Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2017, 14:42   #1
Unknowing
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 15
Hat jemand ähnliches nach Jahren in seiner Beziehung erlebt ?

Hallo,
da ich festgestellt habe, das sich hier durchaus auch die ein oder andere Dame zu Themen äußert, hier nun eine Fragestellung meinerseits.
Zum Hintergrund:
Ich bin mit meiner Levenspartnerin nun schon über 15 Jahre zusammen.
Bedauerlicher Weise nimmt unser Sexualleben immer weiter ab. - Womit ich mich nicht abfinden möchte !!
Ich wünsche mir zumindest 2, 3x die Woche. Meine Freindin hingegen eher 2, 3x im Monat.
Da wir uns schon mehrfach dazu ausgetauscht haben, verliere ich die Hoffnung auf Veränderung. Was kann ich tun ?
Ihre letzte Äußerung war in etwa, Sie findet kein Spaß daran es häufiger zu machen und wenn ich damit nicht klar komme, solle ich mir doch bitte noch eine Frau für den Sex zuwischendurch suchen !?
Wie soll ich damit umgehen ? - Insbesondere da ich bisher kein Fremdgänger war und mir auch keine OneNightStands vorstellen kann.
Mal ab davon ... selbst wenn ich Ihren Vorschlag annehmen würde, wüsste ich gar nicht, wo ich eine Dame kennenlernen könnte, die nicht ständig was Neues sucht und wie ich, einen möglichst dauerhaften, gleichbleibenden und reinen Sexualpartner sucht ?
Unknowing ist offline  
Alt 10.08.2017, 14:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 10.08.2017, 14:52   #2
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.918
Trenen und es mit einer Frau versuchen, die ähnlich wie du tickt. 'Besser' wird es für dich eh nicht mehr.

Oder brutal: eure 'Liebesbeziehung' besteht nur noch einseitig.
HW124 ist offline  
Alt 10.08.2017, 15:21   #3
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 8.394
Du wirst dich aber damit abfinden müssen, oder dir eben eine andere Frau suchen müssen. Zwingen kannst du sie ja schlecht.
Sie hat eben nicht so viel Lust wie du.
Du könntest doch auf verschiedenen Portalen im Internet mal nach einer dauerhaften Sexfreundschaft schauen. Wenn du schon den Freifahrtsschein deiner Freundin hast.
Curly2013 ist offline  
Alt 10.08.2017, 15:40   #4
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.918
Er sollte sich lieber darauf einstellen, das wenn seine Madame auf einen Kerl trifft, der sie wieder so richtig scharf macht ER dann Geschichte sein wird...
HW124 ist offline  
Alt 10.08.2017, 16:03   #5
unbeleidigte Leberw.
Member
 
Registriert seit: 04/2016
Ort: NRW
Beiträge: 263
War ihr Angebot denn ernst gemeint?
Solche Aussprüche kommen ja auch gerne schon mal, wenn man von einem Thema einfach nur noch genervt ist. Und je öfter man es anspricht, desto mehr fühlt sich die andere Seite unter Druck gesetzt.
Ist in eurer Beziehung und in eurem Leben alles in Ordnung? Gibt es etwas, was auf ihre Lust drücken könnte?

Du, es gibt Frauen, denen es genau so geht wie Dir. Es gibt genug Portale, wo man sich finden kann.
unbeleidigte Leberw. ist offline  
Alt 10.08.2017, 16:12   #6
Unknowing
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 15
Der Vorschlag mit dem zweiten Sexpartner war nicht nur dahin gesagt, sondern definitiv ernst gemeint !

Zu dem Typen der Sie wieder scharf macht. - Wieso sollte das ich nicht wieder sein ? - Mir fehlt irgendwie nur der Aspekt, wie ich Ihren Spaß wieder erhöhen kann. Angeblich ist nach Ihrer Aussage bei uns alles okay.

Und ... bei uns in der Beziehung ist ansonsten alles top !!
Wir werden heute noch mehrfach gefragt, wie lange wir zusammen sind, da wir noch einen derart verliebten Eindruck machen.

Zu den Portalen. Gibt es Namen ?
Unknowing ist offline  
Alt 10.08.2017, 16:20   #7
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 9.844
Dann setze mal ihren Vorschlag ansatzweise in die Tat um und das Drama kann beginnen....
Ducati ist offline  
Alt 10.08.2017, 16:45   #8
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 6.918
Zitat:
Zitat von Unknowing Beitrag anzeigen
Der Vorschlag mit dem zweiten Sexpartner war nicht nur dahin gesagt, sondern definitiv ernst gemeint !

Zu dem Typen der Sie wieder scharf macht. - Wieso sollte das ich nicht wieder sein ? - Mir fehlt irgendwie nur der Aspekt, wie ich Ihren Spaß wieder erhöhen kann. Angeblich ist nach Ihrer Aussage bei uns alles okay.

Und ... bei uns in der Beziehung ist ansonsten alles top !!
Wir werden heute noch mehrfach gefragt, wie lange wir zusammen sind, da wir noch einen derart verliebten Eindruck machen.

Zu den Portalen. Gibt es Namen ?
Du bist halt nicht mehr der, der sie scharf macht. Ob du das je wieder ändern kannst? Ich habe da eine eher mäßige Prognose.

Eher wird es so kommen, so du weiter wartest, daß die Sexkurve binn 5 Jahren auf Null Mal Sex pro Jahr abfällt.

Aber was du daraus machst ist nun mal dein Bier.

Ich könnt das nicht (und ja, ich war schon in der Situation mit eben dem selben Angebot ihrerseits. Und ja, den Schlußstrich habe ich ich bis heute, ca. 6 Jahre danach, NIE bereut).
HW124 ist offline  
Alt 10.08.2017, 17:03   #9
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.754
Zitat:
Ich bin mit meiner Levenspartnerin nun schon über 15 Jahre zusammen.
Bedauerlicher Weise nimmt unser Sexualleben immer weiter ab. - Womit ich mich nicht abfinden möchte !!
Ich wünsche mir zumindest 2, 3x die Woche. Meine Freindin hingegen eher 2, 3x im Monat.
Sagen wir mal so: Anbetracht eurer bereits doch recht lange dauernden Beziehung ist dein Bedürfnis nach 2-3 x Sex in der Woche doch recht hoch angesiedelt.

Ich möchte mal wetten, das dich da weniger deine Freundin als Person reizt und anzieht, sondern du einfach deinen Sexualtrieb befriedigen möchtest - du bist geil, sie hat für gefälligst für Abhilfe zu sorgen.

Aber so was ist ein absoluter Lustkiller für eine Frau. Vor allem dann, wenn ihr eigener Sexualtrieb eben nicht ganz so hochtourig läuft wie deiner.

Ich weiß nicht, wie du kommunizierst und wie bei euch Sex initiiert wird. Aber wenn sie sich durch dich bedrängt fühlt, wird sie sich immer mehr von dir zurückziehen. Sie wird sich immer mehr nur als "Befriedigungsobjekt" fühlen und weniger wie eine geliebte Partnerin. Ihre Aussage, das du dir doch bitte wen anders für den Sex suchen sollst, klingt schon sehr frustriert und genervt.
Anbetrachts dessen halte ich 2-3 x im Monat schon für einen recht guten Schnitt.

Vielleicht könnt ihr einen Deal schließen: Ihr habt einmal fest vereinbarten Sex in der Woche - und unternehmt vorher etwas Schönes miteinander, flirtet, nehmt euch Zeit für vertraute Gespräche - und dann, wenn ihr aufeinander eingestimmt sein, gibts es Sex.

Und den Rest der Woche hältst du die Füße Still und die Finger bei dir und nervst nicht rum mit "ich Brauchs mal wieder".

Wenn du das ganze Thema wirklich ausführlicher angehen willst, empfehle ich dir die Foren im Joyclub.de, oder tatsächlich eine Sexualtherapie.
Paradigma ist offline  
Alt 11.08.2017, 02:04   #10
Unknowing
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 15
Vorab erst einmal danke für Eure Einschätzungen.
Leider scheint es so, als habe noch kein Mädel dazu einen Kommentar abgegeben.

Zu meinen bisherigen Ausführungen, möchte ich nur ergänzen:
Ich liebe diese Frau !! Und ich bin der Meinung, eine solch lange Beziehung wirft man nicht einfach so schnell weg. - Ich will kämpfen !!
Zu der Vermutung es sei wohl eher der Sexualtrieb, als die Person, die mich 2, 3x in der Woche reizt, muss ich verneinen !! Dann wäre ich doch schon längst mal fremd gegangen.
Für mich gehört eine gewisse Häufigkeit an Sex einfach zu einer intakten Beziehung und zeigt (platt gesprochen) einfach das man sich nicht nur auf platonischer Ebene liebt.
Unknowing ist offline  
Alt 11.08.2017, 02:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.