Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2017, 23:36   #61
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.181
Hey, twinny! Ich freue mich für Dich und wünsche Euch viel Spaß und alles Gute!
Weißt Du, hier sind viele Verkorkste und Frustrierte unterwegs. Lass Dich mal nicht nerven!
Du kommst überhaupt nicht naiv rüber, sondern Du siehst das Leben, wie es ist : nur bedingt planbar. Und es ist nichts dabei, seinem Bauchgefühl zu folgen. Manchmal ist das viel zuverlässiger als der Kopf.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 23:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo HelftMir, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 05.05.2019, 00:44   #62
twinni22
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2016
Ort: Bayern
Beiträge: 81
guten morgen

mich hat es nach fast 2 jahren wieder hierher verschlagen und was soll ich euch sagen?

S. und ich sind immer noch zusammen und es läuft herrlich.
mittlerweile ist auch von heirat, kind und kegel die rede

was meinen ex betrifft: ich hatte hin und wieder gewissensbisse...habe ihn auch mal zufällig in der stadt getroffen, wo wir uns recht gut unterhalten haben. ich habe mich damals bei ihm entschuldigt, wie alles abgelaufen ist, aber er meinte nur, das einzige was zählt ist, dass ich glücklich bin.

wir versuchten eine art freundschaft aufrecht zu erhalten; er hatte auch wieder kontakt zu meinem freund.

das hielt allerdings nur etwa zwei monate, dann verließ er sang und klanglos die stadt, löschte sein facebook, whatsappp, neue nummer, etc...von einem anderen freund erfuhr ich, dass es ihm wohl immer noch zusetzte zu wissen, dass ich nach wie vor mit S. zusammen war. er hoffte wohl, das ginge in die brüche und ich würde zu ihm zurückkommen....

aber auch das ist vergangenheit, denn mein ex ist ebenfalls wieder neu vergeben und glücklich, was mich sehr für ihn freut.
twinni22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 20:19   #63
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.990
Hallo Twinni, wie schön dieses Feedback zu bekommen. Es freut mich sehr für euch Beide und ich wünsche Euch weiterhin alles Gute!

Die Reaktion deines Exfreundes (Umzug, kompletter Kontsktabbruch nicht nur mit dir sondern mit dem gesamten sozialen Netzwerk) finde ich sehr heftig. Natürlich tut eine Trennung weh und sich vom Expartner zu distanzieren ist durchaus hilfreich. Das gesamte Leben „wegzuwerfen“ hingegen erscheint mir als übertrieben. Hoffentlich passt seine neue Partnerin und die neuen Lebensumstände besser zu ihm!
Paradigma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 09:33   #64
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.181
Hallo, twinny!
Das freut mich, dass hier auch immer wieder Geschichten gut ausgehen!
Ich fand erstaunlich, daß S. hier von manchen als manipulativ und sonstwie dubios hingestellt wurde.
Was hat er denn gemacht? Du hättest Dich doch aus einer funktionierenden Beziehung heraus nie von ihm beeinflussen lassen. Dann wäre er der ewige Hausfreund geblieben und hätte sich irgendwann eine andere gesucht.
Es war doch konkret nichts zwischen Euch gelaufen außer telefonieren. Keine Affäre während der Beziehung.
Und wieso wirft man ihm "dazwischen funken" vor, nur weil er sich Hoffnungen macht und nett zu Dir ist?
Selbst wenn er mit Vorsatz gehandelt hat (daran zweifle ich auch nicht), hat er doch keine Regeln gebrochen. Jedenfalls hört es für mich erst beim Küssen und heimlichen Treffen auf.
Dein Exfreund hatte meiner Meinung nach genug Zeit und Gelegenheit, sein Verhalten Dir gegenüber zu überdenken.
Warum also entschuldigen?
Viel Glück für Euch!
Helfi
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 09:38   #65
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.905
Zitat:
Zitat von Paradigma Beitrag anzeigen
Hallo Twinni, wie schön dieses Feedback zu bekommen. Es freut mich sehr für euch Beide und ich wünsche Euch weiterhin alles Gute!

Die Reaktion deines Exfreundes (Umzug, kompletter Kontsktabbruch nicht nur mit dir sondern mit dem gesamten sozialen Netzwerk) finde ich sehr heftig. Natürlich tut eine Trennung weh und sich vom Expartner zu distanzieren ist durchaus hilfreich. Das gesamte Leben „wegzuwerfen“ hingegen erscheint mir als übertrieben. Hoffentlich passt seine neue Partnerin und die neuen Lebensumstände besser zu ihm!
Es könnte natürlich sein das er einen Neustart möchte nach diesen "Ereignissen" die ja für ihn nicht ganz ohne gewesen sein dürften. Der Neue hat ja einiges an Manipulation eingesetzt, das kann schon mal nicht ganz spurlos an Menschen vorbeigehen.
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 13:24   #66
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.181
Daß er Kontakt zu Deinem damaligen Freund gesucht hat, habe ich allerdings auch nicht ganz verstanden.
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 18:44   #67
twinni22
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2016
Ort: Bayern
Beiträge: 81
ob gewisse leute hier aus diesem forum meinen freund als manipulativ empfinden, ist mir relativ banane.

fakt ist, dass ich mir damals alle pro und cons durch den kopf hab gehen lassen und auch ewige disukussionen mit meinem ex hatte und mir viel zeit gelassen habe, alles zu durchdenken.

und schlussendlich war ICH diejenige, die die beziehung beendet und sich für S. entschieden hat und im nachhinein war das die beste entscheidung, die ich je getroffen habe.
twinni22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 18:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey twinni22, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.