe Ducatis Post.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 15:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 09.08.2017, 16:44   #12
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.116
Es ist im Grunde einfach. Du musst für Dich entscheiden was Du willst und kannst. Wenn er schon so früh soviel von anderen Frauen erzählt wird er ziemlich sicher irgendwann auch wollen.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 20:06   #13
Lars VT
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Zwischen den Stühlen
Beiträge: 568
Edit: Sorry, Doppelpost

Geändert von Lars VT (09.08.2017 um 20:12 Uhr)
Lars VT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 20:07   #14
Lars VT
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Zwischen den Stühlen
Beiträge: 568
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Was er wohl sagen würde, wenn du ebenfalls eine "To Fu**-Liste" hättest, auf der sein bester Freund und ein paar seiner Kumpels stehen?

Da muss ich mich heute Abend mal hinsetzen, eine "To Fu*k-Liste
erstellen, die ich meiner Frau morgen zum Frühstück präsentieren kann.
Übrigens: Wie sehr tut eigentlich heißer Kaffee im Gesicht weh?

Im Ernst: Seine Ehrlichkeit ist insofern gut,
als dass du jetzt weißt, dass das nichts werden kann.
Ihr wollt beide keine offene Beziehung, aber er will deine
beste Freundin v*geln.
Das ist nicht nur dreist, das ist schon pervers.

Zitat:
Zitat von Ducati Beitrag anzeigen
Was gibt es da noch zu überlegen ?
Lauf Forrest lauf !
Und zwar so schnell und so weit du kannst.
Lars VT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 20:11   #15
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3.188
Ich sehe das ähnlich wie die meisten Vorposter. Vermutlich hätte ich ein gewisses Verständnis für die Sehnsucht nach fremder Haut (auch wenn das in jeder Situation verletzend ist) wenn ihr nun schon seit Jahren zusammen wärt... aber wir sprechen hier von 4,5 Monaten. Da wo die Beziehung noch frisch sein sollte und man noch kaum die Finger voneinander lassen kann.
Wenn er da schon anfängt dass seine Sehnsüchte eine 7 auf einer Skala wären, dann ist das für mich ein Zeichen dafür, dass entweder diese Art von Beziehung generell nichts für ihn ist und/oder er sich nicht komplett auf dich eingelassen hat.
In jedem Fall glaube ich auch nicht, dass du damit auf Dauer glücklich wirst und denke dass dir eine frühe Trennung vielleicht noch leichter fallen wird als nach weiteren Monaten oder Jahren oder einem Betrug seinerseits etc.

Nebenbei finde ich unabhängig von Ehrlichkeit und seinen Empfindungen dass so eine "Liste" und der Partnerin erzählen dass man gerne mal mit ihrer besten Freundin schlafen will einfach gar nicht geht. Ich bin weder prüde noch für Lügen und Heimlichkeiten in einer Beziehung aber sowas hat meiner Meinung nach einfach mit Respekt zu tun. Und dann auch noch mit zweierlei Maß messen... sorry aber das alles spricht wirklich nicht für ihn.

Zitat:
Zitat von Lars VT Beitrag anzeigen

Da muss ich mich heute Abend mal hinsetzen, eine "To Fu*k-Liste
erstellen, die ich meiner Frau morgen zum Frühstück präsentieren kann.
Vergiss aber nicht ihre Freundinnen oder wahlweise ihre Schwester oder Mutter drauf zu schreiben...

Geändert von Kronika (09.08.2017 um 20:15 Uhr)
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 20:19   #16
Lars VT
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Zwischen den Stühlen
Beiträge: 568
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Vergiss aber nicht ihre Freundinnen oder wahlweise ihre Schwester oder Mutter drauf zu schreiben...
Och, die Tapetenrolle ist noch lang...
Aber danke für den Tip.

Geändert von Lars VT (09.08.2017 um 20:24 Uhr)
Lars VT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 08:14   #17
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.484
Zitat:
Zitat von Xena94 Beitrag anzeigen
Auch glaube ich sicher nicht das es in 1 oder 2 jahren besser wird wie schon gesagt wurde, da redet er sich das vllt eher ein.
Das glaube ich auch nicht. Im Normalfall wird es mit der Zeit nicht besser, schon gar nicht leichter.
r.u.m.b.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 15:09   #18
Ndapewa
Member
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 194
Wow, das ist heftig!

Ich muss ganz ehrlich sagen, mir fehlt auch manchmal Sex in meiner Beziehung und ich stelle mir dann in Gedanken vor, wie es wohl wäre, jetzt zu meinem Ex zu fahren o.ä. Aber erstens würde ich das nie ernsthaft in Erwägung ziehen und zweitens ist es nicht nur verständlich, dass so eine Aussage dich verletzt, sondern ganz einfach zu erwarten.

Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich ein wenig aus meiner eigenen Erfahrung berichte. Ich war nämlich mal in einer Beziehung, in der mein Ex mir öfters mal erzählt hat, dass er wieder eine heiße Frau getroffen hat. Anfangs konnte ich mit solchen Aussagen ganz einfach nichts anfangen und war verwundert. Dann hab ich aber doch angefangen, an allem zu zweifeln - was war das überhaupt für eine Beziehung, war er mir wirklich treu, war ich nicht ausreichend, wieso wollte er überhaupt Zeit mit mir verbringen statt mit all den anderen schönen Frauen, von denen er ständig redete? Oder war das sein durch-die-Blume-Versuch, mir klarzumachen, dass er nicht an einer festen Beziehung interessiert war? Im Endeffekt bin ich mit einem riesigen Selbstwert- und Vertrauensproblem in einen langen Urlaub gefahren und habe dort zum Glück jemand anderen kennengelernt. Ich habe erst im Nachhinein festgestellt, dass ich mir mehr wert bin als das.

Was ich dir raten möchte, ist: Ich weiß, dass es schwierig ist, die Sache rein rational zu betrachten und zu sehen, dass ihr da möglicherweise nicht kompatibel seid. Aber wenn es nicht geht, dann hör auf dein Bauchgefühl, und auch das wird dir vermutlich momentan eher unangenehme Gefühle senden. Du musst dich in deiner Beziehung wohlfühlen können, denn sonst schadest du dir dauerhaft. Führe dir vielleicht nochmal genau vor Augen, aus welchen Gründen du die Beziehung möchtest und aus welchen nicht. Aber geh keine Kompromisse ein, die dich dauerhaft unglücklich machen.
Ndapewa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:02   #19
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.096
Was man in diesem Thread lernt:
Lieber die Freundin anlügen. "Schaaatz, Du bist die Eiiiinzige für mich." *flöööt*
Schließlich ist man dann ja "sensibler" und gibt sich nicht selbst zum Abschuß frei.

Ich hätt da eigentlich nur eine Frage: Ob er bei seinen Ex-Freundinnen treu war.
(Oder bist Du seine erste feste Freundin?)
In mir war beim Lesen der Gedanke: Ist jemand, der hier so ehrlich zu seiner
Freundin ist, dann jemand, der zum Betrug neigt?
Wer zum Betrug neigt, ist doch nicht so blöd, sich derart mit ehrlichen Aussagen
ins schlechte Licht zu stellen.
Oder ist er doch ein wenig dumm und stumpf?

Und zuletzt:
Was findest Du an ihm so toll, Xena?
Du wirkst auf mich auf jeden Fall noch etwas naiv... und es klingt für mich nicht
so, als ob Dich nicht nur nicht gestört hätte, dass er davor so viele Frauen hatte,
sondern dass Du's auch ein bißchen geil fandst, Dir so ein begehrtes Kerlchen zu
angeln. "Der muss ja toll sein, wenn alle Hühner auf ihn stehen."

Geändert von Sam Hayne (12.08.2017 um 16:08 Uhr)
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 22:20   #20
Ndapewa
Member
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 194
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Was man in diesem Thread lernt:
Lieber die Freundin anlügen. "Schaaatz, Du bist die Eiiiinzige für mich." *flöööt*
Schließlich ist man dann ja "sensibler" und gibt sich nicht selbst zum Abschuß frei.
Das sehe ich ehrlich gesagt anders. Ich bin zwar kein Mann, aber ich denke schon, dass es auch Männer gibt, die das genau so sehen - genauso, wie es Frauen gibt, die polygam leben. Ich glaube, das ist viel mehr eine Frage von Kompatibilität. Aber ohne Ehrlichkeit geht es in keinem Fall.
Ndapewa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 22:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.