Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2017, 16:11   #51
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.776
Zitat:
Zitat von Hmh2017 Beitrag anzeigen
Hey vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Darf ich fragen wieso dich das wundert? Ich würde sofort eine Therapie anfangen um rauszufinden was mit ihm nicht stimmt und wie ich damit umgehe , aber dachte ich frage erstmal hier nach..
Mich wundert es eben NICHT, dass man solche Probleme nicht alleine gebacken bekommt weil das harter Tobak ist. Das wollte ich damit sagen.

Und du kannst auch ohne ihn in eine Beratungsstelle gehen wenn du dir da mal darüber klar werden musst, was die Geschichte jetzt für DICH bedeutet. Da muss er nicht zwingend mitkommen.
Ich würde dir sogar empfehlen, das für dich zu tun. Von Angesicht zu Angesicht spricht es sich auch leichter denke ich.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 16:17   #52
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.776
Zitat:
Zitat von lovelovelove1990 Beitrag anzeigen
Hey,
also ich verstehe sehr gut, dass dich das beschäftigt. Mir würde es bestimmt genau so gehen. Vielleicht hilft es dir mit dem Mädchen Kontakt aufzunehmen und sie zu fragen, ob sie dir ihre Sicht der Geschichte erzählen kann? Ich verstehe weder von der Ex – Freundin deines Freundes, noch von deinem Freund, wie man so etwas machen kann... Natürlich hat jeder eine Vergangenheit und hat Dinge gemacht, auf die man nicht stolz ist, aber irgendwo hört der Spaß auf...LG
Also das Mädchen würde ich jedenfalls in Ruhe lassen!! Für die war es genug, dass passiert ist, was passiert ist, man hat keine Ahnung wie es der eventuell jetzt geht, ob das damals vielleicht schlimm für sie war was da stattgefunden hat o.ä. und möglich ist auch, dass sie vielleicht sogar erst ein Trauma davon weg bekommt, wenn sie wieder daran erinnert wird.

Liebe TE, davon bitte die Finger lassen!! Das ist eine Sache die du mit dir bzw. deinem Freund ausmachen musst.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 16:20   #53
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nicht jede Erektion ist willentlich und nicht jede Erektion kann willentlich unterdrückt werden. Doch darum geht es hier nicht.

Er hätte ja (erigiert oder unerigiert) aus dem Raum gehen können und sollen.

Ob er das macht oder nicht hängt nicht davon ab, ob er eine Erektion hat, sondern einen Kopf, ein Herz, ein Gewissen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 16:21   #54
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.776
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Ob er das macht oder nicht hängt nicht davon ab, ob er eine Erektion hat, sondern einen Kopf, ein Herz, ein Gewissen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 18:13   #55
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 14.679
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Eigentlich kann man gar nichts ausschließen. Niemand war dabei und niemand weiß, wie es tatsächlich abgelaufen ist, auch die TE nicht. Das ist vermutlich auch ihr Dilemma. Wie soll sie damit umgehen?
Wobei ich mich schon frage, wie er Opfer sein soll. Wie ich schon schrieb, wenn er mit der 14 jährigen keinen Sex hätte haben wollen, weil sie ihn nicht anmacht, hätte er doch keinen hoch bekommen. Wenn er also tatsächlich Geschlechtsverkehr mit ihr hatte, hatte er eine Erektion, und somit auch Lust auf sie ... oder ist das nicht so?
Vielleicht sollte die TE nochmal mit ihrem Freund darüber reden und auch zu einer Beratungsstelle gehen, vielleicht auch mit ihm zusammen. Keine Ahnung, wie sie das sonst angehen soll.
Für die Errektion kann doch die Ex gesorgt haben? Aber von GV habe ich jetzt auch nix gelesen...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 18:15   #56
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 14.679
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Nicht jede Erektion ist willentlich und nicht jede Erektion kann willentlich unterdrückt werden. Doch darum geht es hier nicht.

Er hätte ja (erigiert oder unerigiert) aus dem Raum gehen können und sollen.

Ob er das macht oder nicht hängt nicht davon ab, ob er eine Erektion hat, sondern einen Kopf, ein Herz, ein Gewissen.
Du hast Recht, in einer Zeit wo jemand per SMS zum Selbstmord manipuliert werden kann jedoch....
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 19:32   #57
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.776
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Du hast Recht, in einer Zeit wo jemand per SMS zum Selbstmord manipuliert werden kann jedoch....
Das sind aber schon Äpfel und Karotten die du da miteinander vergleichst...
Sexuelle Handlungen mit/an/vor einem halben Kind auszuführen ist schon eine andere Kategorie als jemanden mit Cybermobbing in den Suizid zu treiben.

Wobei, professionelle Hilfe ist in beiden Fällen dringend notwendig.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 19:46   #58
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 14.679
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Das sind aber schon Äpfel und Karotten die du da miteinander vergleichst...
Sexuelle Handlungen mit/an/vor einem halben Kind auszuführen ist schon eine andere Kategorie als jemanden mit Cybermobbing in den Suizid zu treiben.

Wobei, professionelle Hilfe ist in beiden Fällen dringend notwendig.
Ich bin einfach nur schockiert wie mächtig Manipulation sein kann, und daher nun wesentlich vorsichtiger Opfer von Manipulation zu verurteilen.

Und ehrlich gesagt finde ich das vom Vergleich her nicht soooo abwegig. Beides sind Dinge die man normal nicht tut.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 19:58   #59
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.776
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ich bin einfach nur schockiert wie mächtig Manipulation sein kann, und daher nun wesentlich vorsichtiger Opfer von Manipulation zu verurteilen.

Und ehrlich gesagt finde ich das vom Vergleich her nicht soooo abwegig. Beides sind Dinge die man normal nicht tut.
Ich hab eher das Gefühl, dass er sie gerade zu manipulieren versucht indem er sein Problem zu ihrem macht und sich als Opfer gibt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 20:41   #60
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Ok, wenn schon spekuliert wird, dann hau ich auch noch einen raus.

Ich hab das Gefühl, der TE wäre es lieber gewesen, sie hätte eindeutige Beweise gefunden, dann hätte sie nämlich einen unanzweifelbaren Trennungsgrund gehabt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abstand, hilfe, hilfe bitte schnell, trennung, vergangenheit, verzweifelung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.